Fashion Sale Hier klicken Jetzt informieren reduziertemalbuecher Cloud Drive Photos Erste Wahl Learn More sommer2016 designshop Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Summer Sale 16

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 22. Februar 2013
Test Sony xperia S

Smartphone sind ja heutzutage mehr als nur "tragbare Telefonhörer". Sie dienen vor allem der multimedialen Vollberieselung. Ich nutze mein Smartphone als solches, da ich aktiver Blogger, Facebooker und Webseiteninhaber bin muss mein Smartphone also, vor allem im Web, so einiges bieten. Weiterhin dient es zum Musikhören (Spotify) und muss auch beim Sport herhalten (Laufen mit MiCoach) Ich habe diese Smartphone seit ca. sechs Monaten im Einsatz und bin mittlerweile enttäuscht. Auf die technischen Daten etc werde ich hier nicht eingehen, das kann man(n) und Frau ja überall nachlesen.

Ein Smartphone muss in der Lage sein, Inhalte aus dem Web schnell und ohne große Probleme, darstellen zu können. Das kann das xperia S nicht (mehr). Ich gebe zu, zum Anfang war ich halbwegs begeistert. Mit längerer Nutzungsdauer zeigen sich aber immer mehr Probleme. Z.b bei Webseiten. Egal ob Facebook, einfach nur die Bild, mein Forum etc. Der Seitenaufbau dauert immer ewig, egal ob im Wlan oder mobil und ist immer verschoben oder verzerrt. Als Vergleich kann ich das Asus Padfone (1) anführen, welches ich seit drei Tagen im Einsatz habe. Webseite aufgerufen - eine Sekunde warten- Seite da. Beim xperia: Seite aufrufen - 5-10 Sekunden warten - warten bis die Darstellungsprobleme weg sind (bloß nicht scrollen)- Seite da Fazit: Zum Surfen unbrauchbar. Bevor jetzt alle Besserwisser kommentieren: Ich habe sowohl Chrome, Chrome beta, Opera, Firefox als auch Dolphin ausprobiert. Der letztere läuft noch am Besten, performance-technisch gesehen, stürzt aber mittlerweile ab. die neueste Sony Firmware ist installiert, auf die neueste Android Version warten wir ja noch (auch so ein Punkt).

Das Display: Vermutlich das Highlight des Phones. Klar, scharf, gute Farben. Wenn man nicht eins aus der Charge abbekommt welches unter "Gelbstich" leidet. Dieses Problem wurde im Netz ja schon viel diskutiert. In der ersten Produktionsserie wurden Displays verbaut, die bei "Erhitzung" über 40 Grad einen Gelbstich bekommen können.... Beim Aufladen kommt mein Gerät schon auf 37 Grad... nach einer Woche war der Gelbstich da. Was macht man? Den Sony Support anschreiben und darum bitten, dass das Display ausgetauscht wird. Das habe ich getan. Am 21. November 2012.... Bisher ist noch nichts passiert, ausser das mir zugesagt wurde, das Display auszutauschen. Auf die dafür benötigten Unterlagen warte ich bis heute (trotz neuer Aufforderung an Sony...)

Display Nr 2: Die, am unteren Teil des Phones, befindlichen Sensortasten (Home, Menü, Zurück) sind, gelinde gesagt, Müll. Möchte ich nach dem öffnen einer App zurück auf dem Homescreen, streiche ich über den entsprechenden Sensor drei, vier, fünf, sechsmal... Ahhhhh jetzt passiert was. Fazit: Unbrauchbar (ja ich hab's auch mit Tippen und anschreien versucht).

Der Akku: Bei 95% der Smartphones der Schwachpunkt. Warum das nicht in den Griff zu kriegen ist, ist mir ein Rätsel. Warum Akkus fest verbaut werden (mittlerweile) noch mehr. Das mein Smartphone Abends, nach einem langen Tag, Strom benötigt ist für mich nachvollziehbar. Aber drei mal über den Tag verteilt und nachdem es Abends im Flugzeugmodus nur noch als Wecker dient, am nächsten morgen wieder... das geht einfach nicht.

Die Verpackung: Ich möchte mich hier einfach mal auf den ca. drei Millimeter dicken Deckel auf der Rückseite beziehen. Dieser knartscht und knackt mittlerweile und weist einiges an Spiel auf, daß ich zu der Überzeugung gekommen bin: Plastik (und möge es noch so hochwertig sein) nein Danke.

Diese hier aufgeführten Punkte lassen bei mir nur ein Fazit zu: Das Innenleben des xperia S ist mit Sicherheit potent und sollte für zwei Jahre reichen. Der Rst ist einfach nur schlecht umgesetzt, der support mies. Für den Normaluser, der telefoniert und mal spielen oder surfen will ist es zu teuer für alle anderen zu schlecht. (gut gemeinte) zwei Sterne und Finger weg.
22 Kommentare| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. Mai 2012
Zuerst muss ich einmal sagen das ich zuvor stolzer Besitzer eines Samsung Galaxy S2 war. Als dieses jedoch kaputt ging und die Reperatur 200 Euro gekostet hätte, habe ich mich gleich für ein neues Gerät entschieden.
Nun zum Xperia S...

Design/Verarbeitung:

Hier fällt zuerst das edle Design ins Auge. Wenn man sich dann aber die Verarbeitung anssieht, tut das Auge plötzlich sehr weh. Diese ist einfach nur billig.

Bedienung:

Der Touchscreen funktioniert gut, aber...
Die 3 Buttons sind eine Katastrophe. Sie reagieren manchmal schlecht, manchmal gar nicht.

Akku:

Er ist ebenfalls sehr oft kritisiert worden. Meiner Meinung nach ist dieser aber auf normalen Niveau. Das Problem mit dem Akku haben andere Smartphones auch (SG2).

Fazit:
Gutes Gerät mit einem großen Manko: Die 3, ich nenne sie mal, "Schnellbuttons".
44 Kommentare| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. Oktober 2013
Mit mit dem Produkt sehr zufrieden. Die Verarbeitung der Bilder ist Klasse. Wer Sony mag und die Bedienung hat bei diesem Handy nichts falsch gemacht. Der Speicherplatz von 32 GB reicht zu genüge.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. August 2013
Es ruckelt wie sau! Ich fragte mich wie zum Henker ein Smartphone für 300€ ruckeln kann! Nach Recherche stellte ich entsetzt fest, dass das Phone genau wie alle Sonys falsch ausgelegt ist und der Prozessor nicht mit Android ICS und höher klarkommt. Wem die 15-25 fraps nichts ausmachen, der wird das Phone toll finden, wegen Kameraknopf. Ich allerdings will ein Phone, dass flüssig läuft und einen schnellreagierenden Bildschirm hat. Wer wie ich denkt, finger weg!
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. Mai 2013
Dieses Smartphone hält alles was die Werbung Verspricht,Ich kann es mit gutem Gewissen weiterempfehlen.Es hat einen grossen Bildschirm und macht sehr gute Fotos.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. Mai 2012
product is very easy to use. sony had a dis advantage in firmware update but with the phone's power you don't feel any problem at all.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 31. März 2012
Bin schon seid Jahren Sony fan und war mal mehr und mal weniger begeistert,
doch das Xperia S ist einfach nur der Wahnsinn. Ich kann das Smartphone ohne Gewissensbisse weiterempfehlen.
In den anderen Rezensionen wurde ja schon alles gesagt was man wissen muss.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. Februar 2013
Hallo,
ich habe dieses Handy bestellt und es kam freudiger weise schon am nächsten Tag an.
Natürlich ganz schnell ausgepackt, angemacht und ich war begeistert über die kurzen Reaktionszeiten des Handys.
Ich hatte jetzt Zeit das Gerät 10 Tage zu testen.

Nach 3 Tagen hat die untere Leiste mit dem Schriftzug bedenklich angefangen zu wackeln und mir ist aufgefallen, dass der Akkudeckel nicht richtig abschließt und knarzt!
Die Rückseite ist sehr kratzanfällig.
Da ich diese Mängel bei einem Gerät dieser Preisklasse nicht vertreten kann geht das Gerät wieder zurück!

Wer Performance haben will ist hiermit gut bedient, aber die Verarbeitung ist grauenhaft!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. November 2012
Ein sehr gutes Smartphone in einem sehr gut abgewogenem Preis / Leistung - Verhältnis -
was auch für die Qualität des Händlers spricht - macht weiter so.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. April 2012
Das Handy ist technisch wie Optisch auf dem neuesten Stand.
Die Verarbeitung ist sehr gut. Das Design sehr edel.
Das perfekte Handy für den Alltag.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 32 beantworteten Fragen anzeigen


Gesponserte Links

  (Was ist das?)