Kundenrezensionen


118 Rezensionen
5 Sterne:
 (110)
4 Sterne:
 (3)
3 Sterne:
 (3)
2 Sterne:
 (2)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


35 von 40 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen RAF 3.0 Die Musik der Zukunft!
Heutemorgen um kurz nach 10 klingelete es an der Haustür, wo der Postbote mir das Paket mit der darin enthaltenen "Limited Edition" von RAF 3.0 überreichte!
Schnell das Paket aufgemacht, Folie entfernt & zack... da war sie!
Das T-shirt ist Super verarbeitet. Sitzt, passt, wackelt und hat Luft... :-P
Nun aber zum wirklich wichtigen Teil des ganzen...
Veröffentlicht am 24. Februar 2012 von Becusa One

versus
1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Zu viel "Roboter" ...
Hab mir viel von dem Album erhofft leider kann es mich nicht zu 100 % überzeugen.
Es ist mir einfach zu viel "Roboter".
Das ein oder andere Lied finde ich dennoch recht gut wie zb. Roboter selbst oder Lach für mein Twitta.
Vielleicht muss man sich auch einfach an den neuen RAF gewöhnen ...
Veröffentlicht am 2. März 2012 von Peet


‹ Zurück | 1 212 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

35 von 40 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen RAF 3.0 Die Musik der Zukunft!, 24. Februar 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Heutemorgen um kurz nach 10 klingelete es an der Haustür, wo der Postbote mir das Paket mit der darin enthaltenen "Limited Edition" von RAF 3.0 überreichte!
Schnell das Paket aufgemacht, Folie entfernt & zack... da war sie!
Das T-shirt ist Super verarbeitet. Sitzt, passt, wackelt und hat Luft... :-P
Nun aber zum wirklich wichtigen Teil des ganzen Paketes, das ALBUM:

- Intro (Das dritte Auge) = Schon hier bekommt man eine Gänsehaut! Durch das düstere und mit Effekten bestückte Snippet von verschiedenen Stimmen, die über das sogenannte dritte Auge berichten, steigt die Spannung auf das im Anschluss folgende Lied!

- Roboter = Wer kennt es nicht? Das Lied ist einfach Top! Gut aus produzierter Beat, der durch RAF's Stimme + die gut durchdachten Lyrics zu einem Grandiosen Meisterwerk wird!

- Regestiert = Ab hier fängt das Album erst richtig an! Klasse Beat, super Thematik!

- Fallen feat. Nazar = Auch dieser Titel dürfte einigen schon bekannt sein! Das Sample ist super gewählt und passt einfach wie die Faust auf's Auge zum Thema das ganzen Liedes. Einzig & allein Nazar's Part stört mich ein wenig...
Hier hätte ich es besser gefunden, wenn RAF das komplette Lied Solo gemacht hätte.

- Sklave = Gänsehaut Pur! Beat, Lyrics & Thematik einfach Super!

- Lach für mein Twitta = Die Ironie des Liedes ist einfach Genial, macht Spaß beim zuhören!

- Nichts verletzt so = Chilliger raggae Beat, mit einem interessanten Thema! Hier sollte man mal genau hinhören! Manchmal können Worte mehr verletzen als Taten.

- In Meiner Zone = Zurück in die Zukunft. Der Beat ist wieder sehr Roboter-like aufgebaut.

- Wie kannst du nur = für mich persönlich das Highlight des Albums! Schöne Live-instrumente, klasse Lyrics, unglaublicher Flow, einfach WAHNSINN!!!

- Playmobil feat. Marteria = Lustiges Lied. Flasht mich persönlich aber nicht so sehr, wie die anderen Lieder des Albums.

- Luxus feat. Koshens = JEAH, JEAH, JEAH! Ein richtiger Kopfnicker!

- Crown Club - Sehr geiler Track, das Saxophon im hintergrund kommt richtig krass!

- Nicht mit uns feat. Sizzla = Ein Track gegen das heut' weit verbreitete Gangster Image! Einfach Geniales Thema!

- Dumm & Glücklich = Top Beat, Top Lied!

- Tumor = Mächtiger Titel & wahnsinnig gutes Thema!

Damit endet die Tracklist der Standart Version.
Nun zu den 5 Bonus Tracks der Premium/limited Edition:

- Roboter RMX feat. Silla & MoTrip = Naja, das Original ist besser. Silla & MoTrip wirken neben RAF auf diesem Track sehr Schwach. Ich hätte mehr erwartet.

- Jeder Tag = Richtig guter Track zum Chillen, da Kriegt man richtig Lust auf Ferien im Süden am Meer.

- Hinter Mir = Gefällt mir nicht so gut. Einfach ein wenig zu Langweilig gestalltet.

- Reichtum feat. Tarek (K.I.Z) = Das ist ein richtig gut gelunges Feature! Das beste auf dem Album!

- Wo sind die Winner = Ruhiger & Chilliger Beat trifft auf ausgereiften + gut durchdachten Text! Top!

FAZIT:
Dies ist wirklich ein Album was den Titel "Meisterwerk" verdient hat!
Abwechslungsreiche Lyrics & Beats + eine Super Atmosphäre die sich im laufe der Zeit aufbaut.
Eine klare Kaufempfehlung!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


26 von 32 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein musikalischer Geniestreich, 24. Februar 2012
Rezension bezieht sich auf: RAF 3.0 (Premium Edition) (Audio CD)
Dieses Album ist ein wunderschönes Stück Musik mit gehaltvollen Lyrics, abwechslungsreichen Themen und kreativen, aufwendigen Produktionen. Die größte Stärke des Albums ist aber die Ehrlichkeit, die man hinter jeder Zeile spürt. RAF ist eben ein wahrer Künstler und kein aufgeblasener Major-Act ohne Substanz.
Ich kann jedem raten sich dieses Album auf eine ehrliche Weise zu erwerben. Sowas Gutes gehört unterstützt.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


6 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen GENIAL!!!, 24. Februar 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: RAF 3.0 (Premium Edition) (Audio CD)
Er spricht mir mit jeder Zeile und jedem beat aus der Seele. Habe selten so gute, ehrliche und intelligente Musik gehört. Ich rate JEDEM dieses Album zu kaufen, weil es genial ist. Die Produktion sind hammer und alle Worte die ich hier verwende um dieses Werk zu beschreiben, klingen mickrig im Vergleich zu dem was das Album mir gibt.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Raf 3.0, 25. Februar 2012
Rezension bezieht sich auf: RAF 3.0 (Premium Edition) (Audio CD)
Hallo Zusammen, ich finde das Album auch super, aber ich wünsche mir ARTKORE II!!!

Dumm & Glücklich ich einfach das geilste Lied, man kann aber alle hören.

Es ist mal etwas anderes.

KAUFT EUCH DAS TEIL DAMIT RAF GOLD GEHT, ER HAT ES VERDIENT!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Genial!, 24. Februar 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: RAF 3.0 (Premium Edition) (Audio CD)
Mir fehlen für dieses Album einfach nur die Worte außer...
Es ist perfekt, es erfüllt alle meine Erwartungen.
Ich kann es nur weiterempfehlen :-)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Super Album!, 24. Februar 2012
Rezension bezieht sich auf: RAF 3.0 (Premium Edition) (Audio CD)
Das ist bis jetzt das beste deutsch Hip Hop/Rap Album was ich je gehört habe. Sehr geile Beats und Texte 100% RAF! Er muss unterschützt werden KAUFT ES!! LOHNT SICH!!!!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


13 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Raf 3.0 Das Dritte Auge ist geöffnet., 24. Februar 2012
Zu erst muss ich sagen ich habe auf dieses Album seit über 1 Jahr gewartet seit dem Raf Camora seine Namensänderung bekanntgegeben hat. Also die Erwartung waren an diesem Album eigentlich so groß wie an noch keinem zuvor, und da ich von komplett Rap Deutschland enttäuscht wurde 2011 ( Außer paar Ausnahmen wie Prinz Pi, Sido mit Blutzbrüdaz, Samy Deluxe und Kool Savas ) war die Anspannung auf das lang ersehnte Album noch um einiges größer. Ich bewerte jeden Song einzeln.

1. Intro: Für ein Intro gut, hab mir aber mehr erwartet da die bisherigen Camora Intros alle Genial waren aber gut er erfüllt seinen Zweck man will mehr hören. Keine Bewertung

2. Roboter: Den kennen wohl die meisten Fans schon am längsten den Track und will auch gar nicht viele Worte darüber verlieren ist ein Top Track. 8,5/10

3. Registriert: Der eigentlich Opener für mich und es ist gleich eine Bombe. Der Beat geht richtig ab und eigentlich ein perfekter Einstieg in das Album. 9,5/10

4. Fallen: Auch ein ein Song den Fans wohl schon kennen werden. Der Text von diesem Lied hat sehr viel Inhalt und macht einen auch leicht nachdenklich über unsere eigene Gegenwart. Nazars Part ist nicht schlecht, aber ich finde er passt irgendwie nicht zu 3.0, ich finde ihn besser mit Camora zusammen. 9/10

5. Sklave: WoW richtig geiles Ding und das schon so früh auf dem Album. Ich kann zu dem Song eigentlich nicht viel sagen außer WOW. 10/10

6. Lach für mein Twitta: Ein Track der auch richtig rein haut, auf dem ersten Blick ist das Lied eher fröhlich doch wen man genauer den Text hinhört merkt man das es ein ziemlich ernster Track ist. Wieder eine richtige Granate. 10/10

7. Nichts verletzt so: Ein ziemliches Reagaelastiges Lied. Ich muss sagen man muss sich an des Lied irgendwie gewöhnen es ist nicht so wie bei den meisten wo des einmal hörst und sagst "WOW was für ein geiles Ding" Das Lied wird eher nach mehrmaligen hören immer besser. 9,5/10

8. In meiner Zone: Ich hab das lied angefangen zu hören und dann dacht ich mir boah richtig fetter Beat, dann fing er an zu singen (Nennt man das singen ? oder eher Rappen ? ) und dann dacht ich mir Okey ist echt verdammt cool ein bischen zu viel Effekte für meinen Geschmack und dann kam die Hook und da hätts mir beine die Ohren zerfetzt, was ist das bitte für eine bescheurte Hohe Stimme ? Die Parts sind ja richtig geil aber die Hook ? Also der ruiniert irgendwie den ziemlich geilen Track. 7.5/10

9. Wie kannst du nur: Bomben Beat, Bomben Text. Ein richtig geiles Ding mehr brauch ich gar nicht sagen. 10/10

10. Playmobil: Also ich find ja das Raf 3.0 und Nazar nicht zusammen passen aber Raf 3.0 und Marteria passen ja mal perfekt zusammen die ergänzen sich einfach auch von den Stimmen einfach so Wunderbar ein richtiger Ohrwurm der Track. 10/10

11. Luxus: Der wahrscheinlich fröhlichste Song vom Album. Ich persönlich find aber Konshens nicht so wirklich übertrieben gut aber auf den Track ist er richtig gut ist auch ein richtiges Lied zum rum cruisen im Auto. 9/10

12. Crown Club: Ein echt verdammt cooler Track, man hört richtig die abneigung von Raf an solchen Leuten. 9,5/10

13. Nicht mit Uns: Ich muss sagen das ich nicht so der Fan bin von songs wo 2 verschiedene Sprachen zum Einsatz kommen, aber hier muss ich sagen das ist wiedermal eine richtig Hammer Ding geworden und Rafs Part ist einfach übernatürlich geil. 10/10

14. Dumm & Glücklich: Als ich das Snippet vom Album angehört habe war ich mir schon sicher das dieses Lied eine richtige Bombe wird und ich hatte recht, das Lied ist einfach übernatürlich geil ich weiß nicht was ich daran Bemängeln sollte einfach richtig geiles Gänsehaut feeling bei diesem Lied ich weiß gar nicht wie man es schafft so viel emotionen in einem Song zu stecken mein absolutes Lieblingslied vom Album dafür gibt es sogar einen Extra Punkt. 11/10

15. Tumor: Dieses Lied macht mich auch richtig Sprachlos. Einfach nur Genial. 10/10

Gut hier ist die Normale CD zu ende ich gehe dann mal zu den 5 Songs von der Premium Edition.

16. Roboter RMX: Bis jetzt ist das der einzige track den ich eigentlich skippen wirde, ich finde Silla und Motrip passen einfach nicht auf dem Beat ich finde ja beide Rapper nicht besonderlich schlecht aber auf diesen 3.0 Beat passen einfach keine normalen Rapper drauf deswegen der schlechteste Track vom Album. 6/10

17. Jeder Tag: Das Lied müssten eigentlich auch sehr viele Fans kennen, was soll ich noch dazu sagen, ich habs gefeiert als es raus kam und ich feier es jetzt momentan immernoch einfach ein richtiges Lied zum Beruhigen. 9,5/10

18. Hinter Mir: Wieder ein richtiges Gänsehaut Lied man spürt richtig die Emotionen die er da in dieses Lied da rein gesteckt hat. 10/10

19. Reichtum: Ein Lied mit Tarek von K.I.Z der auch richtig gut auf den Track abgeht, aber ich will mal sagen das ist für mich kein 3.0 Lied ist geht eher in die Camora richtung mit 3.0 touch, versteht mich nicht Falsch ich find das Lied trotzdem Geil und danke eigentlich Raf das ein Lied wenigstens ein bischen im alten Style gemacht wurde. 9,5/10

20. Wo sind die Winner: Das ist jetzt eher ein Lied zum abschalten, für mich persönlich vielleicht ein bisschen zu ruhig aber ist aufjedenfall ein richtig gutes Ding. 8,5

Fazit: 177/190
Man merkt Raf einfach an dasr eReal ist und man kann ihn einfach alles glauben was er einem erzählt und nicht so wie 90% der anderen Rapper in Deutschland.
Ein richtig geniales Album selten was besseres gehört es lohnt sich auf jedenfall das Geld auszugeben für dieses Ding es wird höchstwahrscheinlich das beste Album 2012 werden ich kann mir einfach nicht vorstellen das da was besseres kommt.Man merkt Raf einfach an das er Real ist und man kann ihn einfach alles glauben was er einem erzählt und nicht so wie 90% der anderen Rapper in Deutschland. Auf jedenfall ist jetzt das 3te Auge geöffnet und ich freu mich schon auf die Tour und auf viele weiter 3.0 Alben. Also wer es noch nicht hat KAUFEN KAUFEN KAUFEN und nix anderes ;)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Wahnsinn, 24. Februar 2012
Rezension bezieht sich auf: RAF 3.0 (Premium Edition) (Audio CD)
Ersteinmal: Ich würde mich als Raf Camora Fan "der ersten Stunde" bezeichnen. Das, was ich hauptsächlich an seiner Musik schätzte war der gelungene Mix aus Rap und gesungenen Hooks.
Als der Namenswechsel inklusive Genrewechsel bekanntgegeben wurde, fand ich es schade und war relativ skeptisch. Spätestens nach dem 16 bars - Remade zu "Jeder Tag" und Roboter war meines Skepsis jedoch beiseite.
Nun, nach 3 maligem Durchhören des Albums kann ich sagen: BOMBE. Höhepunkte des Albums für mich: Lach für mein Twitta und Crown Club.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Eyyyyyyyyyyyyyyyyyyyy!, 10. März 2012
Rezension bezieht sich auf: RAF 3.0 (Premium Edition) (Audio CD)
Ich wusste nicht, ob Raf 3.0 ein gutes Projekt wird, da ich ihn als Rapper eigentlich schon ziemlich cool fand und nicht wusste, ob das gutgehen wird. Raf 3.0 hatte ja schon diverse Features auf Tracks, u.a. mit Silla ("Jeder Tag") oder Nazar ("Kein Morgen", "Krankes Ego" oder "Gib mir nicht die Schuld"), wobei er sich dabei nicht richtig entfalten konnte. Jetzt kann ich überzeugt sagen: Er ist unglaublich! Bei seinem Album "Raf 3.0" ist das anders, denn da spielt er die Hauptrolle. Ich habe mir die Premium Edition vom Album geholt. Der Unterschied zwischen der Premium und der Standard Edition sind drei Extrasongs (die lohnen sich auf jeden Fall!) und ein schöneres Cover mit Papphülle. Ich empfehle jedem Käufer, sich deshalb die Premium Edition anzuschaffen, da Zwei Euro Preisunterschied jetzt nicht die Welt sind.

Ich will bewusst nicht jeden Song einzeln bewerten, da es ziemlich subjektiv ist. Man kann aber sagen, dass das Album mit "Fallen" (schöner Text), "Sklave" (gutes, vor allem aktuelles Thema), "Luxus" (ironisch und trotzdem ernster Song auf einem Klasse Beat) und einigen weiteren Songs viele Ohrwürmer und Hits enthält. Das Album ist geprägt von Reggae, Rap und Pop, wobei der Rap/Pop-Teil überwiegt. Fast alle Beats sind klasse geworden, einige gehen in Richtung Reggae, andere gehen in Richtung Pop und trotzdem klingt das im Endeffekt nach Rap. Sie klingen aber alle ziemlich digital und modern, deshalb sollte man sich vorab informieren, ob einem sowas gefällt (Hört euch auf jeden Fall "Roboter" und "Fallen" auf YouTube o.ä. an, denn in diese Richtungen geht das Album). Die Texte sind wirklich gut, sehr themenvielfältig und interessant erzählt. Das Alles wird abgerundet durch Rafs Gesang und sein Markenzeichen, das "Eyyyyyyyyyyyyy" (Zieht euch das mal am Anfang des Songs "Sklave" rein, einfach nur unglaublich).

Ich kann das Album jedem empfehlen, der auf moderne Beats, interessante Themen oder Chillen steht. Ich denke, es ist für jeden etwas dabei. Das Artbook ist ebenfalls gelungen, ich finde die Idee mit den Songtexten von zwei, drei Songs sehr gut. Wahrscheinlich eines der besten Deutschrap Alben 2012! Bei Fragen und Anregungen einfach einen Kommentar abgeben. Danke für's Lesen!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Absolut kunstvolles Album!, 26. Februar 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: RAF 3.0 (Premium Edition) (Audio CD)
Wie meine Vorredner schon berichten ist Raf 3.0 ein gigantisches Album! Raf Camora hat hierbei sowohl bei den Beats als auch bei den Lyrics 1A Arbeit geleistet. Die Themen sind, abgesehen von Luxus, meist düster, was aber auch zu Raf passt! Ausserdem finde ich auch die Features sehr gut und bedacht gewählt! Absolute Kaufempfehlung für jeden der sich mindestens ein bischen für deutschen Rap interessiert!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 212 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen