Kundenrezensionen


 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


17 von 17 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen VAX ZEN Powered Head der etwas bessere Dyson
ich hab ja jetzt schon ein paar beutellose Staubsauger ausprobiert, weil ich einfach immer gerne etwas ausprobiere wenn's technisch vielversprechend ist. Darunter war ein AEG Minion, Dirt Devil infiniti und die Eco Version des Dirt Devil und der Akkusauger Dyson DC 45. Der AEG war ein schlechter Scherz, der Dirt Devil war eigentlich so schlecht nicht, aber die...
Vor 9 Monaten von Bayrischer Warentest veröffentlicht

versus
6 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Spitze
Hatte einen Dyson DC irgendwas Animalpro, der seine Arbeit fünf Jahre klaglos und gut verrichtete. Als sich nach dieser Zeit die Bürsten-Turbo-Düse verabschiedete, kaufte ich hier eine Neue. Das Teil ist eine Katastrophe. Funktioniert auf einem normalen Teppich recht gut, ist aber doppelt so laut wie das Teil, das damals mit dem Staubsauger geliertert...
Vor 17 Monaten von Gert Brodt veröffentlicht


‹ Zurück | 1 25 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

17 von 17 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen VAX ZEN Powered Head der etwas bessere Dyson, 5. Oktober 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Vax Zen Powered Head Bodenstaubsauger mit Multicyclone Technologie / 1400W / inklusiv Elektrobürste (Haushaltswaren)
ich hab ja jetzt schon ein paar beutellose Staubsauger ausprobiert, weil ich einfach immer gerne etwas ausprobiere wenn's technisch vielversprechend ist. Darunter war ein AEG Minion, Dirt Devil infiniti und die Eco Version des Dirt Devil und der Akkusauger Dyson DC 45. Der AEG war ein schlechter Scherz, der Dirt Devil war eigentlich so schlecht nicht, aber die Saugleistung war einfach nicht ausreichend - wen wundert es die Eco Version hat dann praktisch den Dreck am Boden ignoriert. Der Dyson DC 45 ist echt ein klasse Spielzeug mit passabler Saugleistung und einer Elektrobürste - aber teuer und der Akku schafft halt nur 10 Minuten aber für schnell mal Saugen ein klasse Gerät.
Letztentlich gingen alle wieder zurück weil sie einfach nicht wirklich zum regelmäßigen Saugen taugen und ich hatte mir wieder einen Siemens mit Beutel angeschafft. Bei einem Haushalt mit drei langhaarigen Hunden und verschiedenen Bodenbelägen wie Fliesenboden Dielenboden und verschiedenen Teppichen kurz und langflorig ist unser Sauger natürlich ganz schön gefordert.
Eigentlich zufrieden mit dem Beutel-Sauger, aber wenn da nicht immer die Haare wären, die sich in den Teppichen festsetzen.
Dann hab ich Turbobürsten ausprobiert, aber das ist halt auch immer ein Kompromiss mit dem Saugluftantrieb, mal dreht sich die Bürste mal nicht und recht haltbar sind die Dinger auch nicht.
Das war der Grund, dass ich mir überlegt habe einen großen Dyson zuzulegen, weil ich dachte teuer ja, aber gute Verarbeitung und Elektrobürste. Da wurde ich dann eines besseren belehrt, den Dc 29 und ähnliche gibt's nur mit diesen Turbobürsten, will man eine Elektrobürste muß man sich so ein Modell kaufen das sehr unhandlich ausschaut ( wie ein Spaceshuttle).
Dann bin ich über Stiftung Warentest zu den Vax Zen gekommen, da hat er zwar nur durchschnittlich abgeschnitten, aber von der Saugleistung besser als alle Dyson, mit der gleichen Multizyclonen Technik. Bei Stiftung Warentest ist allerdings nicht das Modell mit Elektrobürste getestet worden sondern nur die einfache Version.
Und dann hab ich die Powered Head Version bei Amazon gesehen und auch noch zum halben UVP obwohl ich mich schon auf ein Dyson Modell festgelegt hatte habe ich ganz spontan den powered Head bestellt - zurückschicken ist ja kein Problem bei Amazon dacht ich mir - den probier ich einfach aus.
Was soll ich sagen ich bin begeistert! Die reine Saugleistung ist zwar nicht ganz so toll wie bei meinem Beutel Siemens mit frischem Beutel, aber langt und saugt alles weg - kein Vergleich zu den beutellosen Krücken die ich vorher hatte.
Der Hammer ist aber die zuschaltbare Elektrobürste, mit der werden die Tierhaare wirklich ruckzuck von den Teppichen entfernt und die Fasern stellen sich wieder auf so dass er wieder aufgefrischt aussieht. Trotzdem kann man über glatte und empfindliche Böden auch mit der E-Bürste saugen - dazu schaltet man am Griff den Motor einfach ab und durch die vorhandenen Rollen gleitet die E-Bürste ganz sanft über die glatten Böden und somit ist kein Wechsel auf eine andere Bodendüse notwendig.
Bei aller Begeisterung hat er natürlich auch ein paar kleine Kritikpunkte:

- die Verarbeitung ist gut aber bei Dyson ist sie besser ( dafür aber bessere Funktion)
- Der Saugschlauch ist fest am Sauger eingerastet, so dass er sich nicht mitdrehen kann, so kanns passieren dass der relativ weiche Saugschlauch knickt.
- er ist etwas platzeinnehmend wenn man ihn verstauen will, da der sehr lange Saugschlauch nicht aufgewickelt werden kann.
- die Kabelaufwicklung ist etwas lasch.
- man ist immer versucht das Gerät am Griff des Staubbehälter's zu tragen, dies sollte man aber vermeiden, da das ganze Gewicht von der Schließmechanik getragen wird.

die für mich ausschlaggebenden Pluspunkte sind:
- Klasse Preis - Leistung der Vax Zen kostet weniger als die Hälfte zu einem vergleichbaren Dyson z.Bsp. DC29
- Elektrobürste!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! und trotzdem normales Handling wie alle üblichen Staubsauger!
- funktioniert und saugt besser als der originale Dyson (ob er natürlich genauso haltbar ist wird sich noch zeigen)
- sehr leise

ich hoffe ich konnte euch bei eurer Kaufentscheidung weiterhelfen, ich würde ihn zu diesem Preis jedenfalls jederzeit wiederkaufen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Robustes Gerät, 24. Oktober 2014
Rezension bezieht sich auf: Vax Zen Powered Head Bodenstaubsauger mit Multicyclone Technologie / 1400W / inklusiv Elektrobürste (Haushaltswaren)
Nachdem unser Kellersauger von Samsung nur noch geheizt aber nicht mehr gesaugt hat und stückweise auseinandergefallen ist, haben wir nach einem preiswerteren, Dyson-ähnlichen Gerät gesucht.
Ich habe den Sauger zwar nicht über Amazon sondern (weil preiswerter) über Ebay gekauft, aber ich möchte trotzdem hier eine Rezension loswerden, weil das Gerät wirklich gut zu sein scheint.

Ich habe mich vor dem Kauf mindestens durch 150 Amazon-Rezensionen aller möglichen beutellosen Staubsauger gelesen und bin immer wieder bei diesem Modell hängengeblieben.
Ausschlaggebend war, dass wirklich kaum negative Bewertungen zu finden waren. Dass der Schlauch am Gehäuseanschluss nicht frei drehbar ist, liegt konstruktionsbedingt daran, dass die Stromzuführung zur Elektrodüse über den Schlauch und das Rohr erfolgt.
Welcher Sauger hat in diresem Preissegment aber schon eine Elektrodüse, die auch bestens funktioniert ?

Die gesamte Verarbeitung ist sehr solide (mit dem massiven Saugrohr kann man jemand erschlagen). Die Saugkraft steht einem Dyson 32, den wir auch noch haben, in nichts nach - ich habe den Eindruck, sie ist sogar noch stärker. Die Lautstärke ist überraschend leise, da macht der Dyson mehr Krach
Gut finde ich auch, dass die Abluft unter das Gehäuse auf den Boden geblasen wird. Beim Dyson kommt sie seitlich aus dem Rad und bläst die Wollmäuse in irgendeine Ecke.
Fazit: ich kann das Gerät uneingeschränkt empfehlen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Guter Leistungsfähiger Staubsauger, 27. Dezember 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Vax Zen Powered Head Bodenstaubsauger mit Multicyclone Technologie / 1400W / inklusiv Elektrobürste (Haushaltswaren)
Wir haben das Gerät nun seit einiger zeit in Nutzung, die Saugleistung ist in Ordnung und man bekommt sogar die Harre (Hund & Menschlich) vom Boden. Die Entleerung ist auch kein Problem, man sollte den Behälter eben regelmässig Entleeren, dann staubt es auch nicht wie einige beschreiben!

Was wir Gut-finden:

-Bürste am Griff ein/Ausschaltbar
- Lautstärke ist Ok
- Saugleistung ist für die Leistung (1400 W) sehr gut
- Elektrische Bürste im Saugkopf
- Zubehör ist ausreichend und Funktional
- Behälter ist gut zu entnehmen & lehren

Was besser sein könnte (Für uns jetzt aber nicht wirklich ein KO Kriterium) :

- der Saugkopf, der ist für meinen Geschmack zu schmal (Vorwerk war breiter)
- die Saugleistung am den Seiten (Saugkopf) könnte etwas besser sein (Vorwerk war das etwas besser)
- Aufwicklung fürs Kabel könnte Kräftiger sein
- Halterung am Sauger, für das Saugrohr ist etwas zu Klein & Schach geraten

Negativ!!

Bürsten sind nicht entnehmbar,
- somit ist wenn sich ein faden oder Lange Haare verwinkelt haben eine etwas umständliche Reinigung erforderlich.
- Kein Austausch bei Abgenutzter Bürste möglich

Hoffe das Hilft den einen oder Anderen!

Gruß Holger
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Super Staubsauger, 19. Oktober 2014
Rezension bezieht sich auf: Vax Zen Powered Head Bodenstaubsauger mit Multicyclone Technologie / 1400W / inklusiv Elektrobürste (Haushaltswaren)
Habe den Staubsauger zwar nicht über Amazon gekauft, ich bin aber total begeistert davon und kann ihn nur weiterempfehlen
Sehr großer Aktionsradius, also auch für große Leute ( mein Mann ist groß 😸) gut geeignet
Die zuschaltbare Turbobürste ist echt klasse, man kann sie also auch so benutzen
Ich würde ihn wieder kaufen
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


15 von 18 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sehr Starkes Saugergebnis!!, 23. Mai 2012
Rezension bezieht sich auf: Vax Zen Powered Head Bodenstaubsauger mit Multicyclone Technologie / 1400W / inklusiv Elektrobürste (Haushaltswaren)
Einfach klasse dieses Gerät. Innerhalb von kürzester Zeit, war der Staubbehälter so voll, dass ich ihn ausleeren mußte, kein Hundehaar hat den Sauggang auf dem Teppich überlebt (wir haben 4 Hunde) er läuft ohne Kraftaufwand über alle Böden und auch da, wo man denkt: "Da hatte ich doch gerade erst gesaugt.", füllt sich der Behälter stetig.

Alle Teile wirken sehr solide und stabil, sind irrsinnig praktisch angeordnet, man kann ihn mit gut bedienbaren Knöpfen fast komplett auseinander nehmen, reinigen bzw. auswaschen und klick-klack wieder zusammen setzen.
Wahnsinn. Ich bin begeistert. Auch über die kleinen Details:
Überall da, wo man es braucht gibt es kleine übersichtliche Handhabungshinweise am Gerät selbst.
Nie wieder Beutel kaufen, die nach 2 x saugen so voll sind, dass die angepriesene Saugleistung halbiert ist. Nie wieder ein Sauger, der nach 2 x saugen hinten Luft ausbläst, die nach altem Dreck stinkt.

Und die Frau? Was hatte sie zu der Bestellung zu sagen?
Es wurde rumdiskutiert, dass beutellose Staubsauger gar nicht saugen. Laut und ohne Saugleistung. Das kann nie funktionieren!

Und nun? Da staunt der Laie und der Fachmann wundert sich!
Nur zu empfehlen...

PS: Die Elektrobürste ist natürlich auch ein Vorzug den ich fast vergessen hatte zu erwähnen ;)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


6 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Spitze, 7. Februar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Vax Zen Powered Head Bodenstaubsauger mit Multicyclone Technologie / 1400W / inklusiv Elektrobürste (Haushaltswaren)
Hatte einen Dyson DC irgendwas Animalpro, der seine Arbeit fünf Jahre klaglos und gut verrichtete. Als sich nach dieser Zeit die Bürsten-Turbo-Düse verabschiedete, kaufte ich hier eine Neue. Das Teil ist eine Katastrophe. Funktioniert auf einem normalen Teppich recht gut, ist aber doppelt so laut wie das Teil, das damals mit dem Staubsauger geliertert wurde.
Also kam der Dyson ins Obergeschoß und fürs Erdgeschoß bestellte ich den Vax Zen.
Saug- bzw. Reinigungsleistung mit elektrisch betriebener Bürstendüse ist hervorragend. Der Dyson war an dieser Stelle aber auch schon sehr gut. Der Saugschlauch ist länger als von anderen Staubsaugern.
Vorteil hierbei: Leichtes entfernen von Spinnweben o.ä. unter der Zimmerdecke.
Nachteil: Beim wegräumen und verstauen ist der lange Schlauch ziemlich hinderlich.
Das Gerät ist größer und schwerer als mein Dyson aber immer noch gut zu handhaben.
Bei eingeschalteter Bürstendüse ist er laut, aber immer noch wesentlich leiser als der Dyson mit der hier bei Amazon nachbestellten neuen Bürstendüse.
Auch der Dyson würde von mir 5 Sterne bekommen.
Mal sehen, ob der Vax Zen auch so gut durchhält.

Nachtrag Juli 2015:

Habe den Vax Zen im Dezember 2013 für 279,-- Euro hier gekauft, mittlerweile kostet er nur noch die Hälfte. Gute Sache.

Vor ein paar Tagen machte er schlapp, d.h. nach 5 Min. Einsatz geht der Motor aus, die elektrische Bodendüse arbeitet nutzlos weiter.
Dieses Spiel kann man täglich wiederholen.
Nach 1,5 Jahren den Dienst quittieren geht mal gar nicht. Deshalb muss ich meine Bewertung korrigieren: Von 5 runter auf 1 Stern. Sorry, aber etwas länger sollte so ein Teil schon halten.
Mein Dyson arbeitet, wenn auch etwas zu laut, nach wie vor zuverlässig.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Sehr guter Staubsauger mit winzigen Mängeln, 28. Dezember 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Vax Zen Powered Head Bodenstaubsauger mit Multicyclone Technologie / 1400W / inklusiv Elektrobürste (Haushaltswaren)
Nach nun einem Monat Benutzung kann ich gut und gerne sagen das der Staubsauger sehr gut ist. Sicherlich hängt sowas immer von einem Vergleich ab. Und da ich vorher in der Staubsaugerregionalliga gespielt habe, wird mir sicherlich jeder neue Staubsauger wie ein gigantischer Fortschritt vorkommen. Nichts desto trotz ist die Saugkraft wirklich enorm. Er schafft es sogar sich an den Dielen festzusaugen. Zur Saugleistung gibt es also nichts zu bemängeln. Die Handhabung gefällt mir auch sehr gut. Einige andere Rezensenten haben den langen Schlauch und dessen Abknicken bemängelt, für mich ist das (ohne Abknicken) ein wesentlicher Vorteil, da ich nun auch einmal Spinnweben an der Decke (hoch - wegen Altbau) wegsaugen kann ohne großen Aufwand. Das geht nunmal nur mit einem langen Schlauch. Und die Probleme die daraus resultieren können bedürfen lediglich ein wenig Übung in der Handhabung.
Einen Stern Abzug gibt es von mir wegen dem Entleeren des Aufgesaugten. Es ist mir bis jetzt kein einziges Mal gelungen ohne dabei nochmal Dreck zu machen. Das liegt halt einfach am Mechanismus der Staubkammer der unterm Strich doch wesentlich mehr Geschick erfordert als es aus meiner Sicht bedürfen sollte.
Alles in Allem aber wirklich ein echt saugstarker Staubsauger. Besonders genial ist aus meiner Sicht noch diese Elektrobürste. Die macht dort sauber wo man vorher dachte das es schon perfekt ist. Wirklich Spitze.
Was auch noch ein wenig, aber wirklich nur ein wenig, die Freude getrübt hatte war, dass die Polsterdüse bei Lieferung gefehlt hatte. Noch am gleichen Tag der Lieferung habe ich dies beim Verkäufer per Email bemängelt und es hat nur 30 Tage gedauert bis ich das fehlende Teil nachgeliefert wurde. Das ist halt ein wenig schwach.

Abschließend hoffe ich nun auf einen langen und effektiven Gebrauch. Ich erwarte nicht weniger als 10 Jahre! :)
Bei Problemen werde ich hier aktualisieren.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Endlich mal ein Staubsauger, mit dem man überall hin kommt, 8. Dezember 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Vax Zen Powered Head Bodenstaubsauger mit Multicyclone Technologie / 1400W / inklusiv Elektrobürste (Haushaltswaren)
Da ich bisher mit Billigstaubsaugern keine sehr guten Erfahrungen gemacht habe (Schalter defekt, Schlauch gebrochen), habe ich mich diesmal für ein etwas teureres Produkt entschieden, und zwar für den Vax Zen.
Seit Kauf ist bereits über 1 Jahr vergangen, und ich bin immer noch zufrieden.
Die Ausstattung ist sehr umfangreich, vorallem die schaltbare elektrische Teppichbürste ist für unseren Hundehaushalt ideal.
Der Sauger:
gut und solide verarbeitet, nichts klappert oder wackelt. Mit dem Griff läßt er sich gut tragen, die Räder sind groß und rollen gut. Der Schlauch ist länger als bei normalen Modellen. Während ich mit dem alten Sauger maximal bis zur 5 Treppenstufe (Offene Treppe) saugen konnte und denn Rest entweder tragend oder von Obergeschoss erledigen mußte, komme ich mit den Vax an alle Treppenstufen. Beim Saugen mit den normalen Vorsätzen (Parkett und Teppich) ist es der leiseste Staubsauger, den ich jemals hatte. Mit der Bürste ist er allerdings erheblich lauter. Beim Staubfangbehälter ist die Öffnungsklappe für normale Mülleimer zu groß dimensioniert. Man muß schon sehr vorsichtig sein, um nichts daneben zu schütten. Das Einrasten des Schlauchs an den Sauger fünktioniert auch problemlos. Aufgrund der Schlauchlänge habe ich Sauger und Schlauch immer getrennt, damit sich beides besser verstauen läßt.
Saugleistung:
Mit der Teppichbürste bekomme ich tatsächlich alle Hundehaare von den Teppichen gesaugt. Wo vorher mehrmaliges Bearbeiten des Teppichs angesagt war, brauche ich jetzt nur noch 1 bis 2 mal drüber zu fahren, und alle Haare sind weg. Ich spare hier bestimmt über die Hälfte an Zeit im Vergleich zu meinen früheren Saugern. Die Parkettdüse tut auch das, was sie soll
Reinigung:
Am besten 1 mal im Monat. Habe meinen jetzt nach 1 Jahr grundgereinigt, und es war nicht mehr festlich, was sich alles an Staub im hinteren Bereich befand. Brauchte fast 45 Minuten zum Säubern. Die Bedienungsanleitung ist übrigens hilfreich beim Auseinanderbau. Vorallem die Schrift ist groß und gut lesbar.
Alles in allem ein Kauf, den ich nicht bereut habe. Ich finde den Vax Zen empfehlenswert
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Diesen Staubsauger würde ich wieder kaufen., 4. Dezember 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Vax Zen Powered Head Bodenstaubsauger mit Multicyclone Technologie / 1400W / inklusiv Elektrobürste (Haushaltswaren)
Endlich ein Staubsauger der richtig gut saugt und bürstet. Sehr zu empfehlen die Bürste. Fünf Sterne sind gerechtfertigt. Ich übertreibe nicht.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


12 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Eine gute Alternative zum Dyson, 16. Februar 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Vax Zen Powered Head Bodenstaubsauger mit Multicyclone Technologie / 1400W / inklusiv Elektrobürste (Haushaltswaren)
Ich wollte mir eigentlich einen Dyson kaufen, hatte aber nach dem Lesen der Rezessionen so meine Bedenken ob das ergonomisch für mich passt. Bin immerhin über 2 m groß. Deshalb fiel die Wahl auf diesen Staubsauger, der mit der selben Multizyklontechnologie arbeitet aber ein wesentlich längeres Anschlußkabel und einen längeren Saugschlauch wie der Dysen hat. Noch ein Grund für den Kauf war die elektrische Turbobürste, ein Muss wenn man eine Katze in der Wohnung hat.

Das Gerät wurde schnell und gut verpackt geliefert und war Ruckzuck zusammengebaut. Alle Anbauteile sind sehr wertig und passen genau. Beim Einschalten kam die erste Überraschung, so einen leisen Staubsauger hatte ich noch nie! Selbst die Katze reagiert nicht mehr darauf ( beim alten Sauger hat sie sich immer gleich unterm Sofa verkrochen wenn der gestartet wurde)

Die Saugleistung ist sehr gut und die elektrische Turbobürste ( zuschaltbar am Griff vom Saugschlauch) bekommt jedes Katzenhaar aus dem Teppich. Sehr von Vorteil ist das lange Anschlußkabel und der lange Saugschlauch, ich kann von einer zentralen Steckdose die gesamte Wohnung saugen ( 85 Quadratmeter) und brauche mich dabei nicht verrenken, da das verstellbare Saugrohr auch für sehr große Leute reicht.
Das Leeren des Schmutzbehälters ist ebenfalls sehr einfach und die Reinigung kein Problem, da sich der Zyklon mit einem Handgriff ausbauen lässt und einfach zu reinigen ist.

Alles in allem ein gutes und wertiges Gerät und eine gute Alternative zum Dyson für große Leute.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 25 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen