Fashion Sale Hier klicken Strandspielzeug reduziertemalbuecher Cloud Drive Photos Microsoft Surface Learn More saison Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16

Kundenrezensionen

4,3 von 5 Sternen
925
4,3 von 5 Sternen
Größe: E610 Optimus L5 2er klar|Ändern
Preis:2,99 €+ 0,95 € Versandkosten
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 5. März 2016
Nachdem mein G4 wegen eines werksseitigen Hardware-Defekts im Bootloop feststeckte und (wie immer ohne jegliches Zubehör) eingeschickt werden musste, brauchte ich auch ein neues Glas zum Schutz des Displays.

Zuvor hatte ich den ein Produkt von Bingsale genutzt. Hier hat mich aber schon immer sehr der asymmetrische und große Cut-Out am oberen Rand gestört. Umso mehr habe ich mich gefreut, als das mumbi-Glas mit exakten Ausschnitten für Lautsprecher, Näherungssensor und Frontkamera geliefert wurde.

Um das Glas anzubringen, lasse ich immer erst die Dusche ein paar Minuten laufen, um mit dem Wasserdampf Staub in der Luft zu binden (könnte auch ein Placebo-Effekt sein, hat aber bisher immer geklappt). Danach das "feuchte" Tuch ausgepackt, das leider staubtrocken war. Ich habe es dann kurzerhand mit Wasser befeuchtet, vermutlich war vorher eine Alkohol-Lösung enthalten. Dann das Display gereinigt und mit dem zweiten Tuch trocken gewischt, bis auch keine Fussel mehr auf dem Display zu sehen waren. Damit sich keine neuen Partikel auf dem Display absetzen, habe ich unter ständigem Pusten schnell das Glas ausgepackt und die Ausschnitte am oberen Ende passgenau ausgerichtet. Dann das untere Ende langsam aufs Display legen und noch ein wenig mit dem Fingernagel korrigieren. Dann saugt sich das Glas auch schon ans Display an.

Ergebnis ist ein perfekt ausgerichtetes und fusselfrei angebrachtes Schutzglas auf meinem G4 :-)

Dennoch gibt es günstigere Konkurrenzprodukte, die deutlich mehr Zubehör mitbringen, um Staubeinschlüsse zu beseitigen. Das trockene Reinigungstuch war auch sehr schade. Für mich zählt aber vor allem das gute Ergebnis.
review image
11 Kommentar| 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. Oktober 2015
Passgenauigkeit: 5 Stern - es passt echt haargenau auf das Display meines LG G4.
Blasenfreiheit: 3 Stern - genau nach Anleitung montiert, dennoch am unteren Rand zwei kleine Luftbläschen die sich auch nicht rauswischen lassen (kleiner als 1mm, ausserhalb des Bildschirm Bereichs) EDIT: Oben noch zwei Blasen dazu gekommen.
Ausstanzungen: 2 Stern - in dem Bereich wo die Ausstanzungen für die Kamera, Lautsprecher usw gemacht wurden liegt die Scheibe nicht ganz auf. Da wurde wohl etwas gepfuscht. Der Annäherungssensor hat zudem keine Aussparung.
Reinigung: 2 Stern - Leider nicht so leicht sauber zu bekommen wie das original Display. Verschmiert total leicht.

Wie sieht es aus wenn ich das Ding mal wieder loswerden möchte. Geht das ohne Rückstände ?
Wenn sich wegen der schlechten Ausstanzungen da Dreck ansammeln sollte muss es wieder ab.
review image
77 Kommentare| 13 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. April 2016
Ich kann die schlechten Rezensionen NICHT nachvollziehen! Das ist die erste Folie, bei der alles sofort toll geklappt hat und die man absolut nicht sieht und bemerkt! nur wenn man genau an den Kanten schaut, wo die Ausschnitte für Kamera etc. sind, sieht man, dass überhaupt eine Folie drauf ist!

--> Man sollte sich tatsächlich VORHER das empfohlene Video ansehen, das ganz ausführlich zeigt, wie man die Folie perfekt draufmachen kann, mir hat das sehr, sehr viel gebracht!

--> Die „Luftbläschen“, von denen hier manche sprechen und sagen, dass diese nicht weggehen, entstehen durch feine Staubkörnchen!
Der Trick mit dem Tesafilm hat unfassbar gut geklappt, ich konnte die Folie dadurch MEHRMALS abziehen und neu orientieren, ohne sie unten drunter berühren zu müssen.

--> TiPP: Am besten klappt es übrigens, wenn man die Folie nicht von oben nach unten aufklebt, sonders an der langen Seite ansetzt und quasi quer herunterklappen lässt.

Also: Erst Video ansehen, dann machen, dann folgt auch die Begeisterung!
11 Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. Februar 2016
2 Sterne Abzug.
Passgenauigkeit gut, aber erst bei der Nachlieferung der Panzerfolie durch Mumbi.
Die erste, war wirklich sehr schlecht verarbeitet.
Auch die Beschichtung der Panzerfolie ist nicht optimal, vielleicht sollte hier Mumbi mal überlegen oleophobic coating zu gebrauchen, damit das mit den Fingerabdrücken besser wird.
3 Sterne ich bin im Zwiespalt, aber der nahtlose Schutz des Displays geht vor.
11 Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. Dezember 2015
Zum Schutz meines nagelneuen LG G4 hatte ich mir diese Panzerglasscheibe bestellt, anstelle der bislang verwendeten Folien. Ob diese im Fall der "FÄLLE" hält was sie verspricht, wird sich weisen und ist noch nicht zu beurteilen.

Allerdings kann ich zur Anbringung etwas sagen. Die Verpackung der Scheibe ist gut und sicher. Die Montage geht auch einigermaßen gut von der Hand, allerdings ist es m.E. nicht möglich diese beim G4 völlig blasenfrei anzubringen, da die Maße offensichtlich nicht 100 %ig stimmen.

Da man sich an einem ausgeschalteten und dunklen Display schlecht bezüglich der Ausrichtung orientieren kann, muss man eine sehr ruhige Hand haben um die Glasscheibe aufzulegen. Ich habe hierbei Wegwerf Haushaltshandschuhe verwendet um jeglichen Kontakt mit der Haut zu vermeiden. Das hat auch gut geklappt.

Obwohl mir dies ohne Staubeinschlüsse gelungen ist (hier sollte man vielleicht einen Papiermundschutz beilegen, da man das Atmen am besten bleiben lassen sollte :-)) ) zeigen sich am unteren Displayende rechts und links zwei Luftblasen die nicht zu beseitigen sind. Das Glas wieder abzunehmen gelingt unter Einsatz von Panzertape und vorsichtigem Abziehen. Aber auch beim zweiten Versuch erscheinen die Blasen wieder. Da das Smartphone-Display beim G4 leicht gekrümmt ist, ist das vielleicht der Grund. Und auch am oberen Rand ist eine kleine streifenförmige Luftblase zu erkennen, die aber nicht so auffällt wie die unteren zwei. 1-2 mm weniger und die Scheibe hätte wohl besser gepasst.

Von daher mit Einschränkungen zu empfehlen. Ein Stern Abzug für die auftretenden Luftblasen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. Oktober 2015
Vorsicht: Da hier mehrere Produkte auf einer Seite zusammengefasst sind und die Bewertungen nicht getrennt angezeigt werden bitte beachten: Diese Bewertung bezieht sich auf das Produkt "mumbi Panzerglasfolie LG G4 Glasfolie Hartglas 9H". Bitte unbedingt update am Ende beachten.
An und für sich ein schöner Schutz, der sich auch problemlos anbringen lässt und gut hält. Allerdings ist er für mein LG G4 absolut unbrauchbar, da der Proximitysensor (Nähreungssensor) überdeckt wird und nicht mehr funktioniert. Somit erkennt das Telefon beim telefonieren nicht, wann man es vom Ohr nimmt und der Bildschirm bleibt dunkel. Dadurch kann das Telefonat nicht beendet werden.
Auch eine Neukalibrierung des Sensors hatte keinen Erfolg, da die Folie für den Sensor komplett undurchsichtig zu sein scheint. Auf dem Produktbild ist zwar eine extra Aussparung für den Proximitysensor zu sehen, diese fehlt aber bei der mir gelieferten Folie komplett. Die Folie hatte nur Aussparungen für den Lautsprecher und die Kamera.
Folie geht zurück.

Update (jetzt fünf statt einem Stern): Nach meiner negativen Rezension wurde ich umgehend vom Kundenservice kontaktiert und es wurde eine Ersatzlieferung veranlasst, die schon wenige Tage später eintrafen. Bei dieser Folie war jetzt die Aussparung für den Näherungssensor vorhanden. Somit bin ich jetzt voll und ganz zufrieden. Auch diese Folie ließ sich wieder absolut problemlos und blasenfrei anbringen. Die Folie macht einen sehr stabilen und robusten Eindruck und verspricht somit einen guten Schutz. Der Näherungssensor funktioniert jetzt auch problemlos. Es scheint sich also nicht um ein generelles Problem zu handeln sondern nur um eine fehlerhafte Charge. Natürlich wäre es schöner gewesen, wenn diese schon vor dem Versand an die Kunden aussortiert worden wäre, aber es wurde vorbildlich und sehr kundenorientiert mit dem Problem umgegangen. Danke dafür.

Update 2 (jetzt nur noch zwei Sterne): Nachdem ich die Panzerglasfolie einige Zeit benutzt habe bin ich leider nicht mehr so überzeugt. Obwohl ich mein Telefon recht pfleglich behandle hat die Folie schon deutlich gelitten. Alle vier Ecken sind abgebröselt und auch an einer Seite ist eine deutliche Macke drin. Das hat zwar keine drastischen Einschränkungen zur Folge, sieht aber unansehnlich aus. Ich überlege schon die Folie zu entsorgen und auf eine andere Schutzfolie umzusteigen, die nächste wird aber wieder eine normale Folie und kein Panzerglas.
11 Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. Oktober 2015
Die Folie an sich macht einen stabilen und robusten Eindruck. Auch wird gut erklärt, wie sie anzubringen ist. Man muss die Folie allerdings, da sie wirklich ganz genau passt, so exakt auflegen, dass sie nicht einmal den Bruchteil eines Millimeters schief sitzen darf. Ich hatte beim Auflegen tatsächlich sehr genau aufgepasst, trotzdem lag sie - optisch nicht sichtbar - nicht ganz exakt gerade. - Und schon saugte sie sich im erweiterten Eck des unteren Drittels nicht fest. Ich musste also nachkorrigieren. Auch beim zweiten Mal gelang es mir nicht, die gesamte Fläche ansaugen zu lassen. Erst nach dem zweiten Mal Nachkorrektur saß sie dann ganz exakt genau. Da war die Folie aber nicht mehr ganz unberührt und zeigte an einem Eckchen Spuren des manuellen Korrigierens.
Für diese Pfriemelei ist die Folie, die mit Versand fast zehn Euro gekostet hat, mit Abstand zu teuer. Bei diesem Preis muss eine zweite Ersatzfolie dabei sein. Es scheint, als wäre die Verpackung der Einheit teuerer gewesen als der Inhalt! - Auch die Versandkosten sind eigentlich eine Unverschämtheit, die Verpackung wirft man ohnehin hernach weg!
Anmerkung:
Der Versender hat kostenfreien Ersatz angeboten und geliefert!
11 Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. Mai 2016
Ich hatte einmal eine herkömmliche Displayfolie bei einem anderen Smartphone ausprobiert, wobei der Versuch damals nicht funktioniert hat. Nachdem nun meine Frau mit Ihrem Ring einen Riss in Ihr Gerät produziert hat, habe ich mir eine Panzerglasfolie von Mumbi bestellt und montiert.

Da die Folie viel starrer ist und quasi wie eine Platte wirkt, ist die Montage viel einfacher, als die Montage einer herkömmlichen Displayfolie. Ich habe im Bad die Dusche laufen lassen, um mit dem Wasserdampf Staub und Pollen zu binden.

Dann habe ich die Originalschutzfolie des LG G4 abgezogen und die Schutzfolie der Panzerglasfolie entfernt. Dann habe ich die Panzerglasfolie oben an dem Näherungssensor, der Frontkamera und dem Lautsprecher ausgerichtet und parallel zum Rand des LG4 nach unten aufgelegt. Jetzt kommt der Vorteil der Panzerglasfolie: Obwohl diese schon komplett auflag, konnte ich diese an den Rändern noch etwas ausrichten.

Dann habe ich die Folie vorsichtig angedrückt. Die Folie trägt etwas auf, wobei ich eine Silikonhülle vom mumbi verwende, deren Ränder über den Rad des LG liegt und die Panzerglasfolie mit abdeckt. Die Folie sitzt perfekt. Die Brillianz des Dispays bleibt voll erhalten und das G4 lässt sich einwandfrei bedienen.

Jetzt bin ich gespannt, wie gut die Folie das Smartphone schützt. Definitiv ein guter Schutz z.b. gegen Schlüssel, welche man versehentlich mit dem Smartphone in die Hosentasche steckt. Auch vor Sandkörnern wird definitiv geschützt. Den Sturzfall will ist erst gar nicht ausprobieren.

Ich vermute, dass die mumbi Panzerglasfolie die Lebensdauer des LG G4 überdauern wird.

Grüsse

Martin
11 Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. September 2015
Ja Panzerglas ...
Schützt vor Glasbruch... aber egal wie oft ich meine Smartphones fallen lasse, ein Display ist noch nie gebrochen... Leider brechen diese Folien bei mir ständig...
So richtig begeistert bin ich da nicht.
Trotz allem Aufragen ohne Blasen, keine Kratzer nach wochenlanger Nutzung, dafür nun schon eine kleine Ecke abgeplatzt... vielleicht bin ich auch einfach nur zu tollpatschig... :-D
11 Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. August 2015
Vorab, ich habe schon einige Smartphones mit Displayfolien versehen (G1 Magic, HD2, Galaxy S3, Xperia Z, Nexus 5).

Ich habe bisher eigentlich immer Mumbi Folien genommen da ich hier von hoher Passgenauigkeit sowie gutem Preis-Leistungsverhältnis überzeugt bin.

Jedoch merkte ich auch bei diesen Folien wieder... die erste Folie verhunzt man beim mehrmaligen aufbringen weil irgendwas zwischen Display und Folie gerät (In meinem Fall 2x ein Katzenhaar sowie 1x ein Krümel/Staubkorn was auch immer)
Bei der zweiten Folie fängt das ganze an dann Formen anzunehmen, jedoch verrutscht man hier einen mm nach rechts oder links und du bekommst sie nicht sauber drauf bis du sie nach dem 4-5x entnervt runterreisst und zerknüllst.
Bei der dritten Folie ist dann sämtliche angestaute Anspannung und Aggression wie weggeblasen und sie passt auf Anhieb und du freust dich wie ein Schneekönig.
Hat alles nichts mit der Qualität mit der Folie zu tun? Stimmt, aber ich kenne wenige denen es dabei nicht wie mir ergeht.

Ansich ist die Folie auf jeden Fall sein Geld wert weil sie nicht wie die meisten nach dem 2. mal abnehmen direkt hinüber sind und sie passen wirklich haargenau... wenn man sie denn auch haargenau aufgelegt bekommt :)
11 Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 11 beantworteten Fragen anzeigen


Gesponserte Links

  (Was ist das?)