Kundenrezensionen


5 Rezensionen
5 Sterne:
 (4)
4 Sterne:
 (1)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Achterbahn durch die Hölle, 19. September 2007
Rezension bezieht sich auf: Pilo Family Circus (Taschenbuch)
Dieses Buch ist der helle Wahnsinn und pures Chaos. Clockwork Orange trifft H.P. Lovecraft in einer schrägen Gewaltorgie mit Clowns, die "Es" aus Derry mit eingekniffenem Schwanz heulend zur Mama laufen lassen. Wer schon immer dachte, dass Jahrmärkte etwas Sinistres haben und wem insbesondere Clowns immer etwas suspekt erschienen, wird sich vom Pilo Family Circus bestätigt fühlen. Das Buch wimmelt von skurrilen Charakteren und die Story entwickelt sich rasend schnell und ist so unberechenbar wie ihre Protagonisten. Der australische Autor schockt erfrischend mit sehr drastischen Darstellungen und einem abgrundtief bösen Humor, der vor nichts halt macht. Kann man eine Pflanze wirklich lieben? Wie fühlt sich ein glasfressender Yeti? Und wie betrügt man sich selbst, ohne dass man davon erfährt? Auf diese und viele andere Fragen, die man sich sonst nie gestellt hätte, gibt das Buch ausführliche Antwort.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen The nicer the man, the meaner the clown, 6. Dezember 2010
Rezension bezieht sich auf: The Pilo Family Circus (Taschenbuch)
Der liebenswerte Loser Jamie hat eines Nachts auf dem Weg nachhause eine seltsame Begegnung mit zwei Clowns. Die Spaßmacher erweisen sich schnell als wenig unterhaltsam, als sie Jamie verfolgen und ihn systematisch zu terrorisieren beginnen. Jamie beginnt bereits an seinem Geisteszustand zu zweifeln, da wacht er im Zirkus der Familie Pilo auf. Die Clowns haben ihn in eine unheimliche Parallelwelt entführt und beschlossen, ihn in ihre Reihen aufzunehmen, ob es ihm nun gefällt oder nicht. Der völlig verstörte Jamie weiß kaum wie ihm geschieht und kann sich in seiner mörderischen neuen Heimat nur schlecht zurechtfinden. Dann muss er zu seinem Schrecken auch noch feststellen, dass er zu Dr. Jekyll und Mr. Hyde geworden ist. Jedes Mal wenn er die weiße Clownsschminke aufträgt, verwandelt er sich in den bösartigen und gefährlichen JJ, der das genaue Gegenteil Jamies ist. Als würde das nicht alles schon schlimm genug sein, beschließt JJ schließlich, dass er Jamie für immer aus dem Weg räumen will.

THE PILO FAMILY CIRCUS hat mir gut gefallen. Jamie ist ein sympathischer Hauptcharakter, der mir bereits nach wenigen Seiten ans Herz gewachsen ist, obwohl sich seine Charakterisierung doch recht in Grenzen hält. Seine Angst und seine Verzweiflung sind glaubhaft und ich habe bis zur letzten Seite mit ihm mitgefiebert und gehofft, dass er einen Weg zurück in die Freiheit findet. JJ denkt nur an sich und seinen Vorteil, ist berechnend, ein Lügner und Mörder und trotzdem hat es Will Elliott geschafft, ihn ansprechend zu gestalten. Die restliche Clownstruppe und die anderen Nebenfiguren haben mir auch alle gut gefallen. Sie sind alle ordentlich gezeichnet, wobei die Clowns klar im Vordergrund stehen. Ich war ehrlich gesagt erstaunt, wie oft mich ihre Interaktionen zum Schmunzeln gebracht haben, obwohl sie alles andere als harmlos sind. Vor allem der Clown Goshy war mir mehr als unheimlich.
Am Zirkus fällt auf den ersten, oberflächlichen Blick nichts Ungewöhnliches auf, Jamie stellt aber relativ schnell fest, dass hier nichts mit rechten Dingen zugeht. Magie scheint hier eine Rolle zu spielen, eine wirkliche Erklärung für die Vorgänge gibt es aber nicht. Die unheimlichen Attraktionen und die teils noch unheimlicheren Zirkusbewohner haben mir gut gefallen und die Stimmung ist sehr atmosphärisch, ich hätte mir hier aber gewünscht, mehr über den Zirkus und seine offenbar sehr wechselhafte Geschichte zu erfahren.
Die Handlung von THE PILO FAMILY CIRCUS hat mir ebenfalls zugesagt. Sie verläuft geradlinig und konzentriert sich in erster Linie auf Jamie und JJ. Mir war zu Beginn des Romans nicht ganz klar, worauf die Handlung hinauslaufen würde, vor allem da Jamie ein eher passiver Held ist, der sich von den Geschehnissen rund um ihn mittragen lässt, aber es hat sich alles logisch und spannend zusammengefügt und ich kann mich nicht beschweren.
Alles in allem bin ich sehr angetan von THE PILO FAMILY CIRCUS. Ich kann das Buch allen Horrorfreunden ans Herz legen, wer Angst vor Clowns hat, sollte hier allerdings vorsichtig sein. :-)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen definitely interesting, 29. Oktober 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: The Pilo Family Circus (Kindle Edition)
I bought the book with no special hope, I was expecting something "expectable", a standard sci-fi with a few colorful points, soem book you could read with no effort before sleeping. but this is definitely more than that; the story is interesting ok but what impressed me most is, the author has a very interesting imagination! at some points I catched myself thinking that it would/could not go any further but he kept on going and I sincerely hope he would go on writing.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Völlig abgedrehtes Buch, 21. August 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: The Pilo Family Circus (Kindle Edition)
Dieses Buch ist herrlich skurril und animiert zum weiterleben! Wer dem englischen mächtig ist findet einen außerordentlich unterhaltsamen Lesespaß, allerdings kann der Slang schon manchmal Schwierigkeiten beim Verständnis verursachen. Zum Glück gibt's beim Kindle ein integriertes Wörterbuch, das trägt ungemein zum Verständnis bei.
Ich kann dieses Buch auf jeden Fall jedem empfehlen der gerne etwas anderes mit einer ordentlichen Portion schwarzen Humor lesen möchte!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen fasten your seatbelts, 11. November 2009
Rezension bezieht sich auf: The Pilo Family Circus (Taschenbuch)
this book is pure rock, a fist in the face and your belly - soooooo cool!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

The Pilo Family Circus
The Pilo Family Circus von Will Elliott
EUR 4,80
Auf meinen Wunschzettel Zahlungsmöglichkeiten ansehen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen