Kundenrezensionen


23 Rezensionen
5 Sterne:
 (4)
4 Sterne:
 (3)
3 Sterne:
 (6)
2 Sterne:
 (4)
1 Sterne:
 (6)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


17 von 18 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen EIn lehrreiches Experiment - aber definitiv kein Kinderspielzeug!
Wir haben jetzt schon mehrfach Urzeitkrebse gezüchtet und es hat immer gut geklappt, wenn man sich an die Anleitung und ein paar Grundregel hält.
Angefangen haben wir mit dem Grundset: Kosmos 659219 - Urzeit-Krebse selber züchten, aber weiter kommt man mit diesem Set, das zum Beobachten viel besser geeignet ist, wir sind deshalb recht bald...
Vor 23 Monaten von st_roe veröffentlicht

versus
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen ...hat leider nicht funktioniert.
Wir hätten alles nach Anleitung gemacht, leider sind keine Triopse geschlüpft..
Wir werden es mit neuen Eiern erneut versuchen. Für Kinder nicht wirklich geeignet!
Vor 21 Monaten von Julia Selinger veröffentlicht


‹ Zurück | 1 2 3 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

17 von 18 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen EIn lehrreiches Experiment - aber definitiv kein Kinderspielzeug!, 27. November 2012
Von 
st_roe (Hamburg) - Alle meine Rezensionen ansehen
(TOP 500 REZENSENT)   
= Haltbarkeit:3.0 von 5 Sternen  = Spaßfaktor:4.0 von 5 Sternen  = Pädagogisch wertvoll:4.0 von 5 Sternen 
Rezension bezieht sich auf: KOSMOS 632526 Triops-Welt - Leben aus der Urzeit (Spielzeug)
Wir haben jetzt schon mehrfach Urzeitkrebse gezüchtet und es hat immer gut geklappt, wenn man sich an die Anleitung und ein paar Grundregel hält.
Angefangen haben wir mit dem Grundset: Kosmos 659219 - Urzeit-Krebse selber züchten, aber weiter kommt man mit diesem Set, das zum Beobachten viel besser geeignet ist, wir sind deshalb recht bald umgestiegen.
Grudsätzlich ist es fast unmöglich die Krebse zu züchten und zu erhalten, wenn es draussen und drinnen zu kalt ist. Wir haben gute Erfahrungen in den Monaten ab Mai bis September (Norddeutschland) gemacht, wobei die Sommermonate kritisch werden können, denn wenn es zu warm wird, kippt das Wasser um und wird grün (Sofortiger Wasserwechsel kann die Krebse dann noch retten, sonst sterben sie sehr schnell).
Wenn man sich genau an die Anleitung hält, werden die Krebse meist bis zu 3 Monate alt und recht groß (4-5cm). Leider fressen die Größeren die Kleineren mit der Zeit auf, bei uns schlüpften immer 3-5 Krebse und anfangs überlebte meist nur der Größte. Man kann dem aber sehr gut mit der Gabe von getrockneten Mückenlarven (Tierladen) entgegenwirken (Mögen sie wohl lieber als ihre Artgenossen...), so daß wir die letzten Male immer mindestens 2 oft 3 Krebse übrig hatten, die nach 2-3 Monaten dann ganz natürlich wieder sterben.
Die Krebse legen wohl neue Eier in den Sand ab, aber es ist uns nie gelungen, daraus neuen Nachwuchs zu ziehen, man kann aber z.B. nur die Eier einzeln direkt bei Kosmos nachbestellen.
Ich halte dieses gesamte Experiment für sehr lehrreich, aber man sollte sich bewusst sein, dass für einen Erfolg der Einsatz der Eltern unabdinglich ist, auch diese kleinen Krebse machen Arbeit! Ständige Temperaturüberwachung, zu kalt - Lampe an, zu warm - Lampe aus oder höher stellen (genügend Licht ist das A und O für eine gelungene Aufzucht!), füttern und zum Schluß hin öfter Wasserwechsel, u.s.w.
Investiert man diese Arbeit, ist es ein voller Erfolg und die Kinder sind glücklich, unsere Triopse hatten übrigens alle Namen und wurden hinterher im Garten, in der Streichholzschachtel, beerdigt...
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


18 von 22 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Toll!!!!!, 19. November 2012
= Haltbarkeit:5.0 von 5 Sternen  = Spaßfaktor:5.0 von 5 Sternen  = Pädagogisch wertvoll:5.0 von 5 Sternen 
Rezension bezieht sich auf: KOSMOS 632526 Triops-Welt - Leben aus der Urzeit (Spielzeug)
Ich (11 Jahre) habe die Triopse zu meinem Geburtstag bekommen. Ich habe es direkt ausprobiert, aber es hat nicht funktioniert:-(. Beim zweiten Versuch sind dann zwei Triopse geschlüpft und haben angefangen sich fortzupflanzen, also hatte ich dann drei Triopse. Der erste Triops wurde 2 Monate und 20 Tage alt (uralt für einen Urzeitkrebs), der zweite wurde 2 Monate und 13 Tage alt und der dritte "nur" 2 Monate. Ich hatte sehr viel Spaß mit ihnen!

P.S.: Wenn man die Wassertemperatur nach ungefähr drei Wochen auf 21° C senkt, leben sie länger, da sie sich etwas weniger bewegen und so
weniger Energie verbrauchen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen ...hat leider nicht funktioniert., 17. Januar 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: KOSMOS 632526 Triops-Welt - Leben aus der Urzeit (Spielzeug)
Wir hätten alles nach Anleitung gemacht, leider sind keine Triopse geschlüpft..
Wir werden es mit neuen Eiern erneut versuchen. Für Kinder nicht wirklich geeignet!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3.0 von 5 Sternen Enttäuschende Erfahrung, 26. August 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: KOSMOS 632526 Triops-Welt - Leben aus der Urzeit (Spielzeug)
Leider kann ich mich den vielen mittelmäßigen Bewertungen zu solchen Sets nur anschließen. Wir sind wirklich sorgfältig vorgegangen, haben keine Kosten gescheut, und trotzdem ist heute an Tag 5 noch kein einziger Triops geschlüpft. Wir haben destilliertes Wasser verwendet und 3 Schlupfbedingungen hergestellt. Die beiden kleinen Becken ohne Sand, eins mit 4 Wasseraufbereiter-Kügelchen, eins mit 2 und das große Becken ohne, dafür mit Sand. Die Kügelchen haben wir knapp 2 Tage drin gelassen und vor dem Eier einlegen wieder rausgenommen.

Nirgends ist etwas geschlüpft, obwohl ich an Tag 2 nochmal in jedes Becken Eier nachgegeben habe. Wir hatten bis auf die Schlafenszeit aus Sicherheitsgründen permanent eine Halogentaschenlampe darüber stehen fürs Licht und die Wärme, auch wenn es trotz geringem Abstand sehr schwierig war bei den derzeitigen Temperaturen das Wasser über 21Grad zu bekommen.

Nicht nur die Kids sind enttäuscht, auch wir waren gespannt, von den Stromkosten für die Lampe will ich mal nicht sprechen. 3 Sterne vergebe ich trotzdem, da das Becken und das Zubehör ganz ok sind und natürlich für weitere Versuche verwendbar. Das Heftchen zu den Triops finde ich ganz gelungen und wesentlich schöner als einen einfachen Anleitungszettel, grad zum veranschaulichen für die Kinder. Jedoch sind die dort abgezeichneten "Monster" Triops nicht so toll und manch Vorschlag, wie zB Spielzeug in das Becken zu tun, nicht so schön. Aber dafür ist man ja als Eltern dabei um alles zu erklären.

Wir bestellen nun neue Eier, vielleicht von einer Art die nicht so ein warmes Wasser braucht und vor allem nicht von Spielzeugherstellern. Ich meine auch irgendwo gelesen zu haben, dass die Schlupfrate besser ist, wenn die Eier hell gelagert werden, was in einem Karton der womöglich sehr lange irgendwo lagert eher suboptimal ist.

Falls dies ein Geschenk sein soll würde ich auf jeden Fall direkt eine "Ladung" weiterer Eier beilegen, damit die Wahrscheinlichkeit auf ein Erfolgserlebnis steigt. Alles in allem eine gute Sache für ein schönes Erlebnis mit den Kindern, wenn es denn klappt, und auch für Kinder geeignet deren Eltern dauerhaft kein Haustier wollen (aufgrund der kurzen Lebensspanne) oder erstmal testen wollen ob das Kind bereit ist sich täglich zu kümmern. Für den adulten Triops sollte jedoch ein größeres Becken zur Verfügung stehen (Kunststoffbecken und Aquariensand sind recht günstig zu haben).
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Super!, 6. Februar 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: KOSMOS 632526 Triops-Welt - Leben aus der Urzeit (Spielzeug)
Hab es meinen kleinen Bruder zu Weihnachten geschenkt. Muss wirklich sagen, ich bin positiv überrascht. Die Bedienung der Tierchen war sehr einfach und mein kleiner Bruder (9 Jahre alt) hatte viel Spaß mit der Zucht. Kann ich nur weiter empfehlen!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Enttäuschung, 28. Januar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: KOSMOS 632526 Triops-Welt - Leben aus der Urzeit (Spielzeug)
Hatten schon mal tropse gehabt und wollten sie wieder züchten. Leider ist bei zwei versuchen kein einzister geschlüpft. Haben wie gesagt Erfahrung und bestimmt nichts verkehrt gemacht. Echt enttäuschend!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Totaler Reinfall, 27. April 2013
= Haltbarkeit:1.0 von 5 Sternen  = Spaßfaktor:1.0 von 5 Sternen  = Pädagogisch wertvoll:1.0 von 5 Sternen 
Rezension bezieht sich auf: KOSMOS 632526 Triops-Welt - Leben aus der Urzeit (Spielzeug)
Leider kam das erste Paket mit einer kaputten Schale, sodass wir diese reklamiert haben. Die zweite kam dann drei Tage später und man glaubt es kaum. Auch kaputt! Da unser Sohn unbedingt loslegen wollte, haben wir dann eine der Schalen versucht abzudichten. Hat dann wieder einen Tag gekostet, den unser Sohn warten musste. Alles wurde eingerichtet, Lampe mit Zeitschaltuhr für die richtige Wassertemperatur. Ergebnis: nicht ein Triops ist geschlüpft. Ich würde dieses Set nicht weiter empfehlen, denn die Enttäuschung unseres Sohnes, nach soviel Aufwand war riesig.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


6 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Funktioniert nicht, 12. Dezember 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: KOSMOS 632526 Triops-Welt - Leben aus der Urzeit (Spielzeug)
Gemäß Anleitung soll man das Wasser in diesem Aquarium mit Hilfe einer 60W-Lampe auf dauerhaft 23 Grad aufheizen. Zum einen ist es meines Erachtens gar nicht möglich, eine Wasserlandschaft in einem dünnen, nicht isolierten Plastikbecken im Ausmaß von etwa 50 x 30 cm mit Hilfe einer Lampe auf gleichmäßige 23 Grad aufzuheizen, da eine Lampe immer nur punktuell Wärme abgibt und das Wasser folglich auch nur an einer Stelle warm wird. Zum anderen funktionierte das beiligende Thermometer nicht. Trotz Raumtemperatur von etwa 20 Grad zeigte es immer nur 17 Grad Wassertemperatur an. Wir stellten das Becken dann auf die Heizung, da mich die Stromrechnung für die Lampe reute. Trotzdem sank die gemessene Temperatur ständig weiter bis auf zuletzt - 4 Grad! Wenn also jemand ernsthaft versucht mit diesen Spielzeugthermometer 23 Grad zu erreichen, wird er vermutlich seine Triops-Eier kochen.
Ich frage mich auch, warum diese Eier angeblich diese exakten 23 Grad brauchen, wo sie doch lt. Beilage sonst in Wasserpfützen überleben? Uns ist jedenfalls kein einziger Triops geschlüpft. Lasst euch also bitte nicht von dem hübschen Bild täuschen und lasst die Finger davon!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Nicht zu empfehlen, 29. Januar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: KOSMOS 632526 Triops-Welt - Leben aus der Urzeit (Spielzeug)
Trotz strengem einhalten aller Tipps, war es sehr frustrierend. Mal schlüpften sie und starben gleich wieder oder man wartete ewig und es passierte nichts. Auch der Wasseraufbereiter konnte die immer schlechter werdende Qualität des Wassers im Schupfbecken nicht aufhalten. Somit starben dann recht schnell die mm großen Krebslein oder es entwickelte sich gar nichts.

Für Kinder ein reinfall und nicht zu empfehlen.
Die 2 Punkte gibt es, weil es viele Informationen dazu gibt und viele Austattungsmaterialien.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3.0 von 5 Sternen leider kein Erfolg, 2. März 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: KOSMOS 632526 Triops-Welt - Leben aus der Urzeit (Spielzeug)
Das Becken ist schon das Schönste unter den Triops-Aufzuchts-Becken. Mit Nieschen ind verschiedenen, abtrennbaren Beckenbereichen und mit einer hervorragenden Anleitung nebst Experimenten-Vorschlägen. Nur war bei uns auch im 3. Anlauf kein Züchtungserfolg zu verzeichnen. Wir mussten uns Eier im Internet nachbestellen, damit wir das schöne Becken auch benutzen konnten. Nun hat es geklappt und der Triops fühlt sich pudelwohl!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 2 3 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

KOSMOS 632526 Triops-Welt - Leben aus der Urzeit
EUR 16,99
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen