Kundenrezensionen


2 Rezensionen
5 Sterne:
 (1)
4 Sterne:
 (1)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Träume in Form von Musik, 12. März 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Butterfly (Audio CD)
Vor langer Zeit, als mir japanische Musik noch fremd war, hörte ich ein Album, welches ich bis Heute zu den herausragendsten der fernöstlichen Musik zähle. Die Rede ist von L'arc~en~ciel's sechstem Album welches, gemeinsam mit de dazugehörigem Ray, 1999 veröffentlicht wurde. Ich lernte die 4er Truppe um Sänger Hyde lieben. Ihre einzigartige Musik ist nicht nur eine Liebeserklärung an moderne Rock-Musik, es ist ein Gesamtkunstwerk welches nun seit über 20 Jahren fortgesetzt wird.

Ganze 4 Jahre sind seit ihrem letzten Album Kiss nun vergangen. Das man mal über Jahre hinweg von der Band nichts neues hört ist bereits bekannt (sie sind ja auch alle Solo unterwegs), doch seit jenem Kiss hatte ich doch immer etwas Bange, es könnte das letzte Album gewesen sein. Obwohl die Musik-Architekten längst alle die Vierzig überschritten haben, scheinen sie jedoch ans aufhören gar nicht zu denken. Denn in Europa stehen einige groß angelegte Konzerte an (darunter Paris und wenn mich nicht alles täuscht, auch England und leider restlos ausverkauft sind). Und von Abnutzung ist auf dem neuestem Album, "Butterfly", absolut nichts zu hören. Eher im Gegenteil, L'arc~en~ciel bewegen sich nun vermutlich auf dem Höhepunkt ihres Schaffens.

Butterfly enthält alle 6 Songs die im Laufe der letzten Zeit in Japan erschienen sind. Insgesamt präsentiert die Band 11 neue Songs mit einer Gesamtspielzeit von über 45 Minuten. Diese vergehen leider mal wieder viel zu schnell.

Ich möchte gar nicht weiter großartig auf die Songs eingehen. Erwähnenswert wäre jedoch, dass der Song "Good Luck My Way" hier in einer etwas bearbeiteten Version vorliegt. So fehlt leider das orchestrierte Intro des Songs. Mein persönliches Highlight stellt "Shade of Season" dar. Ein sehr vielseitiges Stück, klingt auch dementsprechend exotisch. Etwas enttäuschend hingegen ist der finale Song "Mirai Sekai" welcher besonders durch die kurze Spielzeit dem hohen Niveau des Albums nicht ganz gerecht wird. Das ist aber auch sehr anspruchsvolle Kritik die man bei einer Band wie L'arc~en~ciel letztendlich haben darf. Einen perfekten Abschluss hat meiner Meinung nach das Album "True", welches 1996 erschien und den Song "Dearest Love" als letzten Track beinhaltet. Ein Klassiker. Für "Butterfly" ist das natürlich in keinster Weise eine Schmach.

Mögen wir hoffen das die japaner uns auch weiterhin mit solch traumhafter Musik bereichern. Und, vielleicht sich auch mal in eine deutsche Halle trauen. Wobei ich davon natürlich nicht ausgehe, kommt die Band im heimischen Deutschland nicht über den Geheimtipp hinaus. Für Fans anspruchsvoller Rock-Musik, egal welchen Alters und Geschlechts, ist Butterfly solch ein Geheimtipp. Alle Fans werden sowieso zugreifen, weil sie schon vermutlich vorher wussten, was sie auf diesem Silberling geboten bekommen werden.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Ein neues Album?, 24. März 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Butterfly (Audio CD)
Auch ich muss mich sofort erstmal als unglaublich riesiger L'Arc~en~Ciel Fan outen, der ebenfalls alle CD's von L'Arc~en~Ciel hat und leider auch nicht auf eins der unglaublichen Konzerte in Europa gehen kann. :(

Trotzdem muss ich mich hier nun ein wenig über das Album beschweren.

Zu erst einmal muss man auf jeden Fall sagen, dass L'Arc~en~Ciel einer der besten J-Rock-Band aller Zeiten sind. Sie sind eben nicht, wie die meisten anderen, dem Visual Kei-Mainstream gefolgt, sondern machen schon seit 1991 ihre eigene sagenhafte Musik. Man muss auf jeden Fall zugeben, dass jedes Album von L'Arc~en~Ciel bisher grandios war und wieder eine vollkommene Begeisterung darstellte. Nun ja, bis auf dieses.

Damit will ich aber auf keinen Fall behaupten, dass das Album "BUTTERFLY" schlecht wäre, nein es ist ebenfalls sehr gut, aber enttäuschend. 4 Jahre brauchten die 4 "Jungs" von L'Arc~en~Ciel um ein neues Album zu fabrizieren, was keinenfalls neu ist. 7 von diesen 11 Liedern waren schon bekannt und die zum Teil schon seit über 4 Jahren ("Drink it down"). Deswegen war es für mich auch zum Teil enttäuschend, dass man ein neues Album ankündigt, was eigentlich garnicht neu ist. Neu sind nur die 4 wirklich neuen Lieder, welche aber meiner Meinung nach den anderen Liedern nicht wirklich das Wasser reichen können.

01 CHASE: Chase war ebenfalls schon vor dem Album veröffentlicht und ist wieder ein Knallersong von Laruku.
02 X X X: Ebenfalls vorveröffentlicht. Super.
03 Bye Bye: Ein neuer Song. Aber nun ja. Vielleicht hatte Laruku Zeitdruck, aber irgendwie kommt mir das Lied unvollendet vor. Es ist okay, aber keinen Falls ein Knallerhit, wie die vorherigen.
04 GOOD LUCK MY WAY: Ebenfalls vorveröffentlich. Schön harmonisch und melodisch. Gefällt mir. Leider haben sie das melodische Intro herausgeschnitten. Schade!
05 BLESS: Ebenfalls vorveröffentlicht. Super
06 shade of season: Dieser Song war der einzige neue Song, der mich begeistert hat. Es hat eine melancholisch, düstere Stimmung, aber ist auch irgendwie hoffnungsvoll und romantisch. Dieser Song ist wirklich das absolut beste Lied der neuen Lieder auf diesem Album. Allein für diesen Song hat sich der Kauf dieses Albums gelohnt.
07 DRINK IT DOWN: Dieses Lied muss jeder L'Arc~en~Ciel-Fan kennen. Es ist zwar schon relativ alt, jedoch einfach immer unglaublich gut.
08 wild flower: Ein neuer Song. Auch ganz gut. Nichts unglaublich revolutionäres. Vielleicht ja auch nur ein Auffüller um ein neues Album rauszukriegen? 10 Lieder wären ja schon ein wenig rar für 4 Jahre Schaffenszeit.
09 SHINE: Vorveröffentlicht. Wirklich gut. Hervorragend. Auch bekannt aus dem Opening des Anime "The Guardian of the Spirit".
10 NEXUS 4: Vorveröffnlicht. Okay.
11 Mirai sekai: Endlied. Neu. Höchepunkt? Auf keinen Fall. Dieses Lied war das einzige Lied, was mich wirklich enttäuscht hat. Es ist wirklich kein L'Arc~en~Ciel gerechtes Lied. Vielleicht hat es ja unglaublich tiefgründige Lyrics, doch da ich kein japanisch spreche und für mich immer der Klang von L'Arc~en~Ciel's wunderbarer Musik fasziniert hat, kann mich dieser Song wirklich nicht umwerfen.

Alles in allem kann man also sagen, dass das Album auf jeden Fall wieder ein handfestes und gutes Album von L'Arc~en~Ciel ist. Für Fans, wie mich, jedoch auch eine Enttäuschung, da man sich einfach nach 4 Jahren mehr erhofft hat. Klar, haben alle ihre Soloprogramme weitergeführt, jedoch finde ich, dass man sich trotzdem etwas mehr Mühe für dieses Album geben hätte können. Es ist nun mal gefüllt mit zwischenveröffentlichten Liedern, die sie endlich auf eine Platte gedrückt haben und aufgefüllt mit 4 weiteren Liedern, wobei nur eins davon wirklich ein Knaller ist. Man hat einfach das Gefühl, dass sie ein Album veröffentlichen wollte,n um alle guten Albumlosen-Lieder auf eine Platte zu bringen und da 7 Lieder zu wenig für ein Album waren, man dieses noch mit 3 halbherzigen und einem super Lied aufzufüllen.

Deshalb leider nur 4 Sterne von mir: Ein durchaus gutes L'Arc~en~Ciel-Album (Man kann ja auch nichts Schlechtes von diesm Urgestein der japanischen Rockmusik erwarten.). Trotzdem ein Stern Abzug durch die enttäuschend geringe Masse von neuen Songs.

Ich bitte L'Arc~en~Ciel sich wieder stärker ins Zeug zu legen und lieber noch 5 Jahre für ein neues Album zu warten, solange das dann wirklich wieder ein Knaller wird, wie die letzten!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Butterfly
Butterfly von L'Arc-En-Ciel (Audio CD - 2012)
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen