Kundenrezensionen


14 Rezensionen
5 Sterne:
 (9)
4 Sterne:
 (3)
3 Sterne:
 (1)
2 Sterne:
 (1)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen BREAKFAST
verdammt gutes Album !
War zunächst skeptisch, da ich mir nicht sicher war, ob Tapes wie "The Preview" oder "The Swelly Express" so leicht getoppt werden können, doch Chidera und Xaphoon haben bewiesen das es geht!
Habe hier mal eine kleine Einzelwertung der Tracks erstellt:

01.INTRO (6 von 10 Punkten)
--> Insgesamt gutes Intro,...
Veröffentlicht am 21. März 2012 von Johannes Cohrt

versus
3.0 von 5 Sternen **** Was soll das.
So. Ganz ehrlich.
Hab mir die MP3-Version geholt, da ich keinen Bock auf CDs bei mir daheim hab. Also ich finds 'ne Frechheit, dass ich mir ein Album kaufe und es komplett zensiert ist. Also ich hab damit noch nie Probleme gehabt. Ich kauf viele Alben hier als MP3 und noch nie war auch nur 1 Wort zensiert. Wozu auch? Ich bin 18 und kaufe mir ganz legal Musik. Dann...
Vor 8 Monaten von Michael D. veröffentlicht


‹ Zurück | 1 2 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen BREAKFAST, 21. März 2012
Rezension bezieht sich auf: Breakfast (Audio CD)
verdammt gutes Album !
War zunächst skeptisch, da ich mir nicht sicher war, ob Tapes wie "The Preview" oder "The Swelly Express" so leicht getoppt werden können, doch Chidera und Xaphoon haben bewiesen das es geht!
Habe hier mal eine kleine Einzelwertung der Tracks erstellt:

01.INTRO (6 von 10 Punkten)
--> Insgesamt gutes Intro, netter Beat, allerdings etwas zu lang

02.BREAKFAST (10 von 10 Punkten)
--> Einer der besten Tracks gleich am Anfang! Der Beat, vor allem der Bass lässt einfach alles vibrieren, mit ordentlichem Subwoofer ein geniales Klangerlebnis! Xaphoon zeigt hier mal wieder was er drauf hat, und Chidera flowt gechillt durchs Lied.
Ein perfekter Start ins Album "It's Time to have Breakfast!"

03.HANDCLAPS & GUITARS (8 von 10 Punkten)
--> Sehr gechillter Track, mir jedoch auf Dauer zu eintönig, da man aus der Hook mehr hätte machen können. Doch die Texte und der Beat sind mal wieder sehr genial. Eine leichtes Gitarrenriff begleitet smoothe Trance-Parts und einen warmen Bass. Gelungen!

04.MIND YOUR MANNERS (10 von 10 Punkten)
--> Meiner Meinung nach der beste Track vom Album! Chidera flowt etwas Dancehall-like durch den Track und der Beat ist erneut Trance-lastig, aber dennoch gechillt. In der Hook singt, so hört es sich zumindest an, ein Kinderchor namens "Icona Pop", der wider erwarten sehr gut ins Lied passt. Kein typischer Chiddy Bang Track, aber dennoch äußerst gelungen!

05.RAY CHARLES (10 von 10 Punkten)
--> Eine schöne, humorvolle Hommage an den wohl talentiertesten Musiker aller Zeiten.Eine Gospel-Hook prägt den Song, die Ray persönlich nicht besser hätte kreeiren können. Ein smoothes Piano Riff, ein Saxophon und sanfte Drums begleiten das Lied.
Ein sehr melodisches und eingängiges Stück dass einen so schnell nicht mehr loslässt!

06.DOES SHE LOVE ME (4 von 10 Punkten)
--> Ginge es nach mir, wäre dieser Track nicht auf dem Album gelandet. Er passt musikalisch überhaupt nicht ins Gesamtpaket und ist eher langweilig. Man kann ihn ein, vielleicht auch zweimal hören, aber dann ödet er nur noch an. Für andere Musiker wäre das immer noch ein genialer Track, doch für verwöhnte Chiddy Bang Hörer, eher unterer Durchschnitt. Ein relativ öder Beat mit merkwürdigem Sample und einem Trance-Part, der sich nicht so recht ins Bild einfügen möchte. Eher Reinfall als Genialität!

07.RUN IT BACK (8 von 10 Punkten)
--> Am Anfang des Tracks dachte ich zunächst: Okay, damit wollen sie in die Charts. Denn der Sänger Shirazi der auf diesem Track vertreten ist sing sentimental und melancholisch was auf einen deepen Themensong schließen ließ, doch dann kam Chidera's Part und dieser geniale Beat und die Vorurteile waren flöten!Das einzige Manko an diesem Track ist wirklich die Hook.Es scheint so als wollten Chiddy diesen Sänger unbedingt unterbringen, wussten aber nicht wie und haben ihn dann einfach in irgendeinen Track reingesetzt. Es ist nicht so dass es sich schrecklich anhört, doch man hätte es sicherlich besser hinbekommen!

08.OUT 2 SPACE (9 von 10 Punkten)
--> Ein absoluter Chill-Out-Track! Ein Beat mit afrikanischen Elementen, aber auch wieder elektronischen Einflüssen, doch alles sehr fresh und smooth gehalten. Passt perfekt in das Konzept des Albums, den Hörer aufzuwecken! Man kann diesen Song perfekt zum morgendlichen Kaffee oder zur Guten-Morgen-Zigarette hören und bekommt sofort ein Grinsen im Gesicht. Einfach Gute Laune pur!

09.WHATEVER WE WANT (7 von 10 Punkten)
--> Ein überraschender Chiddy Bang Track. Southside-Elemente, etwas Crunk und ein wenig "Ich-hab-dicke-Eier" Gehabe. Passt allerdings alles rechts gut zusammen und gibt nicht viel zu meckern an diesem Track. Ein paar typische Chiddy Bang Einflüsse sind schließlich auch enthalten.

10.INTERLUDE (2 von 10 Punkten)
--> Als ich diesen Skit gehört habe dachte ich nur, was soll das? Es hat nichts mit dem musikalischen Stil des Albums, geschweige denn Chiddy Bangs's zu tun. Warscheinlich wollte Xaphoon einfach mal was neues ausprobieren und das dann einfach mit auf's Album hauen. 45 Sekunden Totalfail!

11.TALKING TO MYSELF (10 von 10 Punkten)
--> Wird jedoch gleich wieder durch diesen Bomben-Track wieder gutgemacht! Gesungene, gechillte Hook und ein Sunshine-Beat, wieder ein schöner Wake-Up Song.

12.HAPPENING (10 von 10 Punkten)
--> Dieses Lied hat mich total geflasht! Eine sexy Frauenstimme singt die Hook und Chideras Parts sind einfach der Hammer, ebenso der Beat! Ich habe selten einen so genialen musikalischen Background in einem Lied wahrgenommen! Elektronische Einflüsse, Gitarrenakkorde, geile Bassline usw usf. Sehr guter Track!

13.BABY ROULETTE (8 von 10 Punkten)
--> Sehr eingängige Hook und sehr gechillter Beat, bei dem man allerdings das Gefühl hat, als wäre er aus mehreren Tracks des Albums zusammengefügt worden. Wirkt wie ein Beat-Medley. Trotzdem gelungener Track!

14.4th QUARTER (10 von 10 Punkten)
--> Geiler Abschluss des Albums! Wieder ein Track im Southside-Stil, aber ebenfalls ähnlich zum Track "BREAKFAST". Epischer Beat, schon fast Hymnen-artig!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3.0 von 5 Sternen **** Was soll das., 4. April 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Breakfast (Audio CD)
So. Ganz ehrlich.
Hab mir die MP3-Version geholt, da ich keinen Bock auf CDs bei mir daheim hab. Also ich finds 'ne Frechheit, dass ich mir ein Album kaufe und es komplett zensiert ist. Also ich hab damit noch nie Probleme gehabt. Ich kauf viele Alben hier als MP3 und noch nie war auch nur 1 Wort zensiert. Wozu auch? Ich bin 18 und kaufe mir ganz legal Musik. Dann hätt ich auch gerne unzensierte Musik, wo nicht die Hälfte fehlt.

Das Album is geil, keine Frage, keine Diskussion. Ich mag die Musik sehr. Alle Lieder gefallen mir. Aber die Zensur macht das Erlebnis echt völlig kaputt.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Sehr cool!, 28. Februar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Breakfast (Audio CD)
Sehr gutes Album! Ist einfach richtig gute Laune Musik! Ist für jedem empfehlenswert der Musik zum Spaß haben will, oder für den Sommer :)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2.0 von 5 Sternen Leider nicht so gut, 10. Januar 2014
Rezension bezieht sich auf: Breakfast (Audio CD)
Also ich kann mich leider den überschwänglichen Rezensionen hier nicht ganz anschließen. Ich verstehe sie auch ehrlich gesagt nicht. Viele haben sich hier die Mühe gemacht, jeden einzelnen Track zu bewerten, was toll ist. Wenn aber fast kein Track mit 10/10 bewertet wird und einige sogar als schlecht oder unpassend empfunden werden, wie kann man dann 5 Sterne für das Gesamte Album geben??

Ich war sehr begeistert vom "Swelly Express", musste aber schon da feststellen, dass ich auf Chiddies Flow nicht so ganz klarkomme. Auf dem Album wird es nun leider sehr schlimm. Er rappt an vielen Stellen für mich total neben dem Beat und seine Stimme hat einfach eine sehr hohe, nervige Tonlage. Das passt zu einigen Tracks wunderbar. "Opposite of adults" war so ein Beispiel, und bei "Mind your manners", meiner Meinung nach ein typischer Chiddy Bang Track, funktioniert das auch gut. Bei anderen Tracks leider gar nicht. Einige sehr fette Beats von Xaphoon sind daher meiner Meinung nach verschwendet und würden sich mit einem anderen Rapper deutlich besser anhören (z.B. Whatever we want). Dazu kommt, dass Chiddy sehr häufig erwähnt, wie geil er doch flowt. Das kommt total cheesy daher und gefällt mir gar nicht.

Insgesamt gefallen mir nur wenige Tracks auf dem Album (Mind your Manners, Whatever we want). "Ray Charles" ist im Prinzip auch gut, nervt aber schnell. "Run it back" fängt meiner Meinung nach super an mit der Hook von Shirazi. Die Athmosphäre wird danach aber von einem plumpen Beat und Chiddies nerviger Stimme zerstört.

Überhaupt finde ich auch die Beats nicht alle so gut. Vielleicht sollte man auch andere Produzenten mit ins Boot holen. Und vielleicht sollte sich Chiddy auf die Tracks konzentrieren, die auf ihn passen und sich ansonsten aus dem Game zurückziehen. Ist nicht böse gemeint, er hat uns ja auch einige Hits gebracht, aber mehr ist, glaube ich, nicht drin...
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Ein muss!, 25. November 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Breakfast (Audio CD)
Diese CD war das Geld aufjedenfall wert, Chiddy Bang ist eine sehr Gute Band! Ich hoffe das vielleicht noch ein Album von denen raus kommt!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Erstklassiges Album!, 2. Juli 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Breakfast [Explicit] (MP3-Download)
Wirklich gelungenes Album, jeder Track ist facettenreich und wäre Chart geeignet. Jeder der Freude an gutem Hip Hop ohne Autotune verschandelung hat wird Spass an diesem Album haben!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4.0 von 5 Sternen Chiddy Bang Breakfast, 22. Juni 2012
Rezension bezieht sich auf: Breakfast (Audio CD)
Ich habe begeistert die ersten Mix-Tapes von Chiddy Bang gehört. Auch The Preview war gut.
Dieses Album weiß auch zu gefallen, hat dann aber auch Stellen (Does She Love me?) die eher nicht so passen. Trotzdem ein sehr solides Album das auch eine Kaufempfelung kriegt.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4.0 von 5 Sternen Ein Gute Laune Album für den Sommer!, 22. Juni 2012
Rezension bezieht sich auf: Breakfast (Audio CD)
"Wow!" dachte ich mir als ich dieses Album das erste Mal einlegte und die ersten Tracks zu Ohr bekam.
Ich kannte bisher noch nicht soo viele Chiddy Bang Songs, von Breakfast auch nur "Ray Charles", doch nachdem ich jetzt das ALbum einmal durchgehört habe kann ich nicht mehr aufhören es laut im Auto zu pumpen. Es macht echt gute Laune und passt zum Sommer. Aber wohl auch zu jeder anderen Jahreszeit konnt man hier in den Genuss von guter Musik. Guter Indie-Rap mit elektronischen Einflüssen.
Es gibt kaum Tracks auf diesem Album, die ich wegskippe, außer vielleicht das Intro.
Nun zu meinen Favoriten:

02 BREAKFAST ****
Was für ein Start! Nach dem Intro kommt der zum Album gleichnamige SOng und haut einen direkt mal weg. Derber Beat, gute Lyrics.

04 MIND YOUR MANNERS *****
Aufjedenfall mein TopFavorit. Ich liebe diesen Track! Mitsingen garantiert!

05 RAY CHARLES *****
Muss man nicht viel zu sagen, lief auch im Radio oft rauf und runter. Ohrwurm!

12 HAPPENING *****
Mein Geheimfavorit. Sehr geile Hook von eienr Frauenstimme gesungen. Geht ab!

Alles in allem ein Top-Album, kann man nur weiterempfehlen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Chiddy Bang is back!, 17. Juni 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Breakfast (Audio CD)
Chiddy Bang. Das Duo aus Philadelphia, bestehend aus Chiddy und Xaphoon Jones (Noah), hat mit breakfast ein tolles stück alternative-indi-rap-album herausgebracht, welches den Erwartungen gerecht wird. Ich kannte Chiddy Bang schon seit ihrem ersten Mixtape " The Swelly Express". Es folgten die weiteren Mixtapes "Air Swell", "Peanut Butter and Swelly", und ihr LP "The Preview". Dann kam ihr erstes richtiges album "BREAKFAST". Breakfast in einem bestimmen genre unterzubringen, ist nicht ganz einfach. Chiddy Bang weist immer die verschiedensten facetten auf, und zeigt, wie unterschiedlich Alben sein können. In erster Linie ist Breakfast ein gute-laune Album. Grandiose Beats gepaart mit coolem Rap. Die zweite Single die das Duo rausbrachte, war RAY CHARLES. Eine homage and den besagten Künstler. Schon jetzt erkannte man die Richtung, die Chiddy und Xaphoon eingehen wollten. Lustiger, fresher beat mit einem lockerem Rap von Chiddy. "Baby Roulette" kannte ich schon aus dem Mixtape "Peanut Butter and Swelly". Nun ein kleine Rezension aller Lieder:

"Intro"(8/10): Noah fängt sehr locker und angenehm mit dem Album an. An seinem coolen und sehr beruhigenden Beat ist nichts einzusetzen. Nicht das beste Intro, aber ein gutes.

"Breakfast"(10/10): Und hier kommt schon gleich der erste richtige "Rap"-Song. Der Beat passt unglaublich gut zur "Hook" von Chiddy. Der Song ist ein sehr aggressiver, leicht provozierender track mit vielen Anspielungen. Der "Album-Song" muss eine gewisse Qualität besitzen, denn er spiegelt so zusagen die Qualität des Album wieder. Xaphoon liefert einen grandiosen Beat ab, und Chiddy rappt als gäbe es keine Morgen mehr. Guter Anfang!

"Handclaps & Guitars": Chiddy Bang wurde vor allem durch den gesampelten Track " Opposites of Adults" bekannt. Und so führen sie ihre sample-Tradition fohrt. Handclaps & Guitars geht in eine ganz andere Richtung als Brakfast. Es ist eher ein Indie-Rock-Song. Was Xaphoon aus dem Originaltrack macht ist einfach Weltklasse. Dieser Junge hat noch nie enttäuscht und liefert hier wieder eine famöse Leistung ab. Auch Chiddy macht einen tollen Job und Rappt perfekt zum Beat und zum Chor. Einer der besten tracks dieses Albums!

"Mind You Manners"(9/10): Eine weiterer Sample-track. Dieser war die erste Single. Die Vorfreude auf das Album stieg aufs unermessliche nachdem ich diesen Song gehört habe. Chiddy harmoniert wunderbar mit dem Kinder-Chor, der diesen Track so besonders macht. Einfach ein gute Laune Song, der die Stimmung immer ins hohe treibt.

"Ray Charles"(8/10): Wie schon gesagt eine kleine Hommage an den verstorben Musiker Ray Charles. Wie immer guter Beat und gute Rap. Ich hätte mir vielleicht noch mehr Bezug auf den grandiosen Ray Charles gewünscht, welcher den Musiker noch mehr würdigt. Nichts desto trotz ein gute Track den man sich immer geben kann.

"Does She Love Me?"(6.5/10): Dieser Song hat einen ordentlichen Beat und natürlich auch gekonnt guten Rap von Chiddy. Trotzdem fehlt diesem Song das gewisse etwas, welches Chiddy Bang von allen anderen Musikern unterscheidet. Ruhiger, netter aber eben auch langweiligen Track. Einer der eher schwächeren Tracks des Albums.

"Run It Back"(8.5/10): Und es geht wieder bergauf!. Run it back hat wieder dieses gewisse etwas! Besonders der Anfang geht ab wie sonst was. Dieser Beat mit diesem freshen und perfekten Rap! Unglaublich! Ich liebe diesen ersten Part des Songs. Die Hook trifft nicht ganz meinen Geschmack. Klar, hat was und hört man sich immer ganz gerne ab, aber die Verse des Tracks hauen einfach richtig rein. Ganz großes Lob an Chiddy, der sein Talent sehr eindrucksvoll unter Beweis stellt!

"Out 2 Space"(9/10): Erstaunlich wie Chiddy so viele verschiedene genres in ein Album unterbringt. Out 2 Space ist nachdem Hip-Hop Track Breakfast und dem Indie-Rock Handclap & Guitars ein sehr pop-lastiger Track. Die Hook trifft diesmal ins Schwarze und das Duo überzeugt schließlich wieder! Und hier zeigen sich erstmals genauer die grandiosen Lyrics. Man muss immer weiter machen, man muss daran glauben. Hört mal genauer hin, Chiddy kann nicht nur gut klingen, sondern auch einen SInn dahinter haben!

"Whatever We Want"(10/10): Und hier eine schöne Mischung aus Rap und Indie-Pop. Besonders den ersten Verse hör ich mir unglaublich gerne an. Noah liefert hier wieder den perfekten Beat ab, den Chiddy gekonnt in Szene setzt. Diese Duo ist etwas besonderes, und das zeigt es mit Tracks wie diesen! Einer meiner Favoriten.

"Interlude"(5,5/10): Also was Chiddy Bang mit diesem Interlude erreichen wollten, weiß ich auch nicht so genau. Klar, sie wollten wie gesagt so viele Seiten ihres Stills wie möglich zeigen, aber diese Interlude passt überhaupt nicht in dieses sonst so tolle Album. Es hört sich ja ganz ordentlich an, aber gerade in dieses Album gehört es nicht rein.

"Talking to Myself"(10/10): Und hier kommt vielleicht mein Lieblingslied. Chiddy Bang hört nicht einfach nach dem Starken Anfang des Albums auf. Nein, sie machen weiter! Nach dem eher unpassenden Interlude zeigt Xaphoon wieder, das eher einer der talentiertesten Produzenten der Welt ist. Viele denken Chiddy ist der wichtige Teil des Duos, aber zu einem Duo gehören immer zwei. Noah verdient mindestens genauso viel Lob wie Chiddy. Ohne Xaphoon ist Chiddy nicht so grandios, andersrum genauso. Mir bleibt nur noch zu sagen: Xaphoon you're crazy!!!

"Happening"(7/10): Grandioser Rap, guter Beat aber nur "netter" Hook. Im Gesamtpaket kein schlechter Song, aber der Hook ist nacht mehrmaligen hören leicht nervend. Kein schlechter Track, aber es gibt weit bessere.

"Baby Roulette"(6,5): Super Song, macht oft gute Laune. Alles passt hier. Guter Chiddy und guter Noah. Warum dann nur 6,5 Punkte?Wie vorher schon erwähnt, kannte ich diesen Track schon aus einem vorherigen Mixtape. Das hat mich etwas enttäuscht, der Track wurde kein bisschen verändert. Aber ihm deswegen eine schlechte Punktzahl zu geben wäre etwas unfair, den der Track gefällt mir eigentlich richtig gut. Schade!

4th Quarter(10): Und da ist es! Das Grandiose Ende. Nach dem eher mauen zwei letzten Tracks dachte ich schon das Chiddy Bang am Schluss nachlässt. Aber mit diesem track haben sie noch einmal richtig aufgedreht! Chiddy und Xaphoon geben noch mal alles. Dieser Track strotzt nur so vor Energie und erinnert leicht and den tollen Anfang des Albums mit Breakfast. Geiler Beat, Geiler Rap, Geile Hook. So muss sich der letzte Titel anhören!!!

FAZIT: Chiddy Bang hat mit "Breakfast" das Kunststück geschaft, viele verschieden genres in ein Album unterzubringen. Für mich ist es wichtig, das das Album abwechslungsreich ist. Und das haben Chiddy und Xaphoon definitiv geschafft! Hier ist was für jeden dabei. Und bitte gebt diesem Duo die Gelegenheit, euch zu überraschen. Sie haben es verdient. Sie sind neu.Sie sind anders. Sie sind "echt". Und mit diesem Album haben sie sich neben "Outkast" und "MGMT" zu meinen Lieblings-Duo gemausert und ich kann es kaum bis zum nächsten Album abwarten! Zum schluss: TEAM SWELLY!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Gute Laune pur!, 3. Juni 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Breakfast [Explicit] (MP3-Download)
Einfach sehr angenehm zu hören. Für mich das beste Album des Jahres!! So gut wie jeder Track ist gelungen. Meine Favoriten sind Mind your manners, Handclaps & Guitars und Whatever we want
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 2 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Breakfast
Breakfast von Chiddy Bang (Audio CD - 2012)
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen