wintersale15_finalsale Hier klicken Reduzierte Hörbücher zum Valentinstag Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip WSV

Kundenrezensionen

2,8 von 5 Sternen9
2,8 von 5 Sternen
Preis:3,26 €+ 3,50 € Versandkosten
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 24. September 2013
Diese "Schnurwasserwaage" ist nicht zu verwenden!
Unser Projekt war lediglich das Pflastern von 40m² und um die Schnur für den Unterbau auszurichten versuchten wir mal dieses DING.
Wir bestellten übrigens mehrere - bei dem Preis- das verhindert ständiges suchen - wenn man eine braucht.
Nun wenn man sich mal den Spass macht, und die (mit diesem Ding) vermeintlich ausgerichtete Schnur in ihrer Ausrichtung nachprüft, indem man diese "Schnurwasserwaage" mal anders herum einhängt, dann zeigt sie auf einmal was anderes an. Wir haben auch mal 2 von der Sorte an der Schnur befestigt die Messergebnisse waren SEHR "dynamisch".
Das Spiel war bei allen gleich. Es war ne nette Ablenkung aber auch ein bisschen ärgerlich.
Auch ist die Libelle nicht gewölbt und demzufolge superempfindlich.

Unser klares Fazit - nicht als Messgerät/Schnurwasserwage zu gebrauchen!
Wer eine Schnurwasserwaage benötigt sollte tiefer in den Geldbeutel greifen - das leuchtet uns nun auch ein aber es gibt schlimmere Dinge....
0Kommentar5 von 5 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. Mai 2015
Durch geringes Gewicht hängt eine weit gespannte Schnur nicht/kaum durch. Habe damals weniger bezahlt, 6€ wie aktuell aufgerufen werden sind für das Plastikding zu viel.

Wenn ich nochmal was bauen müsste, würde ich ne Richtlatte auf zwei Pflöcken und darauf ne normale Wasserwaage verwenden, das Gefummel mit Schnur die sich immer wieder mal verstellt, weil man dran hängen bleibt, Regen, die Viecher (Katzen, Vögel) dran hängen bleiben/sich draufsetzen, geht einem doch auf die Nerven, kommt auch drauf an was man macht.

Andere verwenden das anscheinend zum Pflastern ich habe damit Zaunabschnitte hangabwärts waagrecht aufgebaut, dafür taugte es mehr oder weniger gut.
0Kommentar1 von 1 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. September 2013
...auch wenn es natürlich nicht das stabilste Werkzeug ist. Die Libelle entspricht in ihrer Größe der einer "Standard- Wasserwaage" - d.h. mit geschultem Auge kann man auch mit dieser Mini-Schnur-Wasserwaage z.B. ein 2,5° Terrassen - Gefälle etc. ungefähr einrichten - geht mit einer metrigen Wasserwaage natürlich einfacher und zuverlässiger - aber gerade wenn man z.B. allein arbeitet und schlicht und einfach nur eine Schnur "im Wasser" einrichten will (und keine Lust hat die Schnur mehrmals nachzujustieren) ein gutes und nützliches Werkzeug.
Wer will kann diese 1,55 Euro -Wasserwaage übrigens auch für 7 oder 9,90 Euro von anderren Anbietern erwerben :)
P.S. ist übrigens zu empfehlen bevor man sein erstes Haus damit hochzieht mithilfe einer geeichten "Standard-Wasserwaage" zu überprüfen ob die Libelle der Schnur-Wasserwaage "richtig sitzt" und im Idealfall das gleiche Gefälle anzeigt wie die Große...
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. April 2013
Die Schnur-Wasserwaage wurde für die Ausrichtung von Gehwegplatten im Garten gekauft. Die Funktion ist einfach und gut und erfüllt meine Erwartungen.

Kaufempfehlung
0Kommentar1 von 1 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. September 2013
da war ich zu naiv, für den Preis kann man auchnicht erwraten, dass da was rauskommt, womit man messen kann
0Kommentar1 von 1 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. August 2014
Fazit:nachdem ich die wasserwage ander schnur hatte und die schnur ausgerichtet habe hing ich die wasserwage andersrum hin(um 180grad gedreht),die abweichung war enorm.Ich kann nur eins empfehlen,finger weg!
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. Oktober 2014
Einfache Verarbeitung - aber funktioniert.
Habe sie zum ausrichten einer Richtschnurr benutzt um Gehwegplatten hochkannt als Begrenzung einzugraben.
Etwas Größer wäre angenehmer.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. September 2014
Echt klasse dieser kleine "Helfer", er war schon einige Male erfolgreich im Einsatz und hat entscheidend geholfen, "Schieflagen" zu vermeiden!
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. August 2014
Das Ding ist nicht zu gebrauchen! Messfehler von über 2% und keine Wiederholbarkeit! Sieht auch nicht aus wie auf dem Bild dargestellt!
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.