Kundenrezensionen


173 Rezensionen
5 Sterne:
 (99)
4 Sterne:
 (32)
3 Sterne:
 (15)
2 Sterne:
 (6)
1 Sterne:
 (21)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


89 von 93 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Zuverlässig und schick
Noch ein Gerät mehr in der Küche? Die Küchenmaschine kann das doch auch.
Das waren so ungefähr die Worte des Herrn des Hauses. Wobei er auf den ersten Blick ja recht hat, aaaaber auf den zweiten ---- nicht.

Oft hat man - oder auch frau – nur eine kleinere Menge zum Zerkleinern und dafür gleich die große...
Vor 22 Monaten von Compules veröffentlicht

versus
35 von 37 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Eigentlich gut.
Ich bin eigentlich Russell Hobbs- Fan, da die Firma anständige Produkte zu einem guten Preis anbietet. Und somit dachte ich, dass ich hier endlich den Zerkleinerer finde, den ich schon lange suche.
Mein Fazit: OK. Nicht mehr, aber auch nicht weniger.
Es bleibt mir einfach trotzdem zu viel unten hängen und ich muss wieder nachrühren, damit die...
Vor 14 Monaten von Pepples veröffentlicht


‹ Zurück | 1 218 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

89 von 93 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Zuverlässig und schick, 14. Oktober 2012
Von 
Rezension bezieht sich auf: Russell Hobbs 18558-56 Desire Zerkleinerer mit Glasbehälter (Haushaltswaren)
Kundenmeinung aus dem Amazon Vine - Club der Produkttester-Programm (Was ist das?)
Noch ein Gerät mehr in der Küche? Die Küchenmaschine kann das doch auch.
Das waren so ungefähr die Worte des Herrn des Hauses. Wobei er auf den ersten Blick ja recht hat, aaaaber auf den zweiten ---- nicht.

Oft hat man - oder auch frau – nur eine kleinere Menge zum Zerkleinern und dafür gleich die große Küchenmaschine dreckig machen…? Oder: ich backe viel und gern, oft braucht man dann gemahlene Nüsse oder Mandeln, aber die große Maschine ist ja schon mit den anderen Zutaten belegt….
Ja, und genau dann kommt der separate Zerkleinerer ins Spiel, erledigt schnell seine Arbeit und ist auch genauso schnell wieder sauber und weg geräumt.

Wobei, wenn man genug Platz in der Küche hat, kann man ihn auch ohne weiteres stehen lassen, er sieht nämlich gut aus mit seiner Glasschüssel und dem schwarz/roten Motor (finde Ich).

Die Schüssel hat ein Fassungsvermögen von 500ml und ist aus Glas. Ist zwar schwerer als Kunststoff, dafür wird Kunststoff mit der Zeit durch die Reibung vom härteren Lebensmitteln (z.B. Nüsse) aber milchig, so wie sein alter Vorgänger. Das einzige was ich mir noch gewünscht hätte, wären Gummifüße unter der Schüssel, so kommt sie eben auf ein feuchtes Tuch.
Der zweite Vorteil ist, dass Glas keine Gerüche annimmt und man so auch etwaige z.B. Zwiebelreste einfach drin lassen kann, Aufbahrungsdeckel drauf und ab in den Kühlschrank. Der Aufbewahrungsdeckel ist aus weißem Kunststoff und passt auch drauf, wenn das Messer noch steckt. Er liegt nur oben drauf, rastet nirgends ein und verschließt auch nicht luftdicht.
Der „Arbeitsdeckel“ ist aus durchsichtigem Kunststoff, auch innen glatt und dicht, ohne irgendwelche Luftlöcher, so bleibt wirklich alles in der Schüssel und kein Krümel fliegt raus oder bleibt hängen, so dass er beim Abheben später alles verdreckt.

Das Messer ist scharf und zerkleinert alles, was auch ein scharfes Küchenmesser schneidet, selbst feuchte Kräuter haben keine Chance. Für Eis ist es aber nicht geeignet und auch Blockschokolade sollte zuvor in kleinere Stückchen geschnitten sein.

Der Motor arbeitet erst, wenn er richtig eingerastet ist und fest auf dem Deckel sitzt. Der gesamte rote Deckel des Motors ist der Bedienknopf. Draufdrücken, festhalten und los geht’s. Loslassen und Ende. So kenne ich das, so muss es sein.
Es liegt auch noch ein kleiner Hartplastikschaber bei, den setze ich aber nicht ein. Da habe ich einen besseren.

Die Reinigung ist schnell erledigt. Den Motor feucht abwischen, bei den anderen Teilen reicht je nach Art der Lebensmittel manchmal auch ein einfaches Abspülen unter fließendem Wasser, ansonsten kurz ins Spülwasser, abspülen und fertig. Sollten in der Innenseite des Messers noch Reste zurück geblieben sein, nehme ich ein kleines Bürstchen. Wer will kann auch zum vom Hersteller empfohlenen Zahnstocher greifen.

Fazit: Ein mit 380Watt kraftvoller Zerkleinerer, der seine Arbeit zu meiner vollsten Zufriedenheit erledigt. Sein ansprechendes Design und der zusätzliche Aufbewahrungsdeckel lassen mich volle 5 Sterne geben.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


35 von 37 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Eigentlich gut., 12. Juni 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Russell Hobbs 18558-56 Desire Zerkleinerer mit Glasbehälter (Haushaltswaren)
Ich bin eigentlich Russell Hobbs- Fan, da die Firma anständige Produkte zu einem guten Preis anbietet. Und somit dachte ich, dass ich hier endlich den Zerkleinerer finde, den ich schon lange suche.
Mein Fazit: OK. Nicht mehr, aber auch nicht weniger.
Es bleibt mir einfach trotzdem zu viel unten hängen und ich muss wieder nachrühren, damit die Klinge alles erwischt. In einem 2-Personen- Haushalt braucht man halt nicht immer riesen Mengen. Ein bisschen Pesto oder ein bisschen Salatsauce funktioniert halt einfach nicht. Das ist aber nur meine persönliche Einschätzung. Jemand, der größere Mengen von was auch immer zerkleinern will, ist sicher gut beraten. Die Qualität ist top, Optik ebenso und darum geht es ja schließlich auch. Deshalb nur 2 Sterne Abzug. Für mich aber noch immer nicht die Lösung.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


44 von 48 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Wider Erwarten Zufrieden, 13. Februar 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Russell Hobbs 18558-56 Desire Zerkleinerer mit Glasbehälter (Haushaltswaren)
Bei solchen Teilen bin ich ja latent skeptisch. Ich mag auch diese marktschreierischen TV-Angebote nicht, wo einem dieser oder jene Superhäcksler oder SlicyDicyKüchenmaxundMoritz wie auch immer angepriesen wird.

Ausserdem haben wir schon eine ziemliche Küchenmaschine von Siemens hier im Schrank, die auch oft zu unserer grossen Zufriedenheit genutzt wird. Eigentlich. Denn Nachteil bei jenner sind die massig vielen (Plastik)Teile, die man erstmal immer zusammensuchen- und stecken muss, bevor man mit ihr arbeiten kann... und wieder spülen, wenn man damit fertig ist.

Das wollten wir uns zumindest für kleinere Zubereitungen ersparen und deshalb haben wir mal Testweise den Russel Hobbs gekauft.

Und wir geben den nicht mehr her!

Einfach zusammenzubauen (vier Teile) Deckel auf - Zerkleinerungsmesser rein, Deckel zu. Motor obendrauf gesetzt (einmal leicht drehen) und los gehts.

Zerkleinert gut und schnell; die Minute, nach der man dem Motor zuliebe pausieren soll, haben wir noch nie bisher ausreizen müssen.

Der Behälter ist aus massivem und schwerem Glas und kann in die Spülmaschine! Wobei die Hoffnung im Raume steht, dass nicht der Metallstift, auf den man das Messer aufsteckt irgendwann anrostet.

Dazu passend auch noch ein Deckel, mit dem obenauf man zubereitete Speisen auch gleich in den Kühlschrank stellen kann. Das ist einer der Aspekte, den wir mit unserer "Grossen" Maschine immer vermisst haben.

Fazit: Sehr leicht zu bedienen, sehr leicht zu säubern, sehr praktisch, mit den ca. 500 ml Fassungsvermögen kommt man gut zurande, ist bis jetzt sein Geld wert und ein obligatorisches Rezeptheftchen liegt auch noch bei.

Nachdem ich jetzt dreimal "sehr" geschrieben habe, ein kleiner Wermutstropfen: Wir hatten das Gerät kaum 5 Minuten ausgepackt, floss auch schon Blut. Meins. Die Messer sind sauscharf! Also Vorsicht.

In einem Jahr schaumermal, ob das Ding noch lebt, dann berichte ich wieder.

*******************************************

Nachtrag: Inzwischen haben wir 2014. Das Ding läuft immer noch und tut ohne Abstriche, was es soll. Insgesamt gesehen also auch nach dieser Zeit immer noch: Guter Kauf! Meine Frau ist zufrieden und die Schnittwunde am Finger ist ebenfalls geheilt.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


13 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Gut für den schnellen Gebrauch, 2. Januar 2013
Von 
D. Klostermann (NRW) - Alle meine Rezensionen ansehen
(VINE®-PRODUKTTESTER)    (REAL NAME)   
Rezension bezieht sich auf: Russell Hobbs 18558-56 Desire Zerkleinerer mit Glasbehälter (Haushaltswaren)
Kundenmeinung aus dem Amazon Vine - Club der Produkttester-Programm (Was ist das?)
Am einfachsten kann man ein Küchengerät wie den Zerkleinerer sicherlich in Pro- und Kontrapunkten bewerten. Daher hier meine Liste:

PRO
- Optisch recht ansehnlich, auch wenn dies eher nebensächlich ist.
- Die Teile (insbesondere Messer) sind abnehmbar, daher gut zu reinigen.
- Die Schüssel ist aus Glas, was zum einem nicht anläuft zum anderen besser zu reinigen ist.
- Die Glasschüssel sorgt durch ihr Gewicht außerdem für mehr Stabilität als Plastik
- Kraftvoller Motor, der auch mit Pinienkernen etc. problemlos fertig wird

KONTRA
- Es fehlen Gumminoppen unter der Schüssel, damit das Gerät nicht rutscht. Ist aber für Reinigung vielleicht beabsichtigt.
- Auch nach mehrmaligem Benutzen riecht das Gerät immernoch stark nach Schmiermitteln.
- Kleinere Mengen Kräuter werden nicht so fein gehackt wie ich erwartet habe.

Warum nun vier Sterne? Die ersten zwei Kontrapunkte sind in meinen Augen nur geringe Mankos und sollten nicht in die Gesamtbewertung mit einfließen. Ein Spültuch unter den Zerkleinerer gestellt und er rutscht nicht mehr. Die PROs überwiegen daher eindeutig. Bisher habe ich kleinere Mengen Kräuter immer mit dem Messer gehackt, weil einfach deutlich weniger zu spülen ist. Das wird sich auch mit dem Zerkleinerer wohl nicht ändern. Denn besonders kleine Mengen, wie sie im 1-Personen-Haushalt vorkommen, lassen sich auch mit diesem Gerät nicht zu meiner Zufriedenheit hacken. Die Stücke werden nach wenigen Sekunden an die Schüsselwand geschleudert und bleiben dort durch Feuchtigkeit hängen. Für das Messer sind die Zutaten dann nicht mehr erreichbar und man muss mehrfach das Gerät öffnen, um alles wieder in die Mitte zu schieben. Ich denke aber, dass der Zerkleinerer für Haushalte ab zwei Personen dennoch eine lohnenswerte Anschaffung ist. Die Handhabung und Reinigung ist unkompliziert und schnell und daher ideal.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


24 von 27 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ich LIEBE dieses Gerät!, 6. Februar 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Russell Hobbs 18558-56 Desire Zerkleinerer mit Glasbehälter (Haushaltswaren)
Mittlerweile könnte ich Fachverkäuferin sein für solche Küchengeräte. Ich habe sehr lange gesucht, habe mir monatelang sämtliche Geräte und die Bewertungen dazu angesehen und mich endlich für dieses wunderbare Gerät entschieden.
Es ist bei mir mehrmals die Woche im Einsatz, daher kann ich die Funktion wohl auch gut einschätzen.
Gekauft habe ich es in erster Linie deshalb, weil ich als Barfer für meine Katzen ständig frisches Gemüsepürree von rohem Gemüse benötige. Mein Stabmixer war da nicht so erfolgreich. Er häckselt alles in Sekundenschnelle so klein wie ich es haben möchte. Für ein Püree benötige ich keine halbe Minute, selbst wenn ich rohe Karotten als Püree haben möchte, schafft es dieser leistungsstarke Motor mühelos. Ich hätte nicht gedacht, dass 380 Watt so eine Leistung bringen können!
Die Standfestigkeit ist wirklich gut. Das Gerät ist schnell und einfach zu reinigen und toll ist es, dass dieses Gerät einen Glasbehälter hat. Das war mir wichtig, weil ich weder Plastikabrieb in meinem Essen haben will, noch einen mit der Zeit zerkratzen Behälter. Die Messer lassen sich schnell und einfach einsetzen, ebenso der Deckel, der jedoch aus Plastik ist (schade eigentlich, hätte mir auch da etwas aus Glas gewünscht). Das Design kann sich ebenso sehen lassen - und so steht der Zerkleinerer immer auf meiner Küchenarbeitsfläche, weil ohnehin keine 2 Tage vergehen, wo ich es nicht verwende. Er schafft Pestos ebenso wie meine Bananenmilch oder das rohe Gemüsepüree für meine Katzen. Alles wird gleichmäßig zerkleinert. Nichts bleibt irgendwo unten kleben, alles wird mit gehäckselt. Also ich liebe dieses Teil und bin froh, mich dafür entschieden zu haben!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Kräftiger, kleiner Küchenhelfer, 10. Juli 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Russell Hobbs 18558-56 Desire Zerkleinerer mit Glasbehälter (Haushaltswaren)
Überschrift sagt es schon: Zwiebeln? Kein Problem. Gemüse? Wird mit einem Lächeln zerlegt. Auch super zum mixen geeignet.

+ massiver Glasbehälter
+ starker Motor
+ sehr einfache Renigung

- nicht gerade leise
- Plastikabdeckung (warum nicht auch aus Glas?)

Für den kleinen Haushalt mit Gelegenheitsbedarf absolut empfehlenswert.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Preis -Leistungsverhältnis stimmt, 31. März 2013
Rezension bezieht sich auf: Russell Hobbs 18558-56 Desire Zerkleinerer mit Glasbehälter (Haushaltswaren)
Das Gerät ist leise im Gebrauch und ist
optisch wirklich sehr ansprechend ! Allerdings zerkleinert es manchmal nicht komplett ,zb bei Nüssen sind immernoch hinterher Nussstücke zu finden! Sehr gut finde ich den Behälter aus Glas ! Es ist auch ein Deckel dabei , sodass man Reste hinterher zb im Kühlschrank aufbewahren kann.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


23 von 26 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Zuverlässiges Kraftpaket, 25. Oktober 2012
Von 
viatila - Alle meine Rezensionen ansehen
(TOP 1000 REZENSENT)   
Rezension bezieht sich auf: Russell Hobbs 18558-56 Desire Zerkleinerer mit Glasbehälter (Haushaltswaren)
Kundenmeinung aus dem Amazon Vine - Club der Produkttester-Programm (Was ist das?)
Positiv:
Die Glasschüssel ist dickwandig, sehr standfest und groß genug, um bis zu 500 ml Schneidgut auf einmal zu verarbeiten.
Der Motor ist kraftvoll und zuverlässig, die Lautstärke hält sich in Grenzen.
Das Messerwerk ist anständig scharf und wird mit harten (bspw. Nüsse, Kerne, Hartkäse) und weichen Zutaten (bspw. Kräuter, rohe Kartoffeln, Knoblauch) gleichermaßen gut fertig.
Das Gerät lässt sich gut mit einer Hand bedienen.
Den für uns ultimativen Test - Kartoffelpufferteig für zwei Personen - hat es anstandslos bestanden. Pestos aller Art kann man damit mühelos und sehr schnell zubereiten.

Neutral:
Das Gerät macht optisch einen guten Eindruck - sowohl durch das schwere Glas als auch durch die Farbzusammenstellung Schwarz und Rot.

Negativ:
Der Aufbewahrungsdeckel für die Glasschüssel liegt nur lose auf und schließt nicht anständig. Eine Dichtung fehlt völlig. So ist die Schüssel für die Aufbewahrung geruchsintensiver Pestos im Kühlschrank leider ungeeignet.
Die Messereinheit hat unten eine im Durchmesser kleine, aber sehr weit nach oben reichende Öffnung. In dem langen Hohlraum verfangen sich immer Speisereste, die sich nur unter Unmengen von fließendem Wasser sauber entfernen lassen. In der Spülmaschine klappt die Reinigung nicht zuverlässig.
Es gibt keine Kabelaufwicklung.

Fazit: Ein zuverlässiges kleines Kraftpaket, in Details noch verbesserungswürdig, aber dennoch durchaus empfehlenswert.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


21 von 24 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ab hier nicht weiter suchen!!!, 18. Dezember 2012
Rezension bezieht sich auf: Russell Hobbs 18558-56 Desire Zerkleinerer mit Glasbehälter (Haushaltswaren)
In jeder Küche mit viel Rohkostzutaten wird eine Zerkleinerer gebraucht um auch im letzten Moment eine Salatchen zu machen!

Ich habe lange Zeit eine alte Moulinex mit 700 Watt Motor benutzt bis diese der Geist aufgegeben hat. Dann wollte ich eigentlich wieder so eine kaufen, bis ich auf der Russel Hobbs Desire Zerkleinerer zugestossen bin.

Am Anfang dachte ich mir: ''Es kommt nicht in Frage, weil der Motor nur die Hälfte von die Leistung meines Alten hat!''. Die Gegenargumentation war der schöne, kompakte Design, der grösse Glassbehälter und der praktische Knopf oben.

Also, hab ich es mir bestellt und sofort in Gebrauch genommen. Mittlerweile hab ich es schon seit 1 Monat täglich im Einsatz und hab nur possitives zu berichten:

1. Es ist 3 mal leiser als mein Alter und bringt gleiche Ergebnis für die gleiche Zeit

2. Der Behälter ist durchsichtig, grösser und deutlich leichter zu spullen

3. Der Motor ist sehr klein und leicht zu verstauen und es macht richtig Spass mit dem Teil zu arbeiten.

4. Speziele Spachtel aus Plastik ist dabei und das Ausleeren des Behälters funktioniert damit wunderbar.

5. Eine schwerere, stärkere und lautere Maschine ist völlig übertrieben und nicht empfehlenswert zu kaufen.

Über die Langlebigkeit kann ich nicht viel sagen! Die Maschine hat der 1-ste Monat so gut überstanden dass ich der Eindruck und der Gefühl bekommen hab dass es noch einige Jährchen weiter so Freude in meine Küche bringen wird.

Eine klare Empfehlung, besonders bei dem gut bezahlbaren Preis!
Viel Spass beim Salat machen!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


7 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Wer billig kauft...., 8. Februar 2014
Rezension bezieht sich auf: Russell Hobbs 18558-56 Desire Zerkleinerer mit Glasbehälter (Haushaltswaren)
kauft zweimal. Haben uns aufgrund der guten Bewertungen für dieses Gerät entschieden.
Erster Eindruck: Handlich, einfach zu reinigen und für den geplanten Einsatzzweck ausreichend, was Größe und Leistung betrifft.
Nach ca. zwei Wochen Zwiebel, Chili, Knoblauch und Käse zerkleinern brach dann die Antriebswelle ab.
Gerät wurde vom Hersteller komplett ersetzt. Haben dann vorsichtshalber keinen Käse mehr zerkleinert, um sicher zu gehen, dass das Teil nicht gleich schon wieder abbricht.

Doch das neue Gerät hat auch nur drei Wochen gehalten. Dieses mal waren Geräusche von schleifenden Zahnrädern zu hören. Nicht mal mehr eine halbe Zwiebel konnte gehackt werden, das Messer wollte sich einfach nicht mehr bewegen.
Dieses mal habe ich das Gerät geöffnet, um zu sehen was genau die Geräusche verursacht.
Zu sehen bekam ich ein paar Zahnräder aus billigem China-Plastik. Zumindest könnten es Zahnräder gewesen sein, Zähne waren quasi keine mehr zu sehen.
Auch wenn wir das Teil noch fünf mal umtauschten, wir würden damit wohl nicht mehr glücklich werden, da es einfach Schrott ist bzw. fehlerhaft (absichtlich?) konstruiert ist.

Fazit:
Für alle, die nicht nur einmal im Monat kochen wollen nicht geeignet, da minderwertige Teile bzw. Sollbruchstellen eingebaut wurden.

Finger weg!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 218 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Russell Hobbs 18558-56 Desire Zerkleinerer mit Glasbehälter
EUR 24,90
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen