weddingedit Hier klicken muttertagvatertag Cloud Drive Photos Learn More madamet bruzzzl Hier klicken Fire Shop Kindle Sparpaket Autorip GC FS16

Kundenrezensionen

4,1 von 5 Sternen54
4,1 von 5 Sternen
Preis:104,99 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 27. Oktober 2012
Der "Tinay Love Rocker Napper" ist eine absolut durchdachte Baby"wippe", wobei die Rückenlehne nicht wie bei einer normalen Wippe durchängt, sondern eine stabile, durchgehende Unterlage bildet. Somit können bereits die ganz Kleinen sehr komfortabel darin liegen, ohne schlechtes Gewissen. (Tip: wir haben noch eine Matratze für Babywiegen dazu gekauft, da die mitgelieferte nicht allzu weich ist) Die Lehne ist in mehreren Stufen zu verstellen - bis in die Waagerechte.

Außerdem gibt es jede Menge Optionen, um das Baby bei Laune zu halten oder zu beruhigen.
Da wären einmal der Vibrationsmodus, bei dem die Liegefläche sanft (aber leider nicht gerade leise) vibriert. Unseren Kleinen hat diese Tatsache bereits einige Male beruhigt und einschlafen lassen.
Des Weiteren bietet der Rocker Napper eine Musikfunktion mit schönen, in zwei Lautstärkestufen regulierbaren Liedern (Beruhigungsmodus und Spielmodus).Im Rhythmus der Musik blinken zwei Lämpchen (müsste meines Erachtens nicht unbedingt sein, lässt sich aber leider nicht seperat ausstellen).
Der Vibrations- und der Musikmodus sind entweder zusammen oder auch einzeln wählbar.

Das Gestell ist ebenso durchdacht: Wenn man die Standbögen aufstellt, steht die Wippe fest. Wenn man sie hochklappt, kann man das Baby sanft schaukeln. Da die Wippe nicht sonderlich schwer ist, kann das Baby die Wippe dann auch selbst durch Strampeln etc. zum Schaukeln bringen.

In der Sitzfunktion verhindert ein 3fach-Gurt das Herausfallen des Kindes.

Der Nachteil ist, das man die Wippe nicht auf den Tisch oder in der Küche auf die Anrichte stellen kann, da sie dafür einfach zu ausladend ist.

Aber durch die enorme Funktionalität vergebe ich gerne und guten Gewissens 5 Sterne.
Klare Kaufempfehlung für alle Eltern, die ihren Nachwuchs ohne schlechtes Gewissen auch mal für längere Zeit in einem mobilen Bettchen ruhen lassen möchten.
0Kommentar|16 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. August 2014
Der Kaufgrund für diese Babywiege war für uns schlichtweg der Preis. Diverse andere Stuben- bzw. Babywiegen waren für unsere Verhältnisse einfach zu teuer (da diese nur auch für einen kurzen Zeitraum nutzbar sind).

Aufbau:

Der Aufbau der Babywiege ging sehr leicht von der Hand und war ohne Probleme zu bewältigen, lediglich zwei Plastikabdeckungen waren in der Bedienungsanleitung nicht beschrieben konnten aber dann zweifelsfrei auf der Unterseite an die jeweiligen Plätze zu geordnet werden.

Funktionen:

Die Spieluhrfunktion ist sehr schön, die ein oder andere Melodie wird man aus den eigenen Kindertagen noch kennen. Die Lautstärke ist über eine Schiebeschalter in 3 Stufen regulierbar (Aus, Leise, Mittel).
Genauso verfügt diese Babywiege über eine Vibrationsfunktion (die angeblich für Babys als sehr angenehm wahrgenommen wird).Die Geräuschkulisse der Vibrationsfunktion empfinde ich selbst eher als laut (vergleichbar mit einer Handyvibration auf dem Schreibtisch), ob wir diese Funktion in naher Zukunft wirklich nutzen weiß ich noch nicht aber genaueres werde ich dann nachreichen.
Die Babywiege erfüllt aber noch den Zweck das Baby dort Schlafen kann und auch in einer Liegeposition sitzen kann. Die Funktionen dabei beschränken sich darauf die Wiege in einer horizontalen Position festzustellen wie auch leicht nach vorne geneigt (in dieser Position kann das Baby auch festgeschnallt werden). Die Seitenteile lassen sich in der Liege- bzw. Sitzposition auch herunterklappen so das unser Kind auch die Umgebung beobachten kann.

Pflege:

In der Liege ist eine kleine Schaumstoff gefüllte Matraze, diese kann ohne Probleme heraus genommen werden und per Handwäsche in der Waschmaschine (30Grad) mitgewaschen werden. Die Seitenteile sind nicht abnehmbar können aber leicht mit einem feuchten Tuch abgewischt werden.

Fazit:

Ich finde persönlich die Wiege sehr schön, laut Herstellerseite gibt es die Wiege auch in anderen Farbkombinationen (leider werden diese bei Amazon nicht angezeigt bzw. angeboten). Da uns andere schöne Stubenwiegen einfach zu teuer waren, der Kaufpreis war deutlich größer als 100 EUR und wir leider noch nicht über den berüchtigen Esel verfügen, haben wir uns einfach anderweitig informiert und sind dann auf dieses Schmuckstück gestoßen. Wer also eine günstige und praktische Alternative sucht ist in meinen Augen mit dieser Wiege gut bedient.
0Kommentar|4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. April 2016
Einfach toll ... wirklich schön und da man sie schon recht früh benutzen kann hat man auch recht lange davon .. meine Wippe hat jetzt schon drei Kinder in die süßesten Träume begleitet und war sogar beim ersten Brei essen ein sehr guter Helfer .. man kann sie sehr gut sauber machen , einfach mit einem Lappen und warmen Wasser abreiben und zack ist alles wieder sauber ! ..ich kann sie nur empfehlen !!!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. Juni 2015
We have used (the red color one) this for 2 months since our baby wad born and we think our tiny one loves this Tiny Love rocker napper. Here are some goods and bads.

Goods:
Ideal for mobile use. Cary around your home (balcony sometimes for example)
The elevation is very good and stable. It particularly helped the baby to take naps when she had trouble breathing due to nose-block. We haven't used the sitting position yet. She normally takes nap in the horizontal position and plays in the elevated position.
Music and vibration modes are great. She gets excited and plays for looking at the lights and likes the music as well. Vibration works fine too.
Good material quality and setup was pretty easy.

Bads:
The base bed is not thick/soft enough, we had to get extra soft mattress inside.
The play stand makes too much noise to shift and the baby wakes up. You can't put the baby in or out without taking the play stand out of the way and it's kind of annoying how loud clicks it makes.
The plastic rounded (quite hard) edges at the center on the sides are not covered and our baby hits her hands many time there when she is playing.
We wish the rocking feature was motorised instead of manual.
No handle to lift it to carry around.

But overall our baby loves it and likes being in there. She takes 2-3 hour naps in there during day time and enjoys some play time with the lights, music and her 2 friends - the snail and sun hanging from above.:)
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. Mai 2016
Einfach toll, benutzen Sie als beistellbett.
wenn die kleine unruhig wird, einfach bisschen wippen oder Vibration anmachen.
wir haben eine Decke reingelegt, damit es weicher ist. Alles in allem: TOP
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. April 2015
Wir haben diese Produkt erst kürzlich erworben und ich ärgere mich im Nachhinein sehr, dass wir es nicht schon von Geburt an hatten. Der Zusammenbau war ganz OK - nicht ganz so einfach wie erwartet, aber vielleicht sind wir schon zu sehr von Ikea verwöhnt ;-)
Leider hatte eines der Seitenteile ein defekt, so dass wir dieses reklamieren mussten, aber es kam sehr schnell ein Ersatzteil bei uns an.
Die Wippe lässt sich leicht mit einem Handgriff einstellen, welches praktisch ist, wenn man ein Baby auf dem Arm hat. Die Vibrationsfunktion benutzen wir so gut wie nie, aber dafür den Schwenkarm mit Musik. Ich finde die Musik nicht gerade super, aber mein Baby anscheinend schon :-)
Die Wippe ersetzt für uns auch momentan das Reisebett. Man kann die Wippe zwar nicht zusammenklappen aber wenn man Platz im Auto hat können wir nur empfehlen dieses zum Wochenendbesuch bei den Grosseltern mitzubringen.
Klare Kaufempfehlung unsererseits :-)
0Kommentar|3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 29. November 2013
Ich bin sehr zufrieden mit dieser Wippe! Meine Kleine fühlt sich sehr wohl darin. Leider funktioniert durch irgendeinen Grund die Vibrationsfunktion nicht. Zum Zurückschicken leider viel zu spät. Naja! Trotzdem sehr empfehlenswert.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. August 2015
Den Rocker Napper kann ich nur empfehlen. Er ist gut verarbeitet und nach Chemie hat auch nichts gerochen. Die Matratze kann man auswaschen.

Unser Sohn hatte ihn quasi als Beistellbettersatz. Ganze fünf Monate hat er da drin neben dem Elternbett die Nacht verbracht. Er wollte nirgendwo anders schlafen. Allerdings ist er nach fünf Monate zu mobil geworden, dass uns das dann zu unsicher wurde. Wir haben ihm beim schlafen ja nicht angeschnallt, sondern ganz normal mit Schlafsack da rein gelegt im napper Modus.

Mittlerweile ist er schon zu groß dafür, aber er sitzt immer noch gern da drin und passen tut es auch noch, wenn wir die Wippe hoch stellen.

Wichtig war mir auch, dass ich etwas für die Nacht habe, aber gleichzeitig etwas was ich tagsüber ihn anderen Räume stellen konnte (die Wippe die Treppe runter tragen konnte).

Schön ist auch das Mobile. Es spielt Schlaflieder und etwas Schnelles. Damit kann sich unser Sohn echt lange beschäftigen. Die Wibrationsfunktion haben wir mal ausprobiert , aber unsere Fall war es nicht ;).

Hoffe, ich konnte Ihnen damit weiterhelfen.
0Kommentar|4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. Januar 2014
Einwandfrei das Stück kann mich nicht beklagen mein Kind genießt es in der Schaukel zu schlafen und spielen definitiv 5 Sterne ist sein Geld wert
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. Oktober 2014
Mein Sohn, inzwischen drei Monate alt, fühlt sich sehr wohl in der Wiege. Wir benutzen sie hauptsächlich für den Schlaf am Tag. Und um die Hände in der Küche frei zu haben. Ich habe sie aber auch als Babybett auswärts benutzt. Klappt gut. Wichtig war mir auch, dass mein sohn gerade darin liegt, so brauche ich mir keine Sorgen um seinen Rücken machen. Die Musik und Spielfunktion nutzen wir selten. Wir sind sehr zufrieden, allerdings wäre es super, wenn sie etwas länger wäre, glaube nicht, dass er noch lange rein passt. Griffe fehlen der Wiege, damit man sie leichter transportieren kann.
0Kommentar|4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 10 beantworteten Fragen anzeigen


Gesponserte Links

  (Was ist das?)