Kundenrezensionen


18 Rezensionen
5 Sterne:
 (14)
4 Sterne:
 (3)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:
 (1)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


19 von 19 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Möge das Glück stets mit euch sein-
- mit diesem tollen Soundtrack ist es das allemal! Der Score von James Newton Howard trägt immens viel zur Atmosphäre dieses fantastischen Films bei.
Ob bedrohlich wie "Muttations",düster und bedrückend wie "Reaping day", fremd und andersartig wie "Entering the Capitol", bombastisch wie "Horn of plenty", unendlich traurig wie "Rues farewell" oder...
Veröffentlicht am 9. April 2012 von T. Steinborn

versus
0 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Die schönsten Stücke fehler
Die schönsten Stücke fehlen. So ist die CD wertlos und das Geld verloren. Ein kleiner Betrug! Konnten sich wohl nicht einigen wie die Gelder aufgeteilt werden.
Vor 18 Monaten von paula22222 veröffentlicht


‹ Zurück | 1 2 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

5.0 von 5 Sternen Tribute von Panem Soundtrack, 10. Januar 2013
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Die Musik passt sehr gut zu dem was im Film gezeigt und auch rübergebracht werden soll. Besonders bei dem Track "Rue's Farewell" kommt das Gefühl rüber, als wäre man selber gerade wütend auf etwas und wolle zurückschlagen. Auch "Healing Katniss" geht mit seinem feinen Gitarrenspiel unter die Haut...Kann ich also nur empfehlen!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen sehr stimmig, 29. November 2012
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Bin absolut begeistert vom Soundtrack, fängt die Stimmung des Films grandios ein und ist immer wieder sehr sehr hörenswert, 5 Sterne
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen panem, 26. November 2012
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Ist eine echt Super Musik .Man kann sich richtig in denn reinfühlen,und man kann man sich auch öfter anhöhren diese Musik
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Bin begeistert, 6. Mai 2012
Toller Film. Tolle Schauspieler...

Toller Soundtrack. Besonders "Healing Katniss", "Horn of Plenty", "Rue's Farewell" und "Retourning home" gehen unter die Haut. Wenn man den Film toll findet, dann ist das hier wirklich ein "Muss".
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Atmosphärisch, dichtes und gewaltiges Klangwerk!, 7. Juni 2012
Rezension bezieht sich auf: The Hunger Games (Audio CD)
Nach seinen letzten beiden wundervollen Scores zu Water For The Elephants" und Green Lantern", komponierte James Newton Howard wieder ein beeindruckendes Werk zur großartigen Verfilmung des ersten Tribute von Panem"- Buch. Der Film selbst war für mich ein klares Highlight, düster, dramatisch, verstörend und tiefgründig. Genauso klingt jede einzelne Note dieser tollen Musik. Leider gibt es wieder zwei CD- Veröffentlichungen: Den Soundtrack und den Score. Der Soundtrack enthält noch nicht mal wirklich viele Songs aus dem Film. Hier haben wir den Score, komponiert von James Newton Howard und für Filmmusikfans sowieso die bessere Wahl!

An Themen gibt es eigentlich keine, Howard bleibt meist atonal, trotzdem lassen sich wieder kehrende Motive finden, wie das von Katniss, das in Healing Katniss" und Rues Farewell" in atemberaubende Höhen aufsteigt, meine Favoriten auf der CD. Zudem gibt es das Hauptmotiv, welches gleich zu Beginn in The Hunger Games" gespielt wird. Angeführt von einer Akkustikgitarre und einem atmosphärischen Hintergrund, gemixt mit einem wunderschönen Violinenspiel. Herausstechen wird aber bei den meisten wohl das opulente und pompöse Thema in Horn Of Plenty". Dieses großangelegte Stück wird gespielt, wenn die Tribute in die Arena einfahren und sich vorstellen, ein markanter Moment im Film!
Aber wie gesagt sind es nicht die Themen, die hier dominieren, sondern die Atmosphäre und der ruhige, aber dennoch verstörende Ton mit dieser wundervollen Dramatik im Hintergrund. Im Film selbst fiel die Musik nicht so auf, einige Freunde von mir meinten sogar, dass sie fast gar keine Musik gehört haben. Naja, was soll man dazu sagen? Ein Filmscore wirkt ohne Bilder ja eh ganz anders, oftmals kann man den Film so noch intensiver erleben. The Hunger Games" ist ein Favorit für solch eine Filmmusik!
Deshalb ist es schwer die Höhepunkte auszufiltern, natürlich gibt es einige Titel, die herausstechen (wie die oben genannten zum Beispiel), aber man sollte die Musik am Stück genießen.

Die wichtigsten Titel sind enthalten, man vermisst eigentlich kaum was, nur die Stücke, die nicht von Howard komponiert wurden und weder auf dem Score- noch auf dem Soundtrackalbum zu finden sind, fehlen! Bestes Beispiel ist A Wasp On Her Abdomen" von Chas Smith, der Track, der gespielt wird, als das Turnier beginnt und sich die Tribute gegenseitig abschlachten. Ein unheimlicher Titel, sieben Minuten lang und eigentlich nur ein Ton, der mal höher, mal tiefer verzerrt wird. Auf die Dauer sehr eintönig, trotzdem gehört er für mich zum Score.
Ansonsten ist man mit 45 Minuten sehr gut bedient, auch wenn man das Gefühl hat, der Score wäre viel zu schnell vorbei...

Fazit: Ein Meilenstein der Filmmusik ist The Hunger Games" natürlich nicht. Einige Stellen erinnern an unseren guten Freund Herr Zimmer, aber mir gefällt der düstere Sound, den Howard schon bei Green Lantern" kreiert hat. The Hunger Games" ist ein mehr als solider Soundtrack, der den Zuhörer mitreißt und nicht mehr loslässt!
Meine einzige Sorge ist nur, ob Howard auch die beiden anderen Teile vertonen wird, ich hoffe es!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Belanglos, 27. April 2012
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Der Score verfügt stellenweise über sehr schöne Passagen, ist aber im allgemeinen etwas langweilig. Er bekommt aber trotzdem vier Sterne von mir, da man ihn auch mal gut "nebenbei" hören kann, ohne gestört zu werden.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Musik mit spirituellem Touch, 18. Juni 2013
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: The Hunger Games (Audio CD)
Ich gestehe es ein, weder habe ich die Bücher gelesen, noch den Film gesehen. Ich konnte mir nichts darunter vorstellen! Den Soundtrack habe ich eher aus Neugier, nachdem ich einige Rezensionen gelesen hatte, mal bei Amazon so zur Probe angehört. Eine feine, irgendwie schwer spirituell anmutende Musik, keineswegs langsam oder kitschig, die einen bewegt und gefangen nimmt. Jetzt werde ich mir den Film ansehen, schon weil ich im Kino die Vorschau des 2. Teils gesehen habe. Als alter Cineast werde ich diese Filme wahrscheinlich in meiner Filmbibliothek demnächst mein eigen nennen. James Newton Howard ist mir als Komponist für so einige gute Filme afgefallen. Als Beispiel hier nur der Soundtrack für Kevin Costners Wyatt Earp, klar, den habe ich auch. Die Filmmusik zu Hunger Games ist auf stille Art grandios. Ein wirklich guter Soundtrack, nicht nur für Cineasten!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Die schönsten Stücke fehler, 9. Oktober 2012
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: The Hunger Games (Audio CD)
Die schönsten Stücke fehlen. So ist die CD wertlos und das Geld verloren. Ein kleiner Betrug! Konnten sich wohl nicht einigen wie die Gelder aufgeteilt werden.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 2 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst
ARRAY(0x9d7cdf54)

Dieses Produkt

The Hunger Games
The Hunger Games von James Newton Howard (Audio CD - 2012)
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen