Kundenrezensionen

2
4,0 von 5 Sternen
5 Sterne
0
4 Sterne
2
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

7 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 25. März 2012
Zugegeben schreibe ich diesen Bericht aus meiner Sicht, also aus der Sicht eines Fans.

Ehrlich gesagt hätte ich erwartet, daß das " Official Bootleg Vol.5 " schon Songs vom Studioalbum " Into the wild " enthält.
Allerdings hat man sich für diese Official Bootleg Reihe zur Grundlage gemacht, in regelmäßigen Abständen Auftritte aus den verschiedensten Ländern zu veröffentlichen. Diesem Konzept wird diese CD dann schon gerecht. Unklar ist aber, warum diesmal kein ganz vollständiges Konzert veröffentlicht wurde. Immerhin hat die Einzel- CD eine Laufzeit von 70 Minuten.
Die Band ist hier in unglaublicher Spiellaune, wie eigentlich immer in den letzten Jahren.

Der Sound geht in Ordnung, war schon mal wesentlich schlechter.

Das besondere an dieser CD ist nur, daß sie aufgenommen wurde in der Heimat des Künstlers Ioannis, der in den letzten Jahren für jedes Uriah Heep - CD - Cover verantwortlich war und hoffentlich auch in Zukunft zu Rate gezogen wird.
Ich vermute, daß selten sogenannte " Official Bootlegs " von anderen Interpreten herauskommen, die derart geschmackvoll verpackt sind.

Ich als Fan bin ein Sammler dieser Official Bootleg - Reihe und freue mich , mit dieser CD ein weiteres sehr gut gespieltes Werk zu besitzen.

Beim nächsten Bootleg sollte aber auf jeden Fall ITW- Material dabei sein, sonst wird es langweilig !!!!
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
6 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 30. März 2012
Man kann auch als Fan in diesem Fall nur neutral bewerten.

Ich freue mich über die Fortsetzung dieser Serie, die, wie schon in einigen Rezensionen in Musikzeitschriften erwähnt, Sammler sich sicher gerne zulegen werden. Nur darf man dabei nicht vergessen, dass dies alles bekanntes Song-Material ist. Klanglich sehr o.k. Die Band in Spitzen-Spiel-Laune.

Im Grunde ist auch die Songauswahl gut. Aber eben "nur gut".

Es ist, finde ich, ein bisschen seltsam, im Jahr 2012 so wenig vom neuen Album "Live" zu veröffentlichen. Wer sich diese CD kauft muss wissen, dass darauf nichts Neues ist. Und wer bereits einige dieser Live-CD-Serie besitzt, riskiert sehr viel doppelte Songs.

Da nützt es auch nichts, dass alle Songs in verschiedenen Locations weltweit eingespielt worden sind.

Egal ob "Greece" oder "Armenien". Die Performance ist immer ähnlich.

Daher ist Nr. 5 eher überflüssig. Leider... Denn die schönen Cover animieren zum Sammeln.

Aber dennoch gut. Uriah Heep sind hier wieder Mal in Höchstform.

Dennoch: Diese CD bitte nur kaufen, wenn man von den anderen "Bootlegs" noch nichts hat.
22 KommentareWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
     
 
Kunden, die diesen Artikel angesehen haben, haben auch angesehen


Official Bootleg 2011
Official Bootleg 2011 von Uriah Heep
EUR 5,99