holidaypacklist Hier klicken Kinderfahrzeuge BildBestseller Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More Cushion designshop Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic GC FS16

Kundenrezensionen

3,0 von 5 Sternen2
3,0 von 5 Sternen
5 Sterne
0
4 Sterne
0
3 Sterne
2
2 Sterne
0
1 Stern
0

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

"Darksiders" ist meiner Meinung nach wohl eines der besten Hack-and-Slayer-Games nach dem doch recht enttäuschenden dritten Teil von "Diablo".Anders als beim "Klassenprimus" übernimmt man hier die Kontrolle über den zweiten der vier Apokalyptischen Reiter,Krieg. Dieser erscheint auf der Erde, um das Gleichgewicht zwischen Himmel und Hölle aufrecht zu erhalten.Aufgrund einer Intrige wird er beschuldigt,sich den dunklen Mächten angeschlossen und Verderben über die Menschheit gebracht zu haben,die nach Kriegs Verschwinden ausgestorben ist.Und so wird der Angeklagte von einer höheren Instanz,die sich "Feuriger Rat" nennt,in das postapokalyptische New York geschickt,damit er seine Unschuld beweisen kann.Soviel zum Plot.

Im Gegensatz zu "Diablo", welches nur durch stumpfes Klicken mit der Maus bewerkstelligt wird, wird hier auch zum Großteil die Tastatur angewendet.Und so rennt,springt,hangelt,klettert,schwimmt (!) und slasht sich unser Held durch die Reihen der Feinde,die von tumben Zombies über gräßliche Dämonen bis zu himmlischen Engeln reichen.Auch die vielen Zwischen-sowie Endgegner sind mehr als fordernd und so müssen alle nur erdenklichen Fähigkeiten benutzt werden,um ein schnelles Ableben zu verhindern. Außerdem kann sich unser Held im Laufe der Zeit in eine mächtige Gestalt verwandeln,die starke Gegner in die Schranken weist.Als besonderes Schmankerl erhält man im Laufe des Spiels die Möglichkeit,eines der sagenumwobenen Rösser der Apokalypse zu reiten,welches den Helden nicht nur von A nach B bringt,sondern ihm auch als "Sturmfahrzeug" dient.

Kommen wir nun zu den Pros und Kontras zu "Darksiders" :

Pro "Darksiders"

- 100 % uncut!
- Erschwinglicher Preis
- Hervorragend gestaltete Zwischensequenzen
- Gut gemachte Steuerung,auch für Anfänger schnell zu begreifen
- Packende Story
- Läuft auch auf Win 8 ohne Probleme
- Gigantische Spielwelt,welche frei erkundbar ist
- Fordernde Gegner
- Einstiegshilfen für Anfänger
- Drei Schwierigkeitsgrade
- Sehr gute Wegfindung dank des Kompass
- Möglichkeit,sich in eine andere Gestalt zu verwandeln sowie das Ross zu reiten
- Beinhaltet als besondere Extras einen digitalen Comic und den Soundtrack
- Gute Menübedienung
- Viele Rätsel runden das eintönige Geschehen ab

Kontra "Darksiders"

- Man braucht wieder Steam
- An vielen Stellen doch recht schwer zu bewältigen,vor allem bei Hindernissen sowie Endgegnern
- Steuerung doch sehr stark gewöhnungsbedürftig
- Inventar sowie Fähigkeitenleiste mehr als seltsam zu bedienen
- Recht dröge und eintönige Kampfeinlagen
- Endgegner selbst auf "Einfach" mehr als schwer zu besiegen
- Digitaler Comic auf Englisch
- Kurze Spieldauer
- Ende irgendwie schwer zu begreifen / verstehen

FAZIT : Ein mehr als gut gemachter Diablo-Klon,der dem Spieler viel Spaß bieten wird.Positiv ist hervor zu heben,dass neben den vielen Kämpfen auch die Rätsel nicht zu kurz kommen und dem Spieler viele Kopfnüsse bereiten werden. Abzüge in der B-Note gibt es für die doch recht umständliche Steuerung sowie die seltsame Bedienung der Fähigkeiten,desweiteren macht die kurze Spieldauer sowie das ungewöhnliche Ende einem doch recht soliden Spiel schwer zu schaffen. Aber nichts desto trotz hat THQ ein doch spannendes Spiel kreiert,welches den Klassengiganten "Diablo" , "Skyrim" oder "Drakensang" Konkurrenz bieten kann.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. Dezember 2012
Habe es im Frühjahr/Sommer 2012 für nen10er abstauben können. Wollte mich auf den zweiten Teil vorbereiten. Ist schon ein cooles Spiel aber teilweise sauschwer -gerade die Endboss Gegner.

Ist ein Spiel für Hardcore Gamer und Menschen mit viel Geduld.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.

Gesponserte Links

  (Was ist das?)