Fashion Sale Hier klicken Sport & Outdoor indie-bücher Cloud Drive Photos Erste Wahl Learn More Indefectible Sculpt designshop Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip NYNY

Kundenrezensionen

3,9 von 5 Sternen48
3,9 von 5 Sternen
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 26. März 2013
26.3.2013
aber die Leistung spricht hoffentlich für sich...

Der Akku ist heute geliefert worden und ich habe ihn vor ein paar Minuten eingesetzt.

Klar ist das Handy dadurch deutlich dicker und passt nun nicht mehr in die Schutzhülle, aber das war mir ja schon vorher klar. Letztlich zählt das für mich allerdings nicht so sehr, weil es mir vorher eigentlich zu dünn war um es gut in der Hand halten zu können.
Der Deckel sitzt schön fest und macht einen stabilen Eindruck.

Was die Leistung betrifft werde ich nach einigen Tagen mehr sagen können - das Ziel ist, das Handy für wenigstens 2 Tage nicht mehr anstecken zu müssen, wobei ich aber ein starker User bin am Tag mehrere Stunden GPS mit Google-Maps am laufen, Display natürlich dauernd an. Oft im Internet, Downloads und rund um die Uhr Bluetooth aufgedreht (wegen der Freisprecheinrichtung)

31.3.2013 Update
Das Ladegerät, das ich bisher über Nacht verwendet hatte war leider zu schwach um den Akku in ca. 6 Std. Schlaf, den ich mir so im allgemeinen gönne, aufladen zu können, aber da das ein altes Headset-Ladegerät war, ein verständlicher Effekt.
Hab's ausgetauscht gegen ein normales Handy-Ladegerät und keine Probleme mehr damit.

Mit dem Akku komme ich locker über den Tag - bei meiner normalen Nutzung steht der Akku am Tagesende noch bei 50% und dabei sehe ich auch gern mal ein Video an (ca. 1 Std.) - Navigation, im I-Net surfen, Mails, Updates usw. kein Thema.
Am ersten Tag machte er noch einen etwas schwächeren Eindruck, ist aber normal bis der Akku sein normales Kapazitätsverhalten bekommt, bzw. bis Android gelernt hat wie viel Kapazität der Akku hat (führt eigene Batteriestastistiken mit, die im laufenden Betrieb angepasst werden.

An einem Tag habe ich es geschafft ihn bis auf 25% zu drücken, da bin ich allerdings auch einige Stunden mit Ingress unterwegs gewesen - GPS, permanente Datenverbindung, permanent Display an, permanent interaktion über Eingaben, Foto's hochladen...

Fazit bisher - mit dem Akku ist es mir bisher unmöglich gewesen ihn an einem Tag leer zu saugen - bei etwas rücksichtvoller Nutzung kommt man definitiv über 2 Tage.

nach wie vor definitive Kaufempfehlung.
0Kommentar|5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. Oktober 2012
Da weder der beim Samsung Galaxy Nexus mitgelieferte Akku (1750mAh), noch der nachgekaufte größere Original-Samsung Akku (Samsung EB-K1F2KBUGSTD 2000mAh Akku und passender Deckel für Samsung Galaxy Nexus i9250 in schwarz), meinem Benutzerverhalten (mehrere Stunden täglich im Internet surfen, Mails lesen und schreiben, Fotos schießen und bearbeiten, ab und zu telefonieren) genügten, habe ich mir diesen Akku zugelegt und hoffe, dass ich damit einen oder vielleicht sogar eineinhalb Tage "über die Runden kommen" werde, ohne ihn aufladen zu müssen.

Geliefert werden Akku und Akkudeckel zusammen in einer dünnen Plastikfolie eingeschweißt in einem simplen Druckverschlussbeutel. Versandt wurde das Produkt in einem Amazon-Pappkuvert. Das Produkt ist jedenfalls unversehrt bei mir eingetroffen.

Der Akku ist etwa doppelt so schwer und doppelt so hoch wie der mitgelieferte und sitzt bombenfest im Gerät. Der Akkudeckel passt perfekt auf das Smartphone, ist aus (gummiertem?) Kunststoff und hat abgerundete Ecken und Kanten. Man muss allerdings in Kauf nehmen, dass der Akkudeckel auf der Geräterückseite über eine Länge von etwa 7 cm und eine Breite 5,8 cm gut 5 mm hervorsteht. Über eine Länge von ca. 3 cm läuft der Deckel schräg zum Gerätekopf hin zu. Die Farbe entspricht zwar nicht genau dem des Nexus-Rahmens, aber mit diesem Akkudeckel soll und wird das Gerät auch keinen Schönheitspreis gewinnen, sondern es soll vorrangig ausreichend lange mit Strom versorgt werden.

Ob bzw. inwieweit sich die Form des Akkudeckels auf den Lichteinfall/die Bildqualität der Kamera auswirken wird, kann ich noch nicht sagen. Sollte es sich negativ auswirken, werde ich meine Rezension entsprechend erweitern.

Die Silikon-Schutzhülle, die ich bisher verwendet hatte, passt selbstverständlich nicht mehr, aber das war mir vorher bereits anhand der Produktfotos bewusst.

Wer also sein Hauptaugenmerk auf ein schlankes, relativ leichtes und ästhetisches Smartphone legt, dem kann ich nur empfehlen, sich mit dem mitgelieferten oder dem oben verlinkten etwas stärkeren Original-Akku von Samsung zu begnügen.
review image review image review image review image review image
11 Kommentar|11 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. Oktober 2012
Laut Akku-Aufdruck sogar 3800 mAh, hält bei mir 58 Stunden (ca. 2,5 Tage) bei normaler Benutzung. Das Nexus wird damit echt zu einem schweren Gerät, so wie das iPhone 4 (das ist die Glasscheibe mit NICHT durch den Endnutzer austauschbarem Akku...). Allerdings liegt es durch den Akku erstaunlich gut in der Hand. NFC gibts damit nicht, das Laden dauert genauso lange wie mit dem schwachen Originalakku von Samsung. Was mich einzig wirklich gestört hat, ist das die Chinesen die neue Rückwand in einem ekligen Nanopuder gewälzt haben, so daß man am Anfang dauernd eine Schmiere an der Hand hat. Habe es aber durch häufiges Abreiben an der Kleidung jetzt fast wegbekommen.
0Kommentar|5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. Dezember 2013
Ich habe mir diesen Austauschakku bestellt da ich, wie wohl viele andere Nutzer auch, das Problem habe, dass mein Standard Akku recht schnell platt ist und entsprechend oft geladen werden muss. Die Abwicklung und Lieferung war, wie immer bei Amazon, top.

Der Akku an sich kann mich allerdings nicht überzeugen. Ich habe jetzt nicht, wie in anderen Rezessionen zu lesen, tatsächliche Laufzeitvergleiche zwischen Original und Austauschakku angestellt, sondern das Handy lediglich genutzt wie immer. Dabei stellte ich keine spürbare Verbesserung der Laufzeit fest. Auch nach mehreren Lade- und Entladevorgängen änderte sich hieran nichts.

Der Akku hat angeblich eine Kapazität die mehr als doppelt so hoch ist, wie die des Original Akkus und da erwarte ich auch eine entsprechend doppelt so lange Laufzeit. Diese Erwartung wurde definitiv nicht erfüllt. Einzig feststellbar ist eine längere Ladedauer bis der Akku wieder komplett geladen ist.

Aus meiner Sicht lohnt sich die Anschaffung dieses Akkus nicht, darum geht meiner auch zurück. Zur schon in mehreren Rezessionen diskutierten Dicke des Akkus möchte ich hier nicht viel ausführen, ich denke das muss jeder selbst entscheiden ob ihm das gefällt oder nicht.

Sicher das Telefon wird deutlich dicker und schwerer aber ist das ein Nachteil? Ich denke nicht unbedingt. Einzig das Problem eine passende Handytasche zu finde könnte hier ein Ablehnungsgrund sein.

2 Sterne bekommt der Akku weil er funktioniert und auch die Abdeckung sehr gut passt. Mehr Sterne könnte er aber eben nur bekommen wenn die mit der Kapazität suggerierte Leistung auch erreicht wird. Insgesamt ist der Akku nach meiner Meinung sein Geld nicht wert.
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. Oktober 2012
Also erstmal durfte ich feststellen, dass der Avanto Power Akku durch die (mehr als) verdoppelte Ladungsmenge circa die doppelte Laufzeit als der Originalakku bringt. Ein echter Mehrwert!

Der zweite springende Punkt ist die Verä;nderung der Rückseite des Nexus: EINERSEITS ist sie optisch nicht mehr so schön zu betrachten und lässt auch das Handy nicht mehr so schlank und "geschwungen" erscheinen, ANDERERSEITS lassen die Erhöhung des Gewichtes und die zusätzlichen Kanten das Gerät überraschenderweise wesentlich besser in Händen halten!
Auch eine weitere Befürchtung von mir erwies sich als unbegründet: Ja, das Nexus wird dicker, aber es passt immer noch wunderbar in eine normal dimensionierte Hosentasche. Dadurch, dass der neue Deckel nach oben eine Rampe bildet, lässt es sich immer noch gleich einfach in die Tasche schieben, da die Oberseite nicht dicker wird.
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. Juli 2012
Ich benutze den Power Akku als zweit Akku für lange Fahrten oder zu Hause.
Wenn ich unterwegs in der Stadt o.ä. bin dann benutze ich den normalen Akku, da der Power Akku das Nexus sehr dick und schwer macht!
Aber der Akku hält sehr lange und macht genau das wofür ich ihn geholt habe und zwar hält er sehr lange. Bei mir mindestens zwei Tage !
Und der Preis ist echt gut. Der originale "Power Akku" von Samsung kostet mehr und hat auch noch deutlich weniger Fassungsvermögen ( 2000 mAh ).
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. Oktober 2012
Moien,

Vorweg wollte ich sagen das ich paar fotos hochgeladen habe!

Gestern um 10 öffnete ich den Postkasten und er war da, der 3600mAh akku "Hust" 3800mAh wie sich nach dem Öffnen Herausgestellt hat!

Ausgepackt,fotos gemacht,eingebaut und Geladen! Der Akku kam mit 69% an und lud den rest in etwas mehr als 1std.

Jetzt gerade nach 24Std sagt mir die % anzeige das noch 54% drauf sind. Innerhalb der 24 std spielte ich mit nem Kollegen Bikerrace per Multiplayer,schrieb in Whats app,updatete app's,Wlan ist die ganzezeit an ob zuhause oder nicht.

also ich heute nach der nachtschicht um halb 7 schlafen ging und um 13 uhr aufwachte waren gerade mal 4-5% weg.

Ich selbst finde den akku mehr als 5*ne wert aber ich überlege ob ich diese Monströse Leistung brauche, den ich selbst lade immer abends vorm schlafen ehen, das einzige wo ich ihn nutzen könnte wäre am We wenn ich unterwegs bin aber ich vermute mal das die beiden akku deckel vom akku und von Samsung das nicht mitmachen werden und die clipse nac kurzerzeit bechen.

Wenn sich noch was tut melde ich mich!
review image review image review image review image review image review image
0Kommentar|4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. Juli 2013
Ich hatte den Akku 3 Tage. Nachdem ich ihn voll geladen hatte wunderte ich mich schon, wie schnell er sich leerte.

Nun heißt es aber, dass ein Akku erst nach mehrmaligem Ent- und Beladen seine volle Kapazität erreicht.
Da der Akku so schell leer war, musste ich ihn am ersten Tag noch einmal und am zweitern Tag zwei Mal laden.
Dann war klar, dass der Akku nie so lange halten wird, wie mein 1 Jahr alter Original-Akku mit bescheidenen 1750 mAh.

Ich habe den Akku nun zurückgeschickt. Ein Glück, dass Amazon und der Händler recht unkompliziert sind.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. Mai 2012
Ich habe mir diesen AKKU Bestellt da der Original Akku Für das Galaxi Nexus einfach zu schwach ist und ich 20,- € fuer einen Akku dieser Groesse fuer Sehr Guenstig halte!
Jetzt habe Ich den PowerAkku über 24 Stunden im Gerät und es ist nichtmal die Hälfte der Energie verbraucht! Den Original 1700m/h Akku hätte ich in der Zeit schon mindestens 2mal Komplett Aufladen müssen!
Ich bin Echt Begeistert!
Das Das Nexus jetzt etwas Schwerer, Dicker ist und leider nicht mehr in die Schutztasche passt, nehme ich gerne für eine um ein vielfaches höhere Nutzungsdauer in Kauf!!

So heute, den 19.03.2013, möchte ich meine rezension auffrischen!
Nach fast einem Jahr in gebrauch, und gebrauch heißt bei mir und meinen geräten Dauergebrauch mit 5 E-mail Acounts und einigen programmen die dauerhaft in betrieb sind, hält der Akku immer noch locker 3Tage! so etwas habe ich noch nie erlebt! Dieser Kauf hat sich wirklich gelohnt! Echt Super!!!!
R.I.P. Mein PowerAkku ist gestern, den 30.07.2015, nach über 3 jahren treuer Dienste plötzlich und unerwartet dahingeschieden! Bis zum Schluss gab er alles was er hatte und hielt trotz Dauerbelastung und hohem alter immer noch weit über einen tag seine leistung! er war echt sein geld wert und ich werde meinem UraltNexus einen neuen bestellen! Hoffe das der neue Akku genauso super ist wie der Dahingeschiedene!
1313 Kommentare|9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. März 2013
Klar sieht das smartphone danach nicht mehr annähernd so schön aus wie vorher, doch es liegt nun besser in der hand (meiner meinung nach)

auf jeden fall kann man nun sehr lange mit dem handy arbeiten/spielen und man muss nicht zwangsläufig bangen, dass man abends auf dem weg zum sport auf musik verzichten muss. klar bekommt man es an einem tag leer aber da muss man sich schon wirklich mühe geben. wenn man nicht so auf die optik achtet und durchaus auf die logos von samsung und google auf dem originalakkudeckel verzichten kann, damit man einen großen akku hat, dann ist es auf jeden fall eine gute kaufentscheidung. ein nachteil besteht darin, dass das smartphone mit dem größeren akku etwas langsamer arnbeitet. so ist es bei spielen wie dead space oder vector ab und zu sehr ausgelastet.
der normale akku reicht meiner meinung nach nicht aus. aber das hängt auch von der nutzung ab.... der bildschirm kostet halt viel strom. naja auf jeden fall bin ich mit dem produkt sehr zufrieden.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
1 beantwortete Frage anzeigen