Fashion Sale Hier klicken Jetzt informieren calendarGirl Prime Photos Sony Learn More Bauknecht Kühl-Gefrier-Kombination A+++ Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Lego NYNY

Kundenrezensionen

4,3 von 5 Sternen38
4,3 von 5 Sternen
Preis:90,99 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 3. März 2013
ich schließe mich den vielen positiven Beurteilungen gerne an! Die Qualität des Mikroskops ist für junge Schüler sehr geeignet. Alles sehr stabil, kein Plastikmüll, sondern solide Verarbeitung. Auch das Zubehör ist vielseitig, dort würde ich mir allerdings gerne gewünscht haben, dass das material (pinzette usw) vom material her dem standard des Mikroskops angepasst ist. Alles in allem zu empfehlen. Mein Enkel hat dieses Set zum 9. Geburtstag bekommen und kommt mit etwas Hilfe sehr gut damit zurecht. Es macht ihm Freude, die Blattläuse unserer Zimmerpfanzen zu entdecken, die erst unter dem Mikroskop sichtbar waren :-(. wir werden auf jeden Fall weitere Produkte aus der Kosmos-serie bestellen, um den Forscherdrang meines Enkels zu unterstützen.

Erweiterung der Rezension im Dezember 2014: nach der Kritik einiger Kunden, dass das Mikroskop keinen Kreuztisch usw habe, möchte ich zufügen: als Einsteigerset finde ich ein Modell mit Kreuztisch nicht unbedingt erforderlich....würde mein Enkel sich mit der Zeit ernsthaft für die Arbeit mit dem Mikroskop interessieren, würde ich auch auf jeden Fall ein anderes Modell aussuchen. Ich sehe dieses Modell von Kosmos als Einsteigerset an, um überhaupt erstmal zu erspüren, wie weit das Interesse des Kindes geht.
Auch empfehle ich Unterstützung und Anleitung eines Erwachsenen, um das Kind überhaupt an die Welt des Mikrospopierens heranzuführen. Es ist sicher kein "Spielzeug", das man einfach dem Kind hinstellt und dann seine Ruhe hat. Es ist aber eine Möglichkeit, gemeinsam mit dem Kind erst einmal anzufangen und auch eigenes Interesse zu zeigen. Auf jeden Fall kann die Kinder- und die Erwachsenenwelt sich hier treffen und austauschen.
Als Anregung möchte ich geben: ein Waldspazierganz, ein Durchsuchen der Küchenwelt oder Körperpräparate. Wir haben als Ergänzung einen Präparatekasten mit Objektträgern bestellt, um mit unseren Fünden eigene Präparate herzustellen. Als Hinweis möchte ich geben, dass es auch Chemikalien zum Anfärben bestimmter Stoffe gibt, was meinem Enkel große Freude gemacht hat. Ebenso war ein Blutstropfen aus meinem Finger als Ausstrichpräparat ein Einblick in die Physiologie des Menschen. Der Fantasie sind da keine Grenzen gesetzt und ein Anleitungsbuch ist auf jeden Fall auch empfehlenswert.
11 Kommentar|35 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. Juli 2012
Das ist ein wirklich tolles Mikroskop, das mit Hilfe eines Erwachsenen auch von kleineren Kindern genutzt werden kann. Unsere Tochter ist erst 6 und hat das Mikroskop zum Geburtstag bekommen, nachdem ich mich durch zahlreiche Bewertungen gearbeitet hatte und meinte, dieses bietet eine gute Qualität zu einem angemessenen Preis. Zusammen mit meinem Mann untersucht sie nun alles und ist begeistert. Mich freut die Ausdauer, die sie dabei an den Tag legt. Fazit: eine gute Entscheidung, auch wenn mich der Aufdruck "12+" auf dem Karton erstmal verschreckt hat.
11 Kommentar|38 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. Oktober 2014
Das Mikroskop ist robust, gut verarbeitet und leicht zu bedienen. Die Ausstattung ist wirklich hochwertig im Vergleich zu anderen Mikroskopen in dieser Preisklasse!! Insbesondere die wahlweise Beleuchtung von oben oder unten finde ich sehr praktisch, da damit auch Objekte betrachtet werden können, die nicht als Mikroskop-Präparat vorliegen. Das umfangreiche Zubehör - Skalpell, Pipette, Pinzette, Präpariernadel, Objektträger mit Deckgläsern, Petrischale, Lebensmittelfarbe, Beispiel-Präparate - ermöglicht einen schnellen Einstieg. Die beiliegende Anleitung ist gut verständlich und deckt alle wichtigen Punkte gut ab.
Ein wirklich tolles Einsteiger-Mikroskop zu einem fairen Preis.
0Kommentar|3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. März 2013
Ich habe das Mikroskop meiner 10 jährigen Tochter geschenkt. Die ist total begeistert davon. Leider sind nicht so viele Objektträger drinnen. Die mußte ich nochmal nachbestellen. Daher würde ich empfehlen sofort welche mit zu bestellen.
0Kommentar|13 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. März 2013
Sehr gute Qualität! Habe von Berufswegen mit Mikroskopen gearbeitet, und finde dieses für kleine Forscher echt toll!
Kann ich nur empfehlen!
0Kommentar|12 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. Januar 2016
Das Mikroskop ist in Ordnung, mehr nicht. Die Aussage mit der "Laborqualität" ist schon etwas frech: es ist sehr viel aus Plastik, aber prinzipiell reicht die Optik aus, um einigen Spaß zu haben. Es wirkt stellenweise wackelig und war so verschmutzt, dass ich das Gefühl hatte, hier war eher ein chinesischer Wanderarbeiter als ein Feinmechaniker involviert... Trotzdem ist es noch ok, es gibt schlechtere Kindermikroskope, und man möchte ja am Anfang nicht allzuviel Geld ausgeben, so dachte ich mir. Aber:Das Zubehör ist jedoch wirklich schlecht und zieht das Podukt runter, da habe ich mich echt geärgert.. . So sind z. B.die Dauerpräparate stümperhaft hergestellt und verschmutzt und voller Luftblasen, was beim Mikroskopieren sehr stört. Die Deckgläser (fürs Herstellen eigener Präparate) kleben zusammen, sind ohne Trennpapier einfach in einem Schächtelchen, so dass sie beim Herausnehmen zerbrechen und voller Schlieren sind. Die Farbstoffe sind so wässrig, dass sie zum Färben von Präparaten ungeeignet sind. Die Pinzette ist klobig und unbrauchbar. Und so weiter. Das Heftchen, das dabei ist, ist nett, aber macht den Braten auch nicht fett. Meine Empfehlung: damit man mehr Spaß hat, würde ich ein besseres Mikroskop mit besserer Optik und verstellbarem (!) Kreuztisch kaufen. Das erleichtert es ungemein, Präparate über dem Unterlixht zu verschieben. Dazu ein gutes Mikroskopier-Buch, das es hier um 10 Eur gibt. Und einzeln noch ein Einwegskalpell, eine gute Arztpinzette, eine Pipette sowie gute Deckgläser und Glasträger. Dann macht das ganze mehr Spaß. Ich würde es nicht mehr kaufen und fühle mich geneppt.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. November 2013
Was ich trotz einiger Suche erst in der Bedienungsanleitung gefunden habe: Vergrösserung ist 40x-400x da ein 10-fach Okular mit den 4x, 10x und 40x Objektiven kombiniert ist.
Die Dauerpräparate sind bei mir ganz gut verarbeitet, kaum Einschlüsse. Allerdings war das Okular etwas verschmutzt, mehrere kleine Punkte und auch ein kleines Haar war zwischen den beiden Linsen. Die Reinigung ist nicht ganz einfach wenns wirklich sauber sein soll, hat aber geklappt.
Bei Auflicht kann nur 4 und 10fach Obj. verwendet werden, bei Durchlicht finde ich das 4fach auch bei der kleinsten Blende als zu hell, 10 und 40fach dagegen ganz gut.
Das beiliegende Material und das Handbuch mit Experimentvorschlägen sind für Kinder sicher von großem Vorteil im Vergleich zu anderen Mikroskopen in diesem Preissegment.
Den Betrieb mit Batterien/Akkus finde ich persönlich von Vorteil im Vergleich zu einem Netzteil, da man so viel mobiler ist wenns mal in den Garten, Wald oder an den Teich gehn soll.
0Kommentar|5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 31. Januar 2013
Super für den Preis, kein Plastikteil sondern aus Metall wie es sich gehört.
Viel Zubehör mit kindgerechter Anleitung. Viel Spass für Grundschüler und Teenager.
0Kommentar|5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 29. November 2013
Habe das Mikroskop für meinen 10jährigen Sohn gekauft. Ich hatte im Studium mit guten Mikroskopen zu tun und hatte mir insofern etwas mehr erwartet bei der Aufschrift "Mechanik und Optik in Laborqualität".

Das Mikroskop besteht - entgegen dem Aussehen - aus leichtem, billigem Plastik. Die Mechanik ist leider sehr schwergängig, also für Kinderhände nicht optimal. Die Beleuchtung läßt sich nicht dimmen. Man kann zwar verschiedene Blenden dazwischen schalten, aber bei der kleinsten Vergrößerung ist das Licht trotzdem so hell, dass man extrem davon geblendet wird. Die Objektive sind nicht federnd gelagert, wie z.B. beim Bresser Junior. In der höchtsten Vergrößerung haben wir deshalb damit schon ein Deckglas zerbrochen.

Ansonsten ist das Mikroskop brauchbar. Das Anleitungsheft ist nett aufgemacht und beinhaltet viele Beispiele. Ebenso sind ein paar Fertigpräparate und einige leere Objektträger dabei, sowie Farben und diverse Werkzeuge zum Präparieren.

Von der technischen Ausführung des Mikroskops macht das etwas billigere Bresser aber einen besseren Eindruck BRESSERjunior MikroskopSet 40x-1024x USB Okular
0Kommentar|11 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. September 2012
Obwohl es für unsere Kitz ist (8 und 10 Jahre), macht es uns Erwachsene ebensoviel Freude da hindurch zuschauen und neues zu entdecken. Ich finde dieses Mikroskop samt Anleitung rundum gelungen und von ausgezeichneter Qualität und kann es nur weiterempfehlen!
0Kommentar|16 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 10 beantworteten Fragen anzeigen


Gesponserte Links

  (Was ist das?)