Kundenrezensionen


124 Rezensionen
5 Sterne:
 (91)
4 Sterne:
 (16)
3 Sterne:
 (11)
2 Sterne:
 (4)
1 Sterne:
 (2)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


18 von 18 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Gute Unterhaltung
Endlich wieder mal ein lustiger Film mit Niveau,ohne grosses Schnickschnack. Der Film kommt ohne aufwendiges Getue aus und garantiert für eineinhalb Stunden gute Unterhaltung. Die Hauptdarstellerin schliesst man innerhalb kurzer Zeit ins Herz und man hofft, dass es trotz ihrer 'kriminellen' Aktivitäten, schlussendlich doch endlich zu einem Happy End kommt.Beim...
Am 22. April 2002 veröffentlicht

versus
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Sehr schönes Ensemble
Skurille Komödie, in der eine Witwe sich mit horrenden Forderungen der Banken konfrontiert sieht. Als Ausweg aus ihrer finanziell prekären Lage entschliesst sie sich zum Einstieg in den Drogenhandel. Die absurde Prämisse und ihre Entwicklung akzeptiert man noch bereitwillig, aber die Ausflucht zum Ende verleidet einem den Film. Zumal hier auch die...
Veröffentlicht am 22. Dezember 2011 von ha


‹ Zurück | 1 213 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

18 von 18 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Gute Unterhaltung, 22. April 2002
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: Grasgeflüster (2 DVDs) (DVD)
Endlich wieder mal ein lustiger Film mit Niveau,ohne grosses Schnickschnack. Der Film kommt ohne aufwendiges Getue aus und garantiert für eineinhalb Stunden gute Unterhaltung. Die Hauptdarstellerin schliesst man innerhalb kurzer Zeit ins Herz und man hofft, dass es trotz ihrer 'kriminellen' Aktivitäten, schlussendlich doch endlich zu einem Happy End kommt.Beim Titel des Films denkt man villeicht, dass dies nur einen weitere Kiffer-Parodie ist. Dem ist jedoch nicht so.Allen Freunden guten Humors kann ich den Film nur wärmstens empfehlen. Auch die Bonus-DVD über Howard Marks, einer der wohl grössten Haschich-Schmuggler der Welt, ist echt stark und man sich kann nur noch über die Dreistigkeit dieses Kerls wundern.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


13 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Genialer Film, 18. Januar 2007
Rezension bezieht sich auf: Grasgeflüster (Steelbook, 2 DVDs) (DVD)
Dieser Film ist einfach nur klasse, ich bin nur durch Zufall auf die DVD gekommen und muss sagen, ich bereue es nicht!

Handlung:

Nach dem Ableben ihres Mannes, muss Grace Trevethan erkennen, dass sie ihren Mann vielleicht doch nicht so gut kannte: Er hatte zahlreiche missglückte Firmengründungen und war wohl auch nicht so treu, wie angenommen. Grace erbt einen riesigen Schuldenberg und die alte Villa, in der sie wohnt, soll gepfändet werden. Als sie ihren Gärtner nicht mehr bezahlen kann, kündigt sie ihm, doch dieser lehnt ab und hofft auf einen kleinen Gefallen seiner Chefin: Sie soll eine "Pflanze" für ihn großziehen. Grace erkennt die Marihuana-Pflanze, geht dennoch auf den Deal ein. Da sie eine begnadete Gärtnerin ist wächst und gedeiht die Pflanze innerhalb kürzester Zeit. Grace erkennt ihr Chance und plant einen etwas andere Ausstieg aus den Schulden...

Der Film mag mit wenig Budget gedreht worden sein, was auch an manchen Stellen auffällt, dennoch sind die Schauspieler und insgesamt der Film klasse. Der schwarze Humor bleibt trotz der abgefahrenen Story sehr hoch, wenn auch ein wenig Slapstick mit eingebunden wurde.

Dieser Film ist für Jung und Alt eine hervorragende Unterhaltung und die Extras sind sehr gut gelungen, vorallem das Making of!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


9 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Very british..., 24. Januar 2009
Von 
Mata Hari (am schönsten Ort Deutschlands) - Alle meine Rezensionen ansehen
Eine Frau verliert ihren Mann.
Dass dieser ihr nicht nur untreu war, sondern ihr auch noch einen Riesenberg Schulden hinterlassen hat, erfährt sie als letzte.
Doch als die Schulden drohen, ihr Haus und Heim zu nehmen, greift die Frau zu ungewöhnlichen Mitteln...

Dieser Film bietet britischen Humor von der feinsten Sorte.
Situationskomik wechselt mit intelligentem Wortwitz, dem nichts, aber auch gar nichts heilig ist.

Wer auf tiefschwarzen Witz steht, sollte Grasgeflüster nicht verpassen.
Die Besetzung ist hervorragend, der Film wurde mit zahlreichen Details liebevoll ausgestattet.

Die DVD ist von guter Qualität, die Special features lassen keine Wünsche offen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


18 von 19 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Very british, 30. Juni 2007
Rezension bezieht sich auf: Grasgeflüster (DVD)
Ich bin durch Zufall auf diesen Film aufmerksam geworden und als Freund britischer Komödien (und nachdem ich mir die vielen positiven Rezensionen durchgelesen hatte), musste ich mir diese DVD zulegen. Und....?

... ich habe es nicht bereut. Absolut schräge, skurile Gestalten, die mit typisch trockenem-schwarzen Humor der Insel ausgestattet sind und eine abgefahrene Story. Zum niederknien (sau)komisch!

Wenn man mal schlecht drauf sein sollte oder dergleichen - einfach den Film anschauen und schon gehts einem wieder besser. Versprochen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


39 von 43 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Humor von Feinsten - Herzrührend - Topaktuell - Spitzenmusik, 30. August 2006
Rezension bezieht sich auf: Grasgeflüster (DVD)
Um es vorwegzuschicken: Ich gehöre normalerweise nicht zu den Kichererbsen, die über jeden Gag ablachen. Aber dieser Film hat mich echt umgehauen. Man muss auch nicht irgendwelche derzeit noch verbotenen Substanzen zu sich genommen haben um sich hier zu amüsieren (obwohl es bestimmt auch nicht schadet)Die Story haben hier schon andere erzählt - Ich möchte Ihnen die Darsteller ans Herz legen. Da ist zuerst einmal Brenda Blethyn (Grace) die ich bisher nicht einmal kannte. Sie legt hier für mich eine der überzeugendsten schauspielerischen Leistungen der letzten Jahre ab. (Und ich habe viel gesehen !!!) Sie verkörpert die gereifte Lady vom Lande wirklich lebensnah und unverblümt. Brenda Blethyn ist für mich zu den ganz großen britischen Schauspielerinnen zu zählen, die sich hier neben deutlich jüngeren Kollegen und Kolleginnen von einer glaubhaften Frische zeigt. Kommen wir zu Craig Ferguson (Matthew) der mit seiner unkomplizierten und offen Spielweise sich hervorragend an Grace's Seite einfügt. Ebenso wie Valerie Edmond (Nicky) in die sich jeder männliche Zuschauer umgehend verlieben wird. Sie ist es auch die, ohne das es je wirklich schnulzig wird, das herzanrührende Element des Film ausmacht. Auch die "Nebenrollen" sind ausgezeichnet besetzt. Pfarrer, Dorfwirt, Dorfbulle, Postbote !!!, Dorfarzt, Dealer, Stadtfreak, usw. sind durchweg mit guten und vor allem glaubhaften Akteuren besetzt. Eine besonderes Lob verdient die Musikauswahl. Quer durch alle Musikstile wurde hier ein Meisterwerk für sich geschaffen. Ein polkahörender Rocker im Pontic Firebird ist da nur ein guter Gag unter vielen. Den Film sollte man gesehen haben. Egal wie man zum Thema "Mariuana" steht, die schauspielerische Leistung nahezu aller Akteure liegt hier auf einem Niveau, wie man es leider nicht mehr so häufig geboten bekommt.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


12 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen ein 'schöner' Film, 18. Juni 2001
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: Grasgeflüster [VHS] (Videokassette)
ein durchaus gelungener Film. wie ich finde, kein Brüllhumor, sondern meist sehr subtil, teils sogar so unauffällig, dass es nur den guten Schauspielern zu verdanken ist, dass er überhaupt rüberkommt. dazu die schöne Landschaft, die glücklicherweise auch entsprechend in Szene gesetzt wird. die Handlung erscheint den ganzen Film hindurch nachvollziehbar und konsequent, leider stellt das Ende des Film hier eine Ausnahme dar.
sehr angenehm ist auch der unverkrampfte Umgang mit dem Thema Marihuana-Prohibition, denn obwohl es sicher nicht die Intention des Films ist, zeigt er sehr anschaulich, dass die Verteufelung dieses Genussmittels vollkommen ungerechtfertigt ist.
ein idealer Film für einen ruhigen Abend mit Freunden, ob mit oder ohne Joint.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Das prüde England raucht Joints ?!?, 21. August 2002
Rezension bezieht sich auf: Grasgeflüster (2 DVDs) (DVD)
Dieser Film ist wahrlich ein Meisterwerk des englischen Humors, die Geschichte, die Darsteller alles scheint stimmig.
Das Ende, ich möchte nicht zu viel veraten schließlich sollte man sich den Film schon selber anschauen, ist absolut überaschend. Ein Überaschungsende in einer Comedy...
Ich hatte das Glück den Film in einen kleinen Kino zu sehen und war schon damals hell auf begeistert, natürlich hab ich schon die DVD zu hause und von den Features kann ich nur schwärmen.
Vielleicht bissi alternativ und mit Sicherheit nicht jedermanns Geschmack, aber einmal sollte man ihn zumindest gesehen haben.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Nette Komödie, wie ein Film sein sollte - Realitätsfern :-), 25. April 2001
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: Grasgeflüster (2 DVDs) (DVD)
In diesem schönen Film wird von einer süssen älteren Dame erzählt, die erst nach dem Tod Ihres Mannes in der Realität erwacht und feststellt, das ihr liebster Gatte nicht nur ein notorischer Fremdgänger ist, sondern noch ein kläglicher Hochstabler der Haus und Hof versetzt um seine erfolglosen Geschäfte zu finanzieren. Ebenso hat wahrscheinlich auch seine eisschleckende Liebeszofe eine Menge an Eis und auch Vemögen verschlungen. Und nun steht die liebe Grace vor einem Trümmerhaufen und Schuldenberg, den sie auf eine sehr origenelle und verrauchte Art abtragen möchte. Die Geschichte spielt in einem verschlafenen Ort Englands, in dem man sich vorstellen könnte als Teilzeittischler den Rest seines Lebens zu verbringen. Alles in allem ist der Film leicht, und das ohne barbrüstige Blondinen und 45 DPM (Death per Minute), seine 4 Sterne wert.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


12 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Humor von Feinsten - Herzrührend - Topaktuell - Spitzenmusik, 15. April 2002
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: Grasgeflüster (2 DVDs) (DVD)
Um es vorwegzuschicken: Ich gehöre normalerweise nicht zu den Kichererbsen, die über jeden Gag ablachen. Aber dieser Film hat mich echt umgehauen. Man muss auch nicht irgendwelche derzeit noch verbotenen Substanzen zu sich genommen haben um sich hier zu amüsieren (obwohl es bestimmt auch nicht schadet)Die Story haben hier schon andere erzählt - Ich möchte Ihnen die Darsteller ans Herz legen. Da ist zuerst einmal Brenda Blethyn (Grace) die ich bisher nicht einmal kannte. Sie legt hier für mich eine der überzeugendsten schauspielerischen Leistungen der letzten Jahre ab. (Und ich habe viel gesehen !!!) Sie verkörpert die gereifte Lady vom Lande wirklich lebensnah und unverblümt. Brenda Blethyn ist für mich zu den ganz großen britischen Schauspielerinnen zu zählen, die sich hier neben deutlich jüngeren Kollegen und Kolleginnen von einer glaubhaften Frische zeigt. Kommen wir zu Craig Ferguson (Matthew) der mit seiner unkomplizierten und offen Spielweise sich hervorragend an Grace's Seite einfügt. Ebenso wie Valerie Edmond (Nicky) in die sich jeder männliche Zuschauer umgehend verlieben wird. Sie ist es auch die, ohne das es je wirklich schnulzig wird, das herzanrührende Element des Film ausmacht. Auch die "Nebenrollen" sind ausgezeichnet besetzt. Pfarrer, Dorfwirt, Dorfbulle, Postbote !!!, Dorfarzt, Dealer, Stadtfreak, usw. sind durchweg mit guten und vor allem glaubhaften Akteuren besetzt. Eine besonderes Lob verdient die Musikauswahl. Quer durch alle Musikstile wurde hier ein Meisterwerk für sich geschaffen. Ein polkahörender Rocker im Pontic Firebird ist da nur ein guter Gag unter vielen. Den Film sollte man gesehen haben. Egal wie man zum Thema "Mariuana" steht, die schauspielerische Leistung nahezu aller Akteure liegt hier auf einem Niveau, wie man es leider nicht mehr so häufig geboten bekommt.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


11 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Fast perfekt, 25. Mai 2001
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Grasgeflüster (2 DVDs) (DVD)
Eine DVD mit dem ohnehin schon ausgezeichneten Hauptfilm, noch dazu randvoll mit Special Features (Interviews, Featurette, Making-Of) und eine weitere DVD mit einem 50-minütigen Dokumentarfilm(über das Leben des wohl berühmtesten Drogendealers Howard Marks) in einer Packung lassen kaum Wünsche offen. Aber ein Wermutstropfen trifft mich doch empfindlich: Der Hauptfilm wurde von vom originalen 1:2,35-Format auf 16:9 zurechtgeschnippelt. Warum, kann ich nicht nachvollziehen, und es wäre mir wahrscheinlich auch gar nicht aufgefallen, wenn nicht in den Special Features Filmausschnitte im Originalformat eingestreut gewesen wären. Und selbst da hätte ich wohl nicht gestutzt, wenn nicht die Bildkomposition plötzlich absolut "gestimmt" hätte im Vergleich zu dem Mittelmaß, was im Hauptfilm zu sehen war. Also wieder einmal beweist sich mir: Solche Schnittunternehmungen arbeitswütiger DVD-Bildingenieure finde ich absolut überflüssig. Wem das Bild nicht groß genug ist, soll näher zum Fernseher rutschen. Und wenn man als DVD-Produzent den Kunden das nicht zumuten will, soll man eine zweiseitige DVD herausbringen. So ist es Müll.
Aber es wäre angesichts der ansonsten soliden Arbeit trotzdem unfair, nicht 5 Sterne zu vergeben, also... viel Spaß beim Anschauen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 213 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Grasgeflüster
Grasgeflüster von Nigel Cole (DVD - 2012)
EUR 9,99
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen