weddingedit Hier klicken muttertagvatertag Cloud Drive Photos HP Spectre Learn More madamet designshop Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip GC FS16

Kundenrezensionen

4,4 von 5 Sternen10
4,4 von 5 Sternen
5 Sterne
8
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
2
1 Stern
0
Format: Kindle Edition|Ändern
Preis:2,99 €
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 14. Februar 2012
Anfangs war ich ob des niedrigen Preises und des unbekannten Autor (Selbstverlag!) etwas skeptisch, ob dieses Buch etwas taugen kann. Jedoch haben mich meine Vorredner überzeugt und ich kann ihnen nur absolut recht geben:

Dieses Buch wird absolut unter seinem Wert verkauft! Es war einfach alles genau nach meinem Geschmack: Eine kleine Portion Sciencefiction (oder besser: Utopie), eine ordentliche Dosis Philosophie, fein gewürzt mit etwas Ironie und ein halb offenes Ende zum Weiterdenken.
Natürlich zeigt sich dann und wann, dass dieses Buch nicht von einem Verlag produziert wurde: Ein paar kleine Rechtschreibfehler und selten mal eine missglückte Formulierung. Aber der spannende Erzählstil, die interessanten Charaktere und ein sehr kompaktes, glaubhaftes Bild der Welt, machen dies bei weitem wieder weg.

Fazit: Absolute Kaufempfehlung und was kann bei diesem Preis tatsächlich schief gehen?
11 Kommentar|6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. Juni 2013
Dies ist der zweite Roman, den ich von Uwe Liebelt gelesen habe. Wieder besticht seine klare Linie. Die Handlung dieser fictiven Geschichte bleibt immer gut nachvollziehbar. Durch einen Zufall wird bei einem Experiment ein Virus freigesetzt, der alles Lügen mit einer Ohnmacht "bestraft".
In dem Roman geht es jetzt um die verschiedenen Facetten für das gesellschaftliche Zusammenleben der Menschen weltweit. Neben der eigentlichen Handlung, von der hier nicht mehr erzählt werden soll, bleibt dem Leser immer wieder die Möglichkeit, sich selbst Gedanken zu machen. Man kann sich also der Geschichte einfach "hingeben", denn diese ist gut lesbar oder auch ab und zu eine "Gedankenpause" einlegen.
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. März 2013
Das war mal erfrischend anders. Wie oft benötigen wir kleine Notlügen - und sie sind der Schmierstoff unseres Zusammenlebens, wie wir hier erleben durften. Wie oft empören wir uns,weil wir glauben, jemand schwindelt. Nach der Lektüre dieses Buches wird der Leser sicher nachsichtiger. Gute Idee, manchmal ein bisschen ungelenk geschrieben.Trotzdem volle Punkte.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. Januar 2013
Ich war echt begeistert von der Thematik und der ganzen Geschichte. Die paar Schreibfehler die zu finden sind habe ich auch in teuren Taschenbüchern schon oft genug gefunden... von daher ist dieses Buch nur zu empfehlen!
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 31. Dezember 2012
Fesselnde, spannende Story und interessante Charaktere machen dieses Buch äußerst lesenswert.
Eine Empfehlung für alle, die Gedankenexeperimente dieser Art mögen!
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. März 2013
Mal etwas anderes!
Die Story macht nachdenklich, ob sowas nicht passieren könnte oder schon ist.
Kann das Buch empfehlen, hat mir gut gefallen.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. Februar 2012
Wieder einmal ein Beispiel, dass niveauvolle Kindle ebooks im Selbstverlag unter ihrem eigentlichen Wert verkauft werden! Natürlich - auch ich habe das Buch gekauft, weil es sehr billig war und das Thema ganz interessant geklungen hat. Und es gibt kleine (eigentlich winzige) Schwächen, die ein gutes Lektorat noch behoben hätte.
Aber insgesamt eine gute Story, sprachlich gut geschrieben, unterhaltsam und spannend. Prinzipiell aus meiner Sicht zu empfehlen und daher fünf Sterne. Die größte Schwäche für mich ist das relativ abrupte Ende - hier hätte ich eigentlich noch gerne weiter gelesen: Was passiert noch mit der eingeschworenen Gemeinschaft, wie entwickelt sich die Story weiter.

Fazit: Empfehlenswert, ich finde der Author verkauft sein Werk unter dem eigentlichen Wert.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. September 2015
Nach meiner Meinung das bisher beste Buch des Autors. Ich hoffe nach der Winterpause wird es ein neues Buch von ihm geben.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. April 2013
Mag dem Einen oder Anderen vielleicht gefallen, das Thema hat was, jedoch sind die Konsequenzen meines Erachtens nicht weitgehend genug behandelt worden. Der Endzeit-Schluss entlässt den Leser zu plötzlich in ein großes Vakuum, zu viele nicht weiter beschriebene Scenarien müsste man sich selbst ausdenken. Leider sehr unbefriedigend.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. April 2013
Am Anfang ein wenig Unterhaltung.
In der Mitte und am Ende endloses "Fabulieren" über pseudo psychologische Spekulationen - was, wenn man nicht mehr Lügen kann, wäre.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen

0,99 €