Kundenrezensionen


4.412 Rezensionen
5 Sterne:
 (3.827)
4 Sterne:
 (371)
3 Sterne:
 (71)
2 Sterne:
 (39)
1 Sterne:
 (104)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


17 von 18 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ohne Probleme..
.. trotz der Länge und den Hinweisen, dass man zwangsläufig ein aktives Kabel bei der Länge benötigt.

Das Kabel verbindet bei mir einen Onkyo TX -NR 616 über den Sub Out mit einem BenQ W1070. Ein teureres Kabel hat das nicht geschafft. Übertragen wird alles was bis 3D 1080p. Mehr kann der Beamer leider nicht. Absolut keine Probleme...
Vor 5 Monaten von M. Daedelow veröffentlicht

versus
22 von 24 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Erst sehr gut, ging aber nach halbem Jahr kaputt
Ich war erst sehr zufieden mit dem Kabel, die Übertragung lief problemlos. Eben wollte ich das Kabel abziehen und der Anschluss blieb stecken. Am Kabel in meiner Hand waren nun die blanken Drähte frei. Ein Rücksteckversuch schlug leider fehl. Sowas darf eigentlich nicht passieren beim Ausstecken meiner Meinung nach. Ich kann das Produkt daher leider nicht...
Vor 3 Monaten von Cloud veröffentlicht


‹ Zurück | 1 2442 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

17 von 18 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ohne Probleme.., 3. November 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
.. trotz der Länge und den Hinweisen, dass man zwangsläufig ein aktives Kabel bei der Länge benötigt.

Das Kabel verbindet bei mir einen Onkyo TX -NR 616 über den Sub Out mit einem BenQ W1070. Ein teureres Kabel hat das nicht geschafft. Übertragen wird alles was bis 3D 1080p. Mehr kann der Beamer leider nicht. Absolut keine Probleme bei der Verbindung. Das Kabel ließ sich zudem leicht verlegen und fällt auch nicht sehr stark auf an der weißen Decke.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


8 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen immer wieder, 29. Dezember 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Lieferung mit prime super!
Kabel sehr gut verarbeitet.
Wenn man Stecker Isolierung abschneidet und mit Schrumpfschlauch wieder isoliert, passt es durch 25mm Bau Schlauch.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


22 von 24 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Erst sehr gut, ging aber nach halbem Jahr kaputt, 11. Januar 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ich war erst sehr zufieden mit dem Kabel, die Übertragung lief problemlos. Eben wollte ich das Kabel abziehen und der Anschluss blieb stecken. Am Kabel in meiner Hand waren nun die blanken Drähte frei. Ein Rücksteckversuch schlug leider fehl. Sowas darf eigentlich nicht passieren beim Ausstecken meiner Meinung nach. Ich kann das Produkt daher leider nicht weiterempfehlen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Super Preis-/Leistungsverhältnis! Top Qualität in Sachen Verarbeitung, Bild u. Ton!, 29. Mai 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Super Preis-/Leistungsverhältnis! Top Qualität in Sachen Verarbeitung, Bild u. Ton!

Eigentlich wollte ich nur mal so testen, ob meine halbwegs hochwertigen AV-Komponenten eigentlich auch mit Kabeln zum Discountpreis eine einigermaßen gute Vorstellung abliefern, aber es kam ganz anders...

Also fix den schnell gelieferten Amazon-Karton öffnen und die fünf bestellten HDMI-Kabel in den Längen 1,5 m, 2 m und 3 m auspacken. Bei einem Gesamtbetrag von nur 40,05 Euro erwarte ich eigentlich, dass die Verpackung wertiger ist als der Inhalt.

Haptik und Optik:

Die "Billigstrippen" von deleyCON sehen überhaupt nicht billig aus. Die Stecker sind vergoldet und werden im Auslieferungszustand sogar mit entsprechenden Kappen geschützt. Super!

Kabel und Stecker machen haptisch und optisch einen sehr guten, wertigen Eindruck mit einem Hang zum Understatement. Will damit sagen: Hier wird nicht auf "dicken Popanz-Schlauch mit viel Luft dazwischen" gemacht, sondern echt seriös abgeliefert.

Das Innenleben der Kabel ist mir - ehrlich gesagt - Wurscht, denn entscheidend ist die möglichst saubere Übertragung von Bild und Ton.

Testvorbereitung:

Mir geht es nicht darum, hier einen auf High-End-Heini zu machen nach dem Motto: „Das GREEN VIPER XXXXL von XYZ für 598 Euro mit einem Durchmesser von sagenhaften 5 cm warf im 3D-Modus mit Bild- u. Tonbits nur so um sich. Das deleyCON für 7,99 Euro spielte hingegen überaus verhalten und bedeckt in Mono wie ein altes Grammophon und zeigte bei dem Discountpreis leider nur stehende Bilder in schwarz-weiß!“

Als AV-Junkie verlasse ich mich einzig und allein auf meine Augen und Ohren und meine AV-Kette.

Die teuren Strippen von ... tausche ich also gegen die extrem günstigen deleyCON aus.

HDMI-Zuspieler für die AV-Signale sind hier ein Cambridge Audio azur 752BD, ein Panasonic DMR-BCT835 sowie eine Playstation 3 von Sony, die an einen Denon AVR-4520 angeschlossen sind. Die Videosignale werden unbearbeitet über ein weiteres deleyCON zu meinem 65er-LED (3D) von LG transportiert. Für die Ausgabe der Audiosignale sind neun Lautsprecher der Serie Canton Vento zuständig, die sich in vielen Tests bewiesen haben.

Test - CEC-Kompatibilität:

Funktioniert bestens, wenn alle CEC-fähigen Geräte entsprechend eingestellt sind.

Nach dem Einschalten meines TV wird auch der AV-Receiver eingeschaltet. Nach dem Einschalten der Zuspieler schalten TV und Receiver auf eben diese Quellen um. Schalte ich das TV-Gerät aus, werden auch die anderen Geräte ausgeschaltet.

Test - Blu-ray 3D:

In Sachen Blu-ray 3D müssen natürlich Referenzen wie Avatar, Life Of Pi und Gravity an den Start. Ich kann keinerlei Mängel feststellen. Bild und Ton sind einfach grandios. Man vergisst quasi, dass man eigentlich im Heimkino auf dem Sofa sitzt.

Test - Blu-ray:

Bei Blu-ray Refenzen wie Baraka und Samsara sehe ich ein gestochen scharfes Bild und höre einen erstklassigen, lupenreinen Ton. Bei Peter Jacksons King Kong tob das Äffchen gestochen scharf durch das Heimkino, abgrundtiefe Bässe werden von der wildgewordenen Saurierherde abgeliefert.

Test - HD-TV:

Das HD-TV-Signal über meinen Panasonic ist Spitze. Auch beim Sound gibt es nichts zu meckern. Zuspieler ist hier Kabel D... direkt aus der Dose.

Test - Blu-ray Audio (Stereo 2.0 / Surround 5.1):

Was liegt näher, als „Echoes Of A Shattered Sky“ von „Friedemann“ abzuspielen?

Im Stereo- sowie im Mehrkanal-Modus höre ich die perfekt aufgenommenen Instrumente bei bester Ortung und Staffelung. Das HDMI-Kabel von deleyCON löst sämtliche Audiosignale von Tief bis Hoch supersauber auf. Mängel mögen meine Ohren nicht erkennen.

Test - SACD:

Jetzt wird es richtig ernst, und die deleyCON-Kabel müssen meine geliebten SACD-Referenzen über den Cambridge Audio azur 752BD wiedergeben.

Neuere Aufnahmen wie „Timeagain“ von „David Sanborn“ und „Leben“ von „Schiller“ klingen im DSD-Mehrkanalmodus perfekt. Auch etwas ältere Konserven wie „Tubular Bells“ von „Mike Oldfield“, „Brothers In Arms“ von den „Dire Straits“ oder „Wish You Were Here“ und „The Dark Side Of The Moon“ von „Pink Floyd“ klingen phantastisch.

Test - CD + HDCD:

Da der Cambridge Audio beiderlei Signale CD/HDCD erkennen und entschlüsseln kann, lege ich natürlich eine absolut perfekte HDCD-Aufnahme wie „Some Things Never Change“ von „Supertramp“ in den Spieler und übertrage mit dem deleyCOM per HDMI an meinen Denon AVR-4520. Stimmen und Instrumente werden perfekt abgebildet. Das geht nicht besser.

Bei „normaler“ CD ist „Woman In Chains“ von „Tears For Fears“ nach wie vor eine Referenz für Staffelung, Stimmen und Bass sowie der feinen Triangel. Das deleyCON funktioniert hier perfekt. Alles wird sauber aufgelöst.

Test - Playstation 3:

Bekannte Spielereihen wie GTA, COD oder Assassin’s Creed werden erstklassig abgebildet. Bei Heavy Rain ist die Soundkulisse dermaßen real, dass man den Regenschirm aufspannen möchte. Volltreffer!

Fazit:

Wirklich alles im grünen Bereich. Ich bin mehr als begeistert.

Die Kabel von deleyCON funktionieren auch in halbwegs hochwertigen AV-Ketten bestens und sind dabei äußerst preiswert. Ich würde sie immer wieder kaufen und empfehle die hier getesteten Längen (1,5 - 3 Meter) uneingeschränkt.

Meine teuren HDMI-Strippen werde ich verkaufen, denn sie sind lt. meiner Augen und Ohren nicht einen Cent besser als die Kabel von deleyCON.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


19 von 21 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Super HDMI Leitung, 31. Dezember 2012
Von 
P. Seipel "-peter" (Neuhofen) - Alle meine Rezensionen ansehen
(TOP 1000 REZENSENT)   
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Eine tolle HDMI-Leitung, wir haben diese zwischen unserem FULL-HD-Beamer und dem Blueray-Plyer und können nur den Störungsfreien Betrieb ohne rauschen bzw. Bildverlust bestätigen. Auch die Tonsignale werden ohne Beanstandung an den Beamer geschickt. Trotz Leitungslänge von 10 Metern, einfach nur Super. Für uns die richtige Wahl.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


52 von 60 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Kabel hält was es verspricht (CEC&ARC)!, 28. Juli 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ich habe mir mehrere dieser Kabel bestellt, um meine alten hdmi-Kabel zu ersetzen, die leider nicht das gemacht haben was sie sollten. Bisher war ich davon überzeugt, dass es bei hdmi-Kabeln völlig ausreichen würde auf das billigste zu setzen, da man den Unterschied sowieso nicht bemerken würde. Was Bild und Ton angeht ist dies auch sicher richtig, da das Signal schließlich digital übertragen wird. Bei meinen alten Kabeln habe ich dennoch darauf geachtet, dass sie hdmi 1.4 und die damit verbundenen Features unterstützen.
Ich habe meinen Toshiba TV an einen Onkyo AV Reviever und diesen an eine PS3 (Slim) und meinen PC angeschlossen. Ich weiß nicht mehr wie lange ich in den Menüs der einzelnen Geräte verbracht habe, um endlich auch CEC (Consumer Electronics Control) und ARC (Audio Return Channel) zum laufen zu bringen. Meine alten Kabel wurden explizit damit beworben dies und alle anderen hdmi-Features zu unterstützen. Es ging mir speziell darum, dass sich meine Geräte untereinander erkennen und über eine Fernbedienung steuern lassen. Es sollte also möglich sein mit der Quellauswahltaste bspw. die PS3 auszuwählen, die sich dann automatisch startet und dann mit der selben Fernbedienung durch die Menüs der PS3 zu navigieren und als DVD-BR-Player zu benutzen ohne die unpraktischen Controller in die Hand zu nehmen.
Ich habe mich daher entschlossen diese Rezension zu verfassen, damit andere nicht den gleichen Fehler begehen wie ich. Wer also ein ähnliches Setup betreiben will wie ich und/oder dabei auch die gleichen Probleme hat, sollte auf jeden Fall die Kabel austauschen. Wer kann schon ahnen, dass schlichtweg die hdmi-Kabel dafür verantwortlich sind, dass CEC nicht funktioniert - zumal die Kabel genau dies bewerben. Durch Zufall habe ich in irgendeiner Rezension gelesen, dass jemand mit diesen Kabeln von deleyCON ohne Probleme CEC am Laufen hat. Um wirklich die Kabel als Problemquelle auszuschließen habe ich also hier bestellt...und siehe da, dies war die Lösung! Einfach RegzaLink, RIHD, hdmi-control (oder welchen Namen der Herrsteller auch immer führt) aktivieren und alle Geräte erkennen sich sofort gegenseitig und lassen sich steuern.

Ich bleibe dabei: Ein hdmi-Kabel muss nicht mit Gold und Platin überzogen sein oder irgendeine magische Legierung beinhalten und dementsprechend 30€ pro laufenden Meter kosten. Wer allerdings alle Möglichkeiten die hdmi bietet ausschöpfen möchte, der sollte bei der Wahl der Kabel die Augen offen halten. Dieses Kabel hält wirklich was es verspricht und bleibt trotzdem am unteren Ende der Preisskala.
Darüber hinaus war an Versand/Verpackung, sowie Optik und Haptik der Kabel anstandslos. Daher absolute Kaufempfehlung!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Macht was es soll!, 29. November 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Habe das HDMI-kabel zum Betreiben eines zweiten Bildschirms für meinen PC erstanden und bin vollauf zufrieden. Das Kabel liefert ab, wofür es hergestellt wurde. Anschlüsse passen perfekt, Ton-und Videoübertragung funktionieren tadellos. Kabel lässt sich sehr leicht verlegen. Günstig und empfehlenswert.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


8 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sensationelles Preis-Leistungs-Verhältnis mit herausragender Qualität!, 15. Oktober 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Nachdem ich meine ersten deleyCON Kabel nun schon seit über 2 Jahren im Einsatz habe, war ich auf der Suche zur WM dieses Jahr nach einem 15m Kabel, um unseren Beamer auf der Terrasse verwenden zu können.

Also ab zum Elektronik Fachmarkt in "blau" und mich umgeschaut... Hier wurden mir günstige... Kabel zum Preis von rund 60,- EUR angeboten und sofern ich "nicht doppelt kaufen wolle", soll ich doch bitte ein Oehlbach Kabel für ~100,- EUR nehmen. Gegen hohe Qualität und "nur einmal kaufen" habe ich definitiv nichts, aber bei einer Preisersparnis von !! 75% !! musste ich mich einfach für das deleyCON Kabel entscheiden, auch wenn ich hier einen Tag auf die Lieferung warten musste. Das Vertrauen in die Beratung des Mitarbeiters in "blau" war dann direkt dahin... Also Amazon.de App angeschmissen und mobil bestellt.

Die Lieferung erfolgte wie immer prompt! Vielen Dank, da es pünktlich zum nächsten Spiel kam.

Das Kabel also ausgepackt und es war, wie immer bei den deleyCON Kabeln...

Ein dickes Kabel, was ordentlich Durchsatz verspricht, hochwertige Stecker, es wirkt alles sehr robust und qualitativ sehr hochwertig. Und auch bei diesem 15m Kabel habe ich keine versprochenen "Querstreifen" oder etwas in der Art feststellen können und wir haben mit dem Kabel erfolgreich alle WM Spiele geschaut und sind verdient Weltmeister geworden. (Dank Zelt konnten wir sogar das finale bei Regen draußen schauen.)

Hier noch einmal zusammen gefasst:

Contra:
- "unbekannte" Marke??

Pro:
- Spitzen Qualität, sowohl das Kabel, als auch die Übertragung
- 1080p wird perfekt übertragen
- Stecker sind robust
- Sensationelles Preis-Leistungs-Verhältnis!!
- Aus Erfahrung gut / auch nach 2 Jahren Einsatz der kürzeren Kabel bisher keine nachlassende Qualität

Also von mir eine klare Kaufempfehlung!!

Happy buying
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


15 von 19 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Eine sehr gute Mischung aus Qualität, Zukunftssicherheit und Kompatibilität. Preis/Leistung hervorragend!, 27. November 2014
Von 
Norbert S. - Alle meine Rezensionen ansehen
(#1 HALL OF FAME REZENSENT)    (TOP 10 REZENSENT)   
Nach einer Woche intensivem Test und praktischer Nutzung möchte ich hier meine Erfahrungen mit dem deleyCON Premium HDMI Kabel schildern.

Genutzt wird dieses bei mir in der 3 Meter langen Version um meine XBox 360 mit meinem Onkyo TX-NR515 AV-Receiver zu verbinden.
Es ersetzt ein eher unterdurchschnittliches Noname-Kabel, welches seinen Zweck bisher aber eigentlich recht ordentlich erfüllt hat.
Da ich mein Audio/Video-Equipment aber gerade upgrade wollte ich auch im Bereich Kabel für "klare Verhältnisse" sorgen.

Die HDMI-Verbindung ist ja bekanntlich digital und sollte bei einem gelungenen Handshake immer das gleiche Bild bzw. Ton liefern. Deshalb lasse ich mich zu der Bild- und Tonqualität auch nicht weiter aus.

Bei der Wahl eines HDMI-Kabels sollte man vielmehr Themen wie Zukunftssicherheit, Kompatibilität und Qualität betrachten.

Die Kompatibilität ist in offenbar zu 100% gegeben. Sowohl alle bisher zugespielten Ton- und Bildformate von DVD und Spielen, die CEC-Steuerung als auch der erweiterte Farbraum x.v. Color funktionieren bisher problemlos.

Durch die Erfüllung des HDMI 2.0 Standards steht dieses Kabel auch bei dem bevorstehenden Wechsel auf die UHD-Technologie zur Verfügung, was man nicht vernachlässigen sollte. Ich denke in 1-2 Jahren wird jeder neuer BluRay-Player, TV, SAT-Receiver und PC über diesen Standard verfügen und dann ist man froh, wenn keine teure Neuanschaffung eines Kabels notwendig ist.

Das deleyCON Kabel überzeugt mich auch mit einer hohen Qualitätsanmutung.
Es liegt beeindruckend schwer in der Hand und die sehr gut zugentlasteten 24K vergoldeten Stecker wirken wie aus einem Guss.
Mein Eindruck: Die halten eine Ewigkeit!

Nach dem Ausrollen lässt sich das Kabel auch trotz des relativ dicken Durchmessers problemlos verlegen. Ich musste an anderen Geräten vorbei verlegen, also um einige Kurven und Ecken, was überhaupt kein Problem darstellte.

Alles in allem kann ich dieses Kabel definitiv zu 100% weiterempfehlen.
Auch das Preis-/Leistungsverhältnis ist sehr gut.
Für unter 10€ ist es eine absolute Kaufempfehlung für die ich gerne die vollen 5 Sterne gebe!

Wer es noch einen Tick edler möchte, dem rate ich zum nur 3€ teureren deleyCON HDMI Kabel mit Nylon-Mantel. Das macht auch noch optisch richtig was her :-)

Falls diese Rezension Sie bei Ihrer Produktentscheidung unterstützt hat, würde ich mich über einen Klick auf "Hilfreich" freuen. Danke!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


47 von 60 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Tolles Kabel, 20. November 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Das HDMI-Kabel wurde über Amazon ausgeliefert, was daher typischerweise sehr rasch passierte, der Kauf erfolgt aber eigentlich bei der Firma MemoryKing. Die Verpackung des Artikels kann als ausgezeichnet, robust und passend umschrieben werden.
Das Kabel selbst folgt dem neuesten HDMI-Standard 2.0 und kann daher auch Ethernet-Signale mitübertragen. Es ist aber zu HDMI 1.4a abwärtskompatibel.
Die Qualität des Kabels und die Verarbeitung sind über jeden Zweifel erhaben und kann der Preis in Anbetracht dessen eigentlich nur als niedrig eingestuft werden. Das Preis/Leistungsverhältnis ist somit ausgezeichnet.
Auch den Praxistest besteht das Kabel mit Bravour. Selbst bei höchsten Auflösungen und Bildwiederholraten konnten keinerlei Qualitätseinschränkungen oder Bildbeeinträchtigungen festgestellt werden. Auch Stör- oder Einstreusignale sind kein Thema. Die übertragenen Daten scheinen beim Monitor genauso anzukommen, wie sie die Grafikkarte verlassen haben.
Alles in allem also eine klare Kaufempfehlung und somit 5 Sterne.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 2442 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen