Kundenrezensionen


27 Rezensionen
5 Sterne:
 (17)
4 Sterne:
 (5)
3 Sterne:
 (2)
2 Sterne:
 (2)
1 Sterne:
 (1)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


8 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Fernseher als Zweitgerät oder für kleine Räume
Der Fernseher von TCL hat eine Bildschirmgröße von 19 Zoll (48 cm).
Er ist klein und sehr leicht, so dass er sich auch schnell mal in ein anderes Zimmer transportieren lässt.

Bevor man den Fernseher benutzen kann, muss man zunächst einmal den Standfuß befestigen, der bei Auslieferung
auf der Rückseite des Fernsehers...
Veröffentlicht am 14. März 2012 von K. Rose

versus
22 von 25 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Kompakt, aber nicht Up to date
TCL als Hersteller von Fernsehgeräten? Nie gehört? Ist das nicht die Tchibo-Hausmarke? Nicht ganz. TCL steht für The Creative Life, das Gerät kommt aus dem Reich der Mitte zu uns nach Europa. Im erfreulich kompakten Karton bekommt der Kunde den 19 Zoll-LED-Backlight-Fernseher, ein Anleitungsheft mit ein paar Beipackzetteln, eine Fernbedienung mit zwei...
Veröffentlicht am 14. März 2012 von Robert Hill


‹ Zurück | 1 2 3 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

22 von 25 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Kompakt, aber nicht Up to date, 14. März 2012
Von 
Robert Hill "roberthill99" - Alle meine Rezensionen ansehen
(TOP 100 REZENSENT)    (REAL NAME)   
Rezension bezieht sich auf: TCL L19D3300C 48 cm (19 Zoll) LED-Backlight-Fernseher, EEK A (HD-Ready, DVB-C/T, CI+, 2x HDMI, USB 2.0, Hotelmodus) schwarz (Elektronik)
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts (Was ist das?)
TCL als Hersteller von Fernsehgeräten? Nie gehört? Ist das nicht die Tchibo-Hausmarke? Nicht ganz. TCL steht für The Creative Life, das Gerät kommt aus dem Reich der Mitte zu uns nach Europa. Im erfreulich kompakten Karton bekommt der Kunde den 19 Zoll-LED-Backlight-Fernseher, ein Anleitungsheft mit ein paar Beipackzetteln, eine Fernbedienung mit zwei AAA-Batterien und ein Tütchen mit drei Schrauben.

Muss der Fernseher noch zusammengebastelt werden?
Fast, ja. Zumindest der meinige. Auf dem Transportweg vom fernen China zu mir, hat sich irgendwo die Frontblende aus Kunststoff gelöst. Die lag separat bei. Aber sie ist, mit sanfter Gewalt und etwas Gefühl schnell wieder draufgesteckt. Ein Blick auf die Rückseite des Fernsehers verrät: Der Standfuss ist dort festgeschraubt. Er muss mit einem kleinen Kreuzschlitz-Schraubendreher gelöst und mit den drei in der Tüte mitgelieferten Schrauben am Sockel befestigt werden. So weit, so gut.

Installation
Die verläuft erfreulich einfach. Nach dem Einschalten wählt man die Menüsprache, deutsch ist auch dabei. Der Rest läuft dann mehr oder weniger von alleine ab. Sehr positiv: Der DBVT-Tuner ist recht empfangsstark. Die Kathrein BZD 30 Zimmer-Antenne für DVB-T, die wir eigentlich für unseren großen Samsung gekauft hatten, dort aber trotz zusätzlichem Verstärker nichts empfängt, holte sich mit dem TCL ohne Probleme 25 Sender in den Speicher. Sehr gut!

Pro & Contra
+ gutes Bild, natürliche Farben
+ sehr empfangsstarker DBVT-Tuner
+ einfaches Set-Up
+ LED-Backlight, kontrastreich und stromsparend
+ die wichtigsten Funktionen können über Tasten direkt am Gerät bedient werden
+ alle wichtigen Anschlüsse vorhanden

+/- relativ breiter Rand, Gehäuse größer als bei der Bildschirmdiagonale üblich

- nur HD-Ready
- sehr dürftiger Klang. Aber für Flachmänner dieser Klasse leider üblich.
- kein Time-Shift
- kein PVR
- Bei meinem Gerät nicht grade hochwertige Verarbeitung, kam defekt an (s. Text)

Fazit:
In Zeiten, wo man für weniger Geld Full-HD-TV-Geräte mit integriertem DVD-Player und Time-Shift bekommt, ist der TCL nur bedingt empfehlenswert. Deshalb drei Sternchen. Für Kinder-, Gäste-, Arbeitszimmer oder Küche ist er aber durchaus eine Überlegung wert. Er ist sehr leicht und kompakt, kann dort, wo er benötigt wird, schnell aufgestellt werden.

Tipp: Bei der kommenden EM auf dem Balkon Fußball schauen. Dank Kopfhöreranschluß wird dabei nicht einmal der Nachbar gestört...
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


8 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Fernseher als Zweitgerät oder für kleine Räume, 14. März 2012
Rezension bezieht sich auf: TCL L19D3300C 48 cm (19 Zoll) LED-Backlight-Fernseher, EEK A (HD-Ready, DVB-C/T, CI+, 2x HDMI, USB 2.0, Hotelmodus) schwarz (Elektronik)
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts (Was ist das?)
Der Fernseher von TCL hat eine Bildschirmgröße von 19 Zoll (48 cm).
Er ist klein und sehr leicht, so dass er sich auch schnell mal in ein anderes Zimmer transportieren lässt.

Bevor man den Fernseher benutzen kann, muss man zunächst einmal den Standfuß befestigen, der bei Auslieferung
auf der Rückseite des Fernsehers festgeschraubt ist. Von dort muss man ihn losschrauben und auf der Unterseite
des Fernsehers wieder anschrauben. Die dafür benötigten Schrauben werden mitgeliefert.

Die Installation ist sehr einfach. Man muss nur die Sprache auswählen, und anschließend den Sendersuchlauf starten.
Alles weitere funktioniert dann von selbst.
Der Fernseher verfügt über einen eingebauten DVBT-Tuner. Dadurch lassen sich mit einer normalen DVB-T-Zimmerantenne
viele Sender empfangen. Das Bild ist sehr gut, die Farben wirken natürlich und das Bild flimmert nicht.
Durch die neue LED-Technik ist der Fernseher auch sehr stromsparend.

Der Fernseher hat außerdem einen USB-Anschluss, so dass man auch Fotos oder Videos anschauen und sogar Musik hören
kann. Dafür braucht man nur den USB-Stick einstecken oder im Menü auf USB zu klicken. So erspart man sich auch noch
den Digitalen Bilderrahmen und die Stereoanlage, was in kleinen Räumen sehr praktisch sein kann.

Der Fernseher ist zwar recht klein, aber dadurch ist er optimal geeignet fürs Schlafzimmer, Büro oder Kinderzimmer
und als Zweitgerät durchaus empfehlenswert.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


10 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Solider Zweit-TV., 7. Mai 2012
Von 
localpixel "pixelite" (Berlin) - Alle meine Rezensionen ansehen
(TOP 500 REZENSENT)   
Rezension bezieht sich auf: TCL L19D3300C 48 cm (19 Zoll) LED-Backlight-Fernseher, EEK A (HD-Ready, DVB-C/T, CI+, 2x HDMI, USB 2.0, Hotelmodus) schwarz (Elektronik)
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts (Was ist das?)
Länge:: 4:56 Minuten

Der TCL ist als Zweitfernseher für Küche oder Schlafzimmer zu empfehlen. Die Optik ist schlicht und doch ansprechend.
Die HD-Ready-Auflösung von 1.366 x 768 Pixeln ist für ein 19" völlig ausreichend, bei dieser Größe fällt der Unterschied zu Full-HD kaum ins Gewicht.

Er bietet ein sehr scharfes, kontrastreiches und Farbenfrohes Bild. Kein Ruckeln bei langsamen Kameraschwenks und die Bewegegungsunschärfe ist sehr gering.
Der Schwarzwert könnte besser sein. Dieser wird zwar bei niedrigem 'ECO-Mode' besser, das Bild leidet dann aber enorm durch die fehlende Leuchtkraft/Helligkeit.
Setzt man die ECO-Einstellung auf 'Hoch' kommt es sogar zu einem bläulichen Leuchten im unteren Bild-Bereich. Das stört zwar ein wenig bei sehr dunklen Szenen, dafür strahlt das Bild und wirkt auch bei Tageslicht sehr knallig und Kontrastreich.

Das Menü finde ich recht gelungen. Sehr übersichtlich gestaltet, mit viel Info-Text zu den laufenden Sendungen und leicht zu überblickender Senderliste und Block-Unterteilung mit den einzelnen Sendungen.
Der HDMI-Eingang ist sehr nützlich, so kann man ihn auch als PC-Monitor benutzen. Ich nutze ihn zusätzlich als Kontroll-Monitor für meinen Mediaplayer, so muss beim Musiktitel auswählen nicht immer die Große Glotze laufen.

Der Ton ist eigentlich in Ordnung, da habe ich schon schlimmeres erlebt. Mit ein wenig EQ-Fummeln und der 'automatischen' Lautstärke kommt man schon zu einem erträglichen Klang.

Ein sehr nützlicher Sleeptimer und ein automatischer Standby-Mode sind auch mit an Bord.
Die Fernbedienung ist übersichtlich, logisch strukturiert und liegt gut in der Hand.
Seitlich liegende, leicht zu erreichende Bedienelemente für Ein/Aus, Lautstärke und Senderwahl, falls die Fernbedienung mal wieder irgendwo verbuddelt ist.
Das Abspielen von Medien über USB gelingt Poblemlos, Die Mediaplayer-Software bietet zwar nur simple Ausstattung, ist aber völlig ausreichend.
Sie läuft stabil und hat bisher alles abgespielt.

Eine Timeshift-Funktion ist zwar vorhanden (im Menü aktivierbar), sie arbeitet aber fehlerhaft. Bei angeschlossenem USB-Stick (ab 1GB/Fat32) wird selbiger zwar für Timeshift vorbereitet, nach erstellen der nötigen 'Datenordner' aber immer mit Fehlermeldung 'gekillt' und nicht mehr erkannt.
Vielleicht wird das mit einem Firmware-update begoben.

Trotz einiger Schwächen ist er als Zweit-TV und Kontrollmonitor für Mediaplayer zu empfehlen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Als Zweitgerät in Ordnung, 15. März 2012
Von 
mhorrighan - Alle meine Rezensionen ansehen
(VINE®-PRODUKTTESTER)    (TOP 1000 REZENSENT)   
Rezension bezieht sich auf: TCL L19D3300C 48 cm (19 Zoll) LED-Backlight-Fernseher, EEK A (HD-Ready, DVB-C/T, CI+, 2x HDMI, USB 2.0, Hotelmodus) schwarz (Elektronik)
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts (Was ist das?)
Was mir gleich sehr gut gefallen hat war, dass der Fernseher in einer umweltfreundlich knappen Verpackung kam und auch im Inneren keine überflüssigen Platikverpackungen existierten. Nach einiger Verwirrung war dann auch klar, dass der Standfuß das auf die Rückseite geschraubte Ding war.

Der Fernseher mit seinen 19" (18,6") ist als Zweitgerät fürs Schlafzimmer überzeugend. Das Bild ist scharf, die Farben kräftig, der Ton vielleicht etwas blechern, aber nicht so sehr das es jetzt ernsthaft stören würde. Die Installation ist einfach und problemlos. Überzeugend ist der echt leistungsstarke DVBT-Tuner. Der Sendersuchlauf ist verhältnismäßig schnell und ich hatte in kürzester Zeit alle Sender gefunden.

Schade finde ich, dass der Fernseher nur HD-ready ist (unterstützt Bildschirmauflösung von 1.366 x 768 Pixeln), dafür funktionieren die Anschlüsse sehr gut, Tablet ran, hallo Internet. Das freut ebenso, wie der geringe Stromverbrauch, dank LED-Hintergrundbeleuchtung und Eco-Mode.

Verfügbare Anschlüsse: USB-Anschluss mit Multimedia Player, CI+, 2 HDMI-Eingänge, VGA- und PC-Audio-Anschluss sowie digitaler Audioausgang (SPDIF).

4 Sterne
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Toller kleiner Fernseher mit gutem Ton und super Bild !!!, 12. Mai 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: TCL L19D3300C 48 cm (19 Zoll) LED-Backlight-Fernseher, EEK A (HD-Ready, DVB-C/T, CI+, 2x HDMI, USB 2.0, Hotelmodus) schwarz (Elektronik)
Ich wollte einen kleinen "Zweitfernseher" für das Schlafzimmer. Nach langem Suchen habe ich mich für diesen kleinen TCL Fernseher entschieden. Achtung: Er ist zwar nur 47cm und nicht wie beschrieben 48cm groß, reicht mir aber völlig. TCL kommt aus China ([...]) und ist da wohl ein bekannter Hersteller für TVs. Ich hatte schon gelesen, das der Ton bei diesem 19" Gerät nicht gut sei, aber das stimmt gar nicht!!! Man kann den Ton von nah auf fern einstellen und schon hat man einen super satten Klang. Für ein so kleines Gerät völlig ausreichend! Das Bild ist gut und scharf. Zwar nicht so lebendig wie das Bild meines großen Samsung "Erstfernsehers", aber dennoch gut! Ich bin begeistert von dem netten kleinen Fernseher und kann ihn als "Zweitfernseher" ohne Bedenken empfehlen. Vor allem bei den kleinen Preis von ca. 150€! Ansonsten hat dieser Fernseher alles was mein Herz begehrt. Videotext, Sleeptimer, Abschaltautomatik, EPG usw. (siehe Datenblatt auf der Amazon-Verkaufsseite für diesen Fernseher). Er ist auch kinderleicht zu bedienen. Insgesamt bin ich sehr zufrieden und kann nur sagen, daß man sich von dem in Deutschland eher unbekannten TCL Geräten nicht abschrecken lassen sollte. Gute Qualität zu günstigen Preisen! KAUFEN!!!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Gutes Gerät für wenig Geld, 17. Mai 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: TCL L19D3300C 48 cm (19 Zoll) LED-Backlight-Fernseher, EEK A (HD-Ready, DVB-C/T, CI+, 2x HDMI, USB 2.0, Hotelmodus) schwarz (Elektronik)
Wie bereits bei einigen Vorschreibern erwähnt, hat das Gerät für diesen Preis eine sehr gute Bildqualität und einfache Menüführung. Auch die CI+ -Modulerkennung funktioniert tadellos (habe ich bei Billiggeräten schon anders erlebt).
Die Tonqualität geht so..., man sollte eventuell noch erwähnen, dass die Bilschirmdiagonale 47 cm beträgt und so steht es auch auf dem Gerät. ( 19 Zoll/ Inches wären eigentlich 48,26 cm...)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen (Mit der aktuellen UVP) Zu teuer!, 26. März 2012
Von 
fantafrau - Alle meine Rezensionen ansehen
(TOP 500 REZENSENT)   
Rezension bezieht sich auf: TCL L19D3300C 48 cm (19 Zoll) LED-Backlight-Fernseher, EEK A (HD-Ready, DVB-C/T, CI+, 2x HDMI, USB 2.0, Hotelmodus) schwarz (Elektronik)
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts (Was ist das?)
> DER HERSTELLER
TCL ist laut Wikipedia-Eintrag der "derzeit einzige in der Volksrepublik China bestehende Konzern, der Produkte der Unterhaltungs-, Haushalts- und Telekommunikationselektronik herstellt" und zudem der größte Hersteller von Fernsehgeräten weltweit.
- Auch wenn ich zugegebenermaßen nie vorher von der Marke gehört hatte...

> ANFORDERUNGEN UND NUTZUNGSPROFIL
Der TV ist bei mir ein Zweitgerät und wird mit einer DVB TV-Außenantenne betrieben.

> LIEFERUMFANG
LED-TV, Standfuß, Netzkabel, Fernbedienung incl. Batterien, Bedienungsanleitung.

> MONTAGE
Beim Fuß handelt es sich um einen Schraubfuß. Drei Schrauben liegen dem Paket bei, das Verbindungsteil war bereits montiert und die Standplatte war auf der Rückseite des TVs mit einer Schraube fixiert. Dieses muss man abschrauben und unter das runde Unterteil schrauben. Etwas mehr Aufwand als bei anderen Geräten, aber machbar. Das Netzkabel einstecken, Empfangsgerät oder -stecker für Antenne/Receiver/Kabel einstecken und die mitgelieferten Batterien in die Fernbedienung legen. Das war's.

> OPTIK
Mit seinen 48 cm Bildschirmdiagonale kommt der TV im Gegensatz zu den heute weit verbreiteten großen Modellen fast ungewöhnlich klein daher. Er erinnert auch in Bezug auf die Dicke im Grunde an einen Computer-Bildschirm (als der er durchaus auch nutzbar ist). Mit einem zeitlosen Design fügt er sich in jeden Einrichtungsstil ein. Auf der Vorderseite findet sich das Markenlabel und ein durchgängiger Silberstreifen, der es sozusagen "unterstreicht".

> INBETRIEBNAHME
Einfach das Kabel von Receiver, Antenne oder Kabel entsprechend einstöpseln und den Fernseher einschalten. Beim ersten Einschalten startet ein automatischer Installationsassistent, über den man Einstellungen wie Sprache, Land und den Sendersuchlauf steuern und einstellen kann. Das geht einfach.

> AUSSTATTUNG
Außer dem Netzkabel liegen dem Gerät keine weiteren Kabel bei. Das Gerät selbst verfügt über zwei HDMI-Anschlüsse (jeweils einen auf der Rückseite und seitlich), einen USB-Anschluss, einen VGA- und PC-Audio-Anschluss sowie einen digitalen Audioausgang (SPDIF).

> BEDIENUNGSANLEITUNG
Die Bedienungsanleitung ist eine universale für mehrere Modelle. Beim vorliegenden Modell liegt ein kleiner Hinweiszettel dabei, dass die darin beschriebenen PVR- und Timeshift-(Aufnahme-)funktionen bei diesem Gerät nicht zur Verfügung stehen. Ansonsten würde ich die Anleitung als durchschnittlich einstufen. Nur wenige Tippfehler, aber es gibt auch noch einfachere und es sind leider nicht alle Sachen beschrieben (beispielsweise fehlte mir eine Anleitung zu "Wie sortiere ich TV-Sender?").

> BILD- UND TONQUALITÄT
Ich nutze den TV mit einer DVB TV-Außenantenne. Dies steht natürlich in Zusammenhang mit der möglichen Bildqualität, und die ist auf diese Art und Weise in Ordnung. Das Bild ist deutlich in einer guten Auflösung. Die Farben waren mir zunächst etwas zu dunkel, lassen sich aber über das Menü entsprechend nach den eigenen Vorlieben regulieren. Über den USB und HDMI-Anschluss ist die Bildqualität ebenso okay. Ich würde sagen: für den Normalnutzer aus meiner Sicht absolut in Ordnung. Ich habe nichts auszusetzen.
Die Tonqualität allerdings kann nicht so überzeugen. Der Ton ist blechern und kommt nicht an andere Geräte ran.

> SONSTIGES
Die Fernbedienung kommt in einer schwarzen Hochglanz-Optik daher. Dies sieht zwar zweifelsohne sehr schick aus, hat aber den klaren Nachteil, dass man jeden einzelnen Fingerdapscher darauf sieht und das Ganze nicht mehr wirklich schön aussieht, wenn man nicht ständig nachpoliert. Ein klares Minus. Die Sensibilität der Fernbedienung ist darüber hinaus verbesserungswürdig, ich muss teilweise mehrfach drücken.
In Bezug auf das Menü würde ich sagen, es gibt benutzerfreundlichere Varianten. Die Schrift ist sehr klein. Was mich hier auch ärgert, ist, dass ich sehr lange mit Durchprobieren im TV-Menü und der erfolglosen Lektüre der Bedienungsanleitung keine Möglichkeit gefunden habe, die Sender in einer von mir gewünschten Reihenfolge zu sortieren. Dies ist unter "Organiser" versteckt und zudem extrem umständlich, da man Senderplätze nur tauschen und auf diese Art und Weise sortieren kann.

> FAZIT
Mich überzeugt der Fernseher gerade auch in Anbetracht des Preis-Leistungsverhältnisses nicht. Er ist als Zweitgerät zwar "in Ordnung", aber mit der aktuellen UVP von fast 250 Euro deutlich zu teuer.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Gutes Bild., 29. März 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: TCL L19D3300C 48 cm (19 Zoll) LED-Backlight-Fernseher, EEK A (HD-Ready, DVB-C/T, CI+, 2x HDMI, USB 2.0, Hotelmodus) schwarz (Elektronik)
Diese TV Gerät ist sehr gut für kleine Räume und als Zweitgerät für nebenbei. Zum Beispiel Küche, Gartenlaube oder Caravan.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Super, 15. Januar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: TCL L19D3300C 48 cm (19 Zoll) LED-Backlight-Fernseher, EEK A (HD-Ready, DVB-C/T, CI+, 2x HDMI, USB 2.0, Hotelmodus) schwarz (Elektronik)
Geile Qualität und passende Größe. Im großen und ganzen nur zu empfehlen. Allerdings nur was für Leute die einen kleinen Fernseher suchen
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Ich hätte mir 2 davon kaufen sollen...., 8. Oktober 2013
Von 
D. Leitner "Wultschka" (Österreich) - Alle meine Rezensionen ansehen
(REAL NAME)   
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: TCL L19D3300C 48 cm (19 Zoll) LED-Backlight-Fernseher, EEK A (HD-Ready, DVB-C/T, CI+, 2x HDMI, USB 2.0, Hotelmodus) schwarz (Elektronik)
Also das Teil um den Preis.....suuuper!
Hab es mir eigentlich nur für die Küche gekauft aber ich hätte auch noch einen fürs Bad kaufen sollen...
Klein, suuuper Bild und tolles Menü!
Nur zu empfehlen!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 2 3 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen