Kundenrezensionen


11 Rezensionen
5 Sterne:
 (8)
4 Sterne:
 (1)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:
 (1)
1 Sterne:
 (1)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


9 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Schweres Retrospiel mit Suchtfaktor
Mit der "Bit Trip Saga" erscheinen nun die beliebten Wii-Download-Titel in einer Compilation für den 3DS.

Allgemeines:
Alle 6 Spiele zeichnen sich durch ein im 8Bit-Stil gehaltenen Präsentation aus. Sehr cool ist dabei, dass die Levels grafisch & melodisch abhängig vom Punkteniveau schöner oder weniger schön daher kommen. Kommt man...
Veröffentlicht am 28. April 2012 von B

versus
0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Ein Haufen Probleme
Bit.Trip ist ohne Zweifel eine der faszinierendsten Serien, die ich je gespielt habe.
Jedes der sechs Spiele, die in Saga enthalten sind, hat seine eigene Identität und stellt eine neue Herausforderung an den Spieler. Der Schwierigkeitsgrad ist hoch und doch wird es niemals frustrierend. Visuelle Ästhetik und Klang machen die Spiele zu einem Vergnügen,...
Vor 10 Monaten von Zeichen veröffentlicht


‹ Zurück | 1 2 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

9 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Schweres Retrospiel mit Suchtfaktor, 28. April 2012
= Spaßfaktor:4.0 von 5 Sternen 
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Bit Trip Saga (Videospiel)
Mit der "Bit Trip Saga" erscheinen nun die beliebten Wii-Download-Titel in einer Compilation für den 3DS.

Allgemeines:
Alle 6 Spiele zeichnen sich durch ein im 8Bit-Stil gehaltenen Präsentation aus. Sehr cool ist dabei, dass die Levels grafisch & melodisch abhängig vom Punkteniveau schöner oder weniger schön daher kommen. Kommt man in den Punktebereich "Mega", so ist der Sondtrack recht aufwendig und der Hintergrund sehr ablenkend, bei "Nether" hingegen wird der Sound auf einzelne Töne reduziert und die Optik kommt in Schwarz-Weiß-Optik daher. Auch sonst weiß der Sound wirklich zu überzeugen. Die einzelnen Töne, die beim Einsammeln der Punkte ertönen fügen sich immer perfekt in den elektronischen Soundtrack ein.
Die gesamte Action spielt sich eigentlich nur auf dem oberen Screen ab, auf dem unteren Bildschirm wird immer nur angezeigt auf welchem Punkteniveau man sich befindet.
Der 3D-Effekt wurde leider nur sehr spärlich eingesetzt. Die Anzeigen wurden ein bisschen in den Vordergrund geschoben und der Hintergrund wurde etwas nach hinten verschoben.
Alle 6 Spiele sind recht schwer gehalten, wobei ich Core als schwersten Titel und Runner eher als leichteren Titel einschätzen würde. Ein gewisses Durchhaltevermögen, teilweises Auswendiglernen der Levels und eine gewisse Frustresistenz wird dem Spieler abverlangt. Häufig liegen Checkpoints recht weit auseinander, sodass wenn man nach einer gefühlten Ewigkeit draufgeht erst wieder recht viel Zeit investieren muss, um wieder an den Punkt des Versagens zu kommen. Das ist auch so ziemlich der einzige Kritikpunkt, der mir bei der Compilation sauer aufstößt.

Wem übrigens die Platform egal ist und die Wahl hat, sollte übrigens eher zu "Bit Trip Complete" für die Wii greifen, da hier alles geboten wird was in "Saga" auch geboten wird plus diverse Zusatzinhalte.

Und noch kurz was zu den einzelnen Spielen:

Bit Trip Beat & Flux:
Hierbei wurde ein wenig vom Pong-Konzept abgekupfert. Von rechts (Beat) bzw. von links (Flux) fliegen einem kleine Quadrate entgegen, die man mit einem Balken abwehren muss. Verpasst man Quadrate, so kommt es zm Punktverlust und zum möglichen Absturz auf ein niedrigeres Punkteniveau. Bei Flux kommen noch kleine Punkte dazu, die zu Punktverlust führen. Gesteuert wird hierbei wahlweise mit dem Slide-Pad oder mit dem Stylus. Mit der Stylus-Steuerung bin ich sehr zufrieden, da sie eine ähnliche Präzision bietet wie die Neige-Steuerung beim Wii-Original. Die Steuerung mit dem Slide-Pad find ich nicht so gut, da ich mir dabei etwas schwer tat die Geschwindigkeit des Balkens richtig einzschätzen.

Bit Trip Core:
In der Mitte des Bildschirms ist ein kleines Kreuz angebracht von dem 4 Balken wegführen. Mit dem Steuerkreuz lassen sich die einzelnen Balken anwählen, mit A werden sie aktiviert. Nun fliegen von verschiedenen Seiten Pixel über diese Balken. Aktiviert man die Balken im richtigen Augenblick, wenn die Pixel darüberfliegen, so kriegt man Punkte. Verpasst man die Pixel, so verliert man Punkte. In Notfällen kann man auch mit B auf spärlich begrenzte Bomben zurückgreifen, die den Bildschirm säubern. Dadurch, dass man auf 4 Bereiche achtgeben muss, kann sich ab und zu das Gefühl der Überforderung breit machen.

Bit Trip Void:
Hierbei steuert man mit dem Slide-Pad einen Kreis. Mit diesem Kreis muss man schwarze Punkte einsammeln und weißen Punkten ausweichen. Die Punkte kommen dabei von allen Seiten und mit jedem eingesammelten schwarzen Punkt wächst der Kreis. Je größer der Kreis, desto mehr Punkte bekommt man für eingesammelte schwarze Punkte. Hat man das Gefühl man könne den weißen Punkten nicht mehr ausweichen, so kann man auf Knopfdruck den Kreis auf die Ursprungsgröße wieder verkleinern.

Bit Trip Fate:
Bei Fate steuert man ein Männchen, dass auf einem vorgegebenem Pfad fliegt, wobei man mit dem Slide Pad bestimmen kann, ob man sich schnell/langsam oder vor/zurück bewegt. Dabei kommen einem allerlei Gegner entgegen, die versuchen den Charakter abzuschießen. Man selbst kann sich wehren, indem man mit dem Stylus die Gegner abschießt. Die abgeschossenen Gegner geben rote Kreuze frei, die den Punktestand und den Lebensbalken wieder auffüllen.

Bit Trip Runner:
Das Spiel sticht ein wenig aus der Reihe heraus. Sein Männchen rennt automatisch nach rechts, man selbst kann per Knopfdruck Aktionen wie springen, treten und rutschen mit einem Knopfdruck auslösen, um den Hindernisparcours zu überstehen und Gold einzusammeln. Bleibt man an einer Kante hängen, so wird der Abschnitt neu gestartet. Das klingt schwerer als es ist, da die Abschnitte sehr kurz gehalten sind, sodass sich der Frust wirklich in Grenzen hält. Sammelt man alles Gold ein, so erreicht man einen in Pitfall-Optik gehaltenen Bonusabschnitt.

Schlusswort:
Frustresistente Zocker mit einer Vorliebe zur Retrooptik sei die Compilation wärmstens empfohlen. Unerfahrene Zocker werden mit den Spielen sicher nicht glücklich.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Retro Spaß in 3D, 23. März 2012
= Spaßfaktor:5.0 von 5 Sternen 
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Bit Trip Saga (Videospiel)
Ich war positiv überrascht von diesem doch sehr innovativen und experimentellen Spiel. Es handelt sich um eine Spielesammlung von 6 verschiedenen Spielen im 8 Bit Design, von denen sich jedoch 2 in Form einer Pong Variante stark ähneln. Ansonsten entwickelt jedoch jedes Spiel seine eigene Faszination. Die Genre reichen dabei von den erwähnten Pong Anleihen über Plattformer bis hin zu Shoot'em up Sidescrollern. Das besondere bei allen Spielen liegt im variablen Soundtrack. Dieser verändert und verstärkt sich je nach dem, wie gut man die Level meistert, wodurch sich ein sehr intensives Spielgefühl entwickelt. Frustmomente gibt es zwar, halten sich aber in Grenzen: Die Spiele sind zwar durch die Bank recht schwer, motivieren aber dennoch durch unkomplizierte und schnelle Neustarts sowie faire Rücksetzpunkte.
Der 3D Effekt ist ebenfalls sehr schön umgesetzt und fügt sich gut ins Gameplay ein. Lediglich an sehr chaotischen Stellen überfordern die vielen Ebenen ein wenig. Da ich die ursprüngliche Download Variante der Wii Ware nicht kenne, kann ich leider keine Vergleiche ziehen. Ich habe jedoch gelesen, dass gegenüber dieser 20 zusätzliche Level in der 3DS Variante nicht vorhanden sein sollen. Mich stört das bisher jedoch nicht, da ich mit den vorhandenen schon genug zu tun habe.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen 3d spiel, 11. August 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Bit Trip Saga (Videospiel)
habe nach einem günstigen spiel gesucht. bin sehr überrrascht.ist schon länger auf dem markt,aber meine
enkelin liebt es trotzdem sehr
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Retro 2014 Deluxe, 7. April 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Bit Trip Saga (Videospiel)
Habe schon vor Jahren mit diesen Spielen geliebäugelt aber wegen meiner DL Allergie nie zugegriffen.Ein Fehler....oder auch nicht. Denn hier sind alle 6 Spiele auf einem Modul und das zu einem Super Preis.
Fühle mich mit diesen Spielen wieder wie in der Atari 2600 Zeit.Entweder du kannst es oder du kannst es nicht.
Dicke Empfehlung!.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen macht spass, 19. Februar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Bit Trip Saga (Videospiel)
dieses Spiel macht Spass fürs zwischendurch. 100%ig Retro. Es gibt nichts zu beschwerden. Geeignet für Leute, die einfach nur für kurze Zeit oder für paar Minuten spielt.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen RETROFEVER, 6. Februar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Bit Trip Saga (Videospiel)
Ein MUSS für jeden Retrogamesverliebten!

16/8 bit Trifft auf herrausvordernde Arcardeaktion!
Echter kauftipp und Preis Leistungs Gigant!
Ich hab Viel Spaß damit!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Lustiges Spiel, aber nichts neues, 10. November 2013
Von 
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Bit Trip Saga (Videospiel)
Ganz Lustig die verschiedenen Spiele, aber halt doch nur ein Remake der PC Spiele. Aber für den Preis super. :3
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Einfach nur der Hammer, 7. August 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Bit Trip Saga (Videospiel)
Um mich kurz zu fassen das Preis Leistungsverhältnis passt.

Es ist zwar nur eine kleine Minispielsammlung, aber diese sind im späteren Verlauf so knackig schwer das man manchmal ein Level
gefühlte Hundert mal widerholt um es zu meistern.

Hier wurde es viel liebe in das Spiel gelegt, obwohl es kein 3D Game ist sondern ein Retro Look (2D 8bit Grafik).

Man muss schon es selber aus probieren, ich bin echt sehr positiv vom Spiel überzeugt für den Preis
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Tolle (Mini-)Spielesammlung für zwischendurch, 18. Mai 2012
= Spaßfaktor:5.0 von 5 Sternen 
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Bit Trip Saga (Videospiel)
Der 3D-Bonus ist zu vernachlässigen, aber trotzdem machen die Spiele reichlich Spaß und die stark in Richtung Chiptunes gehende Musik finde ich für meinen Teil wirklich genial.
Zwar kein Mario oder Zelda, aber dennoch (oder gerade deswegen?) hervorragende Unterhaltung! :)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Ein Haufen Probleme, 25. November 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Bit Trip Saga (Videospiel)
Bit.Trip ist ohne Zweifel eine der faszinierendsten Serien, die ich je gespielt habe.
Jedes der sechs Spiele, die in Saga enthalten sind, hat seine eigene Identität und stellt eine neue Herausforderung an den Spieler. Der Schwierigkeitsgrad ist hoch und doch wird es niemals frustrierend. Visuelle Ästhetik und Klang machen die Spiele zu einem Vergnügen, selbst wenn man verliert.

Was kein Vergnügen bereitet ist diese Ausgabe der Serie. Die 3DS-Version der Bit.Trip-Reihe ist von grafischen Problemen, Ruckeleinlagen und Clipping der Musik geplagt. Den 3D-Effekt kann man auch abstellen, denn das Spiel scheint ihn nicht zu vertragen.

Wer plant Bit.Trip auf dem 3DS zu spielen, sollte es sich nochmal anders überlegen. Der Frust, der entsteht, wenn das Spiel sich in eine Diashow verwandelt und man zum x-ten Mal neu Anfangen muss, ist eine zusätzliche Erweiterung des Schwierigkeitsgrads, die man sich getrost sparen kann.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 2 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Bit Trip Saga
Bit Trip Saga von dtp Entertainment AG (Nintendo 3DS)
EUR 6,10
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen