Kundenrezensionen

13
4,5 von 5 Sternen
Kosmos 691806 - KOSMOS - Kahuna
Preis:13,95 €+Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

8 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 29. Juli 2013
Ich habe ein Spiel für zwei gesucht, da man nicht immer Freunde bei sich hat und man mit dem Partner dennoch eine schöne Spielpartie spielen möchte. Ich bin auf dieses Spiel gestoßen und muss sagen, dass es für Strategen ein super Spiel für zwischendurch ist. Die Regeln sind einfach: man hat 3 Karten anfangs zur Auswahl und muss immer ein Holzstäbchen an die abgebildete Insel legen, in einem Zug kann man auch mehrer Karten ausspielen. Nachgezogen wird jedoch immer nur eine. Daher ist es auch im späteren Spielverlauf erforderlich einmal zu passen und nur eine Karten zu ziehen - denn zum Entfernen gegnerischer Stäbchen benötigt man min. zwei Karten! Ziel ist es, die meisten Punkteblättchen auf den Inseln zu haben, sprich: man benötigt die Stäbchenmehrheit für solch einen Punkt. Jedoch Vorsicht: man kann die Mehrheit natürlich auch wieder verlieren, sodass es gegen Ende auch noch einmal spannend werden kann!
Es ist immer wieder abwechslungsreich und macht Spaß! Eine klare Kaufempfehlung für Strategen, die nicht immer stundenlang an einem Spiel verweilen wollen, sondern auch mal mit einer strategischen halben Stunde zufrieden sind!
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
10 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 6. Dezember 2012
Ich habe „Kahuna“ als Spiel, allerdings sieht meines optisch etwas anders aus. Ich nehme aber trotzdem mal an, dass es sich um das gleiche Spiel handelt, wenn ich mir so die Produktbeschreibung anschaue.

Das Spiel ist für genau zwei Spieler, wobei man entweder die Farbe schwarz oder weiß wählt, um anschließend die Südseeinseln in den eigenen Einflussbereich zu ziehen. Gespielt wird über drei Runden und wer am Ende die meisten Punkte erhalten hat gewinnt.

Sollte ein Spieler die ersten beiden Runden verloren haben, so kann er in der dritten theoretisch immer noch das Spiel gewinnen. Dann muss er schlichtweg drei Inseln mehr im Besitz und mehr Stäbchen auf dem Plan haben als der Gegner, was sicherlich schwer, aber nicht ganz unmöglich ist. ;)

Das Erobern einer einzigen Insel kann Auswirkungen auf andere haben. Man kann also eine richtige Kettenreaktion in Gang setzen, wenn man nur clever genug spielt. Die Regeln sind einfach zu verstehen und spätestens nach der zweiten Runde hat man die verstanden.
11 KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 4. Juli 2013
Sehr gutes Spiel für zwei Spieler. Wir spielen es recht häufig und es begeistert jedes mals auf's neue. Die Partien sind nie langweilig, da durch die gezogenen Karten jedes mal eine andere Strategie erforderlich ist.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 19. Juni 2014
Habe heute das Spiel geschenkt bekommen und gleich einige Partien gespielt. Die Spielregeln sind einfach und in anderen Rezensionen ja schon ausreichend erläutert worden, man kann also nach kurzer Vorbereitung loslegen.
Die Spielsituation sind immer wieder anders, sodass keine Langeweile aufkommt. Auch ist Köpchen gefragt wenn man gewinnen will und spannend bleibt es tatsächlich oft bis zum Schluss. Die Speildauer von etwa 30min ist natürlich Geschmackssache, aber in jedem Falle passend für eine schnelle Partie zwischendurch. Von mir eine klare Kaufempfehlung!
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 8. Mai 2015
Bei dem Spiel geht es darum Inseln zu besetzen und im Spielverlauf dadurch Punkte einzuheimsen. Nur leider kann der Besitzanspruch auf eine Insel durch einen Spielzug wechseln. Ja, es ist sogar möglich, dass mehrere Inseln auf einmal den Besitzer wechseln und so die Führung von jetzt auf nachher komplett wechselt.
Das ging für meine Freundin gar nicht. Ein einmal erobertes Besitztum wieder abzugeben ist psychologisch auf jeden Fall "gewöhnungsbedürftig". Auch dass man nur schwer einschätzen kann, ob man das Spiel, das z.B. in zwei Zügen beendet sein wird, gewinnen oder verlieren wird, ist nicht jedermann bzw. jederfraus Sache.
Da mir das Spiel ganz gut gefallen hat, gibts noch drei Sterne.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
am 2. März 2014
Kahuna gefällt mir als Strategiespiel für zwischendurch sehr gut. Die Spielidee ist recht simpel: man muss durch geschicktes Ausspielen seiner Karten versuchen, den Gegner von der Besetzung der Inseln abzuhalten. Das versucht der Gegner natürlich auch und es entsteht ein Duell um die Mehrheit der Inseln. Ich kann dieses Spiel durchaus weiterempfehlen. Wer allerdings Wert auf ausdauernde Strategiespiele mit vielen Zufallseinflüssen legt, könnte sich hier nach wenigen Partien langweilen. Trotzdem ein schönes Spiel wie ich finde.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
am 14. Januar 2015
Es ist schwierig, gute Spiele für zwei Spieler zu bekommen. Das hier ist definitiv kaufenswert. Wenn man Denk- und Strategiespiele mag. Wenn nicht, sollte man die Finger davon lassen. Regeln sind schnell gelernt und es macht immer wieder mal Spaß. Jeden Tag würde ich es nicht spielen, aber alle paar Wochen holen wir es raus.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
am 20. April 2015
Allein mit der Beschreibung wussten wir (junges Paar) noch nicht um was es geht, aber nach den ersten Zügen erklärt es sich von selbst. Es ist sehr lustig, wie schnell sich das Blatt mit nur einem Zug wenden kann. Wirklich sehr kurzweilig und empfehlenswert! Bisschen Glück gehört dazu, aber eben auch Köpfchen und Taktik
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
am 23. Mai 2014
Langzeitmotivation ohne Ende , relativ klein und dadurch auch mal etwas für unterwegs (Freibad?) . Relativ simples Spielprinzip was aber den Spielspaß nicht mindert . Gibt nichts negatives - deshalb von uns 5Sterne
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
am 2. Dezember 2013
Herausforderndes Spiel, aber nicht zu kompliziert, spannend und dauert nicht zu lange...Super für Leute, die nicht nur TV konsumieren wollen, sondern auch Spass am Gebrauch des Kopfes haben.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
     
 
Kunden, die diesen Artikel angesehen haben, haben auch angesehen