Kundenrezensionen


27 Rezensionen
5 Sterne:
 (17)
4 Sterne:
 (6)
3 Sterne:
 (2)
2 Sterne:
 (1)
1 Sterne:
 (1)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


38 von 38 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Acer H6500
Lieferumfang:
Dabei ist natürlich der Beamer an sich, ein Stromkabel, ein VGA Kabel, eine Fernbedienung samt Batterien (die bei mir schon ausgelaufen waren), eine Anleitung auf CD, eine Schnellstartanleitung. Zusätzlich ist im Lieferumfang noch eine PIN Sicherheitskarte enthalten. Eine (dünne) Tragetasche gibt es auch mit dazu, die meiner Meinung nach...
Vor 22 Monaten von S. Michael veröffentlicht

versus
20 von 32 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Sooomewheeere over the rainbooow.... *sing*
Oh mann, alles nix ordentliches.
Unser alter Medion Beamer kommt an die Grenzen seiner Lampe und nu ist es Zeit für nen neuen Beamer. Mein Plan: wieder nen Tausender in die Hand nehmen und was bekommen was richtig Spaß macht. Mehr ist mir die Sache nicht wert, dafür gucken wir zu selten, und weniger gibt selten HD.

Dank der Soderaktion den...
Vor 17 Monaten von ml veröffentlicht


‹ Zurück | 1 2 3 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

38 von 38 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Acer H6500, 19. Juni 2012
Von 
S. Michael - Alle meine Rezensionen ansehen
(VINE®-PRODUKTTESTER)    (TOP 1000 REZENSENT)    (REAL NAME)   
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Acer H6500 DLP-Projektor (Full-HD, 1920 x 1080 Pixel, 10000:1, 2100 ANSI Lumen, 2 x HDMI) (Elektronik)
Lieferumfang:
Dabei ist natürlich der Beamer an sich, ein Stromkabel, ein VGA Kabel, eine Fernbedienung samt Batterien (die bei mir schon ausgelaufen waren), eine Anleitung auf CD, eine Schnellstartanleitung. Zusätzlich ist im Lieferumfang noch eine PIN Sicherheitskarte enthalten. Eine (dünne) Tragetasche gibt es auch mit dazu, die meiner Meinung nach jedoch nur für einen kurzen Transport ausreicht. Sollte der Beamer öfter auf Reisen gehen empfehle ich eine dicker gepolsterte Tasche. Ein HDMI-Kabel ist nicht dabei.

Anschlüsse:
Der H6500 hat 2x HDMI mit HDCP, 1x 15-Pin D-Sub bekannt als VGA, 1x Cinch Video, Componentenanschluss, USB. Für die Leinwand verfügt der Acer noch über eine 12V Leinwandsteuerung. Als Diebstahlschutz kommt der von Notebooks bekannte Kensingtonslot zum Einsatz.

Funktion:
Der Beamer ist zwar kleiner als andere Beamer, die ich kenne, dennoch immer noch relativ groß. Da auf der Rückseite der Stromanschluss ist (und man dort ja auch die Videokabel ansteckt) braucht man in der Tiefe ca. 28 cm Platz. Breit ist er um die 26 cm und hoch ca. 10 cm. Man muss zudem bedenken, dass der Beamer wegen der (enormen) Wärmeentwicklung Raum braucht um lüften zu können. Vorne kann man den Beamer höhenverstellen, der hintere linke Fuß lässt sich herausdrehen.

Lens-shift (d.h. Verstellung/Verschiebung des Projektionsbildes nach links/rechts bzw. oben/unten ohne den Beamer zu verschieben) gibt es leider nicht, obwohl andere DLP-Beamer von Acer durchaus diese Funktion besitzen. Nach dem Strom- und Bildanschluss habe ich meinen Acer erst einmal grob eingerichtet. Der Zoom beträgt maximal 1,2. Bei einem Abstand zur Leinwand von ca. 3,50 m komme ich so auf eine Diagonale von ca. 2,20 m. Wer sich nicht sicher ist: Auf der Website von Acer gibt es für die Projektoren ein Berechnungstool. Damit kann man die Abstände und den Zoom eintragen und so ermitteln, wie groß das Bild letztendlich sein wird.

Leider hat mein PC Probleme die Daten über HDMI korrekt auszugeben. Das Bild verschwindet immer wieder sporadisch und der Projektor meldet "Kein Signal". Das kann nach 30 Minuten, 1 Stunde oder nach wenigen Minuten auftreten. Ich nutze jetzt ein VGA-Kabel, mit dem es das Problem nicht gibt. Das genutzte HDMI-Kabel hat bisher mit einem andern Beamer einwandfrei funktioniert und auch ein neues, besseres Kabel konnte keine Abhilfe leisten. Wahrscheinlich liegt es an der Grafikkarte des PC und dessen Wiederholfrequenz. Leider gibt es für die Karte keine neueren Treiber oder eine andere Firmware. NACHTRAG: Mit meinem Netbook Acer Aspire One 722 tritt der Fehler trotz HDMI nicht auf, damit ist eindeutig der Desktop-PC schuld.

Das Menü des H6500 ist leicht verständlich und so wie das Menü andere Acer-Beamer (P52xx-Serie). Die Fernbedienung ist zwar nicht beleuchtet, liegt hingegen einigermaßen gut in der Hand und die Tastenbelegung ist Ok (man hätte die "speziellen Acer-Funktionen" wie Energieprofile und Farbprofile auf je eine Taste legen können). Ich nutze den Acer in der "normalen" Projektion, Überkopf etc. ist kein Problem.

Nach dem ersten Einstellen (und Einschalten des Eco-Mode) war ich überrascht. Das Bild ist scharf, kräftig (Modus: Benutzerdefiniert), und hell. Trotz "Eco-Mode". Der Lüfter ist zu hören, da ein Film nicht nur aus Bild sondern auch aus Ton besteht, stört das nur in leiseren Passagen. Im Standardmodus heizt der Acer ganz schön. Licht tritt auch aus dem Gehäuse aus. Die Helligkeit ist in diesem Eco-Mode mehr als ausreichend, auch ohne verdunkeln lassen sich so Filme und Spiele genießen (in meinem Fall nur ältere, konkret: Rennspiele).

Den RBE (Regenbogeneffekt) konnte und kann ich nicht wahrnehmen, was mich ein wenig verwundert. Bei anderen Modellen von Acer und anderen Beamern nehme ich diesen Effekt bei der DLP-Technik nämlich wahr. Dabei würde man einen Regenbogen in den Augenwinkeln bemerken, wenn man den Kopf bewegt. Die Schwarzblende ist deaktiviert, denn sie funktioniert nicht im Eco-Mode. Den "Extreme-Eco-Mode" musste ich erst im Internet suchen, ich dachte das wäre eine weitere "Stromsparstufe", damit ist jedoch nur der Standby gemeint, mit der automatischen Abschaltung nach einer bestimmten Zeit.

Fazit:
Ich bin (habe beim Blitzangebot zugegriffen, habe schon länger mit einem Full-HD-Beamer geliebäugelt, gerade wegen BluRay) zufrieden mit dem Acer H6500. Anhand der Anschlüsse erkennt man, dass es sich um einen Consumerbeamer handelt (keine zweiter VGA-Anschluss zum Durchschleifen eines Signals, keine Netzwerkfähigkeit, auch die maximale Helligkeit). Das Gehäuse ist vom Design recht nett, er ist relativ kompakt und leicht genug. Meiner wird so stehen bleiben wie ich ihn montiert habe, bis in einigen Jahren die Lampe den Geist aufgegeben haben wird. Acer gewährt zwei Jahre Garantie auf das Gerät, ein Jahr (ohne Stundenbegrenzung auf die Lampe!) und fünf Jahre auf den DLP-Chip. Das ist doch was. Wahrscheinlich ist eher ein neues Modell gekauft als dass der Chip kaputt geht, oder? Insgesamt und im Vergleich mit den Beamern, die ich sonst noch kenne (NEC, BENQ und Acer) vergebe ich vier gute Sterne.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


12 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Super Beamer!, 6. Juni 2012
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Acer H6500 DLP-Projektor (Full-HD, 1920 x 1080 Pixel, 10000:1, 2100 ANSI Lumen, 2 x HDMI) (Elektronik)
Habe den Beamer gestern erhalten und seitdem intensiv getestet. Die Qualität des Beamers hat mich von Anfang an überzeugt und begeistert.
Ich kann keinen Kritikpunkt finden (bis jetzt). Die Bildqualität überzeugt auch bei Tageslicht und ist hervorragend für Filme (Blu rays, DVDs etc.) geeignet. Der Beamer ist allerdings selbst im Eco-Modus lauter als in der Beschreibung, was gerade bei ruhigen Stellen in Filmen etwas stören kann, aber bei den meisten Situationen stört es nicht.
Die Bildhelligkeit sowie Kontrast sind hervorragend.
Das Menu ist einfach und übersichtlich strukturiert und gefällt mir gut.
Das Zubehör ist ok.. Ein HDMI-Kabel liegt nicht bei, aber das ist leider bei vielen Beamern der Fall. Ein VGA Kabel für den ersten Start ist jedoch dabei.
Also ich gebe eine volle Kaufempfehlung.
Allerdings muss ich noch sagen, dass ich den Beamer vorgestern beim Blitzversand für 679€ statt 799€ bekommen habe.
Ob ich ihn auch für 800€ kaufen würde sei mal in den Raum gestellt.

Edit:
Der Beamer ist jetzt seit fast 6 Monaten beinahe täglich im Betrieb und ich bin nach wie vor vollstens zufrieden. Zwischenzeitlich hatte ich auch mal Regenbogeneffekte aber ich habe ein wenig mit den Einstellungen gespielt und seit damals ist mir ein RBE nicht mehr aufgefallen.
Ich schaue gerade die GEFÄHRTEN :D, und bin wie bereits gesagt nach viel vor vollkommen vom Beamer überzeugt.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Spitzengerät für wenig Geld, 26. März 2013
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Acer H6500 DLP-Projektor (Full-HD, 1920 x 1080 Pixel, 10000:1, 2100 ANSI Lumen, 2 x HDMI) (Elektronik)
Ich hatte vorher den etwas doppelten so teuren Epson Eh TW 6100. Diesen habe ich ich wegen sehr schlechter Bildkonvergenz und einer, für mich als Gamer viel zu hohen Inputlatenz, zurückschicken müssen.
Dann habe ich mich für den Acer6500 entschieden. Der Acer H6500 schneidet in fast allen Bereichen wesentlich Besser ab. Er hat ein sehr gutes helles Bild, mit ausgezeichneter Konvergenz. Der einzige Schwachpunkt des Projektors ist die Lautstärke des Lüfters, der durch den Kleinen Formfaktor bedingt sehr schnell drehen muss. Wer allerdings Filme und Spiele mit einer kleinen 5-7.1 Heimkinoanlage betreibt, den sollte das Laufgeräusch wenig stören. Ohne oder mit nur leiser Audiokulisse würde ich von dem Projektor eher abraten und zu einem größeren Modell greifen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Erfüllt das, was ich erwartet habe, 8. Juli 2012
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Acer H6500 DLP-Projektor (Full-HD, 1920 x 1080 Pixel, 10000:1, 2100 ANSI Lumen, 2 x HDMI) (Elektronik)
Der Acer H6500 erfüllt genau das, was in der Acer-Beschreibung steht und was einige von Euch auch schon darüber geschrieben haben.
Die Helligkeit auch bei Tageslicht ist für mich auch im Eco-Modus ausreichend. Die HD-Bildqualität hat während der EM richtig Spaß gemacht. Filme habe ich bisher noch nicht angesehen. Der von einigen als etwas unzureichend bezeichnete vert. Trapezausgleich ist bei uns kein Problem, weil der Beamer eine gute Pos. zentral zur Leinwand hat. Die Lautstärke des Gebläses ist bei leisen Passagen schon hörbar, aber im Eco-Modus für mich kein Problem.
Alles in allem bin ich bis jetzt super zufrieden.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Klasse Projektor, 3. Oktober 2012
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Acer H6500 DLP-Projektor (Full-HD, 1920 x 1080 Pixel, 10000:1, 2100 ANSI Lumen, 2 x HDMI) (Elektronik)
Der Projektor arbeitet absolut einwandfrei. Man muß bei seinen Aufnahmen Bilder oder Filme in Full HD sehr sorgfältig arbeiten.
Fehler wie Verwackler oder leichte Unschärfe bekommt man dann im Großformat präsentiert. Der Versand erfolgte Termin gerecht und
ebenfalls ohne Beanstandung. Einziger Wehrmutstrofen ist die Bedienungsanleitung, die Ihren Namen nicht gerecht wird.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4.0 von 5 Sternen automatische Kanalsuche fehlt; Farbeinstellung, 20. Januar 2014
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Acer H6500 DLP-Projektor (Full-HD, 1920 x 1080 Pixel, 10000:1, 2100 ANSI Lumen, 2 x HDMI) (Elektronik)
Standartfarbeinstellung ist schlecht - aber im Internet kann man gute Einstellungen in Foren herunterlagen

eigenständige Kanalsuche wäre toll - deshalb der Punktabzug, unser alter OPTOMA-Beamer konnte dies ohne Probleme. dies ist hiolfreich, wenn man z.B. zwischen Playstation, Wii und DVD-Player wechseln will
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Hellauf begeistert - wenn man das richtige Equipment rundrum hat, 24. Mai 2013
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Acer H6500 DLP-Projektor (Full-HD, 1920 x 1080 Pixel, 10000:1, 2100 ANSI Lumen, 2 x HDMI) (Elektronik)
Zur Bild-Leistung an sich sage ich nichts mehr, das ist hier mehrfach treffend beschrieben. Einfach nur wow. Preis / Leistung top. Klein, leise, stark.

Die Sound-Ausgabemöglichkeiten sind allerdings sehr beschränkt, bzw. nicht vorhanden, sodass man bei unterschiedlichen Anforderungen an Grenzen stößt. Wer sowieso ein Heimkino mit Verstärker, etc. betreibt wird allerdings keine Probleme haben.

Wer aber keine Anlage hat, und den Beamer mobil mit Sound einsetzen will (PS3 zocken bei Freunden, Präsentationen bei Kunden), der braucht noch etwas Zusatzequipment oder zumindest eine Quelle, die selber Ton ausgeben kann. Integrierte Boxen oder Sound-Ausgabebuchsen sucht man vergeblich.

Das soll aber die Bewertung nicht schmälern, denn die Anschlussmöglichkeiten sind ja vorher kein Geheimnis. Man sollte sich eben nur vorher Gedanken über den Einsatz machen, und entsprechend ausgerüstet sein.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Sehr Gut, 24. April 2013
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Acer H6500 DLP-Projektor (Full-HD, 1920 x 1080 Pixel, 10000:1, 2100 ANSI Lumen, 2 x HDMI) (Elektronik)
Hammer Teil !!! Das bild ist überragent. Für das Geld absolut perfekt, goßes Kino!!! Hatte vorher einen alten tohsiba Beamer und hab lange gehadert eine neuen zu Kaufen da er noch voll funktionirt hat. Aber ! Der Acer ist 1000mal besser hab es nicht bereut.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Gerät mit sehr gutem Preis-Leistungsverhältnis, 13. März 2013
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Acer H6500 DLP-Projektor (Full-HD, 1920 x 1080 Pixel, 10000:1, 2100 ANSI Lumen, 2 x HDMI) (Elektronik)
Der Projektor erfüllt meine Erwartungen, die aus vorhergehenden Beurteilungen resultieren. Die Wiedergabe von Bildern, als auch von Fernsehprogrammen (HD) ist beeindruckend. Obwohl sich das Gerät an viele Einsatzfälle noch speziell anpassen lässt, genügt zunächst nur den Zoomfaktor und die Schärfe einzustellen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Ich könnte ..., 8. März 2013
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Acer H6500 DLP-Projektor (Full-HD, 1920 x 1080 Pixel, 10000:1, 2100 ANSI Lumen, 2 x HDMI) (Elektronik)
nochmal die ganzen Hardware- und Software-Specs aufzählen. Doch das möchte ich nicht. Ich kann nur schreiben das dieses Produkt hält was es verspicht. Wer sich halbwegs mit Beamern auskennt wird sich miit dem Acer H6500 DLP-Projektor schnell anfreunden.

Ich bereue den Kauf nicht ...
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 2 3 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst
ARRAY(0xa4432c54)

Dieses Produkt

Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen