Kundenrezensionen


1.687 Rezensionen
5 Sterne:
 (1.237)
4 Sterne:
 (245)
3 Sterne:
 (84)
2 Sterne:
 (45)
1 Sterne:
 (76)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


93 von 98 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen idealer PVR USB-Stick für Samsung TV
Habe diesen Stick aufgrund positiven Feedbacks im Hinblick PVR Tauglichkeit für Samsung D-Series TVs gekauft.
Ich persönlich besitze einen Samsung UE40ES5700 und wurde zum Glück nicht enttäuscht. Alle meine anderen USB-Sticks wurden vom Samsung Gerät als nicht-tauglich eingestuft, dieser jedoch sofort als gut erkannt und funktioniert auch mit...
Veröffentlicht am 5. Juni 2012 von F. Lobmaier

versus
135 von 150 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Transcend JetFlash 600 16GB
Hallo;
Habe mir den Stick Transcend JetFlash 600 16GB bestellt, da ich ihn einsetzen möchte für HD-TV Aufnahmen (PVR).
Nach Herstellerangaben sollten "32MB/s Lesen, 18MB/s Schreiben" den Stick auszeichnen.
Nach einigen Test's mit allen möglichen Testprogrammen, Dateigrößen und Systemen, hat der Stick seine Vorgaben leider nicht...
Veröffentlicht am 3. August 2010 von D. Ernst


‹ Zurück | 1 2169 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

93 von 98 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen idealer PVR USB-Stick für Samsung TV, 5. Juni 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Habe diesen Stick aufgrund positiven Feedbacks im Hinblick PVR Tauglichkeit für Samsung D-Series TVs gekauft.
Ich persönlich besitze einen Samsung UE40ES5700 und wurde zum Glück nicht enttäuscht. Alle meine anderen USB-Sticks wurden vom Samsung Gerät als nicht-tauglich eingestuft, dieser jedoch sofort als gut erkannt und funktioniert auch mit HD Aufnahme und Timeshift wunderbar.

Also falls jemand einen PVR USB Stick für Samsung LED TVs sucht, so ist er mit diesem Stick sehr gut beraten!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


11 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Macht etwas unstabilen Eindruck doch funktioniert einwandfrei, 14. Dezember 2011
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Nach negativen Erfahrungen mit einem 64GB USB3-Stick eines anderen Herstellers habe ich mich trotz der Kritikpunkte an der mechanischen Ausführung für diesen Stick entschieden. Er wurde mit meiner MP3 Sammlung (ca. 51GB und 10300 Dateien) befüllt und hat für einen USB2 Stick sehr gute Schreib- und Lesezeiten gezeigt und damit meine Erwartungen und Anforderungen auch nach intensivem Gebrauch voll erfüllt.
Allerdings muss ich das schon von mehreren Rezensenten bemängelte, unstabil wirkende Gehäuse bestätigen und gehe davon aus, dass der Stick nicht für eine unsanfte Handhabung geeignet ist (daher einen Stern Abzug). Ansonsten eine klare Empfehlung.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


207 von 224 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Transcend JetFlash 600 16GB Speicherstick USB 2.0 (Retail) Update 19.09.2011, 7. August 2010
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ich habe vier Bilder mit dem Benchmark, der LED und dem Größenvergleich hinzugefügt.
Der Benchmark:

Windows XP zeigt 14,9GB verfügbaren Speicher an, H2testw 15312MB.

Schreiben: 15312MB 18:30min 13,8MBytes/s
Prüfen: 15312MB 11:14min 22,7MBytes/s

Während des Benchmarkes blinkte die LED circa zweimal pro Sekunde. Wenn der USB-Stick nur eingesteckt ist, leuchtet die LED dauerhaft.

Der Stick wird nur ein bisschen warm im Betrieb und wird problemlos unter XP als Massenspeicher erkannt.

Die Kappe hat einen besseren Mechanismus als einige andere Sticks, aber nach meinem Gefühl wird auch diese irgendwann das zeitliche segnen, je nach Benutzung früher oder später.
Am anderen Ende sind zwei kleine Löcher für eine Schlaufe, Band oder was man sonst dadurch fädeln möchte.

Bis auf die Kappe ein Top USB-Stick. Kann ich empfehlen :)

Update:
19.09.2011

Nach über einem Jahr kann ich sagen, dass der Stick noch immer tadellos funktioniert. Er wird wie am ersten Tag an jedem PC oder anderen Computern erkannt. Natürlich hat er nun einige Kratzer bekommen, doch das Transcend Logo ist noch immer deutlich lesbar. Nur im Licht fallen die Kratzer auf. Die Kappe nutze ich schon seit langer Zeit nicht mehr (so viel dazu ;) ) Ich glaube die liegt noch im Auto herum wo ich den Stick auch häufig verwende. Meistens transportiere ich den Stick in der kleinen rechten Hosentasche. Also in der ganz kleinen, die man sonst eigentlich nie gebrauchen kann, aber für den Stick ist sie optimal.
Ohne Kappe noch schneller einsatzbereit und bequemer zu verwenden bei voller Funktion. So muss das! :)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


301 von 328 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Schnell, und mit lebenslanger Garantie, 5. Januar 2010
Ich habe lnge nach einem 16GB Stick gesucht, und bin hier auf den Transcend JetFlash 600 gestossen.
Der Stick ist schnell und angenehm klein.

Hier noch drei Ergebnisse der von mir selbst durchgeführte Tests:

100 von 15312 MByte getestet.
Fertig, kein Fehler aufgetreten.
Schreibrate: 16,4 MByte/s
Leserate: 27,0 MByte/s
H2testw v1.4

500 von 15312 MByte getestet.
Fertig, kein Fehler aufgetreten.
Schreibrate: 16,0 MByte/s
Leserate: 27,3 MByte/s
H2testw v1.4

Test Size : 100 MB
Sequential Read : 30.058 MB/s
Sequential Write : 20.331 MB/s
CrystalDiskMark 2.2 (C)

Mein Fazit: Sehr zu empfehlen !!!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


21 von 22 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Hält, was er verspricht, 21. September 2010
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Habe den Stick jetzt mehrere Wochen im Einsatz und bin sehr zufrieden. Der Stick ist unter Win7 mit BitLocker verschlüsselt und erreicht eine reale Schreibgeschwindigkeit bei großen Dateien von 17-20MB/s. Beim Lesen schafft der Stick wie in der Beschreibung versprochen über 30MB/s. Daher von mir 5 Sterne.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


28 von 30 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Super USB-Stick, 26. Oktober 2010
Ich bin mit diesem USB-Stick rundum zufrieden. Wird überall sofort erkannt! Egal ob PC, PS3 oder Fernseher! Überall kein Problem und ich kann auf den USB-Stick und alle Dateien zugreifen. Kapazität ist entsprechend für 32 GB (ist ja immer ein bischen weniger). Über die Geschwindigkeit kann ich nicht klagen! Kommt an die angegebenen Lese- und Schreibgeschwindigkeiten heran. Die Verarbeitung ist gut. Schwarze Klavierlackoptik. Ich bin mit diesem Stick sehr zufrieden und kann ihn nur empfehlen!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


9 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Schneller Stick für große Dateien, 23. Oktober 2010
Der Transcend JetFlash 600 16GB ist ein guter und vor allem schneller USB-Stick.
Meine Prämisse war hauptsächlich die Schreibgeschwindigkeit, deshalb entschied ich mich für diesen Stick,
da er laut Hersteller eine Geschwindigkeit von bis zu 18MB/s erreicht.
Alle anderen Sticks sind da deutlich langsamer und bewegen sich beim Schreiben zumeist im 5 - 7 MB/s Bereich.
Für Dokumente mehr als ausreichend, für große Dateien wie Video-Filme o.Ä. nicht zu ertragen.

Der JetFlash 600 bietet hier beste Performance zum durchschnittlichen Preis. Er ist nicht der günstigste Stick, dafür bekommt man aber auch Leistung. Im Test erreichte der Stick bei mir Spitzengeschwindigkeiten von 27 MB/s !!!, allerdings nur in den ersten Sekunden der Übertragung, deshalb gehe ich hier von einem Windows-Kalkulationsfehler aus :-)
Die durchschnittliche Übertragungsrate bewegt sich bei mir zwischen 15 und 17 MB/s. Absolut zufriedenstellend.

FAZIT:
Nicht ganz billig, dafür schnell! Die Verarbeitung allerdings ist eher unterdurchschnittlich!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


112 von 124 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Schneller USB-Stick, 25. Februar 2010
Von 
Hallo werte Amazon-User.

Ich habe lange überlegt welchen USB-Stick ich kaufen möchte da. Anforderungen wie Geschwindigkeit, Speichergröße und Preis standen im Raum...

Meiner Ansicht nach vereint dieser USB-Stick all dies.

mit knapp 39€ find ich ihn nicht allzu teuer.

Die Lesegeschwindigkeit beträgt bei mir bei einer 100MB Datei 26.83 MB/sec, bei einer 1 GB grßen Datei sogar 27.04 MB/sec

Die Schreibgeschwindigkeit beträgt bei mir bei einer 100MB Datei 16.29 MB/sec, bei einer 1 GB großen Datei sogar 17.24 MB/sec.

Und 16 GB bzw 14.9 GB (die nach reservierung für firmware, software, etc.. noch übrig bleiben) find ist üppig platz für alles mögliche an dateien.

Ich bin vollstens zufrieden, daher von mir 5 Sterne.

Ich hoffe ihr seid zufrieden mit meiner Rezesion :)

ein besonderes danke auch an das Team von Amazon die mal wieder pünktlich geliefert haben!

P.s.: Ein Bild über die Lese/Schreibgeschwindigkeit ist oben beim Produktbild zu finden. bei diesem test wurde eine 100MB Datei verwendet.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


135 von 150 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Transcend JetFlash 600 16GB, 3. August 2010
Hallo;
Habe mir den Stick Transcend JetFlash 600 16GB bestellt, da ich ihn einsetzen möchte für HD-TV Aufnahmen (PVR).
Nach Herstellerangaben sollten "32MB/s Lesen, 18MB/s Schreiben" den Stick auszeichnen.
Nach einigen Test's mit allen möglichen Testprogrammen, Dateigrößen und Systemen, hat der Stick seine Vorgaben leider nicht ganz erreicht.
Schreiben Max: 13,9 MByte/s große Datei
Schreiben Min: 5,4 MByte/s kleine Dateien
Lesen Max: 22,8 MByte/s große Datei
Lesen Min: 17,9 MByte/s kleine Dateien
Alles unter FAT 32
Unter NTFS Format etwa 10 % weniger.
Ein Großes Plus bekommt der Stick für seine lange Herstellergarantie.
In Summe gesagt, kein schlechter Stick, der aber für die IstWerte etwas zu hoch im Preis.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


16 von 17 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Software?, 26. Juli 2011
Von 
Ich habe den Stick noch keine 24 Stunden. Auf meiner 64GB Ausgabe des Sticks habe ich 54 GB Daten kopiert, die Dateien haben eine Größe von 80MB bis 650MB. Die Schreibgeschwindigkeit lag konstant bei 10,6 MB, von den versprochenen 18MB war nichts zu spüren. Ist aber egal, es ging so auch schnell genug und ich bin nicht auf der Flucht.

Diese Rezesion schreibe ich aber aus einem anderen Grund. Die Software:

1. Nach erstmaligen Anstecken wird ersucht die 30 jährige Garantie zu aktivieren, dazu muss der Name, Vorname und die E-mail Adresse angegeben werden. Ich hoffe das auch die Seriennummer übermittelt wird (zur Identifizierung des Sticks) und Transcend nicht nur Daten sammelt. (Überprüfen konnte ich das nicht)

2. Ich habe versucht meine beiden Daten Partitionen (Privat/Beruflich) beide zusammen nicht ganz 4 GB mit der Transcend Software zu sichern inkl. verschlüsselung. Eine Anzeige die den Fortschritt ausgibt existiert nicht, ich konnte nur sehen das die Software arbeitet weil die Daten auf dem USB-Stick mehr wurden. Plötzlich kam die Meldung das ein Fehler aufgetreten ist und das Backup abgebrochen wurde. Welcher Fehler das war ist mir unbekannt. Der Stick war daruf hin wieder leer. Auf einen zweiten Versuch habe ich verzichtet, weiters habe ich darauf geachtet das keine der Dateien welche gesichert wurden geöffnet waren.

3. "Digitales Sicherheitsschloss - Ihr Speichermedium als PC-Schlüssel"
Zum vergessen, wenn der Stick abgezogen wurde muss ein Kennwort eingegeben werden, immer aufs neue, es wird nicht gespeichert. Dann kommt die Werbung für Transcend Produkte (wechselnde Bilder über den ganzen Bildschirm in grellen Farben). Wenn der Stick wieder angesteckt wird kommt die Aufforderung das Kennwort einzugeben. Das Ganze funktioniert zwar, aber ich möchte nicht jedes mal wiederholt das Kennwort eingeben müssen (zwei mal versteht sich, es besteht ja die Gefahr das ich mich vertippe) und gegen Werbung bin ich sowieso allergisch. Ich empfehle "Windows-Taste + L"

4. Allgemein wirkt das Programm, welches nicht installiert werden muss sondern einfach auf den Stick kopiert wird recht primitiv, und die Punkte Backup mit Verschlüsselung und PC-Lock funktionieren in meinem Test entweder nicht oder sind umstänlich und nervtötend (Werbung).

Die angebotene Software werde ich nicht nutzen. Stattdessen bleibe ich bei der Sicherung beim bewährten DOS Befehl "xcopy" mit den entsprechenden Parametern. Das verschlüsselt die Daten zwar nicht, aber damit konnte ich auch in der Vergangenheit gut leben.

Der Stick selbst wirkt hochwertig verarbeitet, ist klein und bietet Platz für meine Daten. Da die angebotene Software, welche sich nicht auf dem Stick befindet sondern heruntergeladen werden muss, und dessen Funktionen für mich Kaufentscheidend waren gibt es nur 3 Sterne. Wie lange der Stick hält wird natürlich die Zukunft zeigen, die 30-jährige Garantie ist natürlich eine tolle Sache.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 2169 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen