Fashion Sale Hier klicken Jetzt informieren b2s Cloud Drive Photos Microsoft Surface Learn More designshop Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16

Kundenrezensionen

3,5 von 5 Sternen
2
3,5 von 5 Sternen
5 Sterne
1
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
1
1 Stern
0
Format: Audio CD|Ändern
Preis:16,98 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 8. Dezember 2012
Na also, geht doch - wobei man sagen muss, dass das Ausgangsmaterial hier a priori besser war als das, was der Remasterer bei 'Eat It' vorfand (und im Bass ertrinken lies). Hier ist der Sound klar, die Instrumente gut ausgewogen, und wer Humble Pies weiteren, und leider auch letzten wirklich genießbaren, Ausflug in den Boogie Rock und Soul Klassiker Gefilde mag, kann hier zugreifen, ohne ein Remasteroverkill befürchten zu müssen.
Und 'I Can't Stand The Rain' von Steve gesungen, das ist schon was und hat Klasse. Der Mann hatte schon recht - er war der richtige für Rock und Soul Shouter und sanfte Akkustiksongs, und brauchte eigentlich nicht Zeit seines Lebens one of the finest rock'n'roll bands in the land anzuführen - heute hätte er sicher auch mehr Möglichkeiten, sich auszutoben.
Nur - warum sitzt die Frau auf meinem Cover spiegelverkehrt und wohl auch etwas schicklich retourschiert auf dem Klo?
0Kommentar| 10 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. Mai 2013
Hey, da zeigt es sich wieder: alles Geschmackssache: der andere Rezensent gibt 5 Sterne, ich nur zwei, weil Thunderbox meiner Meinung nach eine ganz schwache Humble Pie-Platte ist (eh keine der großen Bands, Humble Pie). Steve Marriot schreit meist eher heiser als dass er sänge, die Songs sind seeeeehr schlicht und simpel, Peter Frampton hatte sich bereits aus dem Staub gemacht, und die Covers sind völlig daneben: kennt man Anna (Go with him) von den Beatles, wird der Unterschied schlagartig klar - dabei ist das Stück Anna eh ein ganz Kitschiges aus den 50ern, das auch die Beatles nicht retten konnten. I can't stand the rain kennt man ebenfalls in viel besserern, gefühlvolleren Fassungen. Bleibt im Prinzip nur eine Ballade gegen Ende, die ok ist. Als Hintergrundmusik in der Biker-Kneipe vielleicht erträglich. Zumindest weiß man, wer der anderen Proll-Band AC/DC als Vorbild gedient hat, wenn man Humble Pie kennt.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen

13,43 €
15,85 €