Kundenrezensionen


2 Rezensionen
5 Sterne:
 (1)
4 Sterne:
 (1)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen CD review - Konshens - Mental Maintenance, 21. Dezember 2012
Rezension bezieht sich auf: Mental Maintenance (Audio CD)
Garfield Spence ist der neue leuchtende Stern am Dancehallhimmel. Bekannt unter dem Namen Konshens ist er das neue Bindeglied zwischen Dancehall und Roots, mit hohem Popfaktor und sehr ehrlichen Lyrics meistert er den Genre Spargat perfekt. Mit Mental Maintenance (zu Deutsch - geistige Wartung) wurde am 28.2.2012 sein langerwartetes internationales debüt Album bei VP Records, in zusammen arbeit mit seinem eigenen Label Subkonshens Music, veröffentlicht.

Dieses Album gewährt einen tiefe Blick in Mr. Spence und ist sehr vielseitig(sowohl musikalisch als auch von den Texten).Ein guter Mix ausbekanntene Hitsingles und neuen Bigtunes. Verchiedenste Galtune wie " Simple song" auf ein modernisierten Rootsriddim, oder "Gal dem ah talk" wo er im Raggamuffin style über die eigene Unwiederstehlichkeit toasted, bis zum Popigen Liebesgeständnis "Wanna be done". Konshens selbst sagte er wollte auf der LP für jedes Gefühl jede Lebenslage ein Track, dass ist definitiv gelungen. Mit den Partytunes: "Last Drink, Do Sumn oder Bounce" wird jeder Dance gerockt und keine Hüfte bleibt unbewegt. Genauso zeigt er auch seine Emotionale seite, wie z.B in "She's happy" wo er Gott bittet auf seine Tochter aufzupassen, da sie jetzt wichtiger ist als er selbst. Oder in der Ultimativen Ghettoman Hymmne "No more Tears" auf den classic Riddim Creation Rebel. In dem Song versucht er den Menschen zu erklären warum einige Ghettoyouths so kühl rüberkomme. Konshens bringt eine neue Consciousness in die Dancehall. Mit Tracks wie "Only Jah"oder dem remix von "Rasta imposter" feat Darrio, Sizzla und Tarrus Riley bringt ein Baldhead die Consciousness zurück. Natürlich darf sein Megahit "The Realest Song"nicht fehlen, auf der Scheibe ist die Albumversion der Remix feat. Bounty Killer. Das Lied ist ein Gebet, wo er Gott bittet das schlechte aus seinem Herzen und Gedanken fern zu halten und nicht auf den falschen Weg zu kommen.

Mental Maintenance ist ein sehr ausgewogenes gelungenes Album, bei dem sich Konshens alles von der Seele singt. Die LP ist sehr vielseitig von Message und Musik; von mondern Roots über Dancehall zu Hip Hop lastigen Riddims mit hohem Popfaktor. Ich bin mir sicher das war nicht das Letzte was wir von Konshens gehört haben, dass ist die neue Generation Consciouess Dancehall.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen von Jahrgang 1961 gekauft, an Jahrgang 1994 verschenkt, und beide begeistert!!, 12. Dezember 2012
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Mental Maintenance (Audio CD)
Meine Tochter hört sie verzückt rauf und runter, und ich wippe angetan mit. Dancehall sollte man natürlich mögen! Und die Liebe liegt natürlich wie immer im Ohr des Zuhörers.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst
ARRAY(0xa40a7a20)

Dieses Produkt

Mental Maintenance
Mental Maintenance von Konshens
MP3-Album kaufenEUR 8,99
Auf meinen Wunschzettel Zahlungsmöglichkeiten ansehen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen