Kundenrezensionen


7 Rezensionen
5 Sterne:
 (3)
4 Sterne:
 (2)
3 Sterne:
 (1)
2 Sterne:
 (1)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Gewohnte Profi Qualität von Blackmagic Design - Ideal zur Nutzung mit FInal Cut X
Habe den Blackmagic Intensity Extreme für Aufnahme / AV Ausgabe über Thunderbolt gekauft und kann meinem Vorredner nicht zustimmen. Nutze es unter Mavericks 10.9.3 und der ganz neuen Version Final Cut X 10.1.2 ohne Probleme. Nur das mit dem warm werden kann ich zustimmen, aber das ist kein Defekt sondern Thunderbolt bedingt und normal. Die mitgelieferte Software...
Vor 5 Monaten von M. Akkaya veröffentlicht

versus
2.0 von 5 Sternen Finger weg!
Also ich habe das Gerät nun ausführlich getestet und bin leider zu dem Schluss gekommen, das es unzuverlässig ist. Ausser mit dem speziell dafür geschriebenen BlackMagic Media Express funktioniert es auf dem Mac nur dürftig, wenn eine Software darauf zugreift die die Karte nicht speziell unterstützt, muss sie hinterher ab- und wieder...
Vor 23 Tagen von Janos veröffentlicht


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Gewohnte Profi Qualität von Blackmagic Design - Ideal zur Nutzung mit FInal Cut X, 5. Juli 2014
Von 
Rezension bezieht sich auf: Blackmagic Design Intensity Extreme Thunderbolt (Elektronik)
Habe den Blackmagic Intensity Extreme für Aufnahme / AV Ausgabe über Thunderbolt gekauft und kann meinem Vorredner nicht zustimmen. Nutze es unter Mavericks 10.9.3 und der ganz neuen Version Final Cut X 10.1.2 ohne Probleme. Nur das mit dem warm werden kann ich zustimmen, aber das ist kein Defekt sondern Thunderbolt bedingt und normal. Die mitgelieferte Software ist auf profi Niveau und leicht verständlich (Aktuelle Versionen auch bei Blackmagic Downloadbar). Unter FInal Cut X wird AV Ausgabe aktiviert womit man die Videovorschau (Viewer) direkt als HD 1920 auf den (über HDMI) angeschlossenen Fernseher bringen kann.

Mein Hauptgrund zum Kauf war: Ich schneide Multicam Videos auf meinem iMac 27 (i7 3,4Ghz, 16Gb Ram, 2 GB Graka) und als 2. Monitor ist ein Thunderbolt Display 27" angeschlossen. Beim Anzeigen von Kameras auf dem Viewer Monitor (Thunderbolt Display) wird dieser recht klein und habe dann 4x Kamerabild + Viewer (Vorschau) als halben Monitor. Mit der Blackmagic Intensity kann ich nun Hauptprogramm am iMac Display, 4 Kameras an Thunderbolt Display und Viewer komplett am angeschlossenen (32 Zoll) TV sehen.

Auch für Aufnahmen von Analog Video (VHS, S-VHS, Video8) eignet sich das Gerät hervorragend, über Breakout Kabel sind alle Anschlüsse vorhanden (Kabel wird mitgeliefert) und über die mitgelieferte Software kann man noch das Bild etwas optimieren.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2.0 von 5 Sternen Finger weg!, 5. Dezember 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Blackmagic Design Intensity Extreme Thunderbolt (Elektronik)
Also ich habe das Gerät nun ausführlich getestet und bin leider zu dem Schluss gekommen, das es unzuverlässig ist. Ausser mit dem speziell dafür geschriebenen BlackMagic Media Express funktioniert es auf dem Mac nur dürftig, wenn eine Software darauf zugreift die die Karte nicht speziell unterstützt, muss sie hinterher ab- und wieder angesteckt werden, damit sie überhaupt funktioniert. In einem solchen Zustand sagt dann selbst Media Express das keine BlackMagic Hardware gefunden wurde. Live streaming für z.B. Skype kann mann sofort vergessen, bei anderen muss man fummeln.

Wegen grauenhafter Software, schlechtem Kundensupport und dem lauten Lüfter bekommt dieses Produkt von mir leider nur 2 Sterne.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4.0 von 5 Sternen nice machine, 30. März 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Blackmagic Design Intensity Extreme Thunderbolt (Elektronik)
I've been using the blackmagic for quite a while and i'm pretty happy with it.
Except when it comes to working with 1080p on different fps's , sometimes it is crazy the amount of time my tech guys spend around it to find the best settings... blackmagic should do something to ease the way this things work.

Anyway it is a nice input device.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Desktop Schnittplatz, 25. November 2012
Rezension bezieht sich auf: Blackmagic Design Intensity Extreme Thunderbolt (Elektronik)
Schönes universelles Teil für den kleinen Schnittplatz und den kleinen Geldbeutel. Die Geräte waren auch schon im mobilen Einsatz. Für unterwegs haben wir aber jetzt ein paar UltraStudio Mini Recorder. Sind doch erheblich kompakter.

Haben 6 Stück davon gekauft. Zwei waren leider defekt. Wurden aber Ruckzuck ausgetauscht.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Professionell, 26. November 2012
Rezension bezieht sich auf: Blackmagic Design Intensity Extreme Thunderbolt (Elektronik)
Ein absolut professionelles Tool. Ich nehme für die Trainer-Analyse die Spiele mit der Panasonic Videokamera in Echtzeit auf. Die Filme sind sofort auf dem Mac im richtigen Format zum verarbeiten in Echtzeit vorhanden.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Problem mit Mac OSX 10.9.2, 30. März 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Blackmagic Design Intensity Extreme Thunderbolt (Elektronik)
Das Gerät funktionierte zwar prinzipiell mit der mitgelieferten Software, musste es aber zurückschicken weil es von Final Cut Pro X weder als Eingabe- noch als Ausgabegerät erkannt wurde. Leider hat es keinen Hardware-Encoder für Analog Video auf H.264, dadurch werden die Dateien enorm groß. Ansonsten qualitativ gut. Der Händler hat es anstandslos zurückgenommen und sogar das Porto erstattet. Lob!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Final Cut, 10. April 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Blackmagic Design Intensity Extreme Thunderbolt (Elektronik)
Hallo,

ich habe nun beide Geräte das Shuttle und das Extrem, damit decke ich nun alle Eventualitäten ab.

Weil jedes verschiedene Standards unterstützt.

Unter Final Cut einfach cool!

Und mein "alter" Grabber USB 2.0 goes Müll!

LG Jörg
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Blackmagic Design Intensity Extreme Thunderbolt
EUR 308,45
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen