Kundenrezensionen


58 Rezensionen
5 Sterne:
 (36)
4 Sterne:
 (4)
3 Sterne:
 (8)
2 Sterne:
 (7)
1 Sterne:
 (3)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


6 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Nett, aber ohne den Tiefgang des Erstlings....
Als amüsantes "Hundewitzebuch" durchaus gelungen das zweite Buch von MFD. Sein erstes Buch war jedoch mehr als "nur" witzig, es war ein Buch mit Metaebene, mit Tiefgang, ein Buch das dem Leser so manchen Spiegel vor hielt. All dies fehlt im zweiten Buch. Trotzdem ist es durchaus lesenswert und amüsant und gut als Mitbringsel für die Kaffeerunde bei...
Veröffentlicht am 23. März 2012 von bvc72

versus
4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Enttäuschend
Nachdem ich mit Begeisterung "Herrchenjahre" gelesen habe,war ich auf dieses Buch gespannt -und war total enttäuscht. 2 Sterne gibt es für schnelle Lieferung und gute Gestaltung des Buches, das Lesen kann man sich sparen. Während das 1.Buch authentisch, amüsant und trotzdem lehrreich war,ist das hier ein reines Phantasie- Produkt mit unangenehm...
Vor 15 Monaten von Arlena veröffentlicht


‹ Zurück | 1 26 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Enttäuschend, 14. Juli 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Nachdem ich mit Begeisterung "Herrchenjahre" gelesen habe,war ich auf dieses Buch gespannt -und war total enttäuscht. 2 Sterne gibt es für schnelle Lieferung und gute Gestaltung des Buches, das Lesen kann man sich sparen. Während das 1.Buch authentisch, amüsant und trotzdem lehrreich war,ist das hier ein reines Phantasie- Produkt mit unangenehm vordergründiger Witzigkeit.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


6 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Nett, aber ohne den Tiefgang des Erstlings...., 23. März 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Als amüsantes "Hundewitzebuch" durchaus gelungen das zweite Buch von MFD. Sein erstes Buch war jedoch mehr als "nur" witzig, es war ein Buch mit Metaebene, mit Tiefgang, ein Buch das dem Leser so manchen Spiegel vor hielt. All dies fehlt im zweiten Buch. Trotzdem ist es durchaus lesenswert und amüsant und gut als Mitbringsel für die Kaffeerunde bei Hundefreunden geeignet. Fans des ersten Buches sollten ihre Erwartungen jedoch etwas zurückschrauben.

Ich kann mir übrigens gut vorstellen das die Hörbuchumsetzung besser funktioniert. Die Auswahl der verschiedenen Sprecher verspricht einiges. Leider hat Amazon beim Produkt "Hörbuch" zum jetzigen Zeitpunkt nicht einmal die Spieldauer angegeben oder ob die Lesung gekürzt ist. Ohne diese Angaben bestelle ich eigentlich grundsätzlich keine Hörbücher. Bitte nachbessern!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


10 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Enttäuschend - nach dem ersten Buch hätte ich mehr erwartet, 12. Juni 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Wahrlich nicht das, was ich erwartet hatte. Ich freute mich auf einen lachtränenreichen Nachmittag (wie ich ihn mit dem ersten Buch erlebt habe) und war dann nach ca. 1,5 Stunden sehr enttäuscht. Das Büchlein ist dann doch mehr ein Comic, der manchmal die Situtationen schon pointiert und überspitzt - aber treffend - darestellt. Alles in allem aber weit hinter dem ersten Buch des Autors zurückbleibt. Nach diesem ersten Buch (war auch auf einer Lesung dazu) hatte ich erwartet, dass der Autor in demselben Stil weitermacht und nun auch über den neuen Familien-hunde-zuwachs im Zusammenspiel mit der schon bekannten Krawallmaus berichtet und in gewohnter Art und Weise eine Nation zum Schmunzeln, Kopfschütteln über die eigene Selbsterkenntnis und zum lauten Lachen bringt, sodass auch die Nachbarn nur noch mit dem Kopf schütteln. Schade - das hat diesemal leider nicht geklappt.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


6 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Herrchen will nur spielen, 16. Februar 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Herrchen will nur spielen: Aufzeichnungen einer aufmüpfigen Hündin Garantiert gemüsefrei illustriert von Nathalie Brink (Kindle Edition)
Hab ich mir mehr von versprochen, das erste Buch Herrchenjahre vom großen Glück einen unerzogenen Hund zuhaben war bei weitem besser geschrieben
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


13 von 18 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Ganz lustig, aber..., 11. Mai 2012
Ich hatte mich sehr auf die Fortsetzung der Krawallmaus-Geschichte gefreut, bin aber insgesamt recht enttäuscht. Bei mir entsteht der Eindruck, dass der Autor seine momentane Popularität nutzt und schnell noch ein Buch nachschiebt. Ich werte das als Fehlkauf, für den Preis ein dürftiges Werk. Schade!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Nicht so gut wie der erste Band, 15. März 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Leider kann dieses Buch mit seinem Vorgänger nicht mithalten. Auch wenn es lustig und schön bebildert ist so war ich inhaltlich doch eher enttäuscht. Nachdem mich Band 1 Herrchenjahre im Herzen absolut berührt hat, ich mich kringelig lachte und mich in vielen Situationen selbst wiederfand oder andere so konnte ich über Band 2 zwar schmunzeln, aber das herzhafte Lachen und die Selbsterkenntnis blieben leider aus. Es ist eine angenehm leichte Urlaubslektüre, die einen schmunzeln läßt und leicht geschrieben ist, der große WOW-Effekt wie bei Buch 1 bleibt allerdings leider aus
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


6 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen herrchen will nur spielen, 24. November 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
hab schon bessere bücher gelesen, der preis ist absolut nicht angebracht dafür. einige lustige passagen sind dabei, aber letztendlich nicht empfehlenswert
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


9 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Kurzweilige Unterhaltung für geplagte Hundehalter, 19. April 2012
Von 
Wissensdurst (Baden-Württemberg, Deutschland) - Alle meine Rezensionen ansehen
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Jeder Mensch mit Hund kennt die Situationen. Hund findet Dinge supertoll, die wir als unheimlich nevig empfinden. Schlammpfützen, wälzen in etwas Scheußlichem, zerren an der Leine, jagen was sich jagen lässt ...- die Liste ließe sich unendlich fortsetzen. Hier bekommt man eine etwas andere Sicht auf diese Dinge.
Fräulein Rottmeier, die anarchistische vierpfotige "Menschentrainerin" erklärt ihren leidgeprüften Artgenossen auf charmante und rotzfreche Art, wie sie ihre Zweibeiner in den Griff bekommen können und hält uns dabei den Spiegel vor.
Ein absolutes Lesevergnügen für alle Hundeliebhaber, die schon ihre Portion Erziehungsversuche und Irrtümer hinter sich haben.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


9 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen ... emotionsflexibel veranlagte Andersbefähigte ..., 25. April 2012
Ich bekam dieses Buch als Genesungsgeschenk: voller Erfolg!
Der Autor hält uns Hundehaltern gekonnt den Spiegel vor - und das auf eine direkte, aber liebevolle Weise. Egal, ob man von einem hervorragend erzogenen Hund oder von einer "emotional flexibel veranlagten Andersbefähigten" gehalten wird. Jeder Hundehalter findet sich hier irgendwo wieder. Es tat gut, mal wieder Tränen zu lachen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


6 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Herrchen will nur spielen, 2. Mai 2012
Klappentext:
Wie stelle ich meine Ohren auf optimalen Durchzug? Welche Wälztechniken sind in fiesen Häufchen besonders zu empfehlen? Oder: Wie bringe ich Frauchen zum Verzweifeln und Herrchen an den Rand des Wahnsinns? Das sind brennende Fragen, die den Hund von heute bewegen. Die hilfreichen Antworten gibt Fräulein Rottmeier, eine Hündin, die aus Erfahrung spricht'

Meine Meinung:
Die Krawallmaus ist zurück! Unter dem Pseudonym Fräulein Rottmeier betreibt die Hündin von Michael Frey Dodillet einen Beratungsservice für verunsicherte Hunde, sozusagen der Dr. Sommer für Vierbeiner. Durch jahrelange Erfahrung ist Fräulein Rottmeier in der Lage, Tipps zu geben, wie man sich optimal verhält, um zu bekommen was man möchte.

Es fällt mir ziemlich schwer, etwas zu dem Buch zu schreiben, weil es mir weder gut noch schlecht gefällt. Die Illustrationen sind wirklich toll und zumeist auch sehr lustig, auch die Ratschläge haben etwas für sich, nur werden sie leider nach der Hälfe des Buches langweilig. Was die Krawallmaus anderen Hund rät ist konsequenter Ungehorsam, der nett in Worte verpackt Spaß macht, einen nach der Zeit aber zu langweilen beginnt.

Mit seine 160 Seiten ist das Buch binnen kürze durchgelesen, da einerseits die aufwändigen Bilder einen Großteil ausmachen, andererseits aber auch die Formatierungen der Geschichten groß sind und schnell eine Seite einnehmen. Was mich ein bisschen das Preis/Leistungsverhältnis in Frage stellen lässt. Natürlich ist das Buch gebunden und dadurch sehr schön, hätte man sich aber dieses Extra gespart, könnte man eventuell einen angemessenen Preis dafür berechnen.

Fazit:
Nachdem ich 'Herrchenjahre' vom Autor gelesen habe und es als das witzigste Hundebuch aller Zeiten auserkoren habe, war meine Erwartung und auch Hoffnung auf ein ebenso unterhaltsames Zweitwerk sehr hoch. Leider wurde nichts davon erfüllt und irgendwie gelingt es mir auch nicht wirklich, mir das Buch in Erinnerung zu behalten.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 26 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen