Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

18 von 19 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 30. April 2012
Ein Meilenstein des deutschen Films wird hier in einer Fassung geboten, die wirklich überzeugt. Nachdem ich vor längerer Zeit die Fassung der "Hollywood Classics" gekauft und begutachtet hatte, erschien es mir als tragisches Schicksal, dass ein Film aus dem Jahr 1919 einfach nicht mehr in vernünftiger Qualität zu kriegen sei. Diese DVD hat mich eines Besseren belehrt. Abgesehen von einigen Blaustichen am Anfang, die wohl auf das Original-Filmmaterial zurückgehen, ist der Film wirklich außerordentlich gut restauriert. Höchstens eine digitale Bearbeitung könnte da vielleicht noch ein paar Kleinigkeiten herausholen. Ich bin sehr froh, dass ich mir dieses Meisterwerk jetzt mit Genuss anschauen kann.
22 KommentareWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 12. August 2013
Zunächst einmal: Dies ist ein Meisterwerk des expressionistischen deutschen Stummfilms.
Das gilt auch für diese DVD-Veröffentlichung.
Es ist die d e u t s c h e Version, d. h. mit den originalen deutschen Zwischentexten!
Wahlweise sind französische Untertitel zuschaltbar.
Das Menu und die Extras (Texttafeln) sind ebenfalls französisch, das tut dem Film an sich aber keinen Abbruch.

Robert Wienes Klassiker von 1919 erstrahlt in dieser Version in rekonstruierter und viragierter Fassung und hat eine Lauflänge von 73 Minuten.
Die (arg verstümmelte) in Deutschland erhältliche Version hat nur 48 Minuten Lauflänge und wird ebenfalls bei Amazon angeboten.
Oftmals haben also andere europäische Laänder, wie Großbritannien, Italien oder in diesem Falle Frankreich bei der Rekonstruktion deutscher Stummfilme die Nase vorn.
Volle Punktzahl für diese Version!!!
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
am 18. September 2013
Two men are sitting on a cement bench by the garden wall. One casually says there are evil spirits all around. As a woman in white glides by the second man Francis (Friedrich Fehér) says that is my fiancée Jane (Lil Dagover) and let me tell you what happened to us.

As his story begins we are subjected to a weird world of light and twisted shadows. A strange Dr. (Caligari played by Werner Krauss) brings a somnambulist (sleeping man played by Conrad Veidt) to a local fair. The somnambulist knows all things and can predict the future; he prophesizes correctly Allan's (friend of Francis and rival for Jane's hand) murder and pilfers Jane from her bed chamber. But how can this be; as Francis has been keeping an eye on the doc and the snoozer all night and they have not moved?

I leave you with this thought "Du mußt Caligari warden"

The Ufa Story: A History of Germany's Greatest Film Company, 1918-1945 (Weimar and Now: German Cultural Criticism, 23)
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
4 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 29. Januar 2013
Das ist die dritten Fassung von Caligari dass kaufe ich, weil ich habe schon die Fassungen von Eureka und Kino. Glücklicherweise ist diese Version mit den originalen deutschen Zwischentiteln, während die Versionen von Eureka und von Kino sind 1) nur in Englisch und 2) in der Version von Eureka die Zeichnungen der Zwischentitel sind nicht die originalen. Außerdem ist die Musik von Giuseppe Becce, während Eureka und Kino verwenden Musik geschrieben von gleichzeitigen Musiker.
Das Video hat ein paar Probleme. Die Bilder sind nicht zu scharf und die erste Szene (im Garten) hat ein starker Kontrast (aber die Fassung von Kino hat dasselbe Problem). Die Fassung von Eureka ist besser aber in jedem Bild gibt es eine schwarze Linie auf dem oberen Teil.
Zum Schluss finde ich die Version von Films Sans Frontières 2 gut.
22 KommentareWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
     
 
Kunden, die diesen Artikel angesehen haben, haben auch angesehen


Die F. W. Murnau-Box [Deluxe Edition] [3 DVDs]
Die F. W. Murnau-Box [Deluxe Edition] [3 DVDs] von Olga Tschechowa (DVD - 2014)
EUR 22,99