summersale2015 Hier klicken mrp_family lagercrantz Cloud Drive Photos Professionelle Fotografie2 Learn More beautysale Siemens Shop Kindle Shop Kindle Autorip SummerSale

Kundenrezensionen

5
4,2 von 5 Sternen
Ep's 1988-1991
Format: Audio CDÄndern
Preis:8,99 €+Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 1. August 2012
dieses 2cd-set ist für mich zweifelsohne einer der wichtigsten veröffentlichungen im jahre 2012. jeder kennt "isn't anything" und "loveless", die zahlreichen ep's und compilation tracks von mbv waren allerdings schon immer schwer erhältlich (so musste man seinerzeit für die import-version von "glider" satte 30 dm hinlegen). "ep's 1988-1991" sammelt nun einen großteil dieser werke und kommt in einem perfekt gestalteten, stabilen fold-out panel mit foto-booklet daher.

spätestens beim blick auf die cover-artworks wird klar, dass die ep's nicht einfach nur als ergänzung zu den alben gedacht waren, sondern eine eigenständige musikalische reise begründen, die sich obsessiv um die beiden themen "enttäuschung und lust" dreht. disc 1 startet mit den fünf songs der ersten ep, und schon diese sind alle volltreffer - der sound von sonic youth circa "sister" auf ein pop-level gebracht und bereits mit anklängen an die späteren experimentellen werke. "slow" mit seinem crunchigen bass-dröhnen und das vordergründig fröhliche "drive it..." retten jede indie-disco. von da an folgt eine depri-hymne nach der anderen; im klassischen hightech-schrott-sound lodert die "emptiness inside" oder schleppt sich "i need no trust" mit monotonem gothic-beat vorwärts. mit "soon" schließlich, das zur zeit des damaligen rave-boom geradezu ein vorzeigestück für "shoegaze goes shoedance" war, beginnt das wüste konglomerat der "glider"-ep, das die gesamte mbv-bandbreite im schnelldurchlauf zusammenfasst. etwas softer als gewohnt beginnt disc 2 mit dem klassiker "to here...", um fortan entweder cocteau twins-artige visionen auszuleben oder sich ganz dem gitarren-mahlstrom hinzugeben. mit dem "instrumental no. 2" beackern mbv das damals neue trip-hop genre a la massive attack, um fortan mit der über 10-minütigen version von "glider" wieder die noise-führerschaft für sich zu beanspruchen. zum schluss gibts dann noch einige kompaktere pop-tracks zu hören, von denen "sugar" mit seiner markanten eröffnungssequenz besonders hervorsticht - die kreativität der band in sachen sounddesign war schier unerschöpflich.

angesichts einer wartezeit auf diese traum-compilation von von über 20 jahren sieht man daher gerne über kleinere makel hinweg: je ca. 30 minuten spielzeit pro disc bleiben ungenutzt (wo bleibt z. b. der track "Map Ref 41°N 93°W" vom wire-tribute sampler?), die cover-artworks tauchen im package mehrfach auf, aber es gibt keine lyrics, liner notes oder irgendwelche weiterführenden informationen zu den tracks. das remastering ist ok, speziell die songs der "loveless"-phase, wie "soon", kommen entschlackt daher und klingen dadurch etwas kompakter und zugänglicher. als gesamtkunstwerk ist "ep's 1988-1991" durchweg gelungen und ebenso essenziell wie die regulären alben aus dieser zeit!
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
5 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 8. Juli 2012
Nee nee, nix für Sammler.
Wer MBV liebt oder geliebt hat und wem die Original EPs im Ohr sind, der wird enttäuscht. Wieder zeigt sich, daß Remaster-Edtionen von Bands, die häuptsächlich mit NOISE arbeiten, einer vielschichtigen 'Wall Of Sound', einer brachialen Klangskulptur, in die Hose gehen. Das Schlagzeug ist jetzt viel weiter vorn, die Stimmen natürlich auch. Die Gesangsmelodien sind auch fast das einzige, was man 'lieblich' nennen könnte bei MBV. Die hohen Gitarren werden manchmal super-grell, nach vorn gemischte 'Solos'(?). Teilweise verlieren die Stücke völlig ihre Magie, ihre (manchmal depressive) Tiefe. Das hat mit dem Sound der Original Vinyl EPs nicht mehr viel zu tun. Aber man will das ja auch an Pop-Hörer verkaufen und vielleicht ist das der Sound der heutigen Jugend?
Einzig interessant sind die Bonus-Tracks, die der Normalo-MBV-Fan noch nicht kennt. Fast alle super! (wenn auch - siehe oben)

Die 'Loveless' Remasters sind ok. Die volle Dröhnung.
11 KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
1 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 6. Mai 2012
Keine neuen Songs (leider...aber das war klar), dafür eine Zusammenstellung der EPs von 88-91. Für Fans ein Muss, insbesondere die seinerzeit neueren Sachen sind grandios. Wer MBV entdecken will sollte es mit dem Überalbum "Loveless" versuchen.
22 KommentareWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
0 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 31. Juli 2013
This is amongst the best material MBV ever released, rivaling even he epic Loveless.
The EPs were difficult to get within a short period of time, so this compilation is a unique way to see MBV achieve their greatness.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
0 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 17. August 2013
Was soll man noch zu MBV sagen?
Die EPs You Made Me Realize und Feed Me With Your Kiss gehören neben ihren beiden regulären Alben in jede Sammlung alternativer Musik. GANZ GANZ GROßARTIG
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
     
 
Kunden, die diesen Artikel angesehen haben, haben auch angesehen
Isn't Anything
Isn't Anything von My Bloody Valentine (Audio CD - 2012)

Loveless
Loveless von My Bloody Valentine (Audio CD - 2012)

Mbv
Mbv von My Bloody Valentine (Audio CD - 2013)