Fire Shop Kindle PrimeMusic Summer Sale 16 Fashion Sale Hier klicken Sport & Outdoor reduziertemalbuecher Cloud Drive Photos Erste Wahl Learn More designshop Hier klicken

Kundenrezensionen

4,3 von 5 Sternen
17
4,3 von 5 Sternen
5 Sterne
11
4 Sterne
4
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
2
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 9. Februar 2014
Habe diese Maschine für meine Mum zum Geburtstag gekauft und sie ist total begeistert.
Die Farbe wirkt im Original vielleicht ein Tick dunkler, aber strahlt trotzdem in einem super schönen blau.
Beim Brühvorgang selbst ist sie sehr leise nur wenn sie jetzt zum Beispiel am Ende des Brühvorgangs etwas Dampf ablässt wird es etwas lauter, aber selbst dies übertönt nicht ein normales Gespräch ;)
Die Bedienung ist kinderleicht und der Wassertank ist mit seinem Volumen für eine einzelne Kaffeetrinkerin vollkommen genügend...selbst wenn 2 oder mehrere Portionen pro Tag damit zubereitet werden.
Alles im allem ist es eine super Maschine und wer sich so eine Maschine anschafft, muss natürlich auch mit dem etwas mehr Müll (Disks) leben. Entweder man möchte sich diesen kleinen Luxus leisten oder man muss es halt lassen.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. Januar 2015
ich bin von einer anderen Kapselmaschine auf die Tassimo Amia umgestiegen und sehr zufrieden. Schnell, sauber und kinderleicht in der Bedienung. Die Kapseln sind nach der Benutzung so gut wie leer und somit entfällt das oftmals lästige nachträgliche Ausdrücken oder abtropfen.
Saphirblau, ein echter Hingucker und die vielen Geschmacksrichtungen machen die Maschine zu einem Volltreffer für mich.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 29. Dezember 2014
Super. Nachdem meine alte Tassimo kaputt gegangen ist habe ich mir diese Neue bestellt. Wollte sie noch vor Weihnachten haben und das hat super geklappt. Habe sie am 17.Dez. bestellt und am 18. Dez. habe ich sie bekommen . Fand ich klasse .
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. Februar 2013
Mit der TASSIMO Maschine können Sie richtig leckeren Kaffee, Tee oder Kakao "kochen". Die Auswahl der zu verwendenden Disk ist groß und für jeden Geschmack ist etwas dabei. Besonders positiv ist, dass die Getränke richtig heiß sind. Das habe ich bei keiner anderen Pad- oder Kapselmaschine gefunden. Für einen kleinen Haushalt (1-2 Personen) ist die Maschine ideal. Bei mehr Personen die sich öfter mal ein Getränk zubereiten, ist es eine Kostenfrage und die Anschaffung zu überlegen. Ich habe die Maschine im Büro stehen und freue mich immer auf den Kakao- oder Kaffeegenuss.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. Februar 2014
Ich habe lange überlegt, ob ich mir so eine Maschine zulegen soll und irgendwann einfach spontan zugeschlagen.
Das Gerät funktioniert einwandfrei und macht mit den für Tassimo hergestellten Pads/T-Discs echt leckere Kaffeespezialitäten. Auch Tee oder Kakao funktionieren gut. Sogar ChaiLatte (und natürlich normalen Kaffee) kann die Maschine, aber das habe ich noch nicht ausprobiert.
Die Bedienung ist mehr als einfach und der Luxus, auf Knopfdruck so eine große Palette an Getränken verfügbar zu haben, war den Kauf echt wert.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. Februar 2013
Ich kann diese Maschine nur empfehlen. Macht super Cappuccino und auch der Tee schmeckt echt lecker. Außerdem sieht sie toll aus und das dunkle blau passt perfekt in meine Küche. Ich habe vor der ersten Inbetriebnahme den Wassertank ausgespült und fünfmal die Reinigungsdisk durchlaufen lassen, einen Plastikgeschmack konnte ich nicht feststellen.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. Dezember 2015
Ich habe mir diese Maschine gekauft, trotz der hohen Preise für die Kapseln, da ich nicht jeden Tag einen Kaffee trinke, sonst wäre das auf Dauer für mich viel zu viel Geld..
Ich muss sagen sie funktioniert sehr gut, einfach zu bedienen und macht leckere Getränke (hab allerdings noch nicht alles durchprobiert, Tee sorten werde ich auch nicht testen, das ist dann wirklich zu teuer). Das einzige kleine Manko wäre vielleicht, das die Maschine etwas laut ist, aber das ist absolut nichts was man nicht ertragen könnte. Deshalb kann ich eigentlich gar nichts Schlechtes sagen, den Stern Abzug gibt es nur für die teuren Kapseln. Muss sagen ich finde die Farbe auch sehr schön, sie passt sehr gut in meine Küche und ist nicht langweilig schwarz, weiß oder grau.

Bin also rundum sehr zufrieden, habe sie jetzt schon seit einem Jahr und sie läuft immernoch wie am ersten Tag.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. Juni 2016
Die Bosch Tassimo Maschine wird mit einer Bedienungsanleitung, einem Tassenpodest und einer Reinigungsdisk geliefert. Ich besitze die Maschine schon über ein Jahr lang und sie hat mich nie enttäuscht. Im Gegenteil, der Kasse kommt heiß aus der Maschine und ist sehr schmackhaft. Ein weiterer Vorteil ist, dass man verschiedene Sorten überall im Handel erhält, also auch in fast jedem Supermarkt. Sie ist sofort nach dem Einschalten funktionstüchtig und benötigt keine Aufwärmphase. Für die erste Tasse Kaffee am Morgen ist das für mich unverzichtbar geworden. Man stellt einfach eine Tasse darunter, legt eine Kapsel ein und los gehts mit einem Knopfdruck. Der Brühvorgang kann verlängert oder abgebrochen werden um die individuelle Stärke des Kaffees zu bestimmen. Man kann zusätzlich auch dosieren. Die Reinigung ist auch sehr einfach, dazu benötigt man die beiliegende Disk
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
TOP 500 REZENSENTam 12. Dezember 2014
VORAB TIPP für Leute, die viele verschiedene Getränke bevorraten (damit das gleich in der Vorschau der Rezensionen gelesen wird) : Auf der Umverpackung der Tassimo Disks steht drauf, wieviele Getränke enthalten sind (normal 8 oder 16), sowie wie gross das Getränk ist (zB 60 / 190 / 245 / 285 ml ). Diese Zahl mit Edding auf die Pappschachtel schreiben !! Sonst kann es passieren, dass man eine zu kleine Tasse drunterstellt ( kleiner Tipp an Tassimo : Das gehört auf die Pappschachtel, direkt über den Entnahmeschlitz, plus auf die Disk selber für Leute, die mit Kapseldispensern arbeiten).

Ich habe die T12 Vivy im Einsatz, die kleinste. Der einzige Unterschied zu den grösseren Modellen ist der Inhalt des Wassertanks plus ein bisschen mehr Bling-Bling je grösser die Maschine. Das ist nicht wirklich wichtig, um einen guten Kaffee oder Tee zu bekommen ! Beim Kauf auch auf die unterschiedlichen Preise der Farbvarianten achten, das kann 20% und mehr Unterschied ausmachen.

Aber : Die Pads sind vergleichsweise teuer im Vergleich zu anderen Systemen, das rentiert sich nur, wenn man die Maschine nur wenig nutzt (wie ich im Wohnmobil). Und es produziert eine Menge Müll. Andererseits hält jede portionsweise versiegelte T-Disc einfach lange frisch, wo offene Pads schon lange den Geschmack verloren haben (TIPP: MHD bei Kaffee und Tee-Disks ignorieren (nicht bei Milch...) - die MHD für Kaffee wird laut EU ja eh bald abgeschafft).

Die Maschine ist top. Ich benutze sie im Wohnmobil, auch der Stromverbrauch ist niedrig genug, so dass ich während der Fahrt mit Wechselrichter Kaffee machen kann (Kurzzeitig 1500W !). Nun hat meine Frau aber während der Winterpause die Maschine für sich entdeckt. Originalzitat : Das ist ein Spitzenkaffee (Petite-Dejeune Classic). Nun steht die große 1000€ Saeco im Keller, und sie macht sich einmal am Tag mit meiner kleinen hier eine Tasse. Abends manchmal einen Cappucino mit Espresso decafein und einer Milchdisk vom Original-Cappucino (Kommentar: So gut hab ich schon lange nicht mehr geschlafen). Ich denke, ich brauche noch eine fürs Wohnmobil...

Ein großer Vorteil dieser Maschine gegenüber einer konventionellen Saeco (oder ähnliche Automaten) ist die Hygiene. Wer informiert ist weis, dass die Kaffeeautomaten ein teilweise großes Hygieneproblem haben, weil man an einige Baugruppen nicht rankommt, und sich dort alter feuchter Kaffeesatz sammelt, der sogar schimmeln kann. Das kann einfach nur schlecht schmecken, aber auch Allergien oder Schlimmeres auslösen. Bei den Tassimos besteht der ganze zu reinigende Teil aus zwei einfach zu entfernenden Bauteilen, die man in 30 Sekunden ausbauen, spülen und wieder einbauen kann. Und Kaffeesatz kann sich da gar nicht sammeln, nur Getränkereste.

Für Freunde von Eiskaffee zuerst eine Erläuterung : Bei Tassimo ist die Brühanweisung auf dem Barcode jeder Disk angebracht. dadurch muss man nur einen Knopf drücken, die Maschine liest den Code und stellt Wassermenge, Temperatur, und Verweildauer in der Kapsel je nach Disk ein. Für Eiskaffee muss die Maschine also weniger Wasser nehmen, damit man nachher besser mit kaltem Wasser/Milch mischen kann. Die Icedisk ist also nur ein Blättchen mit einem Barcode, das man mit der der normalen Kaffeeedisk in die Maschine einlegt - aber dieses Blättchen kostet 6,95€ !!

TIPP : Man kann Eiskaffee auch ohne diese Ice-Disks machen. Einfach normalen Espresso rauslassen, und dann mit Milch-Eiswürfeln (also Milch statt Wasser eingefrieren) abkühlen, dann schmeckt's auch nicht wässrig !

Mein Kritikpunkt, weswegen ich einen Punkt abwerte : Man kann die Maschine zum Heisswasserbereiten hernehmen, um Teebeutel oder Tütchensuppen zu machen. Dazu braucht man Barcodes, um die entsprechende Menge Heisswasser auszugeben. dazu gibt es die Hot-Water Disk. Mittels Drehrädchen wählt man 150/250/350/450ml, je nach Tassengrösse. Dieses Teil kostet sage und schreibe 14,95€ !! 4 Einlegeplättchen als Fotokopie bei der Maschine dabei, das wäre fair gewesen, so riecht das einfach nach derselben Abzocke, die die Tintendruckerhersteller machen !!
TIPP : Statt der Hotwater Disc lieber einen Wasserkocher für 10€ kaufen, dann ist der Tee auch besser (Weil er eben länger ziehen kann) und VIEEEEL billiger (Siehe meine andere Rezension zum Wasserkocher).

TIPP: Entweder man kennt jemanden, der solche Ice-Disks und Hot Water Disks hat, und kopiert sich den Barcode, oder man hebt einfach leere Disks auf, die passende Mengen und Temperaturen Wasser ausgeben (zB Teedisks 200ml) ! Noch ein Tipp dazu : Es gibt Anbieter, die einem Einzeldisks für 1€ oder so verkaufen. So kommt man für wenige € zu den Barcodes. Aber nicht vergessen : aus einer alten Disk muss natürlich der Kaffeesatz oder Tee raus, der schimmelt !

TIPP: Ich finde die Cappuccino Disks (Kaffee Disk plus separate Milch Disk) zu teuer (5€ für 8 Getränke). Lieber einen Liter H-Milch dabei und einen kleinen Milchaufschäumer für unter 10€ (zB "Scanpart Milchaufschäumer", siehe meine Rezension dazu), das schmeckt besser und amortisiert sich schon nach wenigen Cappuccinos ! Nur wer es wirklich GAAANZ einfach haben will, für den sind die Fertig-Cappuccinos das Richtige.

AKTUELLER PREISTIPP : Unser Real-Markt in Landshut hat immer wieder Tassimo Aktionen, manchmal -30%, wenn man 5 Packs kauft, manchmal Einzelpreis 3.79 für alle Sorten. Keine Ahnung, ob andere Real-Märkte das auch haben, aber einen Versuch ist es wert (wenn gerade keine Aktion mal im Markt nachfragen...)
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. April 2013
Der Multi Getränke Automat ist Super, wir benutzen ihn fast täglich, fuer Tee und auch Kaffee!
Das Gerät arbeitet schnell und zuverlässig!
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.


Gesponserte Links

  (Was ist das?)