Kundenrezensionen


73 Rezensionen
5 Sterne:
 (34)
4 Sterne:
 (15)
3 Sterne:
 (13)
2 Sterne:
 (5)
1 Sterne:
 (6)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


9 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Gelungenes Ende der "American Pie"-Reihe
"American Pie 3-Jetzt wird geheiratet" erzählt die Geschichte von Teil 1 u. 2 sinnvoll weiter und zeigt mit einer gelungenen Handlung, wie die Zeit im Gesamtbild der Trilogie vergeht. Daher finde ich die Thematik Hochzeit sehr gut gewählt, es wurde nicht versucht, etwas Gleiches oder ähnliches der ersten Teile neu aufzuwärmen. Also schon mal einen...
Veröffentlicht am 31. Oktober 2004 von Kilian Braun

versus
2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Eher Durchschnitt
Der dritte Teil der American Pie-Reihe hat im Vergleich mit seinen zwei Vorgängern nichts neues zu bieten. Es gibt ein Wiedersehn mit allen alten Bekannte wie Jim, Finch und Stifler um nur einige zu nennen.
Die Schauspieler bringen ihre Rollen wie gewohnt rüber, nur Seann William Scott (Stifler) setz diesmal noch eins drauf. Er ist dann auch der...
Veröffentlicht am 23. Januar 2004 von Mr. Anderson


‹ Zurück | 1 28 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

9 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Gelungenes Ende der "American Pie"-Reihe, 31. Oktober 2004
Rezension bezieht sich auf: American Pie - Jetzt wird geheiratet (DVD)
"American Pie 3-Jetzt wird geheiratet" erzählt die Geschichte von Teil 1 u. 2 sinnvoll weiter und zeigt mit einer gelungenen Handlung, wie die Zeit im Gesamtbild der Trilogie vergeht. Daher finde ich die Thematik Hochzeit sehr gut gewählt, es wurde nicht versucht, etwas Gleiches oder ähnliches der ersten Teile neu aufzuwärmen. Also schon mal einen großen Pluspunkt für die sehr gute Storyfortführung.
Die Hauptrollen sind gleich besetzt, ich finde es jedoch schade, dass "Oz" und "Heather" nicht mehr vorkommen und "Kevin" zum Statisten degradiert wurde. Die Rolle des "Stifler" wirkt in diesem Film zu überdreht, was auch daran liegt, dass "American Pie 3" relativ ernst geworden ist, denn schließlich geht es um eine Hochzeit. Außerdem ist bei den anderen eine Weiterentwicklung der Rollen zu merken, die mit dem Erwachsenwerden zu vergleichen ist (rein optisch sind die Schauspieler auch logischerweise älter geworden). Das soll aber nicht heißen, daß es nichts zu lachen gäbe. Es gibt wirklich sehr viele Szenen und Gags, die wieder einmal superlustig und absolut gelungen sind. Am besten gefallen hat mir die Jungesellenparty.
Die DVD bietet die unzensierte Fassung und zusätzlich etliches Bonusmaterial (die Outtakes sind köstlich!).
Mit diesem Film wird die "American Pie"-Reihe zu einem gelungenen Ende gebracht. Es ist jedoch wirklich empfehlenswert, sich zuerst Teil 1 und 2 anzuschauen, um einen besseren Bezug zu den Charakteren zu haben, sowie einige Gags und Anspielungen zu verstehen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


22 von 28 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen American Pie 3 - Es wird langsam schwächer, 6. Januar 2004
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: American Pie - Jetzt wird geheiratet (DVD)
Den ersten Teil habe ich eher durch Zufall bei einem bekannten gesehen - und fand ihn total super. Unmittelbar danach habe ich mir den zweiten Teil auf DVD bestellt und war noch mehr begeistert als von Teil 1 - vielleicht auch deshalb, weil ich mich altersmäßig eher wiederfinden konnte.
Teil 3 habe ich dann original im Kino gesehen. Zuerst war ich schockiert über Stiffler's Aussehen - er ist sehr muskulös geworden und hat ein extrem harten Gesichtsausdruck bekommen. Dies hat wohl den Regisseur auch zu einer entsprechenden Ausgestaltung des Rolle des Stiffmeisters veranlasst. Was Steven so alles treibt stellt an Umfang und Härte die beiden anderen Teile in den Schatten - allein aus diesem Grund ist der Film schon sehenswert. Der arme Stiffler ist nicht mehr besonders beliebt und versucht alles an der Hochzeit teilnehmen zu können und so wieder Teil der alten Truppe zu werden.
Die Kombination zwischen Stifflers Verzweiflung und Demut(!) einerseits und dem extremen Aufdrehen und Ziehen aller Register ( um eben doch zur Hochzeit kommen zu dürfen ) ist die mehr als sehenswerte Hauptstory des Films.
Insgesamt findet man eine recht ordentliche Fortsetzung der Geschichte um Jimbo & Co. Die Hochzeit und insbesondere das damit verbundene Kennenlernen der Schwiegereltern ist gerade für Jims Vater ( Eugene Levi ) ein idealer Ort um mit größtem Einsatz irgendwie doch jedes Fettnäpfchen zu treffen.
Da Jim in dieser Hinsicht unbestritbar sein Sohn ist, gibt es reichlich zu lachen. Die Auswahl der Gags nimmt im Vergelich zu den beiden ersten Teilen an Härte und Spontanität zu.
Insgesamt ist der Film sehr gelungen und benasprucht die Lachmuskeln bis auf äußerste. Im Vergelich zu Teil 1+2 ist die Story aber deutlich flacher. Es finden einige Rückgriffe auf die Vergangeheit statt - und es spielen auch leider nicht mehr alle mit.
Wer Teil 1+2 mochte muss auch Teil III sehen und wird auch seinen Spaß haben. Wer noch keinen der Filme gesehen hat, sollte sich unbedingt an die Reihenfolge halten, sonst schneidet er zu schlecht ab.
Für echte Fans: 5 Sterne, für Einsteiger in die American Pie Triologie deutlich weniger.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


11 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Hat nachgelassen, aber trotzdem noch gut!, 4. März 2004
Von 
"kelene25" - Alle meine Rezensionen ansehen
(HALL OF FAME REZENSENT)   
Rezension bezieht sich auf: American Pie - Jetzt wird geheiratet (DVD)
In gewohnter American Pie Manier geht es natürlich auch bei einer Hochzeit bzw. bei den Vorbereitungen mehr als chaotisch zu. Und wenn nun auch noch von den American Pie Jünglingen ausgerechnet Obertrottel Jim derjenige ist der heiratet, ist das heillose Durcheinander gleich noch 10mal schlimmer! Und das natürlich zur Freude des Zuschauers! Angefangen bei einem chaotischen Heiratsantrag, bis hin zu peinlich verkrampften Versuchen, die Eltern der Braut besser kennen zu lernen - während sich im Raum nebenan die Hauptakteure der Junggesellen-Strip-Party verstecken. Für herrlich peinliche und komische Situationen ist wieder in vollstem Umfang gesorgt, so wie man es eben an „American Pie" liebt!!
Eine der BESTEN Szenen in einer Komödie, die ich jemals gesehen habe, ist das Tanzduell zwischen Stifler und „Bear" in einer Schwulenbar! Ich hab wirklich gebrüllt vor Lachen! Mit American Pie ist das jedoch immer so eine Sache - manche Gags sind wirklich genial, andere dafür unterste Schublade und im wahrsten Sinne des Wortes zum Kotzen...wenn denn nun ein Stifler plötzlich Hundekacke isst, vermag das nicht mehr zum Lachen zu bringen, sondern erzeugt eher ein lang andauerndes Würgegefühl...so was muss bei einer Komödie nicht unbedingt sein, auf solche „Fäkal"-Gags kann ich schon verzichten. Stifler war diesmal im Allgemeinen mehr nervig als unterhaltsam. In den ersten beiden Teilen war er mein Lieblingscharakter, weil er mich so richtig zum Lachen bringen konnte. Doch bei der American Wedding ist es einfach ZU übertrieben, und nervt zu 80% nur noch. Die Sprüche rufen nur noch ein müdes Lächeln hervor und seine Mimik kann auch nicht mehr so begeistern wie „früher". Doch für den einen oder anderen Lacher ist Stifler natürlich allemal gut!!!! Wie z.B. in der bereits erwähnten Tanzduell-Szene. Und seine Versuche und Tricks, wie er doch noch zur Hochzeit kommen darf, sind natürlich schön einfallsreich.
Im dritten Teil erscheinen Jim, Michelle und Stifler am meisten auf der Bildfläche. Finch und Kevin haben hier eher Nebenrollen (Kevins Sätze kann man glaube ich sogar an einer Hand abzählen). Dass Oz und Heather gar nicht mehr dabei sind, fand ich gar nicht so schade, zumindest ist es während des Films kaum aufgefallen, also hat man sie auch kaum vermisst. Schade fand ich es dann eher, dass Kevin und Finch „beibehalten" werden, und ihre Szenen dann aber auf ein Minimum reduziert werden...Finch gar nicht mal so, bei Kevin ist es sehr extrem, und dass wo er doch gerade fast der sympathischste von allen ist. Den beiden Jungens hätte man ruhig mehr Dialog geben können! Trotzdem bleibt der typische American Pie Charme erhalten. Jedoch nicht mehr im Maße der beiden Vorgänger, sondern eher etwas gedämpft! Sehenswert: ja! Ein Must-have: nein!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


7 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen nachgelassen???? nein!!!!!!, 2. August 2004
Rezension bezieht sich auf: American Pie - Jetzt wird geheiratet (DVD)
Ich habe diesen Film vor kurzem mit einem guten Freund gesehen und wir konnten uns vor Lachen nicht mehr halten
Der Stiffmeister hat in diesem Film definitiv die Paraderolle und sorgt für ein unglaubliches Lachmuskel-Training
Wir waren uns am Ende des Films einig das dieser Film der definitiv Beste der Serie ist
Er hat uns mit einem sehr sehr breiten Grinsen zurückgelassen und ich kann ihn nur empfehlen er ist kurzweilig und einfach extrem lustig
Wer die Ersten beiden Teile gesehen hat wird diesen Film (so ging es uns zumindest) lieben
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Die Serie schwächelt, 31. August 2008
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: American Pie - Jetzt wird geheiratet (DVD)
und es ist fast schon gut, dass dies der letzte Teil ist.
American Pie war halt immer schon Humor mit dem Holzhammer. Die überzeichneten Charaktere bringen mich zwar immer noch zum Lachen, aber wenn man den Film mal gesehen hast reicht es auch.

Michelle und Jim wollen heiraten und Stiffler plant den ultimativen Jungfesellenabschied. Es passieren die zu erwartenden Gags und Peinlichkeiten.

Wer "American Pie" bisher - so wie ich - mochte sollte sich den Film ansehen, da sich somit der Kreis schließt. Wer Die Serie bisher blöd fand wird den Film noch blöder finden.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


6 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Der Abschluss einer grandiosen Trilogie!, 23. November 2003
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: American Pie - Jetzt wird geheiratet (DVD)
Zugegeben: Nicht jeder mag die beiden ersten American Pie Filme. Doch wer die beiden ersten nicht mag wird auch diesen 3. Teil, den Abschluss der Trilogie, nicht mögen. Allen anderen, und laut Kinogängerzahlen sowie Verkaufszahlen der Videokassetten und DVD's, muss es ja genügend davon geben, sei American Pie 3 wärmstens ans Herz gelegt.
Die Geschichte des Films ist schnell erzählt: Jims Großmutter geht es nicht sehr gut; trotzdem wäre sie froh wenn sie Jims Hochzeit noch vor ihrem Tod erleben würde. Der Weg zu dieser Hochzeit ist allerdings sehr kompliziert - und peinlich. Ohne zuviel verraten zu wollen muss ich sagen dass Jims Heiratsantrag einfach köstlich ist und zugleich eine der besten Szenen des Films darstellt. Natürlich tritt auch wieder der brillante Stifler auf den Plan, welcher den Junggesellenabschied planen soll. Kurz und bündig, bis zum Schluss gibt's eine Reihe sehr guter Gags, allerdings rutscht der Humor sehr weit unter die Gürtellinie, aber das ist man von dieser Filmreihe her ja bereits seit langer Zeit gewohnt. Trotzdem sollten allzu sanfte Gemüter gewarnt werden, dass der Peinlichkeitsindex bei diesem dritten Teil noch ein großes Stück tiefer rutscht als bei den vorherigen Filmen.
Genreliebhaber werden American Pie lieben, auch die Kritiker in Übersee mochten den Film mehr als die ersten beiden American Pie Filme. Reinschauen lohnt sich, sie werden viel lachen!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Bester Teil!!!!, 7. November 2004
Rezension bezieht sich auf: American Pie - Jetzt wird geheiratet (DVD)
Also ich muss sagen dass mir, bevor ich diesen Teil gesehen habe, der zweite Teil am besten gefallen hat. Doch nachdem ich diesen Film angeschaut habe, hab ich mich verpisst vor lachen. Mein Fazit: Wer die ersten beiden Filme gut fand wird diesen Film lieben.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen super, 5. März 2014
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: American Pie - Jetzt wird geheiratet (DVD)
dieser film aus der reihe american pie ist genauso zum brüllen komisch wie der rest.ich könnte sie mir fast täglich anschauen und würde immer noch an den gleichen stellen lachen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Achtung - Gesichtsmuskeln werden beansprucht!, 12. Februar 2014
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: American Pie - Jetzt wird geheiratet (DVD)
Ich habe den Film eigentlich schon gesehen, doch als ich ihn hier auf Amazon für
gerade mal 4€ gefunden habe war für mich klar, dass ich zuschlagen muss!

Über den Inhalt wurde konkret ja schon in anderen Rezensionen hier mehr zu gesagt,
was ich noch cool und erwähnenswert finde ist, dass es sehr viel Bonusmaterial gibt, was man sich
auch ruhig anschauen kann! (mit deutschen Untertiteln)

Der Film sorgt für einige Lacher, wer die Reihe aber noch nicht kennt sollte sich auf jeden Fall erst
Teil 1 / 2 ansehen, da man die Entwicklung der Charaktere usw. sonst evtl. nicht ganz nachvollziehen kann.
Dannach soltle man sich unbedingt noch American Pie - Das Klassentreffen ansehen, ebenfalls sehr
schöner Film doch da gehe ich jetzt nicht mehr näher drauf ein.
Die "American Pie präsentiert .." Filme sind da aber nicht zwangshaft zu empfehlen, da die meisten
dieser Teile lahm sind, höchstens "Das Buch der Liebe" wäre noch zu empfehlen. :)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen American Pie - Jetzt wird geheiratet, 14. Juli 2013
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: American Pie - Jetzt wird geheiratet (DVD)
Es ist einer meiner Lieblingsfilme! ich schaue ihn mind 1x im Monat weil er einfach total lustig ist. Empfehle ich jedem weiter
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 28 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst
ARRAY(0x9da09990)

Dieses Produkt

American Pie - Jetzt wird geheiratet [Blu-ray]
American Pie - Jetzt wird geheiratet [Blu-ray] von Jesse Dylan (Blu-ray - 2012)
EUR 7,97
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen