Fashion Sale Hier klicken calendarGirl Cloud Drive Photos Sony Learn More saison Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Lego Summer Sale 16

Kundenrezensionen

3,8 von 5 Sternen81
3,8 von 5 Sternen
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 30. Dezember 2014
Ich hatte häufig einen Kabelbruch nach einem Halben Jahr und habe mich nun für diese Kopfhörer entschieden. Optisch haben mir diese sehr zugesagt, was auch der Hauptgrund war dieses Produkt zu kaufen. Auch die überwiegend positiven Bewertungen haben mich dann überzeugt. Der Sound ist für meine Bedürfnisse super. Ich wollte keine 100€ teuren Kopfhörer, aber trotzdem einen ordentlichen Sound, was ich auch bekommen habe. Das eingebaute Micro war mir auch sehr wichtig, da ich es häufig als Headset für mein Handy benutze. An der Remote-Taste gefällt mir, dass man nicht nur Gespräche annehmen und die Musik starte / stoppen kann, sondern mit einem Doppelklick auch zum nächsten Track vorspulen kann. Angeblich soll man mit einem Dreifachklick einen Track zurück spulen können, was bei mir jedoch nicht geklappt hat, aber das schiebe ich mal auf mein etwas älteres Android Handy. Außerdem sitzt das Headset sehr bequem und stört nicht beim tragen. Dafür werden auch drei verschiedene Ohrstöpsel mitgeliefert.

Letztendlich lässt sich nur sagen, dass ich vollkommen zufrieden mit dem Headset bin und jetzt nur noch ein Langzeittest aussteht um zu sehen, ob ich nach einem halben Jahr wieder einen Kabelbruch habe.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. Oktober 2015
Ich habe den "Xtreme Xplosives" im Angebotspreis bei Amazon ergattert. Es war ein Spontankauf, um meine 22 Jahre alten Aiwa-Ohrenstöpsel in den wohlverdienten Ruhestand zu schicken. Ich war gespannt, was sich da klanglich nach so vielen Jahren verbessert hat. Dieses Produkt muss wohl mit diesem extremen Produktnamen werben, denn wie das so ist: Je vielversprechender der Name, desto schlechter das Ergebnis. Die im Namen erwähnten X-plosionen gleichen eher einer Knallerbse. Der Sound ist blechern und schrill. Bässe sucht man vergebens, ebenso Dynamik und glasklare feine Höhen. Laute Musik wird somit zur Qual und leise Töne werden derart unsauber herausgepresst, dass man darüber nur lachen kann. Hier stimmt einfach nichts und es tut in den Ohren weh. Schnell habe ich die alten Aiwa-Stöpsel wieder ausgepackt. Wenigstens die Passform ist gut und durch die mitgelieferten verschiedenen Aufsätze kann jeder seine passende Größe finden. Für Hörspiele und sprachlastige Audioinhalte gerade noch erträglich, ansonsten ein Reinfall. Und für den regulären Preis auf alle Fälle nicht sein Geld wert.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. April 2016
Habe diese Kopfhörer vor knapp drei Monaten gekauft und jetzt geht ein Ohrenstöpsel nicht mehr. So gut auch der Klang von den Kopfhörer war kann es nicht sein, dass die Kopfhörer so schnell kaputt gegangen sind.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. Januar 2015
Druckvolle Bässe, klare Höhen. Da hat JVC nicht zu viel versprochen. Auch die Ergomie ist praxisgerecht. Leider hat der rechte Lautsprecher nach knapp 6 Woche grußlos verabschiedet. Deshalb nur 1 Stern.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. Juli 2015
Ein Arbeitskollege erzählte mir von seinen neuen ich zitiere :"richtig krass geile" Kopfhörern
Da ich nicht so der Fan davon bin die in ear stecker meiner Mitmenschen in meinen Kopf zu stecken lehnte ich eine "Akustische verkostung" dankend ab. Als eine Woche später meine Sennheiser in Ears einen grausamen tot starben erinnerte ich mich an das gesagte meines Kollegen. Satz Fetzen wie "krass geil" und "richtig fetter sound ja" schwirrten in meinem Kopf herum und vernebelten meine Gedanken.
In diesem Zustand und in der Hoffnung ein paar richtig gute Kopfhörer für ne schmale Mark zu schießen bestellte ich ohne groß nach zu denken. Die Lieferung erfolgte (Amazon Prime sei dank) prompt am nächsten Tag. Da ich erst abends nach hause kam und ich absolut keine Lust mehr hatte mich damit auseinander zu setzen war mein Plan die Kopfhörer morgen im Zug auszupacken und zu probieren. Leider hatte ich genau an diesem Tag meine Machete nicht eingepackt sodass sich das öffnen der Verpackung als verdammt schwierig heraus stellte. An dieser Stelle mal eine Frage an die Designer der Verpackung: "Ist es gewollt das diese Plastik Verpackung schwerer zu öffnen ist als eine Ravioli Dose die man versucht mit den vorderen Schneidezähnen auf zu beißen?" naja... Auf der Arbeit angekommen wurde die Atomschlag sichere Plastik Verpackung fachgerecht entfernt und das erworbene Produkt begutachtet. Etwas klobig aber von der Optik her ganz nett. (darum auch ein Stern) Beim begutachten des Kabels wird klar das diese Kopfhörer, im Gegensatz zu der Verpackung, nicht für die Ewigkeit gemacht wurden aber bei diesem Preis was anderes zu erwarten wäre Utopie. Also: Kopfhörer eingesteckt, Musik an.
Zum Klang ist folgendes zu sagen:
Bass ist da. Ende.
Alles andere ist absolut nicht erwähnenswert.
Der sound allgemein klingt so Blechern das man meinen könnte der Künstler hätte die Aufnahme aus einer leeren Konserven Dose heraus gesungen.
Ich werde dieses Produkt auf jeden Fall zurück schicken aber wenn man mal ehrlich ist:
Es ist meine eigene schuld.. Was hab ich auch zu diesem Preis und den Worten "richtig krass geil" erwartet.
0Kommentar|10 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. Dezember 2015
Reagiert bedauerlicherweise auf kalte Außen Temperaturen mit defekt bzw manchmal gar nicht , ansonsten für den Alltag zu gebrauchen, nur Winter leider nicht
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. April 2015
Ich habe mir den Artikel für rund 20 Euro hier auf Amazon gekauft, weil die Testberichte einigermaßen positiv waren.
Leider muss ich gestehen, dass man für den Preis nicht besonders viel bekommt. Tragekomfort is völlig in Ordnung für das tägliche Benutzen zur Arbeit. Wenn man andere Personen nicht stören mag durch zu laute Musik, mangelt es hier an der feinen Klarheit im Ton. Dreht man ein bischen lauter auf, ist der Bass zu stark und unsauber. Das Kabel is sehr dünn und wirkt überhaupt nicht hochwertig und verheddert sich oft. Ebenfalls ist bloß ein Annehmen/Auflegen bzw. Start/Pause Knopf am Kabel, mir fehlt definitv das Lautstärkemanagement. Im Großen und Ganzen für um die 20 Euro braucht man nicht viel erwarten, kann aber damit zufrieden sein. Besser ist es, lieber 50 € aufwärts auszugeben.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. November 2014
Nachdem bei meinen Sennheisern, vermutlich durchs Joggen, sich ein Kanal mehr oder weniger verabschiedet hat, war ich hier bei Amazon ewig auf der Suche nach neuen In Ears. Problem ist, dass man sich Stunden durch die Rezessionen quälen kann.
Dann findet man einen der 4-5 Sterne hat aber es gibt immer Leute die dann ein Killerkriterium anbringen, was einen dann doch zurückschrecken läßt. Wobei in der Preisklasse bis 30 Euro sollte man a) keine Wunderdinge erwarten und ich glaub man macht nicht sooo viel verkehrt. Da ich bei einer Bestellung eines anderen Artikel nicht den Mindestbestellwert erreicht hatte, habe ich mich dann durchgerungen mir diese JVC Höhrer zu bestellen, auch wg. der guten Rezessionen anderer Kunden.
Päckchen wurde sehr schnell zugestellt. Danach vorsichtig die eingeschweißten In Ears aus der Plastikverpackung geschnitten.
Ein Unding wie die heute verpackt werden aber leider müßig zu diskutieren, weil solche Kleinteile alle so verpackt werden.
Hörer angesteckt (nicht abgewinkelt) und auf Play gedrückt. Wie schon von anderen Usern beschrieben liefert der Hörer einen schönen Bass. Auch kann die Lautstärke gut aufgedreht werden ohne dass es scheppert oder sich überschlägt. Start/Stopp, nächster Titel, letzter Titel erfolgt über eine Ein-Knopf-Bedienung ohne Probleme. Auch verheddern sich die Kabel nicht so leicht. Auch das Rascheln bei Bewegungen ist besser als bei meinen CX-300. Warum nur 4 Sterne? Eigentlich hätte ich 4,5 vergeben wollen aber geht ja nicht aber wenns laut wird zischen die Höhen etwas und sind sehr präsent, evtl. muß ich mit dem Equalizer rumspielen um das in Griff zu bekommen, nicht schlimm aber audiophile Hörer könnts stören. Für meine Zwecke wie normal Musikhören beim Joggen, mal ein Gespräch führen - vollkommen ausreichend und das für ca. 17 Euro - einsame Spitze.
Billiger würde ich persönlich bei In Ears nicht schauen. Auch die etwas ungewöhnliche Form soll nicht abschrecken, Passform ist spitze! Von mir klare Kaufempfehlung! Die schwarz-rote Farbe sieht auch gut aus, besser als langweiliges Schwarz oder grau.
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. Mai 2013
Top Ohrhörer so wohl in klang und Design
würde ich mir wieder kaufen!

Einziges Manko die Verpackung,
die Hartplastik ist mit keiner Schere zu öffnen
nur mit roher Gewalt und einen scharfen Messer.
Es besteht die Gefahr das man sich verletzt
oder die Ware schon beim auspacken zerstört schade.
0Kommentar|3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. April 2015
Eigentlich wäre ich mit dem Produkt zufrieden, wenn es nicht ohne Grund nach wenigen Wochen schon kaputt gegangen wäre. Das zeugt von eher schlechter Verarbeitung.
0Kommentar|3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 3 beantworteten Fragen anzeigen


Gesponserte Links

  (Was ist das?)