Kundenrezensionen


 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Lean Thinking
Der Autor liefert auf gut 190 Seiten in 4 Teile gegliedert eine detaillierte Beschreibung für all diejenigen die sich als Entrepreneur versuchen zu wollen, oder jene die es bereits versucht haben und bis heute nicht wissen was bei Ihrem Start-Up Versuch schiefgegangen ist.
Ash Maurya stellt einen Erfahrungsbericht zusammen. Große Teile davon hat er bereits...
Veröffentlicht am 24. August 2012 von Joerg Schaetzlein

versus
8 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Wilder Methoden-Mix
Running Lean startet mit dem Anspruch, die Lean-Methodik von Eric Ries anschaulich und anhand von Praxisbeispielen darzustellen. Leider scheitert der Autor vollkommen, diesen Anspruch in die Tat umzusetzen. Als erstes ist zu monieren, dass so ziemlich alle Methodiken, die gerade zum Thema Entrepreneurship und Modern Management kursieren in den Gesamtansatz eingebracht...
Veröffentlicht am 22. August 2012 von Kapellenmeister


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Lean Thinking, 24. August 2012
Der Autor liefert auf gut 190 Seiten in 4 Teile gegliedert eine detaillierte Beschreibung für all diejenigen die sich als Entrepreneur versuchen zu wollen, oder jene die es bereits versucht haben und bis heute nicht wissen was bei Ihrem Start-Up Versuch schiefgegangen ist.
Ash Maurya stellt einen Erfahrungsbericht zusammen. Große Teile davon hat er bereits im Internet als Blogs veröffentlicht. Mit diesem Buch fasst er nun diese Einträge zusammen, ergänzt durch zahlreiche Best Practices. Die Erklärungen und Beispiele basieren auf einer Fallstudie „Cloudfire“ die sich durch das Buch zieht. Die Fülle an Informationen und die vorgestellten Methoden sind tiefgreifend und erprobt.
Um dem Autor und seinen Ausführungen folgen zu können, sollte man keine Angst vor der englischen Sprache haben. Zuweilen geht der verwendete Wortschatz über das schulenglisch hinaus.
Die Anwendung von “Lean Thinking” im Entrepreneurship finde ich sehr interessant und ist mir bislang so auch noch nicht begegnet. Auch wenn manche Best Practices im ersten Moment merkwürdig erscheinen, könnten sie sich auszahlen - es wäre einen Versuch wert. Sehr treffend finde ich das Zitat J.P. Womak “Waste is any human activity which absorbs resources but creates no value”. Darum geht es letztlich beim Lean Thinking. Alles was keinen Wert erzeugt sollte man lassen und sich auf Aktivitäten konzentrieren die genau das tun -nämlich Werte (Nutzen) schaffen. Diese Idee ist nahtlos auch in Projektarbeit übertragbar.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


8 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Wilder Methoden-Mix, 22. August 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Running Lean: Iterate from Plan A to a Plan That Works (Lean Series) (Kindle Edition)
Running Lean startet mit dem Anspruch, die Lean-Methodik von Eric Ries anschaulich und anhand von Praxisbeispielen darzustellen. Leider scheitert der Autor vollkommen, diesen Anspruch in die Tat umzusetzen. Als erstes ist zu monieren, dass so ziemlich alle Methodiken, die gerade zum Thema Entrepreneurship und Modern Management kursieren in den Gesamtansatz eingebracht werden sollten (Lean Canvas, Kanban, Customer Development Cycle usw.). Leider wird daraus letztlich nicht ein stimmiges Gesamtbild, sondern ein wilder Mix aus Methodiken, die zu großen Teilen nicht zueinander passen.
Als zweiter negativer Punkt fällt auf, dass der Autor zwar mit dem Anspruch startet, den Ansatz anhand eines Praxisbeispiel durchzuexerzieren, dies aber in großen Phasen nicht einhält. D.h der Leser wird mit der Transformation alleine gelassen.
Der letzte Punkt, der negativ ist, ist, dass der Autor unentwegt eigene Begriffe ersinnt und diese dann fortwährend verwendet. So sind zum Ende des Buches in jedem Satz mindestens zwei neukreierte Wörter zu finden. Das macht das Lesen sehr aufwändig und zäh.

Den zweiten Ehrenpunkt gibt es, weil der Autor einige Methodiken verwendet, die mir bisher noch nicht geläufig waren. Der Rest des Buches hält nicht, was es verspricht.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Interesting, but too shallow, 11. März 2012
Rezension bezieht sich auf: Running Lean: Iterate from Plan A to a Plan That Works (Lean Series) (Kindle Edition)
Every startup has it's good and bad days. Question is, what to do, when you find that your initial idea is not quite as good as you expected it to be.

Ash tries to answer this question by providing clean path to the success. By describing various aspects of running project he will show you issues that are particularly worth addressing. I have to admit that Ash provides you with lots of valuable information regarding issues you will probably encounter during project.

Generally, problem with this kind of books is that evaluating provided solutions is very hard. You can't definitely tell that solution will work for you as well. In 'Running Lean' you go through various aspects of running business with CloudFire project in a background ' serving as example. Question is whether solutions good for CloudFire will be good for you?

One thing I definitely found interesting in the book was Lean canvas ' variation on a Business Model Canvas. Comparing to Business Model Canvas it better fits small projects. In fact, Lean canvas can be applied not only to a whole project but to a single task as well. This is quite convenient if you want to describe the tasks before proceeding with solving it.

In general, I think this book addresses some general issues but covers topic too much narrow. It is hard to tell how it fits into general concepts of running projects if you don't have any other sources related to the topic at your bookshelf.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Schritt für Schritt zum Erfolg, 1. Dezember 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Running Lean: Iterate from Plan A to a Plan That Works (Lean Series) (Kindle Edition)
Sehr gutes Buch - ich würde sagen, das logische Follow-Up zum Business-Model-Canvas-Buch von Osterwalder.
Warum? Es fokussiert sich noch stärker auf die riskanten Teile des Vorhabens und hilft gezielt Schritt für Schritt voran zu kommen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen great book to prepare your tech startup!, 4. Oktober 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Running Lean: Iterate from Plan A to a Plan That Works (Lean Series) (Kindle Edition)
Really good read. Especially if you have already read the lean startup from Eric Ries, this is an excellent addition to actually start practically running lean startup.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4.0 von 5 Sternen Great, 21. Februar 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Running Lean: Iterate from Plan A to a Plan That Works (Lean Series) (Kindle Edition)
Great advices, great tools for every startup. Helped me a lot to focus and to accelerate my own success story.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Unbedingtes Muss für jeden Unternehmer, 1. März 2012
Rezension bezieht sich auf: Running Lean: Iterate from Plan A to a Plan That Works (Lean Series) (Kindle Edition)
Das Buch ist ein unbedingtes Muss für jeden Unternehmer. ich habe die Vorgehensweise jetzt schon in mehreren Unternehmen versucht, sowohl komplette startups, als auch in bestehenden Unternehmen. Und ich kann nur sagen: wenn man sich dran hält, dann funktioniert es auch. Gute Unternehmenskonzepte haben vor allem etwas mit einem genauen Problemverständnis zu tun - dafür muss dann die richtige Lösung entwickelt werden. All zu oft, wird es aber genau umgekehrt gemacht: wäre es nicht cool wenn .... Genau damit räumt das Buch auf und das ist gut so.
Ih empfehle übrigens, dass man das Buch und den Prozess im Team durcharbeitet - das hat bei mir immer sehr gut funktioniert.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen ...absolut praxisorientiert, 8. August 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Running Lean: Iterate from Plan A to a Plan That Works (Lean Series) (Kindle Edition)
Aus diesem Buch habe ich sehr viel gelernt, dass ich sofort anwenden konnte!

Ein absoluter Muss für jeder Start-uper!

Danke!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen