Fashion Sale Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Jetzt informieren calendarGirl Cloud Drive Photos Sony Learn More madamet HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Lego NYNY

Kundenrezensionen

4,8 von 5 Sternen57
4,8 von 5 Sternen
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 8. Dezember 2005
Ganz kurz vorab, ich kann mich meinen Vorrednern nur anschließen, eine rundherum gelungene DVD und eine schöne kindgerechte Geschichte, was den Inhalt angeht.
Leider hat die DVD einen gravierenden Mangel, es wird ein neuartiger Kopierschutz verwendet, was dazu führt, dass die DVD bei älteren Abspielgeräten möglicherweise ruckelt (der Fehler konnte an zwei Geräten reproduziert werden). Dieser Mangel könnte durch Anfertigung eine Privatkopie behoben werden, allerdings ist die Umgehung eines Kopierschutzes illegal. Schade eigentlich, dass man dieses sonst so gelungene Produkt nicht vorbehaltlos empfehlen kann.
0Kommentar|42 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. November 2005
Zum Klassiker "Kleiner König Kalle Wirsch" gibt es eigentlich nicht viel mehr zu sagen. Für mich, der die vier Teile schon im Vorschulalter gesehen hat ist das Erscheinen der DVD sehr erfreulich.
Das Bonusmaterial auf der DVD ist abgesehen von der meiner Meinung nach überflüssigen Hörbuchprobe (Ich würde das Buch vorziehen) und der nicht so guten Qualität des enthaltenen Films über die in der Natur lebenden Erdmännchen, guter Qualität.
Man hätte aber insgesamt mehr machen können.
Die Verpackung sieht mit seiner Aussparung auf der Frontseite die den Blick auf das Cover der DVD mit dem Bild von Kalle Wirsch freimacht sehr gut aus, ist aber nicht besonders stabil geraten. Schäden durch das Eindrücken der Schachtel sind vorprogrammiert.
Nun denkt man sich "alles nicht schlimm" ich brauche die Umverpackung nicht, da ich das Buch und die DVD herausnehme und seperat in das Regal stelle.
Mit dem Buch ist dies kein Problem, aber die DVD steckt statt in einer stabilen standard DVD-Box in einer für Import-Maxi-CD's üblichen Simpelverpackung aus Pappdeckel und Steckrad. Da diese nicht wirklich verschlossen werden kann, fällt die DVD sehr leicht heraus.
Noch kurz zum Buch: es ist gebunden und wirklich gelungen. Genau das Richtige für Familien mit Kindern und Freunde kleinerer Basteleien.
Fazit: Insgesamt empfehlenswert mit Punktabzug bei der Verpackung.
22 Kommentare|52 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. September 2005
Kleiner König Kalle Wirsch ist einer der besten Klassiker der Augsburger Puppenkiste. Die Geschichte vom kleinen König, die ich schon von klein an kenne, ist von der Puppenkiste allerliebst umgesetzt worden. Sie ist sehr spannend und für jung und alt bestens geeignet. Ich freue mich, das er endlich auf DVD erscheint und dann auch noch in einer Special Edition mit vielen Extras.
Zum Inhalt:
In einem geheimnisvollen Reich tief in der Erde herrscht seit langer Zeit der kleine König Kalle Wirsch über das Volk der Erdmännchen. Sein Feind ist der heimtückische Zoppo Trump, der andauernd neue böse Pläne schmiedet und ihn vom Thron stürzen will. Auf Rat seines bösen Ratgebers, der Ratte, hin, fordert Zoppo Trump Kalle Wirsch zum Zweikampf um den Thron, wobei er selbst vor der Entführung des Königs nicht zurückschreckt um zu verhindern, dass er rechtzeitig zum Zweikampf, in der Erdmännchenfestung ankommt und entthront werden würde. Auf die Erdoberfläche verschleppt, verbündet sich Kalle Wirsch mit den Menschenkindern Max und Jenny. Gemeinsam mit der Fledermaus Tutulla bahnen sie sich den Weg durch das Erdinnere, wobei sie viele aufregende Abenteuer am See der Finsternis, im Rubinberg und mit dem Drachen Murumesch bestehen müssen. Ob es Kalle Wirsch gelingt rechtzeitig in der Erdmännchenfestung zu erscheinen und Zoppo Trump zu besiegen?
Die Geschichte kleiner König Kalle Wirsch gespielt von der Augsburger Puppenkiste besteht aus vier Teilen:
1. Teil: Die Verschwörung
2. Teil: In Gefahr
3. Teil: Die Falle
4. Teil: Der Zweikampf
Fazit:
Tolle Story die endlich auf DVD erhältlich ist. Absolute Kaufempfehlung!!!
0Kommentar|34 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
Zum Inhalt brauche ich nicht viel zu sagen, der ist den meisten sicherlich bekannt, ansonsten siehe vorige Rezensionen.

Dennoch zuckte ich beim Lesen der Rückseite der Verpackung leicht zusammen, als ich las, dass das Buch über Kalle Wirsch von Tilde Michels aus dem Jahr 1970 stammt. Was lief damals sonst noch so im Fernsehen (in Schwarz-Weiß !)? Der Spatz vom Wallraffplatz u.a .!

Die Augsburger Puppenkiste war ein Muss, auch wenn man damals schon mehr als nur drei Fernsehsender hätte empfangen können. Kalle Wirsch ist aus meiner Sicht im gleichen Atemzug wie Urmel aus dem Eis zu nennen, andere Produktionen aus Augsburg waren zwar auch sehr gut, aber nicht ganz so toll.

Trotz der mittlerweile längeren Zeitspanne, bleibt es dabei. Die Augsburger Puppenkiste hat insbesondere mit dem Kleinen König Kalle Wirsch kinder- und familientaugliche Geschichten gezaubert. Die tollen Hand- bzw. Armbewegungen beim "Sprechen" der Puppen konnten immer gut davon ablenken, dass viele Figuren gar keinen Mund haben, der bewegt werden kann. Dass man die typischen "Fäden" beim Führen der Puppen sieht, unterstreicht den Charme der gesamten Augsburger Puppenkiste.

Die Verpackung kann ich ansonsten nicht beanstanden, meine war heile und intakt, derzeit wird das "Paket" im "M...-Markt" bei uns für 7,50€ verscherbelt, ein Schnäppchen. Mann, fühle ich mich wieder jung... (so alt bin ich aber nun auch wieder nicht). Fazit: Kaufen, verschenken, ansehen oder nur Sammeln.
0Kommentar|3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. September 2013
Bei einem meiner DVD-Spieler verursacht diese DVD am Hauptmenue einen Absturz. In einem anderen funktioniert sie ueberhaupt nicht, vom Hauptmenue aus lassen sich keine Episoden anwaehlen. Amazon hat zwar anstands- und kostenlos Ersatz geleistet, aber die Ersatz-DVD hat genau dieselben Probleme. In Uebereinstimmung mit anderen Rezensenten nehme ich mal an, dass ein neuartiger Kopierschutz diese Probleme verursacht. Schade. Solange der Hersteller diese Maengel nicht behebt, kann man nur vom Kauf abraten.
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. Mai 2016
Meine Allerallerlieblingspuppenkistenserie als Kind -- und natürlich hab ich sie sofort bestellt, als sie rauskamen. Solche tollen Kinderserien werden heute leider nicht mehr gemacht. Das Wiedersehen macht viel Freude, aber alle Folgen erscheinen plötzlich so kurz -- als wenn sie geschrumpft wären ;-) Als Kind schienen sie mir total lang zu sein, jetzt hat man die DVD schnell an einem Stück weggeguckt. Das sollte man vielleicht nicht machen, sondern jede Woche nur eine Folge sehen, wie früher, und die ganze Woche darüber grübeln, was wohl passiert -- dann wirkt es wieder länger. Naja, unsere Kinderschuhe von damals sehen heute ja auch irgendwie so klein aus ;-)
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. Mai 2016
In unserer hektischen Welt vor allem in den Kinderfimen entschleunigt die Augsburger Puppenkiste die Zeit. Man genießt die Ruhe! Danke!!!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. März 2013
Es ist wirklich schön die alten Puppenspiele noch einmal zusehen. Im Fernsehen werden sie ja nicht wiederholt, wahrscheinlich weil sie für die heutige Generation Kinder nicht mehr spannend genug sind. Ich finde die ruhige Gangart und die liebevolle Umsetzung in ein Puppenspiel aber gerade so entspannend und schön, das ich diese Produktionen auch jungen Eltern empfehlen möchte die ihre Kinder nicht gerne mit alle diesen Monsterstories vor dem Fernseher sitzen lassen wollen und nun zu jung sind, om diese Sendungen noch selbst im Fernsehen gesehen zu haben. Wir, meine Geschwister und ich, fieberten früher immer der nächsten Folge zu und durften sie auf keinen Fall verpassen. Das man sie nun auf DVD kaufen kann, ist prima. Besser noch, Wiederholung im Hessischen Rundfunk, aber das wird wohl nichts werden. Ist nicht in 3D und noch nicht mal in 16:9, aber für mich trotzdem immer noch faszinierend.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. Januar 2013
Pädagogisch wertvoll, beste Kindheitserinnerungen werden wach. Die Augsburger Puppenkiste hat nichts an Faszination verloren und trotzt der Coputer Games Generation.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. September 2013
Die Augsburger Puppenkiste war in den 60er und 70er ein absolutes muss. Vielleicht liegt es ja an Kalle Wirsch -meinem erklärten Liebling der Puppenkiste, dass ich später so für Herr der Ringe geschwärmt habe. Diese unterirdischen Höhlen mit den verschiendenn Völkchen und einem blinden Fährmann auf einem unterirdischen See. Ich bin mir sicher, da hat sogar Harry Potter abgekupfert... ;-) Immer wieder schöne Erinnerungen. Und wenn Euch einer sagt, dass is`doch nix für Erwachsene - Egal - ignorieren! Auch das Bonusmaterial - wenn auch nicht besonders viel - ist in Ordnung. Nur die Verpackung empfinde ich als billig.
Also: Lasst Euch -zum Beispiel an einem kalten Winterabend - einfach zeitlich zurückschicken und genießt!.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden