Kundenrezensionen


189 Rezensionen
5 Sterne:
 (116)
4 Sterne:
 (43)
3 Sterne:
 (17)
2 Sterne:
 (8)
1 Sterne:
 (5)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Originelle Geschichte, glaubhafte Charaktere
Ein klasse Film, wie es ihn in der Form noch nicht gegeben hat. Eben habe ich gelesen, dass jemand den Film mit Transformers verglichen hat. Aber der Vergleich hinkt meiner Meinung nach stark. Ich finde, dass das eine bisher nicht dagewesene Story ist, wenngleich es unterschwellig eigentlich nur um eine simple Vater/Sohn Geschichte geht. Ich finde die Charaktere sehr...
Vor 24 Monaten von Maverick veröffentlicht

versus
5 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Unterhaltsam, aber wenig tiefgründig
Inhalt:

Der völlig abgebrannter Ex-Boxer und nun Roboter-Boxer Charlie erfährt von dem Tod seiner Ex-Freundin mit der er einen Sohn (Max) hat. Er fährt zum Gericht um das Sorgerecht an Max' Tante Debra und deren reichen Mann Marvin abzugeben. Den Reichtum von Marvin und seine Schulden vor Augen trifft er einen Deal mit ihm. 100.000$ für das...
Veröffentlicht am 6. Juni 2012 von Lucina


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

9 von 18 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Rocky meets Transformers meets Over the Top, 26. Februar 2012
Rezension bezieht sich auf: Real Steel (DVD)
Sehr gut gemachtes Hollywood Kino!
Für mich einer der schönste Kinofilme des vergangenen Jahres!
Er wirkt so, als hätte man die Zutaten aus Rocky und Over the Top mit Elementen aus Transformers geklont und in einen moderen Genremix zeitgemäß vermischt.

Solche Experimente gehen meistens schief, hier funktionieren sie einwandfrei. Klar, im Grunde genommen ist das Alles schon einmal irgendwie dagewesen und die Story und die damit verbundenen Charaktere sind allesamt typisch für solche Hollywood-Produktionen, aber es ist und bleibt gutes Unterhaltungskino.
Hugh Jackman spielt äußerst überzeugend und geht in seiner Rolle als "symphathischer" Looser voll auf.Er allein macht den Film schon sehenswert!

Positiv fallen auf:

- ALLE Darsteller bis in die kleinste Nebenrollen!
- Gute, aber dosierte Kampfaction
- Tolles Bild
- Toller Sound
- Guter Plot (im Rahmen einer solchen genretypischen Hollywoodproduktion)
- Sensationeller Soundtrack
- Effekte von hoher Qualität
- Gute Kameraführung

Die Szenen mit den boxenden Robotern sind fantastisch produziert und effektvoll umgesetzt. Keine überschnellen, nicht durchschaubaren "Moves" wie in "Transformers", sondern flüssig, fast schon elegant und "scharf". In etwa so, wie man es aus Rocky III oder IV kennt, nur eben mit Maschinen.
Der Soundtrack ist mitreißend und setzt an den richtigen Stellen ein und untermalt das Ganze nocheinmal stimmungsvoll.

Es ist definitiv kein Anspruchskino! Leute, die mit typischen "Popcornkino" nichts anzufangen wissen, weil es ihnen nicht "gehaltvoll" genug ist, werden auch diesen Film nicht mögen.
Für alle Anderen, die mitreißende 2 Stunden Unterhaltung erleben wollen, gepaart mit einer rührenden Vater-Sohn Geschichte sollten hier zugreifen, Es lohnt sich!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Mitreisendes Happy-End, 22. April 2012
Rezension bezieht sich auf: Real Steel (DVD)
Nicht die allerneueste Geschichte,...aber dafür sehr gut Verarbeitet und Spitze in Szene Gesetzt.
Ein Film den man bis zum Ende sehen will und man bei jedem Kampf mitfiebert!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sonntag-Abend-Blockbuster, 16. April 2012
Rezension bezieht sich auf: Real Steel (DVD)
Popkorn-Kino für die ganze Familie - toller, kurzweiliger Film,
der wohl kaum mehr will, als zu unterhalten.

Und das schafft er!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Schöner Film, 16. Februar 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Real Steel (DVD)
Ich habe mich bestens unterhalten und war von diesem Film überrascht. Die Story hörte sich für mich zunächst nicht so interessant an, aber was daraus gemacht wurde, kann sich wirklich sehen lassen. Die Kampfszenen sind effektvoll, Musik passt toll dazu, aber zum Glück dominieren nicht die boxenden Roboter, sondern der Film wird von der Handlung und den überzeugenden und sympathischen Hauptdarstellern getragen. Für mich ist hier ein sehr unterhaltsamer Film gelungen, der zwar keine große Überraschungen parat hat, aber das macht gar nichts. Es wird trotzdem nie langweilig, ein Film, den ich mir gern noch einmal ansehe, wenn er auf DVD erscheint. Ich freu mich darauf.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Super Film!, 10. Februar 2012
Von 
Rezension bezieht sich auf: Real Steel (DVD)
Real Steel war für mich einer der besten Filme dieses Jahr in der Kategorie "Popcorn-Kino". Sehr unterhaltsam und die Schauspieler waren grandios.
Die Vater-Sohn Geschichte kam meines Erachtens nach sehr authentisch rüber. Dazu Action in Form von "Roboter-Kämpfen".
Ich habe nich bestens unterhalten gefühlt und kann den Film nur weiterempfehlen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen TOP, 3. März 2012
Rezension bezieht sich auf: Real Steel [Blu-ray] (Blu-ray)
Sehr gut gemachtes Hollywood Kino!
Für mich einer der schönste Kinofilme des vergangenen Jahres!
Er wirkt so, als hätte man die Zutaten aus Rocky und Over the Top mit Elementen aus Transformers geklont und in einen moderen Genremix zeitgemäß vermischt.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sehr guter Familienfilm - sehr gute Blu Ray !, 8. April 2012
Rezension bezieht sich auf: Real Steel [Blu-ray] (Blu-ray)
Der Film ist wirklich in allen Belangen empfehlenswert, da hier eigentlich alles stimmt.
Für jeden ist etwas dabei - egal ob Mann, Frau oder Kind !
Die oft bemängelte Vorhersehbarkeit ist mitunter Grundvorraussetzung für Familienfilme...
Klar mag er Erinnerungen an Rocky oder Over the Top wecken, aber wen stört das - mich nicht !
Ich wurde sehr gut unterhalten !!!

Nun zur Blu Ray...
Das Bild gehört definitiv zu den besseren Filmen, auch auf grösseren Bildschirmen oder auch Beamer - ich war durchweg begeistert, wieviele Details man so erkennen konnte und auch die Farben kommen super zur Geltung !
Bildrauschen ist zwar vorhanden, fällt aber kaum auf.
Der Ton ist ebenfalls ordentlich abgemischt und in den Arenen kommt der Raumklang richtig schön rüber.
Ein Film für Auge, Ohr und Herz !
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Rockys legetimer Nachfolger, ein kleiner Bot mit großem Herz!, 14. April 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Real Steel [Blu-ray] (Blu-ray)
Real Steel ist ein großartiger Film der einfach Spaß macht. Mit toller Action und schöner Story und er schafft es sogar einen manchmal fast zu Tränen zu rühren.
Und auch der fantastische Soundtrack tut seinen Teil dazu.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Actionfilm mit viel Gefühl, 10. April 2012
Rezension bezieht sich auf: Real Steel (DVD)
Real Steel ist meiner Meinung nach einer der besten Filme die es gibt. Endlich mal ein Actionfilm der viel Gefühl und eine packende Story beeinhaltet. Als Ich Ihn das erste Mal im Kino, in IMAX gesehen habe hatte Ich oft auch Gänsehaut. Man konnte richtig eintauchen. Die geniale Schauspielerbesetzung macht Alles zu einem Film der Extraklasse!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Real Steel - Stahlhart mit Herz., 10. April 2012
Rezension bezieht sich auf: Real Steel [Blu-ray] (Blu-ray)
Inhalt:
Nordamerika im Jahr 2020: Charlie Kenton (Hugh Jackman) ist ein ehemaliger Profi-Boxer, der in seinem Truck durch die USA streift, und sich versucht über Wasser zu halten. Denn der Boxsport hat sich verändert. Wenige Jahre zuvor wurde das Roboterboxen eingeführt, härter, schneller und brutaler als es den Menschen je möglich gewesen wäre. Nun habe die Roboboxer die Menschen komplett verdrängt. Mit einem drittklassigen Roboter trottet Kenton nun von US-Provinzstadt zu Provinzstadt und läßt seinen Boxer selbst gegen Stiere antreten, um seine vielen Schulden zu begleichen. Als dann eines Tages Kenton das Sorgerecht für seinen unehelichen Sohn Max (Dakota Goyo) zufällt, als dessen Mutter verstorben ist, kommt es ihm gerade Recht, dass dessen Onkel und Tante den Jungen adoptieren wollen. Skurpellos wie er ist verkauft Kenton den Jungen an seine Stiefschwester, muss dabei jedoch einen Monat auf ihn aufpassen. Max entpuppt sich als seines Vaters Sohn, frech, kreativ, stolz und technikbegeistert. Als die beiden dann auf einem Schrottplatz den Sparing-Roboter Atom finden, ihn auf Vordermann bringen und anfangen gemeinsam Kämpfe zu bestreiten kommen sich Vater und Sohn näher. Und Atoms Ausdauer bringt sie schon bald von Undergroundkämpfen in die Oberliga...

Kritik:
Freilich, die Geschichte ist nicht neu. Ganz im Gegenteil: Wer die Rocky Filme kennt, und die jüngsten Kampfsportfilme gesehen hat, kann so ziemlich jede Wendung voraussehen. Dennoch ist der Film sehenswert. Zum einen glänzen Jackman und Goyo in ihren Rollen und spielen ganz hervorragend natürlich miteinander. Zum anderen ist die Entwicklung und der Wandel beider Hauptcharaktere glaubhaft und nur in wenigen Szenen kitschig oder klischeehaft umgesetzt.

Das Sahnehäubchen des ganzen sind dann die tollen Roboterkämpfe, die im Unterschied zum großen Bruder TRANSFORMERS nie dem Selbstzweck dienen, sondern die Geschichte durchaus bereichern. Umgesetzt wurden sie als eine Mischung aus echten animatronischen Robotern - aus den Stan Winston (Jurassic Park, Terminator) Studios - und wirklich hervorragend gemachtem CGI. Die Übergänge erkennt man nicht. Die Mühe hat sich gelohnt, 2012 gab es für die Effekte eine Oscarnominierung. Doch die Effekte dienen lediglich als Egänzung der Geschichte: Atom hat, ohne dass er ein Wort im Film verliert, mehr Persönlichkeit als die gesamte Autobots Gang der Michael Bay Filme.

Erwähnenswert ist vor allem auch die Film-Musik. Sei es der OST oder der Score, beide sind eines Reinhörens wert. Danny Elfman liefert hier seine beste Arbeit seit Jahren ab. Gekonnt verknüpft er Gitarrenmusik, mit orchestralen Stücken und läßt einen Ohrwurmgaranten nach dem anderen vom Stapel. Der OST beinhaltet eine bunte Mischung aus Rock, Pop, Metal und Techno... am besten klingt hierbei Alexi Murdochs "All of my days", eine Balade, die den Film eröffnet.

Auch wenn REAL STEEL kein Überblockbuster a la TRANSFORMERS gewesen ist, so kann sich der Zuschauer dennoch auf eine Fortsetzung freuen. Mit 350 Millionen Einspielergebnis weltweit, wird das Sequel vermutlich nächstes Jahr abgedreht werden.

BD-Ausstattung:
Schade. Kein Steelbook, wobei Steel ja bereits im Filmtitel steckt. Die BD kommt im handelsüblichen Amaray OHNE WENDECOVER! Zu den Specials zählt Standardkost:
- Audiokommentar von Regisseur Shawn Levy
- Countdown zum Kampf
- Die Charlie Kenton Story
- Hinter den Kulissen von Metal Valley
- Die Entstehung der Roboter
- Sugar Ray Leonard: Der Champ
- Zusätzliche und erweiterte Szenen mit Einführungen von Regisseur Shawn Levy
Bild und Ton ganz klar in der Referenzliga, auch wenn es in den dunklen Szenen etwas körnert.
Schade um das Release. Da der Film nicht gerade unerfolgreich war, scheint mir das Release einfach etwas Lustlos auf den Markt geworfen zu sein. Wer weiß... vieleicht folgt in einigen Wochen ein ordentliches Steelbook.

Fazit:
REEL STEEL ist ein Familienfilm der etwas anderen Sorte. Sowohl große als auch kleine Zuschauer werden hier ihren Spaß haben. Etwas enttäuschend fällt der Heimkinorelease aus, dennoch EMPFEHLENSWERT.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Real Steel [Blu-ray]
Real Steel [Blu-ray] von Shawn Levy (Blu-ray - 2012)
EUR 9,99
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen