weddingedit Hier klicken muttertagvatertag Cloud Drive Photos Learn More madamet Samsung AddWash Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip GC FS16

Kundenrezensionen

4,6 von 5 Sternen15
4,6 von 5 Sternen
Format: Audio CD|Ändern
Preis:6,99 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 3. April 2012
Auf den ersten Blick mag diese Zusammenstellung von Blank & Jones wie ein erneuter Aufguss der "Vital Idol" wirken, aber weit gefehlt!

Der geneigte Fan sieht sofort - hier wurden ein paar wahre Schätze geborgen, aufpoliert und ans Tageslicht gefördert...

3 Songs sind erstmalig auf CD erhältlich:

"To be a lover - Rock 'n' Roll Mix" wurde seinerzeit nur in Neuseeland! veröffentlicht
"Catch my fall - Special Remix by Mick Guzauski" ist in den USA damals lediglich als Promo 7"/12" gepresst worden
"Hot in the City - Extended Mix" ist der dritte im Bunde und nicht zu verwechseln mit dem "Exterminator Mix"

1 Song war bislang in Deutschland nicht auf CD erhältlich:

"Mony Mony - Hung like a pony Mix" gab es ausschliesslich auf der japanischen Auflage von "Songs - 15 of the best"

2 Songs sind regulär im Handel nicht mehr erhältlich:

"Don't need a gun - Meltdown Mix" gab es auf der "Songs - 11 of the best"
"Cradle of dub - Extended Mix" auf der entsprechenden Maxi CD

Ein sehr guter Schnitt wie ich finde, zumal alles (insbesondere die beiden Vinyltranfers) auch noch sehr ordentlich remastert wurde.

Eine klare Kaufempfehlung für alle Billy Fans & Freunde der 80er Jahre Remixkultur!
22 Kommentare|15 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. März 2012
Auch dieses Release aus dem Hause Blank & Jones ist wieder gespickt mit feinen Remixen und Mixen einer Ikone der 80er und ist auf Grund einiger bislang auf CD unveröffentlichter Raritäten die ideale Ergänzung zur ursprünglisch anno 1985 erschienenen "Vital Idol". Man sollte die "So80s Presents Billy Idol" allerdings nicht nur als Ergänzung betrachten, sondern als das was sie ist, eine vollkommen eigentständige Kollektion von Maxis und raren Remixen.
Die Titel wurden auch hier wieder von den guten alten Originalbändern perfekt gemastert, allerdings diesmal notwendigerweise mit den beiden Ausnahmen "To Be A Lover" (Rock 'n' Roll Mix) und "Catch My Fall" (Special Remix), von denen leider die Master nicht mehr aufzufinden sind. Hier konnte allerdings auf hervorragend erhaltene Vinyls zurückgegriffen werden, und die Herren am Mischpult haben so gute Arbeit geleistet das man eigentlich (zumindesten beim normalen Hören) garnicht merkt das es sich hierbei um Vinylumschnitte handelt!

Die Tracklist lässt den Fan einfach nur mit der Zunge schnalzen:

1. Dancing With Myself (Uptown Mix) 5:59
2. Rebel Yell (Full Length Version) 4:51
3. To Be A Lover (Rock 'n' Roll Mix) 7:16
4. Eyes Without A Face (Full Length Version) 5:00
5. Hot In The City (Extended Version) 5:21
6. Catch My Fall (Special Remix) 3:45
7. White Wedding (Parts I & II) (Shotgun Mix) 8:25
8. Flesh For Fantasy (Below The Belt Mix) 7:06
9. Don't Need A Gun (Melt Down Mix) 7:06
10. Mony Mony (Hung Like A Pony Mix) 7:02
11. L.A. Woman (Full Length Version) 5:30
12. Cradle Of Dub (Extended Mix) 6:28
13. Sweet Sixteen (Full Length Version) 4:15

... und macht umso mehr Freude auf kommende Releases der "So 80s"-Reihe, wie zum Beispiel die von mir bereits freudig erwartete Doppel-CD "So80s Presents Sandra 1984-1989", deren Tracklist ja auch schon bekannt ist und die dann endlich auch ende April erscheinen soll.

Für die "So80s Presents Billy Idol" kann es von mir auf Grund der feinen Tracklist und der hervorragenden Klangqualität nur die volle Sternchenzahl und eine absolute Kaufempfehlung geben, zumal auch der Preis malwieder absolut human gestaltet wurde!
44 Kommentare|12 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. April 2012
Viele Plattenfirmen/Künstler sind mittlerweile selbst auf Idee gekommen, Compilations mit Maxi-Versionen oder Alben mit Maxi-Versionen als Bonustracks zu veröffentlichen.

Ich hatte deshalb bereits die Befürchtung, dass diese So80s-Reihe deshalb relativ schnell wieder einschlafen würde.

Umso mehr freut es mich, dass es die Herren Blank & Jones schaffen, immer mal wieder eine Überraschung aus dem Hut zu zaubern.

Die erste Reaktion bei Billy Idol und Culture Club war zunächst: Brauche ich nicht, da sich ja Vital Idol bzw. 12 Inch Mixes Plus bereits in meiner Sammlung befinden. Beim genaueren Betrachten entdeckt man allerdings die eine oder andere Perle, die sich auf den So80s-Compilations befindet.

Darüber hinaus scheinen sich die Herren beim Remastering stetig zu verbessern. Dies freut einen Fan von Maxi-Singles zusätzlich, auch wenn die So80s-Releases grundsätzlich Pflichtkäufe sind. Also meine Herren: weiter so!

Natürlich vermisse ich auch ein Booklet. Gerade wir Kinder der 80er wollen noch etwas in den Händen halten können und uns mit dem Release beschäftigen. Aber bei dem Preis soll man nicht motzen.

Was ich mir persönlich wünschen würde und was ich eine pfiffige Idee fände, wäre die Möglichkeit sich die Original-Plattencovers herunterladen zu können. Ich befürchte nur, dass selbst die Plattenfirmen hierauf keinen Zugriff mehr haben.

Ich hoffe, dass die Herren Blank & Jones bereits jetzt schon wieder neue Projekte in der Pipeline haben. Unabhängig davon hier einmal einige Vorschläge/Wünsche/Denkanstöße, da es diese noch nicht in entsprechender Form (komplett) auf CD gibt:

Dead Or Alive
Alphaville
Belouis Some
Wang Chung
Nik Kershaw (hier gibt es einige tolle Remixe, die sich nicht auf dem aktuellen Re-Releas von "Human Racing" befinden. Darüber hinaus noch
Room Acetate Extended Mixe von "Nobody Knows" und "Radio Musicola" sowie natürlich natürlich der Mixe vom Album "The Riddle".
Real Life
Re-flex
Fiction Factory
Icehouse
Spandau Ballet
Blow Monkeys
Bananarama
44 Kommentare|6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. April 2012
Veröffentlichung von Maxis/Extended Mixes der Punk-Ikone Billy Idol mit allen seinen Hits der 80 iger in ausgezeichneter Sound-Qualität. Überragend dabei die Langversionen von "Dancing with myself" im Uptown Mix, "Hot in the city" in der Extended version, "White Wedding Part 1&2" im Shot gun mix und "Flesh for fantasy" im Below the belt mix. Einiger der grössten Idol-Hits wie "Rebel yell", "Eyes without a face", "Sweet sixteen" und "L.A.Woman" sind hier leider nur in den bereits bekannten originalen Album/Single-Versionen vorhanden, eigentlich schade. Für Interessenten, die nicht alle Idol-Alben besitzen, eine tolle Ergänzung. Schwächer ausgefallen sind die Langversionen von "To be a lover", "Mony mony" und "Cradle of love", die in keinster Weise an den Single-Versionen heranreichen, da ihnen der nötige Drive und die Agressivität fehlt. Das sind aber schon die einzigen Schwachpunkte dieser rundum ausgezeichneten Veröffentlichung, die durch die Bank nur Spaß macht.
0Kommentar|4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. April 2012
Billy Idol, der damals als "Edelpunk" verschriene Engländer, kam in den 80ern hoch. Bekannt geworden mit "Dancing with myself" gings relativ zügig weiter mit Titeln wie "Rebel Yell", "Flesh for Fantasy" oder "Don't need a gun", die alle hier zu finden sind. Der Großteil dieser Compilation sind Maxi- Mixes oder Extendeds!
13 Songs, Download mit 320 kBit/s außer "L A Woman" mit 256 kBit/s., mit 2 Fotos (.jpeg, 75x75 und 200x200).
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. März 2013
Hier ist die Balance gelungen, bekannte Titel nicht zu verfremden und dennoch ein paar Neuerungen einzubauen. Wie das Beispiel meiner 7jährigen Tochter zeigt, gefällt diese CD nicht nur Leuten, die in den 80ern aufgewachsen sind :-)
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. Juni 2014
Als grosser Billy Idol Fan, muss man die CD haben, ob man die Lieder hat oder nicht. Es wurde eigentlich nichts an den Titeln verändert und das finde ich gut so.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. April 2012
Hier bekommt man für wenig Geld und einer Spielzeit von 78 Min-13 seltene Maxis zum Teil sogar neue oder
welche die es auf CD nicht gab im super Klang! Billy Boy at his best!

Noch zu empfehlen ist auch die So80s von Culture Club auch zu einem Low Price mit allen und unveröffentlichen Maxis ein Muss in der Sammlung jeden 80ties Fans!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. November 2013
Hier sind Songs in Überlänge und verschiedenen Mixes. Am besten finde ich den "White Wedding Shotgun Mix" mit 8.32 Minuten Länge. Ich habe das Teil für einen Fünfer geschossen. Also ein Volltreffer.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. Oktober 2012
Ja was soll ich sagen einfach genjal die CD von Billy Idol..... Super Maxis , und super 80er ..... Schnell angekommen CD und Natürlich Super Sound......Für mich 5 Sterne
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden