Kundenrezensionen


1 Rezension
5 Sterne:    (0)
4 Sterne:    (0)
3 Sterne:
 (1)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Guter Durchschnitt!, 14. September 2012
Rezension bezieht sich auf: Fuji FinePix SL240 (Elektronik)
Ich habe lange überlegt, welche Kamera ich mir kaufen soll. Bei der Fuji gab es wenig Testberichte. So habe ich mich auf die Werbung verlassen. Zum Vergleichen hatte ich eine Olympus SP560UZ und eine SLR Olympus E-420 mit 40-150mm Objektiv. Eines vorweg, der Qualitätsunterschied zwischen SLR und Bridge ist gigantisch.
Aber mal von Anfang an: Die Fuji kommt mit allem was man braucht und was üblich ist. Tasche und Speicherkarte fehlen. Rein optisch macht sie einen ganz ansprechenden Eindruck. Wenn man sie allerdings in die Hand nimmt, ändert sich das sehr schnell. Man hat das Gefühl ein Plastikspielzeug zu halten, so leicht ist sie. Auch das Hartplastik deutet auf Billigbauweise hin. Soviel zum Äusseren. Rein technisch macht die Kamera einen guten Eindruck. Akku ist schnell geladen und eingesetzt ebenso eine Speicherkarte. Die Menüs sind übersichtlich und mit einem Hilfetext versehen, so dass man eigentlich nichts falsch machen kann. Selbst zur Blenden- und Zeiteinstellung bekommt man Hinweise.
Dann los und die ersten Fotos geschossen. Sehr schnell bemerkt man, dass die Kamera kein Erstz für eine SLR ist. Die Zoom Aufnahmen sind bereits bei 150mm sehr verwaschen. An der Kamera kaum zu bemerken, am PC sehr wohl. Das brachte mich auf die Idee, einen Vergleich zwischen den 3 Kameras anzustellen. Stativ herangeholt, die SL240 angebaut und bei 150mm im Automatikmodus einen Gartenschlauch fotografiert. Himmel bedeckt, somit keine schwierigen Lichtverhältnisse. Danach das gleiche mit der SP560 und der E-420. Der Unterschied zwischen der 8Mpix SP560 und der 14Mpix SL240 war nicht groß, aber feststellbar. Die SP560 machte eindeutig schärfere Bilder, wenn auch nicht gravierend. Der Unterschied bei der 10Mpix E-420 dagegen war gravierend. Hier konnte man deutlich die Schriftzüge auf dem Gartenschlauch erkennen, was bei der Fuji gar nicht möglich war. Dreht man den Zoom noch weiter auf (SP560 und SL240) werden die Bilder immer verwaschener. Bei beiden Kameras, bei der Olympus aber etwas weniger.
Natürlich hätte ich gern noch eine andere 24x Zoom Kamera zur Hand gehabt, war aber leider nicht. Die SP560 hat nur 18x.
Blitzaufnahmen (ca. 80mm) im Raum waren mit der Fuji erstaunlich gut. Hier war nur schwer ein Unterschied feststellbar. Der Blitz leuchtet ausreichend und auch weit genug aus. An den Farben gibt es ebenfalls nichts zu bemängeln.

Soviel zu meinem Kurztest. Ich werde versuchen noch einige Bilder hochzuladen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Fuji FinePix SL240
Fuji FinePix SL240 von Fujifilm
EUR 178,00
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen