Fashion Sale Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Sport & Outdoor calendarGirl Cloud Drive Photos Erste Wahl Learn More Bauknecht Kühl-Gefrier-Kombination A+++ Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Lego NYNY

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

TOP 500 REZENSENTam 12. März 2015
Man sollte beim laufgitterkauf beachten, das Laufgitter ab 100cm Länge und bei (Sechseckigen sowieso) es im Aufgebauten Zustand kein Durchkommen durch die meisten Türen gibt, da diese meist eine Breite von ca. 80cm haben.

Lieferung/Aufbau:

Das Laufgitter wird in einem nicht zu großen Karton samt Anleitung geliefert.
Leider ist die Anleitung nicht gelungen aber da der Aufbau nicht gerade Komplex ist, kommt man (auch alleine) gut zu Recht.
Das Benötigte Werkzeug liegt bis auf den Schraubenschlüssel für die Winkel bei, wer auch noch die Unteren Auflageleisten etwas nachziehen möchte, benötigt zusätzlichen einen eigenen Schlitzschraubendreher.
Einfach den Rahmen an den Seiten mit den Holzdübeln zusammenstecken und verschrauben.
Es muss darauf geachtet werden, dass die Höhenverstellbaren Gitter gegenüber liegen.
Dann das Haltebrett zusammenschrauben und durch die vorgesehenen Gitterstäbe auf die gewünschte Höhe verschrauben.
Nicht vergessen, die Räder unten einzustecken bis es Klick macht (damit diese nicht mehr raus gehen).
Nun die Haltewinkel auf die gewünschte Höhe anbringen und mit einem kleinen Schraubenschlüssel nachziehen, die Einlegeplatte einlegen.
Die Einlegeplatte besteht aus zwei Pressspanplatten die mit drei Scharnieren miteinander verbunden sind, ich gehe davon aus, dass die Platte mit den Scharnieren nach unten eingelegt wird.
Man kann übrigens keine Gitterstäbe abmontieren, somit kann das Kind später einmal nicht alleine den Laufstall verlassen.

Qualität:

Die Qualität des Holzes geht in Ordnung auch wenn unser Laufstall hier und da ein paar kleine Macken hatte, grobe Unebenheiten, Spreißel oder ähnliches gab es zum Glück nicht.
Enttäuscht bin ich von der Pressspanplatte, diese wirkt weniger Hochwertig und bei uns sind zwei kleine Schrauben, des einen Scharniers beim Einlegen der Platte rausgebrochen (siehe Bild).
Dennoch hält das ganze, da die Platte auf dem Haltebrett aufliegt und zusätzlich von den Winkeln gehalten wird, dennoch nicht schön.
Ich habe den Verkäufer angemailt und warte auf Antwort.
Ich gehe aber davon aus, dass es sich um einen Einzelfall handelt, dennoch sollte dies erwähnt werden.
Ansonsten wirkt das System stabil und sicher, zwar sieht das ganze etwas Spartanisch aus, dafür gibt es aber noch das Nestchen.
Auch mit Nestchen ist das ganze ziemlich Hart also entweder noch eine Decke oder wie wir eine Matratze dazu kaufen.
Dann wird das ganze bequeme und mit dem Nestchen sieht das ganze dann auch noch ganz nett aus.
Ich empfehle das Nestchen unbedingt, da der Stoff das Holz vor Knabberattacken und somit das Kind schützt.
Das Nestchen roch bei uns etwas und wir haben es zur Sicherheit per Handwäsche in die Waschmaschine gesteckt.
Leider gab es keinen Waschhinweis, das Nestchen hat das ganze aber gut überlebt.

Fazit:

An sich kein schlechter Laufstall, der Nach dem Aufbau recht Stabil und Stimmig wirkt.
Die Qualität des Holzes geht in dieser Preisklasse in Ordnung und es gab bei uns nur kleine Macken und keine Spreißel oder größere Unebenheiten.
Enttäuscht bin ich aber von der Qualität des Einlegebodens, Konstruktionsbedingt liegt dieser aber, trotz des bei uns aufgetretenen Mangels fest und sicher auf.
Das Nestchen erachte ich als sehr wichtig, da dieses als Knabberschutz und somit als Schutz für das Kind dient.
Für diesen Laufstall ist trotz Nestchen eine Matratze oder eine Decke zwingend nötig.
Wer eine Bessere Qualität möchte muss etwas tiefer in die Tasche greifen.
Ich würde dem Laufstall 3,5 Sterne geben, da dies nicht geht wird erst einmal auf 4 aufgerundet, sollten während der Nutzung Mängel auftreten oder ich etwas Positives feststellen, wird die Rezension dementsprechend geändert
-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Update 13.03.2015 Der Verkäufer hat mir einen Komplett neuen Einlegeboden zukommen lassen, super Service!
review image review image review image
0Kommentar|8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. März 2012
Das o. g. Laufgitter ist einfach super ... Die Lieferung erfolgte nach nur ein paar Tagen und der Aufbau war auch kinderleicht ... Leider war die in der Beschreibung angegebene Laufgittermatratze nicht in der Lieferung enthalten. Nach Kontaktaufnahme mit dem Verkäufer wurde uns mitgeteilt, dass es sich in der Beschreibung um einen Fehler handelte und bei diesem Laufgitter keine Matratze enthalten sei. Sie entschuldigten sich und erstatteten uns aufgrund dessen einen gewissen Prozentsatz des Kaufpreises zurück. Für dieses Geld (wir legten noch 10,- € drauf) kauften wir dann bei ebay eine super Laufgittermatratze, da sie dort im Gegensatz zu Amazon deutlich günstiger und auch dicker war!!! Alles in allem würde ich dieses Laufgitter immer wieder kaufen .. es sieht toll aus, ist stabli und groß, es ist es 3-fach höhenverstellbar, hat Rollen unten drunter und die Entcheneinlage ist einfach goldig (und auch waschbar!!!). Von uns gibt es deshalb 5 Sterne !!!
11 Kommentar|12 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
Nach zwei Monaten fangen die Plastik Rollen an, abzubrechen. Die Qualität ist mittelmäßig. Gerade wenn das Baby zum beruhigen etwas hin und her geschoben wird ist der Laufstall nicht geeignet.Die Rollen sind meiner Meinung nach die größte Schwachstelle von diesem Produkt.

Nachtrag: Tiggo hat mir umgehend geantwortet und schickt mir zwei Ersatzrollen zu. Finde ich sehr nett.
0Kommentar|5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. September 2013
Tolle Form, super Grösse, nette Einlage, guter Preis!
Ein Kauf von einer Matratze ist aber aber auf jeden Fall erforderlich, denn ohne ist es steinhart und absolut nicht zu verwenden!
Zum Glück ist die Montage einfach, denn die Anleitung ist eine Katastrophe!
Aber sonst ein top Artikel!
0Kommentar|5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. September 2013
Lieferung war prima Schnell und problemlos.
Das Laufgitter hatte ich inerhalb einer halben Stunde aufgebaut. Die Gebrauchsanleitung ist zwar auf einen Zettel komplett beschrieben aber wenn man sich das in Ruhe ankuckt blickt mann gleich durch.
Einziges Manko ist wirklich die Liegefläche die ist ganz schön hart. Als unsere Kleine ein paar Drehungen machte und dan zurück auf den Kopf knallte war das nicht lustig. Also entweder zusätzlich eine Matratze kaufen oder so habens wir eine dicke Decke einlegen. (klappt gut, auch beim zurückkanllen)
0Kommentar|5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. April 2014
Das Laufgitter ist sehr stabil und für den Preis auch sehr gut von der Verarbeitung. Der Aufbau versteht sich quasi von selbst, die Anleitung war doch etwas kompliziert. Auch die Einlage ist sehr hübsch, nur eine Matratze hab ich zusätzlich noch gekauft.
0Kommentar|4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. September 2015
HABE NOCH NIE EINE VERPFUSCHTERE WÄRE VON WO ERHALTEN!!!Die Löcher sind verbohrt passen nicht mit den Schrauben übereinander! Dann ist die Halterung im Laufgitter drinnen für die bodenplatte viiiiiel zu kurz wenn man die rein bringen will verbiegt sich das gesamte Laufgitter sodass die bodenplatte dann nicht annähernd mehr in den vollkommen verzogenen Laufstall passt! Hätte das Laufgitter für mein neugeborenes Baby benötigt auf der höchsten Stufe! Das kann ich mir aufzeichnen mit so einem verzogenen verpfuschten Laufstall! Bodenlose Frechheit habe 100€ für so einen dreck bezahlt !!! Hab für das genau null Verwendung nun für das !!! Bin soooooo enttäuscht !!!!
review image review image
22 Kommentare|6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. Februar 2013
Ich kann das Laufgitter nur weiterempfehlen, da sehr stabil, schneller Aufbau usw. Mein kleiner schläft und liegt auch sehr gerne da drin
0Kommentar|4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. März 2016
Der Aufbau ist einfach und auch die Verarbeitung ist für die Preisklasse gut. Das Baby hat auch schön viel Platz darin und durch die drei verschiedenen Höheneinstellungen kann man ihn auch lange verweden.
Man sollte sich aber definitiv eine zusätzliche Matratze/Einlage kaufen, sonst liegt das Baby zu hart.

Minuspunkte gibt es für die Räder. Die sind so hilfreich wie ein Kühlschrank am Südpol. Bei drei Rädern ist etwas abgebrochen - siehe Bild (er wird nur ab und zu zum Putzen verschoben). Und auch rollen die Räder nicht wirklich. Man schiebt den Laufstall eigentlich mehr als dass er rollt...
review image
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 31. Januar 2015
Habe das Laufgitter aufgrund der guten Bewertungen ausgewählt. Viele andere (vor allem von namenhaften Firmen) hatten ja eher schlechte Bewertungen (obwohl die Muster teilweise sooo niedlich sind).
Habe das Laufgitter als Frau alleine aufbauen können. Habe nur die Schrauben von meinem Mann nachziehen lassen ;-).
Der Bezug ist schön, in der Liegefläche jedoch etwas dünn, also eine Decke sollte man auf jeden Fall rein packen, sonst finde ich es fürs Kind doch etwas zu hart. Sonst ist es schön groß. Unser 3 Monate alter Sohn liegt dort oft drin unter seinem Spielbogen, der auch ohne Probleme rein passte und an der Seite ist noch ein wenig "Luft" für kleinere Sachen wie Schnuffeltuch o.ä.
Einziges Manko (und daher auch "nur" 4 Sterne) ist, dass sich das Laufgitter trotz blockierter Rollen auf Laminat weiter schieben lässt. Werden die Rollen (sobald unser kleiner agiler wird) einfach abmontieren und es so hinstellen. Denke/Hoffe das wird funktionieren. Bis jetzt stört es uns jedenfalls noch nicht und vielleicht wird es auch nicht so ein großes Problem wenn er größer ist. Würde das Laufgitter auf jeden Fall weiter empfehlen. Bin davon sehr überzeugt.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 10 beantworteten Fragen anzeigen