Kundenrezensionen


55 Rezensionen
5 Sterne:
 (35)
4 Sterne:
 (12)
3 Sterne:
 (4)
2 Sterne:
 (1)
1 Sterne:
 (3)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


54 von 57 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Mini Slim SSD/USB 3.0-Spezial AMD E350 2x 1,6Ghz, 4GB DDR 3 RAM, 120GB...SSD 840 EVO Samsung etc.
Ich muss mal zwingend erwähnen, dass alleine Windows 7 SP1 Prof, die Samsung SSD 840 - 120GB (jetzt die neue EVO) und das BIOSTAR Mainboard, der Prozessor, der WLAN-Stick, DVD-Brenner und..und..und, wie auch das wirklich sehr leise SLIM-Gehäuse sicherlich einzeln um die 450 € kosten würden.
Was hier geboten wird ist für jeden User ein wahres...
Vor 8 Monaten von babonsai veröffentlicht

versus
14 von 17 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Rücksendung, Rückgabe.
Er sollte ein flotter kleiner Wohnzimmer-PC werden. Leider ist dieser als Media-PC nicht zu gebrauchen. Wiedergabe von HD Video über USB 3 Festplatte nur sehr schlecht möglich, das Bild friert teilweise ein. Livestream ZDF Olympia und RTL-now ruckelt und der Ton ist nicht syncron (6.000 Flat). Tonaussetzer bei MP3 Wiedergabe über Windows-Mediaplayer...
Vor 4 Monaten von SelKe veröffentlicht


‹ Zurück | 1 26 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

54 von 57 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Mini Slim SSD/USB 3.0-Spezial AMD E350 2x 1,6Ghz, 4GB DDR 3 RAM, 120GB...SSD 840 EVO Samsung etc., 15. November 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ich muss mal zwingend erwähnen, dass alleine Windows 7 SP1 Prof, die Samsung SSD 840 - 120GB (jetzt die neue EVO) und das BIOSTAR Mainboard, der Prozessor, der WLAN-Stick, DVD-Brenner und..und..und, wie auch das wirklich sehr leise SLIM-Gehäuse sicherlich einzeln um die 450 € kosten würden.
Was hier geboten wird ist für jeden User ein wahres Schnäppchen..und NEIN, ich werde nicht für die Rezension bezahlt, also traut dem Geschriebenen!

Alles kam sicher verpackt an (wobei ich einen Lieferschein vermisste) und nachdem der kleine Silent (wirklich leise) PC an meinem LG LED 42" TV hing, stöberte ich erstmal durch das vorinstallierte System.

Erstmal die Minuspunkte:

Die sogenannten "Programme" erwiesen sich meist als recht veraltete Links, um die eigentliche Software (Free-Downloadversionen, also nichts wirklich Wertvolles- bis auf die Office-Variante, die voll-kompatibel zu Microsoft ist) runterzuladen. (Achtung: Die Install-Software der Links will dann meist noch die ganzen unnützen Dinge wie Toolbars, Suchmaschinen und Änderungen der Startseite im Browser etc. installieren, also immer schön "benutzerdefiniert" installieren, alles Unnötige deaktivieren, nie per "Express"!!!)
Weil diese meist nicht aktuell waren, gabs fast jedesmal eine Upgrade-Neuinstallation. Denke hier wird seit Jahren ein altes Image aufgespielt.
Weiter im Text... Windows 7 liegt nur in installierter Version vor, es existiert aber ein Download-Link, um sich ein Image herunterzuladen.
Der Verpackung liegt der Freischalt-Code bei, wie auch die Treiber-CD des Mainboards, mehr ist aber nicht an Software zu erwarten.

Vermisst habe ich auch das Samsung-eigene SSD Festplattentool "SSD Magican", welches eigentlich beiliegen sollte, zudem es kostenlos ist (unbedingt besorgen).

Gut, das ärgerte mich erstmal ein bisschen, bis mir dann klar wurde, dass ich für das kleine Geld kein perfekt abgestimmtes Paket erwarten kann, ich kaufte hauptsächlich die Hardware und Windows 7. Von daher ziehe ich auch keinen Stern ab, trotz der "Minuspunkte".

Und hier komme ich zum Positiven, welches weit aus mehr Punkte aufweist:

Ein sehr leiser, wohnzimmertauglicher PC, sauber verarbeitet, ein fast perfekt konfiguriertes Windows 7 installiert - mit den nachträglichen Updates muss gelebt werden, hier nach Internetanschluss ca. 25. Bei SSD-Platten dürfen kaum Einstellungen, wie bei regulären HDDs angewandt werden, hier gut gelöst, bis auf kleine Mankos (per SSD-Magican zu beheben), dann bitte noch die Onboard-Grafik im BIOS konfigurieren, z.B. auf "Force" stellen und 512MB zuweisen (bei mehr als 4GB RAM dürfen es auch 1024 sein, dank der 64Bit windows 7 Version), es läuft zwar auch so, aber nicht so flott.
Dann gibts noch einen WLAN-USB-Receiver in Kleinstformat dazu (plug and forget), der alle neuen Übertragungsgeschwindigkeiten abdeckt.

Ich bin echt begeistert über das Preisleistungsverhältnis und ich machte mich vorher "schlau", ob es was Vergleichbares für das Geld gibt, aber ich fand nicht mal eine annähernde Alternative (Stand 11/2013).
Entweder kein USB 3.0, keine 4GB RAM (Achtung, Mainboard unterstützt nur bis 1066 Ghz), oder keine SSD, schon gar nicht mit Windows 7... und das alles im "Mini-Gehäuse".
Das Teil ist gerade mal so groß wie eine WII-U, wenn auch knapp doppelt so hoch und ich höre auch jetzt nichts, während der PC unter Last läuft, weil ich Musik nebenbei höre, noch einige Tasks offen habe etc.

Eine externe (intern ist kein Platz mehr) USB 3.0 Festplatte sollte aber noch nachgerüstet werden, damit es keine Speicherplatz-Probleme gibt.
Gute Festplatten mit 1 TB werden schon ab ca. 50 € angeboten.
Apropo USB 3.0 --- ich finde es im Gegensatz zu einem Mit-Rezesenten gut, dass die Anschlüsse hierzu auf der Rückseite
sind, denn was dort angeschlossen wird (z.B. Festplatte) ist ja eine dauerhafte Installation und dadurch würden mich die Verbindungskabel an der Front optisch sehr stören.

Nur einen einzigen Wermutstropfen muss ich noch erwähnen:
Das firmeneigene Logo wurde schief auf die Front geklebt... und ich muss immer drauf schauen- ärgerlich!!!

Was solls... ich kann das Teil nur empfehlen und ich bin ein recht erfahrener User.
Man(n) muss sich aber bewusst sein, dass es kein "Spiele-PC" sein kann, wer aber wie ich, eine Spielekonsole sein Eigen nennt, dem reicht das vollkommen aus. Filme äugen, surfen und Schreibarbeit sind seine Stärken.
Das Surfen im I-net geht flott, aber dann bitte noch unbedingt einen guten Virenscanner, bzw. ein Sicherheitspaket einplanen!

Noch ein Tipp: Ich benutze eine stylische RAPOO-Tastatur in Verbindung mit einem LOGITECH Trackball, beide verbinden sich mit dem PC über einen Kleinst-Receiver (auch hier "plug and forget"), die ich an den beiden Frontanschlüssen ansteckte. Also kaum sichtbar und man kann sich bis ca. 5m frei im Raum damit bewegen. Praktisch und cool ;-) (Übrigens beide von mir auch rezensiert)

p.s. Erwähnenswert ist auch noch der geringe Stromverbrauch:
Inkl.des "42" Full-LED LG-TV" als Monitor und jenem PC hier... gerade mal 85 Watt unter Volllast!!!! (per HDMI 1920 x 1080pp)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


14 von 17 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Rücksendung, Rückgabe., 23. Februar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Er sollte ein flotter kleiner Wohnzimmer-PC werden. Leider ist dieser als Media-PC nicht zu gebrauchen. Wiedergabe von HD Video über USB 3 Festplatte nur sehr schlecht möglich, das Bild friert teilweise ein. Livestream ZDF Olympia und RTL-now ruckelt und der Ton ist nicht syncron (6.000 Flat). Tonaussetzer bei MP3 Wiedergabe über Windows-Mediaplayer. Leitungsindex mit 3.9 unter dem meines 5 Jahre alten Medion Laptop. CPU Lüfter ungeregelt und deshalb sehr laut hörbar und störend. Eine Win7 Prof. DVD lag nicht bei, nur als Download-link (OK, geht auch). Das GigaLan hat Win7.iso (3Gb) in 4 Stunden geladen. Die mit dem eingauten DVD Brenner erstellte Win7 DVD wurde nicht erkannt. Ich habe die Win7.iso Datei erneut mit meinem Laptop in 30 Minuten! neu geladen und gebrannt und dann hat es funktioniert. Das DVD Laufwerk ist ausserdem dermaßen laut, klapperig und labil. Deshalb gehe ich davon aus, dass der verbaute DVD-Brenner nicht ordnungsgemäß funktioniert. Win7 Key liegt als Aufkleber bei, abgerissen von einem Dell PC - komisch, funktioniert aber. Nachdem ich Windows ohne Schnickschnack neu installiert habe, ruckelte das Bild immer noch. P.S., ich habe beruflich mit PC's zu tun.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Schick Klein leise und schnell, 19. November 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ein Kleiner mit viel Leistung. Einschalten läuft. so wie man das gerne hat. Vorabanfrage die Ausstattung betreffend befriedigend Beantwortet. Bei Vorgängermodellen Porblemlose und preiswerte Reparatur auch nach Ablauf der Garantie
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Mini Slim Speed PC mit Intel Core i3 3220T 2 x 2,8Ghz, 8GB DDR mit SSD, 9. Juni 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Für Office-Anwendungen mehr als ausreichend. Die SSD macht den Rechner sehr schnell und sehr leise.
Klare Kaufempfehlung, habe für einen Kollegen gleich noch so einen Rechner gekauft.
Lieferzeit empfand ich mit 2-3 Tagen auch in Ordnung.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Alle Erwartungen erfüllt!, 16. März 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ich habe einen kleinen Computer für das Büro gesucht, der leise, leistungsfähig und solide ist. Dieser Mini Desktop erfüllt alle diese Erwartungen und sieht auch noch ganz gut aus! Die Ausstattung ist wie beschrieben und nach meiner Meinung zeitgemäß.

Auch die Abwicklung, wie Verpackung und der Versand waren in Ordnung, somit kann ich nichts gegen diese Transaktion und das Produkt sagen. Das Preisleistungsverhältnis ist gut.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Alles drin zum Kracherpreis, 10. März 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Mini Slim USB 3.0 Preis-Hit AMD E350 2x 1,6Ghz, 4GB DDR3 RAM, 500GB Festplatte, Grafik Radeon HD 6310 mit HDMI und VGA Ausgang, Slim DVD-Brenner, Cardreader, 5.1 Sound
Alles was man für den normalen PC-Alltag benötigt, findet man hier mit diesem Gerät!
Absolut ausreichende Ausstattung für Internet, Bildbearbeitung und Office!
Sehr leise, sehr schnell und alles ohne Intel!
Perfekte AMD-Qualität!
Einfach Betriebssystem dazu kaufen, installieren, Treiber (wird mitgeliefert) installieren und loslegen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen PC OK, Lüfter zu laut!, 24. Februar 2014
Von 
Thomas Kern (Köln) - Alle meine Rezensionen ansehen
(REAL NAME)   
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Der PC ist grundsätzlich in Ordnung, bei mir läuft alles zügig wie erwartet. Der CPU Lüfter ist deutlich zu laut, für Heimbetrieb ziemlich störend. Wie von anderen schon bemerkt fand auch ich es merkwürdig, dass die WIN7 Linzenz von einem DELL Computer stammt, der Aufkleber mit der Lizenznummer ist eindeutig schon gebraucht. Aktivierung war dennoch ohne Probleme möglich.
Was mich geärgert hat - weil ich finde dass sich das nicht gehört - ist, dass der PC in einem Karton geliefert wurde, der ca. das 15fache Volumen der PC Verpackung selbst hatte. In diesem Karton war eine große Tüte mit ausgedienten Plastiktüten, die einmal der Verpackung von Zubehörteilen dienten. Offensichtlich entsorgt die Fa. MegacomputerWorld auf diesem Weg ihren kleinteiligen Verpackungsmüll - wir Kunden dürfen das für sie erledigen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Gehäuse entsprach nicht der Beschreibung, 15. Februar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Mini Slim USB 3.0 Preis-Hit AMD E350 2x 1,6Ghz, 4GB DDR3 RAM, 500GB Festplatte, Grafik Radeon HD 6310 mit HDMI und VGA Ausgang, Slim DVD-Brenner, Cardreader, 5.1 Sound
Lieferung prompt und gut verpackt. Allerdings entsprach das gelieferte Modell nicht dem Bild. Da bei dem geplanten Einsatz das Design nicht so eine große Rolle spielt, habe ich auf eine Rücksendung verzichtet. Die Funktionen und Leistung des verbauten Boards sind in Ordnung. Der Rechner ist sparsam, wird nicht heiß und ziemlich leise. Den SD-Karten-Slot an der Front habe ich nicht zum Funktionieren bekommen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Gut für's Büro, als Server und für Linux, 11. Februar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Mini Slim USB 3.0 Preis-Hit AMD E350 2x 1,6Ghz, 4GB DDR3 RAM, 500GB Festplatte, Grafik Radeon HD 6310 mit HDMI und VGA Ausgang, Slim DVD-Brenner, Cardreader, 5.1 Sound
Einer der (leider) wenigen günstigen Rechner auf denen aktuelle Linux Distributionen anstandslos funktionieren. Als HTPC (also Dauerläufer im Wohnzimmer) ist er meiner Meinung nach ungeeignet, da die Lüfter etwas zu laut sind. Die Lautstärke wird in der Beschreibung vermutlich bewusst nicht angesprochen. Die CPU Leistung reisst niemand vom Hocker, ist aber trotzdem für viele Dinge gut geeignet.

+ Linux funktioniert problemlos
+ HDMI
+ relativ gute Ausstattung für den Preis

- Lautstärke
- kein DVI
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Top als Hometheater PC, 29. Januar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Mini Slim USB 3.0 Preis-Hit AMD E350 2x 1,6Ghz, 4GB DDR3 RAM, 500GB Festplatte, Grafik Radeon HD 6310 mit HDMI und VGA Ausgang, Slim DVD-Brenner, Cardreader, 5.1 Sound
Da sich ewig lange Rezensionen eh keiner durchliest, fasse ich hier mal das wichtigste in einer Pro- und Kontraliste zusammen.

Pro:
- sehr kompakte Bauweise, optisch ansprechend auch im Wohnzimmer
- reichlich Anschlüsse: 6x USB (2x vorn, 4x hinten, davon 2x USB 3.0), Kartenleser, Netzwerkanschluss, PS2 Anschlüsse (auch wenn man die heutzutage nicht mehr braucht), HDMI, Lautsprecher/Kopfhörer und Mikrofon
- Integrierter DVD Brenner
- relativ große Festplatte, aber durch die zahlreichen USB Anschlüsse sehr stark erweiterbar
- gute Leistung, für aktuelle Spiele nicht zu gebrauchen, aber für das Hometheater spitze, somit wird jeder TV zum Smart-TV
- Windows 8.1 fähig

Kontra:
- kein integriertes WLAN, das muss über einen extra Stick möglich gemacht werden
- bei HD Filmen ruckelt es hin und wieder, wenn man diese über HDMI auf den TV überträgt
- Lüfterlautstärke - sofern man einen Film über Surround hört, hört man den Lüfter nicht mehr, aber beim ruhigen Betrieb, also z.B. beim surfen im Internet o.Ä. ist der kleine Lüfter doch recht gut zu hören
- Erweiterung nicht möglich - lediglich Arbeitsspeicher lässt sich nachrüsten, aber der Rest durch die Kompakte Bauweise nicht.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 26 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen