Kundenrezensionen


36 Rezensionen
5 Sterne:
 (27)
4 Sterne:
 (3)
3 Sterne:
 (4)
2 Sterne:
 (2)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


41 von 44 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Start einer Kultserie
Die Kult-Serie "Fury" ist zwischen 1955 und 1960 nach einem Jugend-Buch von Albert G. Miller aus den frühen 1950er Jahren entstanden. Insgesamt wurden 114 Folgen gedreht, die meisten davon in schwarz-weiß. In Deutschland ausgestrahlt wurden jedoch nur 113, denn die Folge "Sonic Boom" wurde nie synchronisiert. Spannend wird sein, ob Ployband diese ebenfalls...
Veröffentlicht am 20. September 2007 von sixthsense

versus
7 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Da werden Kindheitserinnerungen wach - leider in schlechter Qualität!
Zwischen 1955 und 1960 entstanden einhundertvierzehn Fernsehfolgen mit dem neben Black Beauty wohl berühmtesten Pferd der Geschichte: Fury.
Alles beginnt damit, dass der Rancher Jim Newton in der Stadt durch Zufall mitbekommt, wie der Waisenjunge Joe Clark zu Unrecht verdächtigt wird, ein Fenster eingeworfen zu haben. Er folgt dem Jungen zum Richter und...
Veröffentlicht am 19. Dezember 2009 von Stefan Erlemann


‹ Zurück | 1 2 3 4 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

41 von 44 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Start einer Kultserie, 20. September 2007
Die Kult-Serie "Fury" ist zwischen 1955 und 1960 nach einem Jugend-Buch von Albert G. Miller aus den frühen 1950er Jahren entstanden. Insgesamt wurden 114 Folgen gedreht, die meisten davon in schwarz-weiß. In Deutschland ausgestrahlt wurden jedoch nur 113, denn die Folge "Sonic Boom" wurde nie synchronisiert. Spannend wird sein, ob Ployband diese ebenfalls veröffentlichen wird.

Zum Inhalt der Serie:
Der Waisenjunge Joe Clark wird nach einer Rauferei mit einem anderen Jungen beschuldigt, eine Scheibe eingeworfen zu haben und kommt vor das Jugendgericht. Jim Newton, der kürzlich bei einem Autounfall Frau und Sohn verloren hat, tritt dort als Zeuge auf und nimmt das Kind mit Einverständnis des Richters in Pflege. Auf der Ranch von Jim Newton trifft Joey erstmals Fury. Zwischen Joey und Fury ist es Liebe auf den ersten Blick. Aber auch Jim schließt Joey sofort ins Herz. Er adoptiert ihn, und Joey ist überglücklich und so erleben Joey und Fury spannende Abenteuer und eine ungewöhnliche Freundschaft.

Die DVD- Holzbox (WoodPak)enthält die Folgen 1-24 in chronologischer Original-Reihenfolge:

1. Die Broken Wheel Ranch
2. Gefahr für Fury
3. Joe geht zur Jagd
4. Der Pferdehändler
5. Waldbrandgefahr
6. Joes Rivalin
7. Joe und die Zigeuner
8. Joe rettet den Tag
9. Joes Vater
10. Die Geisterstadt
11. Wolle
12. Das Rodeo
13. Der Landstreicher
14. Die Wolfram-Mine
15. Joe mit Verantwortung
16. Fury wird gestohlen
17. Schwere Entscheidung für Jim
18. Der Pfadfinder
19. Suche nach Joe
20. Das Wunder
21. Schuldruck
22. Fury will siegen
23. Der betrügerische Holzfäller
24. Karim, das Wunderpferd

Schön ist, dass die Box neben der deutschen, auch noch die englische Original-Tonspur haben wird.

Zur Bild und Tonqualität: Naja - es gibt besseres. Das Bild kommt scharf rüber, aber das ist dann auch schon das einzig positive. Ansonsten grisselt es gewaltig und immer mal wieder sind kleine Bildfehler zusehen. Polyband muss man zugute halten, dass Fury eine wirklich alte Serie ist und das Original-Material mit Sicherheit schlecht. Trotzdem gibt es technische Möglichkeiten das Bild zu restauriern - ich vermute aber, dass sich der Aufwand und vor allem die Kosten für die alte Serie nicht gelohnt hätten. Außerdem Polyband ist auch ein recht kleines Label mit vermutlich nicht den großen finanziellen Mitteln.
Das der Ton mono ist war klar, aber dennoch kommt er zu schwach und undeutlich rüber.Man hat das Gefühl vor einem Super 8 Projektor zu sitzen oder sich eine alte VHS Kasette anzuschauen.

Fazit: Tolle Serie, tolle Box und auch die richtige Anordnung der Folgen (was - man sollte es nicht glauben - nicht selbstverständlich ist)!
Daher sehe ich mal über die nicht ganz so gute Bild- und Tonqualität hinweg - auch wissend, dass ohne den Mut eines kleinen Labels wohl die Serie nie veröffentlicht worden wäre und gebe die vollen 5 Sterne!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


17 von 18 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Prima, 24. November 2007
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Fury - Vol.1 (4 DVDs) (DVD)
Ich habe auf Grund von den Kritiken bezüglich der Special-Edition, diese jenige abbestellt, die Verzögerungen bei der Lieferung und angeblich schlechten Halterungen der DVDs welche dann zerkratzt an kamen, schreckten mich ab. Umso glücklicher bin ich über die Digi-Version. Die Verpackung ist erstklassig, die DVD-Halterung wie es sich gehört, das Booklet aufwendig, da steckt viel Liebe zum Detail drinnen. Die Biographien über die Hauptdarsteller inklusive Fury sind interessant. Die gesamte Gestaltung mit Stroh und Hufeisenhintergrund lässt Westernstimmung aufkommen. Zur Bild und Tonqualität, es gibt Lichtschwankungen im Bild (hell und dunkel), welche sofern ich mich erinnere aber auch bei der Ausstrahlung im TV waren, daher sich im tragbaren Berreich befinden. Also für Fans von Pferden und natürlich von Fury ein absoluter Kauftipp!!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


7 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Da werden Kindheitserinnerungen wach - leider in schlechter Qualität!, 19. Dezember 2009
Von 
Stefan Erlemann (Witten) - Alle meine Rezensionen ansehen
(HALL OF FAME REZENSENT)    (TOP 100 REZENSENT)    (REAL NAME)   
Zwischen 1955 und 1960 entstanden einhundertvierzehn Fernsehfolgen mit dem neben Black Beauty wohl berühmtesten Pferd der Geschichte: Fury.
Alles beginnt damit, dass der Rancher Jim Newton in der Stadt durch Zufall mitbekommt, wie der Waisenjunge Joe Clark zu Unrecht verdächtigt wird, ein Fenster eingeworfen zu haben. Er folgt dem Jungen zum Richter und beschließt kurzerhand zu verhindern, dass Joe ins Waisenhaus muss. Er nimmt ihn mit zur "Broken Wheel Ranch". Er hofft, in Joe jemanden gefunden zu haben, der ihn vom Verlust seiner Frau und seines Sohnes, die kurz zuvor bei einem Unfall gestorben sind, ablenken kann.
Das erste Pferd, das Joe auf der Ranch sieht, ist das gerade durch einen Trick eingefangene Wildpferd Fury. Doch durch einen dramatischen Kampf eines der Angestellten der Ranch mit dem Pferd wird Joe verletzt. Jim Newton entscheidet sich gegen das gefährliche Pferd und den Versuch, ihn zu zähmen. Nur Joe kann Fury noch helfen.

Auf den vier DVDs der wunderschön gestalteten Box finden sich die ersten vierundzwanzig Folgen der Serie:

1. Die Broken Wheel Ranch
2. Gefahr für Fury
3. Joe geht zur Jagd
4. Der Pferdehändler
5. Waldbrandgefahr
6. Joes Rivalin
7. Joe und die Zigeuner
8. Joe rettet den Tag
9. Joes Vater
10. Die Geisterstadt
11. Wolle
12. Das Rodeo
13. Der Landstreicher
14. Die Wolfram-Mine
15. Joe mit Verantwortung
16. Fury wird gestohlen
17. Schwere Entscheidung für Jim
18. Der Pfadfinder
19. Suche nach Joe
20. Das Wunder
21. Schuldruck
22. Fury will siegen
23. Der betrügerische Holzfäller
24. Karim, das Wunderpferd

Sie sind damit für das deutsche Publikum erstmals in der Original-Reihenfolge zu sehen. Da in Deutschland zwischen Oktober 1958 und April 1962 nur achtundvierzig Folgen gesendet wurden - von unzähligen Wiederholungen einmal abgesehen -, ist darunter auch die ein oder andere unbekannte Folge zu finden. Erst die Zuschauer, die ab 1983 die neuen neununddreißig Folgen zu sehen bekamen, kennen alle auf der ersten Box enthaltenen TV-Geschichten rund um das schwarze Wunderpferd Fury. Bis heute wurden einhundertdreizehn Folgen synchronisiert und gesendet. Nur eine Folge, die in Zusammenarbeit mit der US-Armee entstand und eher wie ein Hubschrauberwerbefilm wirkt als wie ein Fury-Abenteuer, wurde bis heute nicht synchronisiert.

Entscheidend ist die Qualität der alten Fernsehsendungen. Und hier ist leider das zu erwartende Ergebnis eingetreten: Die Bilder sind hundsmiserabel. Mehr als das Flair unscharfer Schwarzweiß-Fernsehbilder bekommt man leider nicht zu sehen. Hinzu kommt ein blecherner Mono-Ton aus den Lautsprechern, der alles andere als begeisternd ist.

Doch - wie gesagt - der Fan dieser Kultserie hat es nicht anders erwartet. Dementsprechend ist die Enttäuschung gering und man konzentriert sich auf das Wesentliche: die Extras, das Layout, den Genuss der halbstündigen Geschichten.
Und hier ist diese Box perfekt. Die festen Plastikhalter der vier DVDs sind auf einen festen Pappkarton geklebt, der innen mit einem wunderschönen Bild bedruckt ist und außen wirkt wie eine Holzbox. Das ganze ist in einen Pappschuber eingeschoben, der ebenfalls Holzoptik vorweisen kann.
Hinzu kommt ein leider sehr schmales Booklet, das die Folgen auflistet und einige wenige Informationen zu den Hauptdarstellern und dem Pferd beinhaltet.
Extras sucht man, bis auf den Original-US-Vorspann, vergebens. Hier wurde für den Fan zu wenig getan. Einige Berichte, Informationen und TV-Schnipsel hätte man durchaus noch auf die DVD packen können.
So erwartet den Käufer der Box nicht mehr, aber auch nicht weniger als rund zehn Stunden ungetrübtes Vergnügen - wenn man nicht mehr sehen will als die altbekannten Fernsehbilder und Geschichten.

Für den Preis von fast sechsundzwanzig Euro erhält man zehn Stunden Fernsehen auf vier DVDs, miese Bildqualität und Mono-Ton inklusive. Wer dieses Pferd liebt und die Geschichten auf DVD braucht, kann bedenkenlos zugreifen. Alle anderen Zuschauer können wohl auf diese uralten, sehr einfach gestrickten TV-Storys verzichten - aber für die wurde diese wunderschön gestaltete Box auch nicht gemacht. Kult ist halt Kult.

Stefan Erlemann
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Der Held..., 15. April 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Fury - Vol.1 (4 DVDs) (DVD)
... meiner Kindheit. Ich bewerte hier die Digipack Version nicht die günstigere Amaray Box.
Diese Box enthält die ersten 24 Episoden in chronologischer Reihenfolge.

Diese Box enthält die deutsche Synchronisation sowie auch den original Ton. Allerdings befinden sich keine Untertitel, daher bekommt die Box von mir nur 4 Sterne.

Das Bildformat beträgt 4:3 Vollbild, wie es fürher üblich war, und ist in schwarz/weiß anzusehen.
Der Ton ist in beiden Sprachen in Mono erhältlich.

Die Digipack-Version ist schön verarbeitet, die DVD's fliegen nicht so schnell rum, da sie gut festgehalten werden von dem Druckknopf.
Das Booklet ist sehr informativ und gut ausgearbeitet.

Fazit: Wer noch die Digipack Version kriegen kann, sollte hier zuschlagen, da das Preisleistungsverhältnis mehr als angemessen ist. Was ich nur zu bemängeln habe sind die fehlenden Untertitel, auch Gehörlose würden gern etwas verstehen, den Untertitel brauchen nicht soviel Platz. Die hätte man auch noch unterkriegen können. Ich findes es auch sehr diskriminierend wenn man Gehörlose nicht mit einkalkuliert. Ich frage mich warum andere Labels wie Sony es hinbekommen und andere nicht.
Schade, aber sonst sind es klar für mich 4 Sterne.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


6 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen ZEITLOS... !!, 26. Oktober 2008
Rezension bezieht sich auf: Fury - Vol.1 (4 DVDs) (DVD)
Anfang der 60er-Jahre erstmals in der ARD gesendet, begeistert diese s/w Pferde-Serie auch HEUTE noch! Hab ich auch als Erwachsener immer wieder mal gesehen. Die Serie hat für mich nichts an ihrer Faszination von damals verloren!

Den Kauf ALLER Boxen bis zum Ende kann ich nur empfehlen!!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


6 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Fury WoodPack, 20. Juni 2008
Von 
K. Schlichting (Düsseldorf) - Alle meine Rezensionen ansehen
(REAL NAME)   
Die Box war ein Geburtstagsgeschenk, über das ich mich sehr gefreut habe. Endlich gibt es Fury auf DVD!

Die Serie:
Wunderschöne Familienunterhaltung aus den 50ern, die in keiner Sammlung fehlen sollte. Nicht nur aufgrund der Umgangsformen und wunderschön in Szene gesetzten, liebevoll erzählten Geschichten uneingeschränkt kindertauglich.

Die Box:
Das Woodpack ist sehr schön anzusehen, leider nicht sehr stabil und somit für den täglichen Umgang - vor allem in Kinderhand - ungeeignet. Ich gehe sehr sorgsam mit meinen DVDs um, musste trotzdem bereits feststellen, dass die Box an den dünnen Nahtstellen bereits zu reißen beginnt. Neben den Folgen in der Reihenfolge der Originalserie bekommt der Kunde noch ein 4-seitiges Booklet mitgeliefert, was ja heute auch nicht mehr selbstverständlich ist.

Fazit:
Tolle Serie in sehr hübscher Aufmachung, allerdings sollte man lieber auf das Digipack zurückgreifen, wenn man die DVDs öfter nutzen und auch seinen Kindern mal überlassen möchte.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


8 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Schöne Aufmachung, schlechte Bildqualität..., 17. November 2007
Von 
M1uffy (12057 Berlin, Germany) - Alle meine Rezensionen ansehen
Wenn auch sonst alles mehr oder weniger stimmt, so halte ich "liebevoll restauriert und perfekt in Szene gesetzt" doch für maßlos übertrieben. Die Box ist sehr schön, und laufen tun die DVDs bei mir auch einwandfrei, aber vor allem die Bild- sowie auch die Tonqualität lassen doch schwer zu wünschen übrig. Restauriert wurde da m.E. gar nichts, und vermutlich hat sich auch noch niemand die letzte DVD angesehen, wo es zum Teil zu extremem Helligkeits- und Kontrastschwankungen kommt (als bestes Beispiel nenne ich mal die die Folge 20, "Das Wunder"), so dass man manchmal kaum etwas erkennen kann.

Trotz allem freue ich mich sehr, dass es diese Serie endlich auf DVD gibt, was nicht einmal in den USA der Fall ist, außer ein paar wenigen Folgen (ich glaube, drei), und hoffe, dass die Reihe bei uns noch fortgesetzt wird.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen >> ZEITLOS...!, 17. Dezember 2009
Anfang der 60er-Jahre erstmals in der ARD gesendet, begeistert diese s/w Pferde-Serie auch HEUTE noch!
Hab ich auch als Erwachsener immer wieder mal gesehen. Die Serie hat für mich nichts an ihrer Faszination von damals verloren!

Den Kauf ALLER Boxen bis zum Ende kann ich nur empfehlen!!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


6 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Fury - eine tolle Kindheitserinnerung, 22. November 2007
Die DVD Box von "Fury - Die Abenteuer eines Pferdes" ist sehr gelungen. Abspielprobleme sind keine aufgetreten. Die Box ist super gestaltet. HErlich diese Folgen wieder zu sehen. 24 Folgen! Wann kommen die anderen Folgen auf DVD? :-D

Ein Muß in jeder guten DVD Sammlung!!!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Nostalgie pur!, 8. Oktober 2008
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Fury - Vol.1 (4 DVDs) (DVD)
Ich habe Fury Anfang der 60er Jahre im Fernsehen gesehen und natürlich geliebt. Diese Filme wieder zu sehen, ist eine wunderbare Auffrischung von Kindheitserinnerungen. Positiv beeindruckt bin ich von der Bild- und der Tonqualität - natürlich schwarzweiß - ein bißchen Flimmern ab und zu, das gehört schließlich zum alten Fury! Meine Tochter sieht diese Filme zum ersten Mal und ist als Pferdefan auch begeistert. Ich habe gerade die Box Volume 2 bestellt ...
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 2 3 4 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Fury - Box 1 [4 DVDs]
Fury - Box 1 [4 DVDs] von Sidney Salkow (DVD - 2012)
EUR 14,99
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen