Kundenrezensionen


42 Rezensionen
5 Sterne:
 (24)
4 Sterne:
 (10)
3 Sterne:
 (3)
2 Sterne:
 (3)
1 Sterne:
 (2)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Super Klang aber nicht ganz perfekt!
Ich habe die Kopfhörer heute erhalten und bin von der Qualität sehr begeistert.

Sie liefern einen klaren Klang und sehr knackige satte Bässe.

Auch bei höheren Lautstärken gibt es kein "Kreischen oder Kratzen"

Die Verarbeitung des Produkts ist sehr vorbildlich!
Das Kabel hat eine ausreichende Länge und ist...
Vor 22 Monaten von Zack329 veröffentlicht

versus
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Sound ok, Haltbarkeit nicht
Ich besitze den Kopfhörer seit Juli und war mit dem Eigenschaften (tiefer Bass, guter Sound) sehr zufrieden - nur leider scheint jetzt ein Membran kaputt zu sein (verzerrter Klang auf der linken Seite) ohne dass die Kopfhörer außen beschädigt sind.

von daher nur 2 Sterne
Vor 14 Monaten von S. Peter veröffentlicht


‹ Zurück | 1 25 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Super Klang aber nicht ganz perfekt!, 20. Februar 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ich habe die Kopfhörer heute erhalten und bin von der Qualität sehr begeistert.

Sie liefern einen klaren Klang und sehr knackige satte Bässe.

Auch bei höheren Lautstärken gibt es kein "Kreischen oder Kratzen"

Die Verarbeitung des Produkts ist sehr vorbildlich!
Das Kabel hat eine ausreichende Länge und ist an dem Punkt wo es sich in zwei Teile splittet mit einer Ummantellung versehen was verhindert am Ende zwei wabbelige Strippen zu haben.

Die Version hat es mit angetan weil sie Android kompatibel sein soll!
Leider wurde ich in dem Punkt enttäuscht weil der Klinkenanschluss die Ipod/phone belegung hat und das "Android kompatibel" aus einem kleinen Adapter besteht der von minderwertiger Qualität ist.

Telephongespräche sind trotzdem klar verständlich und das Mikro funktioniert auch super!

Ein letzter Minuspunkt ist für den geraden Klinkenanschluss zu geben. Ein L-förmiger würde für mehr Lebensdauer sorgen.....

Alles in Allem sind diese Kopfhörer für den Preis sehr gut und ich rate jedem der sich im mittleren Preissegment ansiedeln möchte hier zuzugreifen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Prima Kopfhöhrer, besser als Original, 11. November 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ich hatte einen Kopfhörer mit Mikrofon für das iphone gesucht mit dem man auch Musik hören kann. Die Originalkopfhörer, die beim iphone 5 dabei waren, halten in meinen Ohren schlecht, daher war ich auf der Suche nach Kopfhörern mit Gummistöpseln in mehreren Größen. Da ich nach etwas preiswertem Ausschau gehalten habe, bin ich bei diesen JVC gelandet. Lange Rede, kurzer Sinn: ich bin sehr zufrieden. Der Musikklang ist deutlich besser als die Originalkopfhörer (ich höre querbeet Al Stewart, Aphrodites Child, Supermax, Alan Parsons, aber auch 2 Raumwohnung oder Jimmy Rosenberg...). Die Höhen sind klarer, präziser, und die Bässe tiefer, voluminöser und druckvoller. Vielleicht sind die Mitten nicht ganz so ausgeglichen wie sich das ein Klassik Fan wünschen würde, ich habe das Gefühl als ob der Kopfhörer schon eine gewisse Loudness Einstellung mitbringt, aber das gefällt mir sehr gut. Wahrscheinlich läßt sich sogar auch Klassik mit dem Kopfhörer hören...

Beim Telefonieren kann ich meinen Gesprächspartner ebenfalls mindestens genau so gut hören wie mit dem Originalkopfhörer, und mein Gesprächspartner versteht mich ebenfalls sehr gut.

Wenn beim Musikhören ein Anruf kommt, stellt der Kopfhörer zunächst die Musik leise und dann hört man das Klingeln und kann das Gespräch annehmen. Den Klingelton selbst hört man über die Kopfhörer und auch am Telefon, so dass man das Klingeln auch dann hört, wenn man den Kopfhörer angeschlossen hat, aber den Kopfhörer nicht im Ohr hat.

Die "Fernbedienung", in der das Mikro integriert ist, hat nur eine Taste, damit kann man die Musik pausieren und wieder aufnehmen, und Titel zurück- und vorspringen. Außerdem kann man damit Gespräche annehmen und beenden, das war mir wichtig. Die Lautstärke kann man mit der Fernbedienung nicht regeln, sondern nur am Telefon.

Ich habe den Kopfhörer sehr preiswert bekommen und kann als Zusammenfassung nur sage: Daumen hoch und ich würde ihn wieder kaufen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Alles in allem Top Produkt!, 3. Mai 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ich habe das Produkt nun mehrere Stunden getestet, und ich muss sagen, diese Kopfhörer sind wirklich Klasse! Habe die Version in Blau mit Mikrofon und die Qualität davon ist auch gut für Gespräche! Für 25€ bin ich wirklich von der Qualität überrascht.

Positives:
+Das Kabel ist dünn und leicht, es stört einen nicht
+Die Fernbedienung funktioniert für Iphonebesitzer super gut
+Gute Verarbeitungsqualität
+Gute Soundqualität für den Preis (für meine Art Musik sehr passend)

Negatives:
-Als Androidnutzer muss man erst das mitgelieferte "Erweiterungskabel" anschließen, um die Fernbedienung und das Mikrofon zu nutzen, was natürlich etwas komisch ist.
-Die Qualität der Version mit Mikrofon ist etwas schlechter als die ohne; trotzdem jedoch den Preis Wert!
-Die Verpackung ist grausam. Ich musste sie mit Gewalt aufschneiden und nach 10 Minuten war sie dann mal auf.

Fazit: Eine klare Empfehlung für Iphone/Ipod/Ipad besitzer, für Androidnutzer empfehle ich, sich erst mal anzuschauen, wie das Zusatzkabel dafür aussieht, und sich entsprechend dafür zu entscheiden, dieses Produkt zu holen, oder doch lieber das ohne Mikrofon und Fernbedienung (wozu ich euch raten würde).

Gutes Produkt für einen guten Preis! (Finger weg von Dr. Dre und anderem überteuertem Schrott)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Kann keine der hier oft aufgeführten Kritikpunkte nachvollziehen, 6. Dezember 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: JVC HA-FR201-R-E Xtreme Xplosives In-Ear-Kopfhörer mit Mic rot (Elektronik)
1. Kompatibilität der Fernbedienungsfunktion:
Hier wird häufig einfach nur Unsinn geschrieben. Unterschiedliche Smartphone-Hersteller nutzen unterschiedliche Polungen am Kopfhörereingang und ändern diese auch noch im Laufe der Zeit zwischen bestimmten Modellserien, dafür kann doch JVC nichts!

Es stimmt also einfach nicht, dass die Notwendigkeit des Adapters pauschal von iPhone oder Android abhängt, sondern es kommt darauf an, wie aktuell euer Smartphone ist! Beim Samsung Galaxy S4 zum Beispiel ist der Adapter NICHT notwendig, das S3 hatte nach meinem Kenntnisstand wohl noch die alte Polung, für die dann der Adapter gedacht ist. Noch ältere Modelle haben gar keinen 4-poligen, sondern einen 3-poligen Anschluss, da wird eine Fernsteuerung noch gar nicht unterstützt, auch dafür kann man dann nicht den Kopfhörer verantwortlich machen.

2. Soundqualität:
Ich finde das Klangbild in Anbetracht des Preises ausgewogen gut, nicht mehr und nicht weniger, was erwartet ihr denn von einem 20€-Kopfhörer?! Ich hatte bisher Philips und Creative Kopfhörer aus derselben Preisklasse und die JVC sind bezüglich des Gesamteindrucks Klang, Passform, Ausstattung für mich das bisher überzeugendste Modell. Das Klangspektrum wird auch bei hoher Lautstärke (welche in Verbindung mit dem S4 durchaus ans Limit des Verträglichen geht) über die gesamte Bandbreite sauber abgebildet, wem also die Bässe zu lasch oder die Höhen nicht klar genug sind, der möge doch ein signifikant besseres Modell für maximal 20€ (nicht 120€) mit Fernbedienung nennen, dann probiere ich es gerne aus!

3. Verarbeitung/Kabelummantelung:
Ja, die Kabelummantelung ist nichts besonderes und vielleicht ist das auch gut so. Meiner Erfahrung nach sind eher weich-gummierte bzw. textilartige Ummantelungen, die tendenziell als hochwertiger empfunden werden, viel anfälliger für die Übertragung von Reibungsgeräuschen bei Bewegungen (z.B. bei meinen vorherigen Philips In-Ears), die harte/starre Ummantelung der JVC finde ich diesbezüglich vorbildlich. Zudem bleibt das Kabel durch die Basis-orientierte Ummantelung angenehm schlank und immerhin ist die Y-Gabelstelle noch einmal zusätzlich geschützt. IMHO sind diese ganzen "Prämium-Ummantelungen" eh nur ein Marketing-Gimmick, denn wenn man sich die Amazon-Rezensionen anschaut, findet man bei fast jedem In-Ear Modell 5-10% Kunden, die ihre Kabel innerhalb des ersten Nutzungsjahres kaputt bekommen, egal mit wie vielen und tollen Carbon-Faser-Silikon-NASA-spezial-Schichten diese nun ausgestattet gewesen sein sollen. Bei mir halten die Kabel dank halbwegs sorgsamer Aufbewahrung immer so 3-5 Jahre bis zum Kabelbruch an einem der drei neuralgischen Punkte und dann muss ich halt mal wieder 20€ investieren, das wird wohl auch beim JVC nicht groß anders sein, wir werden sehen...

4. Passform/Sonstiges:
- Das Passgefühl ist sowieso rein individuell, für mich sind die JVC unter anderem wegen des kurzen Kabelausgangs am Ohrteil sehr komfortabel, sitzen fest in meinen großen Lauschern und schirmen Außengeräusche ganz gut ab.
- Die Kabelfernbedienung ist angenehm zierlich und leicht und in Mundhöhe am rechten Höhrerkabel gut plaziert.
- Dass der Klinkenstecker gerade ist, finde ich als Hosentaschenträger optimal. Zwar steht der Stecker somit weiter aus dem Smartphone heraus als ein abgewinkelter, aber eben ohne weiteren Kabelknick in die richtige Richtung, nämlich nach oben zur Hosentaschenöffnung! Zudem haben abgewinkelte Stecker bei mir schon öfters Probleme bei der Nutzung mit Smartphone-Cases mit kleinen Aussparungen für den Kopfhörerausgang gemacht.

FAZIT: Bedenkenlose Kaufempfehlung, wenn man rundum gute Kopfhörer zu einem top Preis und kein Zauberwerk erwartet!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4.0 von 5 Sternen JVC HA-FR201-R-E Xtreme Xplosives In-Ear-Kopfhörer mit Mic rot, 26. November 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: JVC HA-FR201-R-E Xtreme Xplosives In-Ear-Kopfhörer mit Mic rot (Elektronik)
Nachdem bei meinen Sennheisern, vermutlich durchs Joggen, sich ein Kanal mehr oder weniger verabschiedet hat, war ich hier bei Amazon ewig auf der Suche nach neuen In Ears. Problem ist, dass man sich Stunden durch die Rezessionen quälen kann.
Dann findet man einen der 4-5 Sterne hat aber es gibt immer Leute die dann ein Killerkriterium anbringen, was einen dann doch zurückschrecken läßt. Wobei in der Preisklasse bis 30 Euro sollte man a) keine Wunderdinge erwarten und ich glaub man macht nicht sooo viel verkehrt. Da ich bei einer Bestellung eines anderen Artikel nicht den Mindestbestellwert erreicht hatte, habe ich mich dann durchgerungen mir diese JVC Höhrer zu bestellen, auch wg. der guten Rezessionen anderer Kunden.
Päckchen wurde sehr schnell zugestellt. Danach vorsichtig die eingeschweißten In Ears aus der Plastikverpackung geschnitten.
Ein Unding wie die heute verpackt werden aber leider müßig zu diskutieren, weil solche Kleinteile alle so verpackt werden.
Hörer angesteckt (nicht abgewinkelt) und auf Play gedrückt. Wie schon von anderen Usern beschrieben liefert der Hörer einen schönen Bass. Auch kann die Lautstärke gut aufgedreht werden ohne dass es scheppert oder sich überschlägt. Start/Stopp, nächster Titel, letzter Titel erfolgt über eine Ein-Knopf-Bedienung ohne Probleme. Auch verheddern sich die Kabel nicht so leicht. Auch das Rascheln bei Bewegungen ist besser als bei meinen CX-300. Warum nur 4 Sterne? Eigentlich hätte ich 4,5 vergeben wollen aber geht ja nicht aber wenns laut wird zischen die Höhen etwas und sind sehr präsent, evtl. muß ich mit dem Equalizer rumspielen um das in Griff zu bekommen, nicht schlimm aber audiophile Hörer könnts stören. Für meine Zwecke wie normal Musikhören beim Joggen, mal ein Gespräch führen - vollkommen ausreichend und das für ca. 17 Euro - einsame Spitze.
Billiger würde ich persönlich bei In Ears nicht schauen. Auch die etwas ungewöhnliche Form soll nicht abschrecken, Passform ist spitze! Von mir klare Kaufempfehlung! Die schwarz-rote Farbe sieht auch gut aus, besser als langweiliges Schwarz oder grau.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Für Bass-Fans geeignet (für Audiophile weniger...), 17. Mai 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Mein "anderer" Stöpsel ist von Bose - nett, wenn's um nette Jazzmusik geht. Für Pop, R&B etc. ist dieses Teil für 1/10 der Bose-Kosten aber sehr nett. Und tatsächlich besser als andere Produkte in der gleichen Preisklasse bis 25 EUR, wenn man - wie gesagt - in den Bereichen Pop etc. unterwegs ist. Klassik & Co. sind erträglich, aber eben nicht besonders hörenswert.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Sound ok, Haltbarkeit nicht, 24. Oktober 2013
Von 
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: JVC HA-FR201-R-E Xtreme Xplosives In-Ear-Kopfhörer mit Mic rot (Elektronik)
Ich besitze den Kopfhörer seit Juli und war mit dem Eigenschaften (tiefer Bass, guter Sound) sehr zufrieden - nur leider scheint jetzt ein Membran kaputt zu sein (verzerrter Klang auf der linken Seite) ohne dass die Kopfhörer außen beschädigt sind.

von daher nur 2 Sterne
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Perfekt, 21. Mai 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: JVC HA-FR201-R-E Xtreme Xplosives In-Ear-Kopfhörer mit Mic rot (Elektronik)
Top Ohrhörer so wohl in klang und Design
würde ich mir wieder kaufen!

Einziges Manko die Verpackung,
die Hartplastik ist mit keiner Schere zu öffnen
nur mit roher Gewalt und einen scharfen Messer.
Es besteht die Gefahr das man sich verletzt
oder die Ware schon beim auspacken zerstört schade.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3.0 von 5 Sternen Starke Bässe!, 16. November 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ich bestelle mir die Kopfhörer um Musik im Fitnessstudio zu hören, Klang ist ok für die Preisklasse auch die Bässe sind kräftig so wie beschrieben. Sie sind auch angenehm zu tragen und passen gut. Jedoch ist die Qualität des Kabels und der Freisprecheinrichtung nicht so toll, da hätte man mehr erwarten können. Ansonsten funktioniert alles so wie es soll. Ich kann sie dennoch weiter empfehlen!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Super Kopfhörer, Sehr guter Bass!!, 2. September 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Habe mir die Kopfhörer gekauft da meine alten kaputt gingen.
Der Preis war relativ günstig.
Als sie dann da waren konnte ich es kaum abwarten sie zu testen, und muss sagen der Klang ist super und der Bass ist noch besser.
Verarbeitung is gut und sie sitzen auch gut.

Wenn diese kaputt gehen werde ich mir wieder die gleichen Bestellen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 25 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen