Fashion Pre-Sale Hier klicken BildBestseller Cloud Drive Photos OLED TVs Learn More Wein Überraschung Samsung AddWash Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic GC FS16

Kundenrezensionen

5,0 von 5 Sternen13
5,0 von 5 Sternen
5 Sterne
13
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

Circa zweieinhalb Jahre mussten die Branche, Fans und Kenner guter Musik auf ein neues Album des Schweizer Unikums warten. Am 16. März wird es endlich soweit sein und Stefanie Heinzmann veröffentlicht ihr drittes Studioalbum, das sie kurzer Hand mit ihrem eigenen Namen betitelte: Stefanie Heinzmann.

Die Neugierde und Vorfreude kann mit "Diggin' In The Dirt" erst einmal gestillt werden - jedenfalls temporär. Die erste Begegnung mit dem Lied hatte ich morgens um kurz vor sechs als mein Wecker klingelte, ich beinahe die Snooze-Taste drückte, dann innehielt und feststellen musste, dass ich die Stimme aber nicht die dazugehörige Melodie kannte. 10 Minuten später saß ich am Laptop und versuchte, eine Audiodatei zu ergattern: Fehlanzeige.

Seit dem gestrigen Release-Datum läuft die Single bei mir rauf und runter. Ich bin, das muss gesagt werden, ein großer Fan von Liedern, in denen im Hintergrund im Takt geklatscht wird. Dies ist ein markantes Merkmal "Diggin' In The Dirt"-s. Die rockigen Passagen machen einfach Spaß - der ganze Körper bewegt sich, die Füße wippen und ich bin bereits heute mehrfach durch meine Wohnung mit laut aufgedrehter Box getanzt. Stefanie Heinzmann bleibt sich treu, ohne dass der Zuhörer den Eindruck hat, die Melodien oder Texte bereits gehört zu haben.

Besonders den Anfang finde ich tierisch genial. Fast lasziv haucht sie die Lyrics ins Mikro und mit dem Refrain lässt sie die gesangliche Sau so richtig raus. Textlich ist "Diggin In The Dirt" eine optimistische 'Steh-Auf-Und-Mach'-Nummer, die man gerne mitsingt.

Die erste Single-Auskopplung war eine gute Wahl. Ich bin nun auf den 16. März gespannt und hoffe, dass Stefanie Heinzmann diesen ersten Eindruck bestätigen kann und nach Masterplan und Roots To Grow ein rockiges drittes Album am Markt platzieren wird können. Ich bin aber guter Dinge...
0Kommentar|11 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
VINE-PRODUKTTESTERam 25. Februar 2012
die schon beim Debütalbum "Masterplan" gut war. Bei "Diggin in the Dirt" wird deutlich, dass die mittlerweile durchaus etablierte Künstlerin nicht stehen geblieben ist...die Stimme ist kraftvoll, wird nuanciert eingesetzt und hat an den entscheidenen Stellen mehr Kraft und Power als in den letzten Veröffentlichungen. Da Stefanie Heinzmann auch Live eine Perle ist, hat sie mehrfach bewiesen. Kurzum: Das wird was...riecht nach TOP Ten...schön weitermachen..."to find some soul"...
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. Februar 2012
Relativ wertungsfrei hörte ich mir die neue Single von Stefanie Heinzmann an. Ehrlich gesagt kippte ich fast vom Stuhl und war sofort total begeistert.
Stefanies Stimme kommt hier voll zur Geltung und sowohl die Melodie, als auch das Intrumental machen Diggin in the Dirt einfach zum Ohrwurm.
Für mich die bislang beste Single von Ihr und hochgradig Top 10 verdächtig. Weiter so!

FAZIT:

Gesang: 5 Sterne+
Text: 5 Sterne
Melodie: 5 Sterne
Instrumental: 4 Sterne

Gesamt: 5 Sterne
0Kommentar|4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. März 2012
...als ich dieses Lied zum ersten Mal im Radio hörte, hat es mir auf Anhieb gefallen und ich dachte..." wer das wohl singt...? ". Dachte dabei aber eher an eine englischsprachige Sängerin. Nun weiß ich es und habe es mir daher sofort bei Amazon runtergeladen. Seitdem höre ich es immer wieder. Was für eine Power Stimme und eine eingängige Melodie mit Pep. Wer auf kraftvollen Soulpop steht, kommt hier auf seine Kosten.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 29. Dezember 2012
Kann man nicht meckern nicht zu teuer und egal wo man es abspielt ob auf Handy,Computer,Auto ect. es hat einen guten Klang und durch AmazonMP3 auch schön sortiert auf dem Computer. :)
Immer wieder gerne kaufe meine ganze Music nur hier bei Amazon.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. August 2015
Stefanie Heinzmann überzeugt in diesem Song total.
Sehr gut und mitreißend. Für S.Heinzmann Fans auf jeden Fall ein muß.
Sehr gut gesungen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. Dezember 2012
einfach ein cooler song von der hört man hoffentlich noch mehr weil sie echt gute musik macht was heutzutage auch nicht mehr selbstverständlich ist
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. Januar 2013
Download funktionierte, Tonqualität ist super (ob MP3-Player, Handy oder Musikanlage...)

Preis / Leistung sind 5 Sterne wert * * * * *
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
VINE-PRODUKTTESTERam 20. Oktober 2014
... ist eine meiner liebsten Sängerinnen, mit einer tollen Stimme und wunderbar tiefgängigen Texten und schöner Musik. Immer wieder gerne!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. November 2012
Es ist nicht nur die wunderschöne Stimme, die bei diesem Lied überzeugt,
sondern auch der Inhalt den sie über die Ohren leitet.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen

1,29 €
1,29 €
1,29 €