Kundenrezensionen


6 Rezensionen
5 Sterne:
 (1)
4 Sterne:    (0)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:
 (1)
1 Sterne:
 (4)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


0 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Jules Verne's Die geheimnisvolle Insel
Für anhänger von jules Verne's Büchern schon ein mus ,kann mit dem inhalt der eigentlichen Verfilmung aber nicht ranreichen da er ganz anders aufgebaut ist ansonnsten ist der Film geschmackssache PS:finde ihn gut .
Vor 23 Monaten von Gerhard Und Gisela Fehrentz veröffentlicht

versus
10 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Grandiose Entäuschung
Das Cover wirbt mit der Aussage: DIE GRANDIOSE NEUVERFILMUNG AUS DEM JAHR 2011. Nachdem ich mir den Film ansah, kann ich nur sagen: Grandios daneben gegangen.

Warum?
Selbst gute Einfälle (Konflikt der Bürgerkriegssoldaten mit den Jetztzeit-Mädels) wurden vom Potential her nicht ausgeschöpft, die Filmtricks erinnern in der Qualität...
Veröffentlicht am 25. März 2012 von Andreas Fehrmann


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

10 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Grandiose Entäuschung, 25. März 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Jules Verne's Die geheimnisvolle Insel (DVD)
Das Cover wirbt mit der Aussage: DIE GRANDIOSE NEUVERFILMUNG AUS DEM JAHR 2011. Nachdem ich mir den Film ansah, kann ich nur sagen: Grandios daneben gegangen.

Warum?
Selbst gute Einfälle (Konflikt der Bürgerkriegssoldaten mit den Jetztzeit-Mädels) wurden vom Potential her nicht ausgeschöpft, die Filmtricks erinnern in der Qualität an Low-Cost-Versuche von Filmstudendenten, die Dialoge sind gesteltzt und geschwollen und die Bauten / Ausstattung sind einfach nur billig.
Das ein C-Movie (mehr kann es nicht sein) keine Millionenbudget haben kann, ist mir klar. Aber auch in solchen Filmen kann es ggf. noch gute Drehbücher und/oder gute schauspielerische Leisungen geben. Leider nicht in diesem Film. Das dann die haarsträubenden technischen Ideen (Zeitsprung, die Wunder der Elektrizität oder die Tierwerdung Nemos Mannschaft) auch noch mit sinnlosen pseudowissenschaftlchen Begründungen ausgeschmückt werden, tut dem Mitteleuropäer einfach nur weh.
Das bei einem solchen Film auch der Ton in Dolby 5.1 eher verflacht kommt, wundert oder stört dann auch nicht mehr.
Ich halte den Film nicht für empfehlenswert. Eigentlich schade ... man hätte was draus machen können ...
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


6 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Mittelmaß auf technisch schwacher Blu-Ray, 10. März 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Die geheimnisvolle Insel [Blu-ray] (Blu-ray)
Die hier vorliegende TV-Produktion reiht sich ein in eine lange Tradition billig gemachter C-Movies, die auf bekannten Geschichten wie etwa den Romanen von Jules Verne basieren. Sie entstand 2010 für den SyFy-Channel und sollte nicht mit der Mini-Serie von 2005 mit Patrick Stewart verwechselt werden.

Positiv ist dabei anzumerken, dass es sich um eine recht interessante Variante der klassischen Story handelt, die inhaltlich durchaus ihre Momente hat. Die Idee, Soldaten aus dem Bürgerkrieg auf emanzipierte Mädels der Obama-Ära treffen zu lassen, hat durchaus was für sich und sorgt für ein paar gelungene Momente, wenngleich auch da etwas Potential verschenkt wurde.

Tricktechnisch ist bis auf ein paar billige Farbenwirbel und eine nett getrickste Riesenkrake nicht viel geboten, stattdessen gibt es Schauspieler in zotteligen Monsterkostümen zu "bewundern". Aber auch hier sollte man wohl nicht mit allzu großen Erwartungen herangehen und wer sich auf einen B-Movie eingestellt hat, könnte dem ganzen dann durchaus etwas abgewinnen, auch weil einige der Schauspieler sogar ganz brauchbar agieren (ausser der Blondine!) Besonders William Morgan Sheppard alias Captain Nemo überzeugt, sein Sohn Mark ist in Rückblenden ebenfalls kurz zu sehen.

Was allerdings unverzeihlich ist, ist die technisch schwache Ausgestaltung der Blu-Ray. Das Bild ist an sich zwar recht scharf, tendiert aber bei schnellen Bewegungen zu flattern und stellenweise sogar auszufallen.
Schlimmer noch ist der englische Originalton, der so schlecht abgemischt wurde, dass man nichts versteht. Wer den Film im Original sehen möchte, kann das also vergessen: die Stimmen werden komplett durch den nett komponierten Soundtrack unterdrückt. Die deutsche Tonspur ist in Ordnung, auch die Synchronisation ist insgesamt annehmbar, aber es ist eben nicht das Original.

Ein mittelmäßiger TV-Film auf technisch mieser HD-Scheibe...Nur für ganz hartgesottene Trash-Fans bedingt zu empfehlen...
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Grauenhaft, 15. März 2012
Von 
A. Beeck "Beecker" (Flensburg) - Alle meine Rezensionen ansehen
(REAL NAME)   
Rezension bezieht sich auf: Jules Verne's Die geheimnisvolle Insel (DVD)
Dieser Film glänzt nur an einer Szene, als er zu Ende war!
Drittklassige Schauspieler treffen auf Filmemacher die nicht wussten wie man dieser erstklassigen Romanvorlage gerecht werden sollte.

Während hier am allgemeinen Storyboard noch etwas Gefeilt wurde, indem man den gestrandeten aus dem Civil War noch 2 Frauen aus der heutigen Zeit zur Seite stellt die mit einer Propellermaschine notlanden, meinte man wohl auf der richtigen Seite der Unterhaltung zu stehen. Aber gerade hier krankt die "neue" Geschichte.
Es folgen eine reihe von Verständnis Widersprüchen die den ganzen Film über begleiten. z.B. kennen die Männer kein Flugzeug, wissen aber wie Kerosin sich mit Feuer verhält, oder bauen sie zur flucht etwas was nicht mal Erwähnung findet, nutzen aber dazu den "unbekannten" Motor der Propellermaschine und Pflücken diesen ganz A-Team mäßig auseinander.

Dazu noch die "Monster", Menschen in ein Tarnkleid (Ghillie-Anzug) gestopft die grunzend rumrennen und auch nicht wirklich das Gefühl vermitteln das diese Leute sich in unmittelbarer Gefahr befinden.
Kommt noch der Kapitän Nemo (William Morgan Sheppard) ins Spiel, der ausschaut als habe man ihm den alten blauen Anzug von Herman Göring angezogen und gesagt er solle mal hier und da durchs Bild rennen und er wüsste schon wie oder was Nemo für einen Auftrag hätte.
Der Film macht zu keiner zeit den Eindruck man habe ein Drehbuch gelernt oder verfolgt.

Ich kann an dieser stelle jedem von diesen Film abraten
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Möglichst einen großen Bogen drum herum machen..., 29. April 2012
Rezension bezieht sich auf: Jules Verne's Die geheimnisvolle Insel (DVD)
Zitat 1: "Die grandiose Neuverfilmung aus dem Jahr 2011"
Zitat 2: "Die große 200er Abenteuerverfilmung nach Jules Verne mit spektakulären Spezialeffekten"

Wenn Kindergartenkinder ein Schauspiel aufführen, dann sind sie besser als das was in diesem Film vollbracht wird. Stocksteife Dialoge, schlechte Effekte.... Ein C-Movie ist noch gut dagegen. Der Film ist keinen Heller wert und Jules Verne würde sich im Grab umdrehen.

Ein Nachmittag mit Freunden im Biergarten ist dagegen Gold wert...
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen die geheimnisvolle insel, 20. November 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Jules Verne's Die geheimnisvolle Insel (DVD)
es handelt sich bei diesem produkt um ein nicht beachtenswertes machwerk, daß nichts, aber auch gar nichts mehr mit der großartigen vorlage von jules verne zu tun hat. ich muß an dieser stelle konstatieren, daß es sich diesmal um einen krassen fehlkauf handelt. ich möchte weiterhin niemandem diesen film empfehlen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Jules Verne's Die geheimnisvolle Insel, 6. August 2012
Von 
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Jules Verne's Die geheimnisvolle Insel (DVD)
Für anhänger von jules Verne's Büchern schon ein mus ,kann mit dem inhalt der eigentlichen Verfilmung aber nicht ranreichen da er ganz anders aufgebaut ist ansonnsten ist der Film geschmackssache PS:finde ihn gut .
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Jules Verne's Die geheimnisvolle Insel
Jules Verne's Die geheimnisvolle Insel von Jules Verne (DVD - 2012)
EUR 11,85
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen