Kundenrezensionen


42 Rezensionen
5 Sterne:
 (27)
4 Sterne:
 (5)
3 Sterne:
 (5)
2 Sterne:
 (3)
1 Sterne:
 (2)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


25 von 25 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Super Anlage :)
Vorab, ich habe mir die Anlage nicht bei Amazon gekauft, deswegen kann ich da nichts zu Lieferzeit oder ähnlichem sagen. Der Preis betrug 579 Euro.

Aufbau & Verpackung: Die Verpackung war einwandfrei, das heißt die Sachen waren so in dem Karton eingepackt das nichts passieren konnte. Habe dann alles raus genommen (Player + Boxen sehen echt edel aus)...
Veröffentlicht am 9. Juli 2012 von Feno

versus
5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Lüfter zu laut
Die Anlage erschien anfänglich als optimal.
Der Versand über Amazon, wie immer, super
Positiv:
- kompakt, gut einzurichten, viele Funktionalitäten, guter Sound etc. etc.
Negativ (und letztlich Rückgabegrund)
- manche CDs(DVD`s werden nicht gelesen (ein parallel vorhandener Sony-Blu-Ray-Player konnte diese Medien wiedergeben),...
Vor 19 Monaten von docbaudi veröffentlicht


‹ Zurück | 1 25 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

25 von 25 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Super Anlage :), 9. Juli 2012
Rezension bezieht sich auf: Sony BDVN890W 5.1 3D DVD/ Blu-ray-Heimkinosystem (2 HDMI-Eingänge, 2D/3D-Konvertierung) schwarz (Elektronik)
Vorab, ich habe mir die Anlage nicht bei Amazon gekauft, deswegen kann ich da nichts zu Lieferzeit oder ähnlichem sagen. Der Preis betrug 579 Euro.

Aufbau & Verpackung: Die Verpackung war einwandfrei, das heißt die Sachen waren so in dem Karton eingepackt das nichts passieren konnte. Habe dann alles raus genommen (Player + Boxen sehen echt edel aus) und mir erstmal die Bedienungsanleitung angeschaut. Dort war alles relativ gut erklärt. Habe dann also die Anlage aufgebaut und nach ein paar anfänglichen Schwierigkeiten (ich denke das liegt daran das dass meine erste Anlage ist und ich mich deswegen noch nicht mit Aufbau und Co. auskenne) ging das ganze dann ganz schnell. Nachdem ich dann also die Anlage stehen hatte, habe ich sie erstmal angemacht. Das ging auch ganz problemlos, man ist direkt zum Einführungsmenü weitergeleitet worden. Dann kann man mit einem Mikrofon das bei liegt den optimalen Pegel für die Boxen einstellen lassen (ich habe jedoch noch ein paar Sachen verändert, vor allem habe ich den Bass voll aufgedreht damit die Nachbarn auch was davon haben :P)

Menü: Das Menü ist im klassischen Sony Stil, das heißt es ist aufgebaut wie bei der PS3 und der PSP. Die Bedienung ist deshalb super einfach und man findet direkt alles was man sucht.

Sound: Einfach super, gerade wenn man den Bass aufdreht. Habe schon viel Musik darüber gehört (jedoch höre ich eher über das Radio in meinem Fernsehr und nicht über das Radio im Player, beim ersten Test hören war das aber auch ganz ok) und es ist einfach ein Ohrenschmaus. Auch Technomusik hört sich richtig nice an. Der Sound ist Kristall klar. Der Sound bei Filmen ist auch großartig. Habe gestern Star Wars Episode 1 gesehen und da hat die Bude gebebt^^ Bei Lichtschwertkämpfen konnte man richtig den Druck dahinter fühlen^^ Ich hoffe alle wissen wie das gemeint ist :)

Bild: Finde ich auch super, es gibt also nichts zu bemängeln (als Laie). Das 3D Bild kann ich nicht beurteilen da ich nur einen 2D Fernsehr habe. Normale BD spielt er aber problemlos ab. Beim einlesen gibts nur kurz ein leichtes brummen.

Fernbedienung: Ist ok, auch wenn ich es ziemlich blöd finde neben die Preset Taste nen Kopf zu setzen der einen aus den Film in ein anderes Menü reißt (ich weiß gerade nicht mehr genau welches das war, ich glaub Sony Entertainment oder so). Jedoch war das nur am Anfang, mittlerweile passiert das nicht mehr. Sonst ist die Fernbedienung ganz okay, alles ist klar beschriftet. Batterien liegen bei.

Lüfter: Hört man kaum. Und wenn man ne hört dann nur sehr leise in ruhigen Momenten im Film (nach 2-3 Stunden Laufzeit). Also das ist für mich absolut okay da es ja auch nicht nervt oder so.

Sonstiges: Ich habe die Anlage an meinen Fernsehr angeschlossen (mit einem optischen Kabel das ich extra kaufen musste). Also wenn ich den Fernsehr und den Player anmache, ist der Fernsehr schneller "hochgefahren". Das heißt man ist so 10 Sekunden ohne Ton, dann ist die Anlage aber auch schon fertig und man kann den Sound ohne Probleme hören.

Internet & "Apps": Nachdem ich Netzwerkschlüssel und Co eingegeben hatte (gehe über WLAN ins Netz) ging das ruck zuck. Habe dann mal die YouTube App ausprobiert und das ging echt super, das Menü ist sehr übersichtlich und man kommt eigentlich sehr gut zurecht. Falls einem das "tippen" mit der Fernbedienung zu lästig ist (nur ne Sache der Übung) kann er auch eine USB Tastatur anschließen, damit gehts für manche wahrscheinlich einfacher.

Fazit: Eine ganz klare Kaufempfehlung! Sony liefert mit dieser Anlage ein super Produkt! Preis/Leistungsverhältnis passt absolut!

Nachtrag 21.12.2012:

Am Anfang hab ich die Apps die man installieren lassen kann, noch nicht benutzt, das hat sich jetzt jedoch geändert. Ich benutze die YouTube- und Onlineradio App regelmäßig und bin wirklich rundum zufrieden. Der Sound ist super und die Bedienung sehr einfach. Ich habe den Kauf der Anlage bis jetzt noch nicht einmal bereut!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


10 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen BDV-N890W von Sony, 30. September 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Sony BDVN890W 5.1 3D DVD/ Blu-ray-Heimkinosystem (2 HDMI-Eingänge, 2D/3D-Konvertierung) schwarz (Elektronik)
Nachdem die Anlage nun paar Tage steht und ich mich durch (fast) alle Funktionen gehangelt habe, möchte ich hier kurz mal meine Meinung dazu kund tun.
Da ich soetwas wie eine "Sonymeise" habe, war der Kauf dieser Heimkinoanlage fast ein muss.
Ich wollte etwas haben, was meinen uralten Sony-TV (730Tage :) )Netzwerkfähig machen sollte. Knappe ein Jahr habe ich verglichen und gesucht und Anfang 2012 hatte ich mich dann auf diese Anlage (Vorgänger!) festgebissen. Ein freundlicher Verkäufer von Saturn warnte mich aber, warten sie nocvh 2-3 Monate, dann kommt was neues! Gesagt gewartet, es kam was neues.
Integriertes WLAN, kabellose Rear-Lautsprecher-standardmäßig,Internet, Internetradio!!!, und....und...und.
Ich möchte sie nicht mehr missen und jetzt macht HD schauen noch mehr Spaß, der Sound ist, für mich, einfach toll! Als nächstes wird wohl ein 3D-TV her müssen, um alle Funktionen nutzen zu können.
Also, wer eine Heimkinoanlage sucht, die ist es! Und dann noch der Preis! Da kann kein Elektromarkt mit halten!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Top, aber der Lüfter ..., 29. Januar 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Sony BDVN890W 5.1 3D DVD/ Blu-ray-Heimkinosystem (2 HDMI-Eingänge, 2D/3D-Konvertierung) schwarz (Elektronik)
Obwoh ich das Problem mit dem Lüfter schon in einigen Kundenrezensionen gelesen hatte, entschied ich mich trotzdem für den Kauf. Vor allem, weil ich das Gerät so schön fand und ich außerdem auch einen LED Fernseher aus dem Hause Sony besitze. Am Anfang habe ich den Lüfter gar nicht so richtig wahrgenommen und mit dem Sound war ich sehr zufrieden. Nachdem mir und meiner Frau allerdings irgendwann den Lüfter hörten und wir darüber gesprochen hatten, fiehl er dauerhaft auf, vielleicht auch weil man dann unterbewusst versucht ihn zu höhren. In der Regel hört man ihn natürlich während des Films nicht, wenn genug lauter Sound kommt, aber wehe es kommt eine ruhige Stelle. Naja, am Ende habe ich diese schöne Anlage in unseren Fernsehregal versteckt und seitdem hört man nichts mehr, aber schaaade um die Optik. Ein Gerät in dieser Preiskategorie sollte man nicht verstecken müssen. Der Sound ist aber ansonsten Top und alle in der Familie sind begeistert vom Heimkinoerlebnis. Ich habe mich daher entschieden ihn nicht zurück zu senden. Zum Glück kann ich ihn komplett über die TV Fernbediehnung ansteuern, denn hinter der Regaltür bekommt die Anlage von der eigenen Fernbedienung nichts mit. Ohnehin, die nahtlose Zusammenarbeit zwischen Heimkinosystem und Fernseher funktioniert sehr gut. Stelle ich meinen Fernseher auf Standby, geht die Anlage ebenso in den Standby (auch die Rücklautsprecher). Beim Anmachen des Fernsehers funktioniert es genau so gut. Bleibt zum Abschluss nur kurz die Installation zu erwähnen. Einfacher geht es nicht und als ich einen Lautsprecher tatsächlich falscht gestellt hatte, sagte mir das System genau was falsch war und ich konnte es schnell korrigieren und den Test erneut anstossen. Einfach perfekt.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Lüfter zu laut, 23. Januar 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Sony BDVN890W 5.1 3D DVD/ Blu-ray-Heimkinosystem (2 HDMI-Eingänge, 2D/3D-Konvertierung) schwarz (Elektronik)
Die Anlage erschien anfänglich als optimal.
Der Versand über Amazon, wie immer, super
Positiv:
- kompakt, gut einzurichten, viele Funktionalitäten, guter Sound etc. etc.
Negativ (und letztlich Rückgabegrund)
- manche CDs(DVD`s werden nicht gelesen (ein parallel vorhandener Sony-Blu-Ray-Player konnte diese Medien wiedergeben), dies eine "Einschränkung"
- Hauptproblem für uns aber das Lüftergeräusch. Dies fällt bei Blu-Rays ober Action-DVDs nicht so auf. Aber umso mehr in stillen Momenten oder bei Wiedergabe von Bildern oder Musik. Das Lüftergeräusch ist immer konstant, egal ob mit DVD oder ohne (ein parallel vorhandener Technisat-Reciever mit Festplatte ist unvergleichbar leiser (obwohl es auch für dieser Gerät "Lüfterprobleme" geben soll). Umstellen des Gerätes ohne Effekt
--> letztlich war dieses dauernde Lüftergeräusch der Rückgabegrund
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Ganz gut, aber..., 22. Februar 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Sony BDVN890W 5.1 3D DVD/ Blu-ray-Heimkinosystem (2 HDMI-Eingänge, 2D/3D-Konvertierung) schwarz (Elektronik)
Was das Gerät prinzipiell kann, steht relativ erschöpfend in den anderen Rezensionen, hier nur einige Einschränkungen/Eindrücke, die mir ausgefallen sind:

Sound: Für diese Preisklasse super. Klare Höhen, gute Bässe. Lautstärke und Bass für eine Wohnung mit Nachbarn bestens ausreichend.
Rücklautsprecher: Die Funkverbindung funktioniert ausgezeichnet, der Empfänger geht beim Abschalten der Anlage brav in Standby.

IPod Dockingstation: Entgegen anderslautenden Meldungen funktioniert dafür auch der USB Anschluss an der Rückseite bestens. Die Bedienung des Ganzen im Menü ist aber etwas sperrig.

HDMI-Eingänge: Über die beiden HDMI-Eingänge kann man KEIN DTS-HD oder Dolby True-HD dekodieren (kann nur der integrierte Bluray Player)! Abhelfen kann man dem nur, wenn der angeschlossene Player das Dekodieren im Gerät auf Mehrkanal PCM unterstützt.

Hat man die Titel-Datenbank (gracenote) über Internet aktiviert MUSS man immer Interne-Verbindung haben, ansonsten reagiert das Gerät teilweise nur sehr zäh und/oder stürzt ab.
Beim Abspielen vom FullHD M2TS Dateien (und auch manch Anderen) muss man beim vor-Rückspulen vorsichtig sein. Macht man das 2x kurz hintereinander stürzt das Gerät reproduzierbar ab.
CEC Steuerung der Geräte ist nicht besonders gut implementiert. Zwar wird der Fernseher eingeschaltet aber ausschalten tut sich das Ding selbst nicht. Auch bei einem zusätzlich angeschlossenem CEC-fähigen Gerät geht die Steuerung (Active Source etc) oft in die Hose. Hier ist es besser CEC zu deaktivieren und manuell zu schalten.
Die ipod/Android App ist mehr oder weniger nur ein Gadget ohne echten Zusatzkomfort zu bringen.

Im Grunde ist die Sony BDVN890W Anlage aber auf jeden Fall empfehlenswert und für ~500,- Euro bekommt man eben ein multifunktionales Gerät das zwar in Details verbesserungswürdig ist aber mich in Summe überzeugt hat. Ich würde sie jederzeit wieder kaufen!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


17 von 20 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Einfach Top Produkt!, 19. Juni 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Sony BDVN890W 5.1 3D DVD/ Blu-ray-Heimkinosystem (2 HDMI-Eingänge, 2D/3D-Konvertierung) schwarz (Elektronik)
Ich habe mich nach langer Suche im Netz für diese Anlage entschieden und was soll ich sagen...

Sound:
Der Sound ist überwältigend, zunächst dachte ich sie wäre etwas leise aber nach ein paar Tagen einschwingen haute es mich mehr und mehr vom Sessel. Ich habe die Anlage in einem ca 30m² großen Raum aufgebaut und der Klang ist in den unteren sowie in den Höheren Klängen einfach überwältigend! Endlich eine Heimkinoanlage die hält was sie verspricht. Durch die Autokalibrierung ist der Surroundeffekt garantiert und einfach ein Erlebnis.

Bild:
Kann man einfach nicht meckern. Ich betreibe die Anlage an einem 47 großen LG 3D Fernseher und FullHD ist auch FullHD! Kein Lag, und kein asynchroner Ton = Spitze! Die 2D auf 3D Umwandlung finde ich persönlich auch sehr gelungen auch wenn das viele immer nur als Gimmick abtun. Ich glaube allerdings das es hierbei wirklich starke Schwankungen zwischen den jewaligen Inhalten, welche man umwandeln möchte, kommt.

Extras:

Auch das Einrichten des Internets sowie das betreiben von DLNA diversen Apps und dem Internet kann man Empfehlen denn es macht wirklich Spaß da es relativ einfach und intuitiv gehalten ist. Klar es ist kein Browser von einem Rechner, das erwartet sicher auch keiner, aber für gemütliches Surfen reicht es alle mal! Ich benutze hierbei die Android app für mein Telefon (Galaxy S2) hierbei ist dann die Texteingabe auch nicht mehr so knifflig wie über die Fernbedienung und der Spaß ist garantiert.

Aufbau und Design:
War kinderleicht! Ich hatte sie allein in ca 40min aufgebaut und konfiguriert. Außerdem muss man keine Angst haben über einen hässlichen Player. Ich finde das Design sehr ansprechend! Durch die Metallverarbeitung am Player und dem Pulsierenden Leuchtstreifen bei der Eingabe auf der Fernbedienung, kann sich die Anlage sehen lassen. Einziges Manko ist der große glänzende Plastikfuß an den forderen Lautsprechern, ich glaube dieser ist ein richtiger Staubmagnet, aber ansonsten gibt es nichts auszusetzen.

Fazit:
Top Anlage für das Geld! Bin vollkommen zufrieden und was will man mehr wenn man sich eine Heimkinoanlage kauft =)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


6 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Das ist es was ich wollte!, 3. Dezember 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Sony BDVN890W 5.1 3D DVD/ Blu-ray-Heimkinosystem (2 HDMI-Eingänge, 2D/3D-Konvertierung) schwarz (Elektronik)
Hatte bisher ein vor einiger Zeit günstiger gekauftes System: viel Watt, aber billige Anmutung, kein so toller Sound, und Blueray war zu der Zeit noch zu teuer.

Jetzt haben wir zugeschlagen, erster Eindruck ist sehr gut:

+ Sieht sehr wertig aus
+ Läßt sich gut bedienen
+ Einfaches Installieren, automat. Boxenkalibrierung mit mitgeliefertem Microfon ergibt schon gutes Ergebnis und ist einfachst durchführbar, manuelles Nachsteuern des Subwoofers verbessert die Klangstärke allerdings nochmals
+ Nicht nur Blue-ray-Wiedergabe von Filmen ist imposant, sehr gut auch die Wiedergabequalität von Musik-CDs, da haben viele andere Systeme Probleme
+ Direkter Zugriff über WLAN auf Zusatzinfos im Internet, auf You Tube usw. ist einfach installiert und einfach machbar
+ Wiedergabe von Digitalfotos über SD-Karte/Cardreader, den ich über USB anschloss funktionierte ohne Probleme, Steuerung der Bildpräsentation einfach über Fernbedienung

Zur Kritik einzelner anderer: Einige sagen aus, das Laufwerkgeräusch sei recht deutlich zu hören. Entweder hat Sony das inzwischen verbessert, oder aber das Gerät ist vielleicht bei diesen Leuten nicht so aufgestellt, dass die Abwärme zügig entweichen kann. Ich jedenfalls kann solche Geräusche praktisch nicht hören, auch nach 3 Std Batman Dauerlauf nicht - und ich achte schon darauf, mein altes Gerät aus Korea hatte dieses Problem nämlich.

Was mir bisher nicht so gefiel, aber nicht zur Abwertung führt weil es die Gesamtbeurteilung der Produktqualität ansonsten verfälschen würde:

* Die Kurzbedienungsanleitung ist nichtssagend. Wer es ein bischen genauer wissen will muss sich die PDF-Anleitung (ca. 80 Seiten) als PDF bei Sony.de herunterladen
* Es ist sehr einfach, bei der Erstkonfiguration auch über ein WLAN-Netzwerk den Zugang zum Internet herzustellen. Praktisch keine bzw. völlig unzureichende Erläuterungen bekommt man allerdings über nötige Einstellungen zur Netzwerksicherheit: Es wird zwar in wenigen Worten erwähnt was man einstellen könnte, wann man was wählt ist aber nicht erklärt und für einen Laien nicht selbsterklärend. Ich empfehle, sich hierzu beraten zu lassen, bevor man "sich freischaltet"
* Ungünstig: Auf der Vorderseite befindet sich eine schöne Leuchtlinie, die dekorativ aufleuchtet wenn das Gerät aktiv ist. Der DVD-Einzug befindet sich aber an einer völlig unbeleuchteten Stelle, man selbst vor dem Gerät stehend wirft abends einen Schatten auf das Gerät so dass man kaum noch sehen kann, wo die Scheibe einzuführen ist. Ich werde mir eine kleine Leuchte anbringen, die ich bei Bedarf einschalte, Schade dass Sony nicht auch hier ein kleines Licht angebracht hat (Tipp für die Sony - Ingenieure: braucht ja nur kurz eingeschaltet zu sein, wenn man die Auswurftaste betätigt)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


6 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Piepton - Einstellung, 10. Juli 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Sony BDVN890W 5.1 3D DVD/ Blu-ray-Heimkinosystem (2 HDMI-Eingänge, 2D/3D-Konvertierung) schwarz (Elektronik)
Ich schließe mich meinen vorrednern an.
das produkt ist top für das was man zahlt.
der erwaehnte piepton trat bei mir auch auf nachdem ich die einstellung stromspar laufwerk auf ein hatte. beim wiederausschalten verschwand dieser.
ich weiss nicht wieso aber es war so. villeicht hilft das anderen :)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen schöne anlage für kleines geld, 9. Januar 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Sony BDVN890W 5.1 3D DVD/ Blu-ray-Heimkinosystem (2 HDMI-Eingänge, 2D/3D-Konvertierung) schwarz (Elektronik)
Habe mir das System am Samstag Abend bestellt. Die Lieferung erfolgte bereits am Dienstag einfach super schnell
nach etwa 45 Minuten war die Anlage aufgebaut

zum System

Der Sound der Anlage ist klar und macht Spass. Für meine Bedürfnisse einfach perfekt, ich nutze die Anlage für alles TV,PS3 und natürlich für Blurays
Es sind genügend Anschlüsse vorhanden. Habe die komplette anlage mit HDMI Kabeln verbunden TV( ARC ) ,Ps3 und meiner Setbox.
Das Laufwerk selber macht beim Laden einige geräusche die aber bei der Wiedergabe nicht mehr zu hören sind.
Ladezeit sind ok etwa wie bei der Playstation 3 Slim
Einrichtung der Anlage war total einfach dank dem Einrichtungsmikro. Ich habe nach der Einrichtung der Anlage noch schnell das Update der Firmware durchlaufen lassen auch ganz einfach per W-Lan

Bin bis jetzt sehr zufrieden und würde die Anlage immer wieder kaufen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Top, 4. Dezember 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Sony BDVN890W 5.1 3D DVD/ Blu-ray-Heimkinosystem (2 HDMI-Eingänge, 2D/3D-Konvertierung) schwarz (Elektronik)
Toller Klang kann ich empfehlen. Sehr einfache Bedienung. Super die drahtlose Verbindung zu den hinteren Lautsprechern. Für das Empfangsgerät ist trotzdem ein Stromkabel erforderlich. Lautsprecher werden vom Empfangsteil mit Lautsprecherkabel verbunden.
Guter Preis.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 25 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen