Kundenrezensionen


6 Rezensionen
5 Sterne:
 (4)
4 Sterne:
 (1)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:
 (1)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


7 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Was hat man auch anderes erwartet?
Richtig, viel neues gibt es nicht aus dem Lager ISC zu vermelden, aber ganz ehrlich: ist das nicht auch gut so? Wer die Vorgänger, speziell "Love Kills!" gutfand, wird auch an diesem Silberling seine Freude haben. ISC machen weiterhin das, was sie am besten können - ElectroWave. Sie sind etwas ruhiger geworden, weniger hart, doch dafür wird ab und zu mal...
Veröffentlicht am 5. Juni 2002 von Lars Schubert

versus
1 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen grausig-schön
die anfränge der lieder sind wunderschön...die texte sind auch nicht schlecht, mußte aber das gesinge eines mannes sein, die die ganze cd bei mir in den müll wandern lies, weil sie alles übertüncht und den gehalt dessen gänzlich den gar ausmacht.
aber die stimme des "engels" macht einen ab und an munter...hätte lieber die...
Veröffentlicht am 6. August 2002 von andlud60


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

7 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Was hat man auch anderes erwartet?, 5. Juni 2002
Rezension bezieht sich auf: Mistrust the Angels (Audio CD)
Richtig, viel neues gibt es nicht aus dem Lager ISC zu vermelden, aber ganz ehrlich: ist das nicht auch gut so? Wer die Vorgänger, speziell "Love Kills!" gutfand, wird auch an diesem Silberling seine Freude haben. ISC machen weiterhin das, was sie am besten können - ElectroWave. Sie sind etwas ruhiger geworden, weniger hart, doch dafür wird ab und zu mal ordentlich aufs Gas getreten (das an L'Âme Immortelle erinnernde "Engelsstaub"). Auch verträumte Songs gibt es wieder (das in französisch vorgetragene "Aux Millieu Des Anges" bspw.) und natürlich die genialen Instrumental-Intermezzi. Aber der beste Song ist eindeutig das höspielartig vorgetragene "Der Vampir und dessen Verwandlung" nach Gedichten von Baudelaire. Ergo: auf dieser Scheibe gibt es keinen Ausfall zu verzeichnen, eine Weiterentwicklung hat de facto auch nicht stattgefunden und das ist auch gut so! Daumen hoch!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Die Helden des Düster-Electro sind zurück!, 13. September 2002
Rezension bezieht sich auf: Mistrust the Angels (Audio CD)
Nachdem mich das vorletzte Album von ISC sehr enttäuschte, überzeugte mich der neue Longplaywe auf ganzer Linie. Dennis Ostermann und Jörg Schelte haben es tatsächlich geschaft, an ihre ersten beiden Alben anzuknüpfen. Atmosphärische Mwlodien paaren sich mit der ausdrucksstarken Stimme von Dennis, welche sanft aber auch agressiv aus den Boxen hallt. Einige Songs erhalten durch weiblichen Geasang eine ganz eigene Note. Anspieltipps sind Engelsstaub, Send me a Sign und Prayers of the Mute.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4.0 von 5 Sternen Für Freunde der dunklen Elektronikmusik, 26. Dezember 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Mistrust the Angels (Bonus Edition) (Audio CD)
- interessante EBM mit vielen Effekten, die düstere Phantasien beim Hörer erwecken
- verliert auch nach dem fünften Durchlauf noch nicht seinen Reiz
- gute Aufnahme-/Audioqualität
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Weltenklang, 21. August 2002
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Mistrust the Angels (Audio CD)
Hier hat man ein Werk in Händen und Ohren, das seines gleichen in der elektronischen Musik lange sucht- melodiöse Songs mit tiefsinnigem Text! Einfach fantastisch!!! Ein Muß für jeden Synthie-Freak mit Hang zum Schwarzen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sehr gute Cd, 28. November 2007
Rezension bezieht sich auf: Mistrust the Angels (Audio CD)
Die Musik von ISC ist schon sehr gut.
Nur wie komme ich an den HiddenTrack?
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen grausig-schön, 6. August 2002
Rezension bezieht sich auf: Mistrust the Angels (Audio CD)
die anfränge der lieder sind wunderschön...die texte sind auch nicht schlecht, mußte aber das gesinge eines mannes sein, die die ganze cd bei mir in den müll wandern lies, weil sie alles übertüncht und den gehalt dessen gänzlich den gar ausmacht.
aber die stimme des "engels" macht einen ab und an munter...hätte lieber die ganze cd singen und rezitieren sollen...
aber wer es mag...viel spaß!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Mistrust the Angels (Bonus Edition)
Mistrust the Angels (Bonus Edition) von In Strict Confidence (Audio CD - 2012)
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen