Kundenrezensionen


18 Rezensionen
5 Sterne:
 (13)
4 Sterne:
 (1)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:
 (2)
1 Sterne:
 (2)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


12 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Funktioniert gut.
Benutze 2 Geräte, um ein Luftlinie ca 150m entferntes Büro an Bürokomplex 'anzuschließen'.
Anleitung/Konfiguration ist etwas mißverständlich.
Habe ein Gerät als Access Point, anderes als Client, dann kann man auch WPA2 benutzen.
Alle anderen Modi sind dafür nicht geeignet; zur Erklärung englische Manuals mit...
Vor 14 Monaten von Klaus Schock veröffentlicht

versus
0 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Für normale Menschen ohne englisch Kenntnisse nicht zu gebrauchen!
Ich hatte das Gerät über Handy-Dortmund über Amazon gekauft. Es kam ohne Installations-CD und mit englischer Kurz-Anleitung!
Habe versucht im Internet CD und deutsch-sprachige Unterlagen zu finden, war aber erfolglos!
Ergebnis = Rücksendung!
Vor 2 Monaten von lupi veröffentlicht


‹ Zurück | 1 2 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

12 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Funktioniert gut., 12. Februar 2013
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: TP-Link TL-WA7510N Outdoor Antenne (5 GHz, 150 Mbps, 15 dBi) (Zubehör)
Benutze 2 Geräte, um ein Luftlinie ca 150m entferntes Büro an Bürokomplex 'anzuschließen'.
Anleitung/Konfiguration ist etwas mißverständlich.
Habe ein Gerät als Access Point, anderes als Client, dann kann man auch WPA2 benutzen.
Alle anderen Modi sind dafür nicht geeignet; zur Erklärung englische Manuals mit durchlesen.
ACHTUNG:
Erste Versuche durch ein Glasfenster hindurch schlugen völlig fehl. Glasscheibe dämpfte bei 5GHZ ca 20dB. Fenster offen: alles gut. Danach Geräte vor dem Fenster montiert und nun auf 150m volle Geschwindigkeit, d.h. >= 100 MBit.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


12 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Absolut TOP !, 5. August 2012
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: TP-Link TL-WA7510N Outdoor Antenne (5 GHz, 150 Mbps, 15 dBi) (Zubehör)
Hallo an alle Interessierten,

ich kann diese Antenne mit integriertem AP nur wärmstens empfehlen. Ich war zunächst auch skeptisch ob der Artikel hält was er verspricht, da er sehr günstig ist. Ich habe mir 2 stk gekauft um ein Privates LAN mit einem Bekannten auf zu bauen. Wir wohnen etwa 1,5 km von einander entfernt und haben freie Sicht von Dach zu Dach. Schon das Ausrichten erwies sich als äußerst simpel. Wir haben die Antennen auf unseren Dächern montiert und nach Augenmaß ausgerichtet. Wir hatten sofort eine hervorragende Verbindung. Nach etwas nachjustieren der Antennen und dem einstellen der Entfernung im Webinterface hatten wir 20 dB Empfang. Die einzige Frage war noch "Was passiert, wenn es Regnet oder Scheit?" Nun ja, dieser Fall ist heute eingetreten. Es schüttete wie aus Eimern. Ich konnte keine 10 m aus dem Fenster sehen. Den Antennen war das allerdings ziemlich egal - wir hatten immer noch 19 dB Empfang.

mfg
Johann
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Für Privat gebrauch mehr als in Ordnung, 15. November 2012
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: TP-Link TL-WA7510N Outdoor Antenne (5 GHz, 150 Mbps, 15 dBi) (Zubehör)
Habe zwei dieser Accesspoints gekauft. Lieferung - Amazon like (also alles perfekt).
Die Antennen ausgepackt und direkt angeschlossen. Eine Als Sender und die Andere als Empfänger eingestellt. Es gibt in dem Menü einen Assistenten der einen durch die rudimenteren Einstellungen durchschleift damit die funktion erstmal gegeben ist. Zur der Ersteinrichtung ist zu sagen das der Quickinstallationguide einen wirklich nur grob sagt wo es lang geht, was am anfang aber reicht. Sollten trotzdem nocheinmal Fragen auftauchen gibt es das Handbuch auf CD mitgeliefert.

Ich habe insgesamt 1Stunde gebraucht um beide Access Points einzurichten (alleine und die Zeit für den Standortwechsel mit eingerechnet - ca. 300m). Der Empfang (Signalstärke), ist wie zu erwarten sehr sehr gut. Der die Accesspoints ließen sich auch ohne Probleme in mein komplexes Netzwerk mit einbinden.

Ich kann diese Lösung nur jedem Empfehlen der eine mehr oder weniger Lange Strecke (Es sind mehrere KM möglich) überwinden will um sein Wlan Signal an einem weit entfernten Ort zu haben X). Im Lieferumfang ist der Accesspoint ein Cat5e Kabel (leider kein Flachkabel für Fenster durchführung) und der Power over Ehternet Adapter.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen TL-WA7510N ist das Geld wert, 26. Oktober 2012
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: TP-Link TL-WA7510N Outdoor Antenne (5 GHz, 150 Mbps, 15 dBi) (Zubehör)
Habe mit diesem gerät knappe 2.5km mit 40mb/s übertragen! Einfach nur gut das Gerät und mit ein bischen Englischkenntnis ist es auch einfach einzurichten!!!
aber habe es mit einer Außenantenne erreicht! Außenantenne ist zu raten weil man das bessere Reichweiten erreicht und sind nicht teuer!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


6 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Super Gerät und absolut Verlässlich - Kaufempfehlung mit technischem Hintergrund, 29. August 2013
Rezension bezieht sich auf: TP-Link TL-WA7510N Outdoor Antenne (5 GHz, 150 Mbps, 15 dBi) (Zubehör)
Hallo zusammen,
ich habe nun 5 dieser APs ein Jahr im harten professionellen Einsatz gehabt und die Geräte funktionierten die ganze Zeit absolut stabil und verlässlich.

Einsatzbeschreibung:
Ich hatte als Aufgabe auf einer Großbaustelle ein stbiles Netz zu errichten, dass die Kommunikation von Webcams mit dem Firmengelände ermöglicht. Hierzu hingen 4 der APs an großen Baustellenkränen und mussten dort in lufigen Höhen jeglicher Art von Wettereinflüssen und elektomagnischen Störfeldern trotzen, was andere Geräte von Linksys, Netgear und D-Link nicht schafften. Die Funkstrecken lagen zwischen 1,2 und 2 km.

Erfahrungen und Tips:
Mitlerweile gibt es ja viele Rezessionen von Leuten mit mehr oder weniger (meist weniger) Ahnung in Sachen WLAN und PoE. Hierzu möchte ich mal kurz etwas loswerden. TP-Link gibt einen passiven PoE Adapter im Lieferumfang dazu, der eine Leistung von ca. 15W bereitstellt. Da der TL-WA7510N ein max. Leistungsaufname von 12,5 W hat, reicht dieser bei GUTEN Cat 6 Kabeln bis zu einer Kabellänge von 30m volkommen aus. Will man die maximale Länge von 60m erreichen braucht man auch mehr PoE-Leistung. Ja genau: PoE ist nicht gleich PoE. Genauer gesagt, gibt es mittlerweile 5 genormte PoE Klassen und die meisten (professionellen) PoE-Switche erreichen gerade mal Klasse 2-3. Dies reicht aber hier nicht aus. Um die 60m Marke zu erreichen und auch zu knacken (hatte einen AP mit 80m Kabel erfolgreich getestet) muss man schon etwas "Druck" auf dem Switch haben. In anbetracht der Dämpfung durch das Kabel (je Höher die Frequenz/der Datendurchsatz auf dem Kabel, desto größe die Dämpfung / der Leistungsabfall je Meter) benötigt man für die 60m min. PoE Klasse 4. Das können jedoch die wenigsten Switche. Die meisten (namhaften) Hersteller schaffen maximal Klasse 3. Bisher kenne ICH Klasse 4 nur von Cisco und Juniper. Ein entsprechender PoE-Injektor dürfte auch etwas teurer sein. Ich kann jedem nur raten zu überlegen was er braucht und wie er es nutzen will. Immerhin zieht so ein AP im Dauereinsatz auch etwas mehr Strom, als eine Fritzbox. Ich schieße zwar auch lieber mit Kanonen als mit Wattebäusche auf Tauben, aber.... Nun gut, ich nutze den TL-WA7510N mitlerweile ja auch zur Ausleuchtung meines privaten Gartens. Kommt aber bitte nicht auf die Idee so ein Gerät in geschlossenen Räumen (also Wohnräumen) zu betreiben. Erstens brigts nichts, wenn sich das Gerät selber durch die Reflektionen der Wände stört und zweitens kann das nicht gesund sein. Ich hab jedenfalls Kopfschmertzen bekommen, als ich alle 5 APs in meinem Büro bei der Ersteinrichtung an hatte.

Rechtliche Grauzonen:
Ansich fallen diese Teile für den privaten Gebrauch raus, da man kein WLAN über seine Grundstücksgrenze hinweg betreiben darf. Das weiß zwar kaum einer aber es ist leider so. Da man bei diesen Geräten die Möglichkeit hat, die Antennenleistung und Ausrichtung zu beeinflussen, darf man sie auch verwenden. Man muss nur wissen, wie man es einzustellen hat. Naja, wo kein Kläger da kein Richter und mal im Erst, welches private WLAN geht nicht über irgenteine Grundstücksgrenze? ;)

Fazit:
- Absolut geniale Teile mit schlicht unglaublich gutem Preis-/Leistungsverhältnis.
- Für die meisten Anwendungen reichen die Stadarteinstellungen, der Profi kann mit ein paar Anpassungen (die bei den meisten anderen garnicht möglich sind) die WLAN-Strecke äusserst positv beeinflussen
- Ein Manko hat der TL-WA7510N - Er kann nur 5GHz wenn euche WLAN-Karte das nicht kann, dann wird sie das WLAN auch nicht finden.

Wort zum Sonntag:
Mit etwas technischem Verständnis und dem Wissen, dass jede LAN-Verbindung Bidirektional (in beide Richtungen) ist, sollte man wissen, dass die Signale mit so einem AP zwar zum entfernten Client hinkommen (z.B. zum Laptop), aber der TL-WA7510N kann natürlich nicht die rückläufigen Signale "ansaugen". Stellt euch einfach vor, 2 Typen stehen auf nem Feld, 1km Abstand und wollen sich unterhalten. Wenn man nun dem einen ein Megaphon in die Hand gibt, kann der dem anderen zwar Infos zukommen lassen, aber wenn der andere trotzdem nur flüstert, kann man das kaum "Unterhaltung" nenen. Es kommt somit keine Verbindung zu stande. Wenn man also wirklich weite Strecken (so ab 80-100m auf freiem Feld) hat, braucht man zwei TL-WA7510N. ;)

Ich beräue es jedenfalls keine Sekunde die TL-WA7510N gekauft zuhaben.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen 5GHz 150MBit/s (a,n) WLAN Outdoor Access Point inkl. PoE TL-WA7510N, 4. September 2012
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: TP-Link TL-WA7510N Outdoor Antenne (5 GHz, 150 Mbps, 15 dBi) (Zubehör)
Habe diese Geräte (2Stk.) bestellt um damit eine Funkstrecke von 300m zu Überbrücken,
Habe es auch auf eine Distanz von 2,8km probiert, leicht zu konfigurieren, stabiele Verbindung,
bei den 2,8km hatte ich konstant eine Verbindung von 38Mb/s und konnte ohne Problem einen HD-Film
von meinem NAS abspielen!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Absolut Empfehlenswert für Low Price Punkt zu Punkt, 26. November 2013
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: TP-Link TL-WA7510N Outdoor Antenne (5 GHz, 150 Mbps, 15 dBi) (Zubehör)
Ich habe 2 von diesen auf dem Dach eines Bekannten installiert. Es besteht keine direkte Sichtverbindung, da ziemlich genau in der Mitte der Strecke von etwa 350Metern Bäume stehen. Ohne eine externe Antenne anzuschließen kommt man bei gutem Wetter auf einen Datendurchsatz von etwa 5MB / Minute. Die Konfiguration lässt Einstellungen bzgl Sendeleitung und Paketoptimierung zu, was die Stabilität steigern aber bei schwachen Kenntnissen auch verschlechtern kann.

Die meisten werden wohl mit den automatischen Einstellungen am Besten zurecht kommen. In jedem Fall sollte man aber schon etwas Erfahrung in der Konfiguration solcher Geräte mitbringen, da sonst keine guten Ergebnisse zu erwarten sind. Ein Betrieb etwa hinter einem Fenster oder ähnliches sollte nicht damit durchgeführt werden, das wird nur auf sehr kurzen Strecken funktionieren. Die Bäume in meinem Fall sind mit Sicherheit zu unterschiedlichen Jahreszeiten auch noch ein Problem.

Super finde ich vor allem das Preis- / Leistungsverhältnis bei diesem Produkt.

Absolute Kaufempfehlung für jeden, der Ahnung hat oder sich das Wissen gern aneignen möchte Gebäude damit zu verbinden.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Top!, 14. Oktober 2013
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: TP-Link TL-WA7510N Outdoor Antenne (5 GHz, 150 Mbps, 15 dBi) (Zubehör)
Ich habe mit zwei dieser Geräte eine Strecke von 50m zwischen 2 Häusern überbrückt.

Die Verbindung ist bombastisch.

Das tolle ist, dass die Geräte per POE mit Strom versorgt werden. Wenn man jetzt ein Slim-Wire Patchkabe hat. Muss man nicht einmal Löcher durch die Wand bohren und hat seinen Adapter durchs Fenster mit Daten und Strom versorgt.

Wenn ich es wieder benötige, werde ich es wieder kaufen.

Klare Kaufempfehlung.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Top, 9. Mai 2013
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: TP-Link TL-WA7510N Outdoor Antenne (5 GHz, 150 Mbps, 15 dBi) (Zubehör)
Mit diesem WLAN Router macht man beim Kauf nichts verkehrt.
Sehr guter Reichweite , einfache Montage.
Sehr guter Service , Vielen Dank
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Tolles Produkt!, 19. Dezember 2012
Rezension bezieht sich auf: TP-Link TL-WA7510N Outdoor Antenne (5 GHz, 150 Mbps, 15 dBi) (Zubehör)
Ich stand als Computerlaie vor der Aufgabe einen Wlan-Anschluß über eine Entfernung von 300 Metern Luftlinie herzustellen. Nach ein wenig Recherche im Internet bin ich auf den TL-WA7510 gestoßen. Zugegebenermaßen wirkt das Konfigurationsmenü anfangs etwas komplex. Mit Hilfe der "Schnelleinrichtung" gelang es mir innerhalb von Minuten die Strecke verlustfrei zu überbrücken. Dazu sind zwei dieser Geräte erforderlich. Der zweite Access Point versorgt eine Wlan-Fritzbox mit Internet einschließlich Voip-Telefonie. Ich kann dieses Produkt mit guten Gewissen weiterempfehlen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 2 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst
ARRAY(0xb20f58dc)

Dieses Produkt

Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen