Fashion Sale Hier klicken Sport & Outdoor calendarGirl Prime Photos Sony Learn More sommer2016 HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Lego NYNY

Kundenrezensionen

4,8 von 5 Sternen14
4,8 von 5 Sternen
5 Sterne
11
4 Sterne
3
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Format: Kindle Edition|Ändern
Preis:8,99 €

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 9. Mai 2009
Eine wirklich packende, rasante und rotzfreche Geschichte eines 17 jährigen Vorstadtjungen, der zwischen Kultur und Abgrund die vielschichtigen Facetten Hamburgs wiedergibt und den Leser unaufgefordert in seine Welt entführt.
Das Buch habe ich am Stück lesen müssen, es ist zu mitreißend für eine Pause.
0Kommentar|6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. August 2009
Vorstadtjunge erzählt in einer wirklichen packenden und fesselnden Art und Weise die Geschichte eines 17-jährigen Jungen, der erwachsen wird und die Liebe eines Mannes findet. Es lässt ein nicht wieder los, wie ein zunächst leicht abgehobener und über den Dingen agierender Junge, der die Macht seines Alters und Aussehens gnadenlos ausnutzt, wahre Gefühle entdeckt. Die Einbindung Hamburgs als Schauplatz gelingt hierbei immer wieder. Wenn man mit diesen Buch beginnt, muss man es in eins zu Ende lesen, dass kann ich nur bestätigen.
0Kommentar|4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
TOP 500 REZENSENTam 27. September 2010
Mit großer Freude habe ich diesen Roman gelesen, da er eben nicht das allgegenwärtige Thema Coming-out zelebriert. Vielmehr glaubt der Protagonist aufgrund seines blendenden Aussehens alle Fäden fest in der Hand zu haben - gleich, wer am anderen Ende hängt. Als sich dann aber Liebe einstellt, lernt er, dass dieser Zustand nicht nur etwas Wunderbares ist, sondern auch verletzlich macht.
Dieses Auf und Ab wird sehr unterhaltsam dargestellt, oft mit Gedanken unterlegt, die die Dimensionen eines Jugendlichen dieses Alters sprengen.
Titel und Cover hatten mich das Schlimmste befürchten lassen - doch das Gegenteil ist der Fall: ein Glücksfall!
Kaufen!!!
0Kommentar|3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. April 2009
Eigentlich ist es ja in jedem Buch mit schwulem Inhalt das gleiche: Coming Out, gutaussehende Jungs deren Beruf Topmodel nur noch einen Katzensprung entfernt ist und eine Tiefsinnigkeit, die die des Springbrunnens im Stadtpark nicht übersteigt....doch das ist hier anders. Ohne Umschweife kann ich sagen, dass es das erste Buch mit schwulem Inhalt ist, das ich zu Ende gelesen habe. 5 Sterne!
0Kommentar|8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. Mai 2012
Ganz Fein! Schöne Geschichte, klasse geschrieben. Vor allem die Sprache hat es mir angetan. Durch die Augen mitten ins Herz. Ganz gleich, ob es um die Zubereitung von gebackener Banane oder die Beschreibung des Kellners in der Lieblingsbar geht. Ein Genuss! Das erleb ich nicht so oft.
Zu kritisieren ist eigentlich nur das oberuninteressante und überhaupt nicht zur Geschichte passende Cover-Layout. Aber damit kann man ja, dank e-book, gut leben...
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. Juni 2009
Mit Vorstadtjunge habe ich seit längerem endlich mal wieder ein gelungenes Buch gelesen: Witzig, Temporeich und gut geschrieben. Was mir sehr gut gefällt: Es hat eine bunte, glänzende Oberfläche, die sich leicht liest (Wer lässt sich nicht gerne von einem jungen, gutaussehenden Romanhelden auf seine Streifzüge mitnehmen??) und darunter viel Substanz über die Liebe und das Leben. Das Ende ist schön, aber eben nicht abgedroschen. Bruno Gmünder sei Dank endlich wieder ein guter Roman, der obendrein in Hamburg und Berlin spielt. Prädikat: Lesenswert.
0Kommentar|3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. November 2015
Ein schöne Liebesgeschichte, mit vielen unerwarteten Wendungen. Spannend und fesselnd. Man leidet förmlich mit. Der Autor zaubert wunderbar Bilder vor das innere Auge. Mir gefällt es sehr gut.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. August 2013
Ich habe das Buch mit wachsender Begeisterung gelesen. Es ist in jugendlich schnodriger Art geschrieben. Ich würde das Buch jederzeit wieder lesen.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. Juni 2013
ich habe schon lange nicht mehr ein solch erfrischend lebendiges Buch gelesen...
Einfach klasse ! Man fühlt sich mitten in der Handlung.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. August 2012
Die sexuelle Selbstfindung eines Jungen in Richtung Mann ist humorvoll und kurzweilig beschrieben. Lachen musste ich sehr oft und mich auch erinnern an einige eigene Erfahrungen in dieser Hinsicht.
Nur die Fehler in der Orthografie trüben ein wenig den Lesespaß.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Gesponserte Links

  (Was ist das?)