holidaypacklist Hier klicken Sport & Outdoor BildBestseller Cloud Drive Photos Learn More madamet HI_KAERCHER_COOP Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip GC FS16

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 19. Juni 2012
Nachdem ich meine Sportkleidung dauerhaft nur noch mit 40 Grad gewaschen habe ist es im Cardiotraining oft vorgekommen das die Wäsche leicht nach Ammoniak gerochen hat. Ich habe über das Internet rausgefunden das schweißzersetzende Bakterien erst bei 60 Grad abgetötet werden und das dagegen ein Hygienespüler helfen soll. Das kann ich hier bestätigen und es ist auch jederzeit reproduzierbar. Der günstigere von Rossmann und auch der von Persil wirkt allerdings ganz genau so gut.
44 Kommentare|20 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. Oktober 2013
Dieser Hygienespüler hat mir viel viel Geld gespart.
Ich hatte das Problem, dass nur einzelne frisch gewaschene Wäschestücke einen unangenehm modrigen Geruch beibehielten.
Mit dem Sagrotan Wäsche Hygienespüler ist dieser Geruch komplett weg.
Da ich auch zuerst von der Maschine ausgegangen bin, diese Vermutung aber sehr schnell wieder verworfen habe, da es nur einzelne Kleidungsstücke waren, habe ich es mit einlegen in Essigwasser versucht, um so Keime und Pilze abzutöten, aber auch dieser Versuch hatte nichts gebracht.
Ich habe bis heute keine Ahnung, warum meine Wäsche so gerochen hat, aber dank dem Hygienespüler habe ich all meine Kleidungsstücke behalten können und musste nicht hunderte von Euro für die Klamotten in den Müll werfen.

Fazit:
Funktioniert einfach wunderbar. Ich bin sehr begeistert und würde es sofort wieder kaufen.
11 Kommentar|9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. Januar 2014
Ich hatte seit Jahren, wenn nicht seit Jahrzehnten, immer wieder Probleme mit manchen Wäschestücken, die einfach trotz viel Waschpulver und verschienden Weichspülern und verschiedenst ausgeführten Waschprogrammen nicht wirklich frisch rochen nachdem sie getrocknet waren.

Nun habe ich mir dieses Sagrotan hier bestellt, um damit einen Versuch zu wagen. Und was soll ich sagen? ENDLICH riecht meine Wäsche nicht mehr oll, alt oder muffig sondern frisch. Außerdem hat man gleichzeitig ein gutes Gefühl, weil den Bakterien ja damit auch der Garaus gemacht wird.

Absolut empfehlenswert und für so ein Qualitätsprodukt zudem nicht teuer!

Werde dieses Produkt in Zukunft immer wieder bestellen.
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
TOP 500 REZENSENTam 11. März 2012
Als ich eines abends einen Stapel schmutziger Wäsche eines der Nachbarn vor der Maschine gesehen habe (Stichwort Unterwäsche - ich erspare mir hier die Details), wünschte ich mir, man hätte die Maschine auskochen könnnen - v.a. als ich sah, dass da alles mit 30° gewaschen wird... Ich habe den Hygienespüler so ca. 2 Monate lang als "Rückversicherung" beim Gebrauch gemeinschaftlich genutzter Waschmaschinen genutzt, bis die Badrenovierung in meiner Wohnung abgeschlossen war und wir wieder die eigene Maschine nutzen konnten - also weniger zum Schutz vor mir selbst, sondern vor den Mitbenutzern.

Der Geruch ist schon eher "chemisch" mit ein paar Dufstoffen, die in der Wäsche aber nicht hängen bleiben. Die Lösung ist bläulich und flüssig wie Wasser (im Gegensatz zu z.B. Weichspülern).

Ich kann den Spüler jedem empfehlen, der sein Gewissen bei öffentlich genutzten Maschinen beruhigen möchte. Von einem dauerhaften Gebruach ohne medizinische Indikation (z.B. Pilze) haben wir jedoch abgesehen und auch diverse Ratgeber raten von einem Gebrauch ohne Notwendikgeit ab. Man sollte auch erwähnen, dass die Waschmittel heutzutgae i.d.R. alle Enzyme enthalten, die vieles bereits bei einer 30° Wäsche abtöten - im Zweifelsfall tut man sich mit zuviel Chemie ohnehin nie einen Gefallen.
11 Kommentar|30 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. Januar 2014
der hygienespüler ist wirklich klasse. in verbindung mit einem enzymreiniger bekommt man sogar den geruch von katzenurin wieder völlig weg. der hygienespüler riecht angenehm (für mein empfinden) und die kleidung (insbesondere Sportkleidung ist auch bei 40°C wirklich gereinigt. der hydienereiniger ist bei amazon sogar etwas günstiger als bei uns im handel.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. August 2013
Ich hatte das Problem, das ich zum Sport ein frisch gewaschenes T-Shirt angezogen habe und es nach 5 Minuten schwitzen plötzlich extrem angefangen hat zu stinken. Aber sowas von extrem. Trotz Waschmittel wechsel, mehrfachen 90 Grad Wäschen und diversen Weichspülern ging das nicht raus.

Sie kamen mit frischen Geruch aus der Wäsche, konnten im Alltag getragen werden, aber sobald man darin schwitze stank es.
Ein Arbeitskollege brachte mich dann auf Sagrotan und meinte, Bakterien stinken bei Schweiß Entwicklung. Das manchmal selbst bei 90 Grad nicht weg. Er empfahl mir den Weichspüler und Sagrotan und seit dem habe ich kein Problem mehr.

Das erste mal habe ich Wäsche mit 3 Kappen pro Ladung gewaschen um sie rein zu bekommen.
Seit dem brauche ich nur noch 1 Kappe pro Wäsche.

Ich selber bzw. meine Haut reagiert normalerweise nicht gut auf Weichspüler, aber hier habe ich keine Probleme.
Es riecht auch am Ende fast neutral.

Super gegen Gestank der nicht aus der Wäsche will!
0Kommentar|5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. August 2012
Da steht man vor dem Regal und man hat wieder die Auswahl.(Budni) Das erste Mal greift man zum günstigeren Modell. Ich war enttäuscht der Gestank unter den Armen ging nicht weg. Dann beim nächsten Mal nahm ich Sagrotan. Man siehe der Gestank war verflogen. Daher nehme ich zu jeder Wäsche mit stinkenden T-Shirts und Unterwäsche Den Hygienespüler.
0Kommentar|3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. Juli 2013
Ohne Hygienespüler rochen meine Sportsachen selbst nach 40Grad-Wäsche noch leicht nach Schweiß. Mit dem Hygienespüler von Sagrotan riecht es wieder angenehm. Den Geruch finde ich jetzt nicht einmal unangehem wie es einige andere hier schreiben, ist wohl eine Geschmacksache.
Zum Vergleich hatte ich noch von Persil den Hygienespüler, dieser hatte bei weitem keine so guten Ergebnisse erzielt.
0Kommentar|5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. August 2013
das Zeug ist einfach klasse...egal ob unsere Sachen oder die vom Hund...alles bestens. Kann zwar nicht sagen, ob alles getoetet ist, denke aber schon
0Kommentar|3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. November 2013
Diverse dunkle/ schwarze T-Shirts, die nicht regelmäßig heiß gewaschen werden können, haben über den Sommer stark zu riechen begonnen. Schon nach 5-10 min Tragen rochen sie manchmal, als ob man sie schon drei Tage anhatte. Typisches Symptom für Bakterien. Weder heiß Waschen, noch Trockner, noch Dampfbügeln halfen dabei zuverlässig.

Sagrotan hat das ganze Prpblem mit einem einzigen Waschgang bei 40°C gelöst. Die Wäsche riecht frisch und auch nach Tragen über den ganzen Tag kommt kein neuer Schweißgeruch auf. Ich bin vollauf zufrieden und kann das Prdukt ohne Einschränkung weiterempfehlen.

Die Handhabung ist für jeden, der des Lesens mächtig ist, kein Problem- es steht alles auf der Flasche.

TOP! Klare Kaufempfehlung.
11 Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.


Gesponserte Links

  (Was ist das?)