Kundenrezensionen


372 Rezensionen
5 Sterne:
 (207)
4 Sterne:
 (97)
3 Sterne:
 (24)
2 Sterne:
 (20)
1 Sterne:
 (24)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


220 von 231 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Bartstyling by Remington
Remington - der Bartschneider ist es!

Der MB4030 ist ein wirklich guter und effizienter Bartschneider bzw. Trimmer.

Aber fangen wir erst mal an. Es gibt eine sehr große Auswahl an Bartschneidern und Trimmern in allen Preisklassen und mit schier unendlich viel Zubehör. Beim Remington MB4030 sieht es wie folgt im Karton aus:

-...
Vor 23 Monaten von Markus Wünsch veröffentlicht

versus
5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Brauchbar aber nicht perfekt
Ich habe das Gerät jetzt seit 6 Wochen in Betrieb und kann mich meinen Vorrezensoren in vielen Punkten anschließen.
Ich finde den Rasierer etwas groß und klobig, er liegt aber trotzdem gut in der Hand. Die Geräuschentwicklung ist beachtlich, lässt sich aber problemlos ertragen.
Die Rasierleistung ist o.k., auch wenn man bei...
Vor 16 Monaten von Innocent Shopper veröffentlicht


‹ Zurück | 1 238 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

220 von 231 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Bartstyling by Remington, 14. Mai 2012
Von 
Markus Wünsch "The Handyman" (Laatzen/Hannover) - Alle meine Rezensionen ansehen
(TOP 500 REZENSENT)    (REAL NAME)   
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Remington MB4030 Bartschneider Contour (Badartikel)
Remington - der Bartschneider ist es!

Der MB4030 ist ein wirklich guter und effizienter Bartschneider bzw. Trimmer.

Aber fangen wir erst mal an. Es gibt eine sehr große Auswahl an Bartschneidern und Trimmern in allen Preisklassen und mit schier unendlich viel Zubehör. Beim Remington MB4030 sieht es wie folgt im Karton aus:

- MB4030 Bartschneider mit ausklappbarem Mini-Trimmer
- 3-Tage-Bart Kammaufsatz (einstellbar von 0,5mm - 5,5mm)
- Langschnittaufsatz (einstellbar am Gerät selbst in den Stufen 1-9 von 1,5mm - 18mm)
- Reinigungspinsel
- Netzteil

Eine Tasche für den Bartschneider wäre noch ein passendes Extra gewesen, diese fehlt aber leider.

Vor dem ersten Gebrauch sollte man das Gerät 14-16 Stunden lang aufladen. Wer nicht so lange warten kann oder will, schließt das Gerät an das Netzteil an, wartet 5 Minuten und beginnt dann mit dem Schneiden bzw. Trimmen. Dies ist so laut Handbuch vorgesehen.

Der MB4030 selbst ist im Betrieb relativ laut. Wer einen Elektrorasierer mit Trimmer besitzt, wird daher überrascht sein. Ich persönlich finde die Lautstärke gemessen an der Leistung beim Schneiden bzw. Trimmen aber noch in Ordnung.

Das Schnittbild ist sehr sauber und gleichmäßig, dank scharfer Klingen und schneller Klingenbewegungen. Sicherlich muss man die eine oder andere Stelle nochmals anfahren aber das hängt auch von der Länge des Bartes ab. Besonders positiv ist, dass der Langschnittaufsatz keinerlei scharfe Ecken oder Kanten besitzt. Somit bleibt man von roten Streifen im Gesicht verschont. Den Kammaufsatz habe ich noch nicht getestet. Hier werde ich demnächst Weiteres zu schreiben.

Ebenso positiv anzumerken ist die gesamte Verarbeitung des Remington MB4030. Die gummierte Unterseite fasst sich gut und griffig an. Das Gerät rutscht somit nicht aus der Hand. Der Ein-/Ausschalter ist sehr gut platziert - nämlich weiter unten, sodass man das Gerät beim Schneiden bzw. Trimmen nicht versehentlich ausschaltet. Der Stufenregler ist sehr gut mit dem Daumen erreichbar und rastet hörbar beim Betätigen.

Zu empfehlen ist ein After Shave-Balsam, damit sich die Haut anschließend wieder beruhigen kann. Ich selbst verwende einen Balsam von Nivea mit Q10.

Mein Fazit:
Sehr guter Bartschneider, sehr gutes Preis-/Leistungsverhältnis und bewährte Remington-Qualität. Zwei kleine Mankos sind zum einen die fehlende Tasche und zum anderen die recht hohe Lautstärke. Beides ist aber kein Grund, sich gegen den MB4030 zu entscheiden.

Daher: Klarer Kauftipp!

Update 01:

Ich habe heute noch einmal ein paar kleinere Korrekturen vorgenommen und dazu den 3-Tage-Bart Kammaufsatz verwendet. Hierbei ist mir aufgefallen, dass die Barthaare ein bisschen gezupft werden, was jetzt aber nicht unangenehm ist. Aber auch hier gehe ich von aus, dass das von der Bartdichte und der Dicke der Barthaare abhängt.

Der MB4030 war heute Morgen vollständig aufgeladen und dabei habe ich etwas bemerkt, was ich so von aufladbaren Akkugeräten fast nicht kenne.
Nämlich: Weder das Netzteil noch der Trimmer selbst waren warm. Dies ist sehr positiv zu vermerken.

Zur Reinigung selbst ist noch anzumerken, dass man die Trimmereinheit - also die Klingen samt Kopf - per Knopfdruck entnehmen und so von Barthaaren bzw. Stoppeln befreien kann. Das habe ich auch auf dem Foto als Hinweis ergänzt.

Zur Lautstärke des Trimmers gebe ich hier mal den Hinweis bekannt, welcher auf der Unterseite der Verpackung steht. Dieser ist mit 75dB angegeben. Wenn man also beim Friseur die Haare mit der Maschine geschnitten bekommt, ist der Geräuschpegel damit am ehesten zu Vergleichen.

Zum Wochenende hin werde ich mich nochmals melden und mehr über den 3-Tage-Bart Kammaufsatz schreiben.

Update 02:

Nun noch einmal zum 3-Tage-Bart Kammaufsatz. Da ich heute beim Friseur war, habe ich in dem Zuge auch gleich den Bart nachgeschnitten. Zum Stichwort auszupfen der Barthaare: Dies ziehe ich zurück, da man mit dem 3-Tage-Bart Kammaufsatz ebenfalls von unten nach oben (gegen den Strich) trimmt. Somit wird der Effekt des 3-Tage-bart auch richtig und gleichmäßig sichtbar. Ein bisschen Übung gehört dazu, wenn es, wie in meinem Fall, der erste Barttrimmer ist. Auch hier sind bei dem Aufsatz keine scharfen Ecken oder Kanten vorhanden und rote Streifen im Gesicht bleiben aus.

Das Thema Reinigung wurde in einer Rezension ebenfalls angesprochen. Dazu kann ich sagen, dass das soweit richtig ist. Ja, es gelangen Barthaare in die Barthaarauffangkammer unter der Klingeneinheit. Das ist genau wie einem Elektrorasierer. Dafür ist dann natürlich der Reinigungspinsel gedacht und etwas Geduld für die Reinigung der Kammer, sowie der Klingen. Die Kammaufsätze hingegen lassen sich komplett unter fließendem Wasser reinigen.

Ich hoffe, ich habe alles Wichtige genannt. Falls dennoch Fragen offen sind, kann ein Kommentar hinterlassen werden und ich beantworte diese gern. Viel Spaß nun mit dem Remington MB4030 Contour.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


23 von 24 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Schneidet nicht so gut wie der Remington MB320C, 28. Januar 2013
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Remington MB4030 Bartschneider Contour (Badartikel)
Bisher hatte ich ca. 6 Jahre lang den Vorgänger des Remington MB320C. Inzwischen versagte der Akku.
Ich ließ mich aber von den guten Referenzen zur Haltbarkeit des Akkus im MB4030 überzeugen und kaufte nun dieses neuere Modell MB4030.
Über die Haltbarkeit des Akkus kann ich zwar heute noch nichts aussagen, aber zur Qualität des Schneidens.
Diese ist nämlich nicht so gut wie beim MB3020. Die Zinken des großen Aufsatzes sind so dicht, daß die Barthaare den Aufsatz innen schnell zusetzten. Der Aufsatz muß also öfters abgezogen und gereinigt werden. Der Scherwinkel ist an diesem Gerät so ungünstig (so stumpf), daß man beim Schneiden eine fast 90%ige Scherstellung gegen die Haut einnehmen muß - das ist ungewohnt. Den kleinen Aufsatz (für Bartlängen unter 3mm) kann ich gar nicht benutzen, da sich der Bart mit diesem Aufsatz fast nicht schneiden läßt; so nehme ich den großen Aufsatz, stelle ihn auf Stufe w2 ein und erhalte einen ca. 3mm-Bart.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


46 von 51 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Tolles Gerät mit kleinem Abzug, 7. Juli 2012
Von 
Dave (Koblenz) - Alle meine Rezensionen ansehen
(TOP 1000 REZENSENT)   
Rezension bezieht sich auf: Remington MB4030 Bartschneider Contour (Badartikel)
Kundenmeinung aus dem Amazon Vine - Club der Produkttester-Programm (Was ist das?)
Ich hab bis jetzt noch keinen Bart-Trimmer besessen, aber nötig war er schon länger, da es bis jetzt nur Rasur oder nicht Rasur zur Auswahl gab. Empfehlen kann ich den Remington uneingeschränkt, wenn man mit den "Negativpunkten" leben kann. Insgesamt vergebe ich deshalb 4 Sterne ****.

+ sehr gute Rasierleistung, man muss nicht mehr als 2mal über die Haare fahren bis sie geschnitten sind
+ Mini-Trimmer
+ Extra-Aufsatz für 0,5 - 5,5mm und das direkt sichtbar am Aufsatz
+ für eine mögliche Reinigung kann man den Rasierer auseinanderbauen
+ liegt gut in der Hand

= die Lautstärke des Geräts liegt im Durchschnitt
= der Langschnittaufsatz wirkt sehr zerbrechlich, bis jetzt ist er aber heil geblieben
= das Einstellen der verschiedenen Stufen funktioniert auf der mechanischen Seite sehr angenehm; für den Rest siehe unten

- für eine Akkulaufzeit von ca. 40min benötigt der Remington eine riesige Ladezeit (14-16h)
- keine Transporttasche im Lieferumfang
- nach der Rasur sind die Haare bis in den Rasierer gekrochen, sodass man ihn sehr gründlich reinigen muss
- ohne die Längenstufen zu kennen, wird es beim Rasieren schwer, denn diese sind mit 1-9 beschriftet; eine Angabe der Länge würde ich sinnvoller finden; so muss man jetzt immer in die Anleitungen sehen oder es sich merken; das ganze muss aber nicht stören, wenn man immer die selbe Länge nutzt

Nachtrag 15.06.2013:
Insgesamt habe ich den Remington jetzt mehr als ein halbes Jahr und an meiner positiven Meinung hat sich nichts geändert. Er läuft ohne Macken stabil und trimmt meine Haare. Die Akkuleistung hat sich meinem Empfinden nach nicht verändert und daher bleibt auch meine Kaufempfehlung.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


19 von 21 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Guter Bartschneider mit Standardzubehör, 27. Juli 2012
Von 
R. Wolf "umweltwolf" (Oberreifenberg) - Alle meine Rezensionen ansehen
(TOP 500 REZENSENT)    (REAL NAME)   
Rezension bezieht sich auf: Remington MB4030 Bartschneider Contour (Badartikel)
Kundenmeinung aus dem Amazon Vine - Club der Produkttester-Programm (Was ist das?)
Ich kann diesen Remington Bartschneider am ehesten mit dem Philips QG3270 vergleichen, den ich auch getestet habe sowie (sozusagen ausser Konkurrenz) mit meinem älteren Braun-Bartschneider. Was beim Remington zunächst auffällt, ist das spartanische Zubehör. Gerade einmal ein Trimmer sowie ein 3-Tage-Bart-Aufsatz sind vorhanden. Mehr nicht. Auch keine Ladestation oder ein Beutel zur Aufbewahrung. Da haben Philips oder auch der alte Braun-Trimmer mehr zu bieten. Der Remington ist allerdings günstiger zu haben. Dei Verarbeitung des Remington wirkst etwas "plastikhaft" im Vergleich zu den beiden anderen, ist allerdings beim Gebrauch recht solide, auch im Vergleich zm anderen Remington-Bartschneider, wo schon mal ein Plastikteil abbricht. Der Rasierer rasiert gut. Meine Bewertung in der Übersicht:

Positiv:
+ Der Rasierer ist scharf und rasiert gut
+ Die Haut ist nach der Rasur nicht entzündet, da die überlappenden Klingen eine sogenannte "Mikroverzahnung" als Schutz haben und die hervorstehende Klinge ist abgerundet
+ der Rasierer ist leicht
+ die beiden Aufsätze sind sinnvoll gewählt
+ die Längeneinstellungen (9 Stufen von 0,5 bis 18 mm) sind ebenfalls sinnvoll gewählt
+ die Klingen sind selbstschärfend und benötigen kein Öl
+ der Akku hält jeweils 4 Tage Rasur ohne Nachladen aus, das ist ok
+ die Verarbeitung wirkt zwar etwas plastikhaft, ist aber solide
+ 3 Jahre Garantie sind gut

Zu bedenken:
- Das Zubehör ist vergleichsweise spartanisch (nur zwei Aufsätze, kein Beutel, keine Ladestation)
- Der Philips Rasierer ist für mich etwas leichter handhabbar und ergonomischer als der Remington Rasierer
- Um 19 Seiten (wenig intuitive) Anleitung in deutscher Sprache zu lesen, liegt dem Nutzer ein 216-Seiten-Wälzer mit Anleitungen in zig Sprachen bei

Insgesamt spielt der Remington für mich in der gleichen Liga wie der o.g. Philips Rasierer und besser als andere Remington-Produkte wie der Haarschneider MB 4550. Der günstigere Preis resultiert aus dem spartanischen Zubehör. Die leichten Nachteile in der Ergonomie würde ich nicht überbewerten und sind womöglich auch der individuellen Physiognomie geschuldet. Daher werte ich den Remington Rasierer wie auch das Konkurrenzprodukt von Philips mit 4 von 5 Sternen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Brauchbar aber nicht perfekt, 8. Dezember 2012
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Remington MB4030 Bartschneider Contour (Badartikel)
Ich habe das Gerät jetzt seit 6 Wochen in Betrieb und kann mich meinen Vorrezensoren in vielen Punkten anschließen.
Ich finde den Rasierer etwas groß und klobig, er liegt aber trotzdem gut in der Hand. Die Geräuschentwicklung ist beachtlich, lässt sich aber problemlos ertragen.
Die Rasierleistung ist o.k., auch wenn man bei längeren Stoppeln (mehr als 2-3 mm) schon ziemlich oft drübergehen muss, bis Alles auf gleicher Länge ist (und hinterher findet man dann doch noch oft ein paar "Ausreißer"). Dementsprechend muss man auch 10 Minuten für einen "gepflegten Stoppelschnitt" einplanen, dafür mache ich as nur noch einmal pro Woche. Ich denke aber, dass das nicht unbedingt an dem Rasierer liegt, sondern ein generelles Problem ist, wenn man längere, z.T. gebogene und dicht an der Haut anliegende Barthaare nicht an der Wurzel, sondern mit ein paar mm Restlänge stutzen will. Da muss die Klinge die Haare erstmal entsprechend zu Greifen bekommen.
Die zwei verschiedenen Aufsätze mit unterschiedlicher Einstellmechanik muten in der Tat nicht ganz durchdacht an, funktionieren aber.
Die Reinigung ist etwas umständlich, da der Schnitt in diversen Spalten verschwindet und man Aufsatz und Klingen entfernen muss, um ihne wieder zu entfernen.
Die Akkulaufzeit finde ich bislang in Ordnung. Nach 6 ausgiebigen Anwendungen musste ich den Akku noch nicht erneut laden. Die angegebene Ladezeit von 14-16h ist aber schon ein Ding und kann z.B. auf Reisen zum praktischen Problem werden (wenn man Teilladungen vermeiden will, was man laut Anleitung soll, um die Lebensdauer zu verlängern). Es scheint leider auch keine Möglichkeit zu geben, den Akku auszutauschen.
Die Bedienungsanleitung in Deutsch lässt sprachlich und inhaltlich zu Wünschen übrig.
Ich würde nicht von dem Gerät abraten, aber man darf keine Wunder erwarten.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen super Barttrimmer, 3. Dezember 2012
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Remington MB4030 Bartschneider Contour (Badartikel)
Super Preis/Leistungsverhältnis, super Verarbeitung, Barttrimmeraufsatz behält genau die eingestellte Stufe, trimmt besser und genauer als mein alter Barttrimmer. Der ausklappbare Trimmer ist auch sehr praktisch. Den Akku musste ich erst einmal aufladen und ich habe den Trimmer schon sicher 5-10 Mal benutzt und kann keinen Leistungsverlust erkennen. Die abgerundeten Spitzen der Klingen sind angenehmer auf der Haut als bei meinem alten Gerät. Kann ich echt nur empfehlen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


25 von 29 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Naja.., 8. November 2012
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Remington MB4030 Bartschneider Contour (Badartikel)
Das Gerät an sich funktioniert gut. Die Verarbeitung wirkt robust und der Trimmer liegt sicher in der Hand. Extrem negativ sind die mitgelieferten Aufsätze. Der an sich gut durchdachte 'Langhaar-Aufsatz', ist leider aus einer viel zu weichen Plastik, welches schon bei leichtem druck nachgibt und das Rasur-bild negativ beeinträchtigt. Der eigentlich für mich kaufrelevante 'Dreitagebart-Aufsatz' ist absolut nutzlos und absolut nicht durchdacht. Hält man das Gerät nicht während der kompletten Rasur exakt Senkrecht, ist der geliebte Dreitagebart komplett futsch! 15 Cent Herstellungskosten gespart, allerdings ist das ein Grund für mich nie wieder Remington zu kaufen. Schade.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


14 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Super Gerät.Definitiv kein Fehlkauf :), 24. April 2012
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Remington MB4030 Bartschneider Contour (Badartikel)
+ Verarbeitung
+ Kleines Netzteil und nicht mehr so ein Knochen
+ Sauberes rasieren
+ Extra Aufsatz ab 0,5 mm für 3 Tagebart

Negatives kann man nicht sagen,ausser das vielleicht der Reinigungspinsel bei mir
an den Borsten leicht verbogen war.Das ist überhaupt nicht wild.
Der normale Aufsatz des Rasierers ist auch recht stabil.Oben drauf hat man zwar wieder die
(ich nenn sie mal) einzelnen Abstandshalter/Schutz aus leicht wabbeligen Kunststoff,aber bis die
abbrechen muss man schon mit Gewalteinwirkung dabei gehen.

An der Innenseite hat man einen kleinen Trimmer,der auch bestens seinen Job erledigt.
Der Akku hält bei mir im Dauerbetrieb ca 40 Minuten,das passt mit der Beschreibung ziemlich gut überein.
Abwarten wie lang das so bleibt.Man muss dazu sagen,das er schon halbgeladen verschickt wird.
Also erst leer machen neu laden und dann gucken :)

Dieser Rasierer ist eine gute Alternative und Fortsetzung des Vorgängers.
Ich kann ihn empfehlen.
Gruss
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


19 von 22 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Elegantes Gerät, 27. Juli 2012
Von 
Thomas Barisch (Euerbach, Bayern) - Alle meine Rezensionen ansehen
(VINE®-PRODUKTTESTER)    (TOP 1000 REZENSENT)   
Rezension bezieht sich auf: Remington MB4030 Bartschneider Contour (Badartikel)
Kundenmeinung aus dem Amazon Vine - Club der Produkttester-Programm (Was ist das?)
Der Remington MB4030 überzeugt erstmal durch sein schickes Designs, er liegt gut griffig in der Hand. Der in den letzten Jahren ja fast Standard gewordene Akku-Betrieb ist halt wirklich praktisch - ich genieße ab Frühjahr das Rasieren auf der Terasse. Ob der Akku die angegebene Zeit von 40 Minuten aushält, konnte ich noch nicht testen, ich gehe davon aus, dass es da zumindest in den ersten Jahren keine Probleme gibt.

Folgendes Zubehör ist dabei
* Bartschneider mit ausklappbarem Mini- Trimmer
* Langschnittaufsatz (Stufe 1-9 1,5-18mm können eingestellt werden)
* 3-Tage Bart Kammaufsatz (0,5 - 5,5mm)
* Reinigungspinsel
* Netzteil

Alles gut verarbeitet, wirkt edel. Somit auch mal als höherwertiges Geschenk verwendbar.

Für kurzes Barthaar, für das Trimmen von modischen Bärtchen rund um das Kinn ist das Gerät sicher perfekt. Bei längeren Bärten verheddern sich die Haarbüschel schon ganz schön und man muss ständig die Haare "abklopfen". Als stolzer Glatzenträger lege ich auch Wert auf eine Kurzhaarfrisur mit 3 mm. Im gegensatz zu anderen Bartschneidern geht das Haupthaarrasieren aber eher mühselig. Es ist also ein reiner Bartschneider - wie angegeben. Viele andere Bartschneider sind da halt trotzdem doppelt verwendbar.

Was fehlt, ist eine ordentliche Reiseverpackung, wie das früher für solche Geräte doch üblich war. Andererseits ist er ja nicht so sehr teuer, da wurde nun gespart.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


8 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Für den Bart von Welt, 5. November 2012
Von 
Rezension bezieht sich auf: Remington MB4030 Bartschneider Contour (Badartikel)
Fazit vorweg:
Ich habe meinen Zehn-Tage-Bart gerade auf 2,5 mm gekürzt und das ging hervorragend. Oder: Wie nicht anders zu erwarten. Oder erwarten Sie, dass ein Bartschneider ruft/ziept/Furchen schneidet, Musik macht? Ich nicht.

Klar, man muss mehrmals durch den Bart düsen, mit einmal durchziehen geht es nicht. Mit etwas Ungeschick kann man sich mit dem Ding auch in die Haut schneiden. Wie mit jedem anderen Schneidewerkzeug halt auch.

Das Betriebsgeräusch ist erträglich. Davon fällt kein Partner aus dem Bett.

Das Gerät darf nicht mit Wasser gereinigt werden, sondern nur mit dem mitgelieferten Pinsel.

In der Gerätebeschreibung auf dieser Internetseite steht 'Langhaarschneider für exaktes Trimmen der Bartlinie'. Das ist etwas irritierend. Das Gerät hat keinen Langhaarschneider.

Geräteteilebezeichnungen und Geräteeigenschaften sind zum Teil etwas wirr oder falsch. Das macht aber nichts, da man das Gerät einfach in die Hand nehmen und bedienen kann, ohne vorher irgendwelche Texte zu studieren.

Ein Beispiel für falsche Angaben:
Bedienungsanleitung: 'Verwenden Sie für die Klingen nur das mitgelieferte Leichtöl...'
Verpackung: 'Kein Nachölen der Klingen' u. 'Self-oiling blades'
(Natürlich wird kein Öl mitgeliefert.)

Ein Beispiel für Angaben, die der Verwirrung dienen:
Bedienungsanleitung: In der Legende zur Geräteabbildung heißt es zur Nr. 5 'Trimmer', zur Nr. 6 'Trimmereinheit' und zur Nr. 7 'Schiebetrimmer'. Alles klar?
Wenn ich das Bild richtig deute, ist 5 der Schiebeaufsatz, 6 sind die Messerklingen und 7 ist der Mini-Aufklapp-Trimmer auf der Geräterückseite.

Der Mini-Aufklapp-Trimmer (in der engl. Beschreibung 'Pop up trimmer') dient zum Schneiden feiner Konturen. Die Bedienungsanleitung beschreibt das so:
'Für eine gründliche Rasur klappen Sie den Ausfahrtrimmer auf. Nach Lust und Laune trimmen.'
Heißa, das macht Spaß. Wusste gar nicht, dass amerikanische Marketingleute so geniale Lyriker sind.

Die Verpackungstexte sind brauchbarer, als die in der Bedienungsanleitung. Lt. Verpackung hat das Gerät einen Bart-Kamm und einen Stoppel-Kamm. Diese Bezeichnungen sprechen für sich.
Mit dem Bart-Kamm (das ist der verschiebbare Aufsatz) kann man Längen von 1,5 bis 18 mm (in neun Stufen) erzeugen, mit dem Stoppel-Kamm (nicht verschiebbar, aber einstellbar) Längen von 0,5 bis 5,5 mm (in 0,5-mm-Schritten).

Ich denke, mehr Einstellungen braucht der Bart von Welt nicht.

Hier noch die Unterschiede zu meinem Gerät vom Discounter:
Kleineres Netzteil.
Kleineres Gerät.
Liegt besser in der Hand.
Ist leiser.
Wesentlich mehr Längen-Einstellungen.
Schneidet sauberer.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 238 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst
ARRAY(0xa0046828)

Dieses Produkt

Remington MB4030 Bartschneider Contour
EUR 31,99
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen